>
<<  Juni 2024  >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

TAC online spielen

Alleine gegen den Computer -
perfekt um TAC kennenzulernen TAC Onlineonline.spieltac.de

Multiplayer -
gemeinsam mit Freunden taccen TAC-With-Bugtwb.spieltac.de

TACtipp:
"Ein TAC das ist, wie jeder weiß, ein gutes Spiel zu fairem Preis"

TACtuelles

Neu

Bericht zur 4. Deaf-TAC-Meisterschaft |  angelegt am 10.06.2024 | 
click to zoomwww.spieltac.de/images/4DeafTAC-Hamburg.jpg
Am Samstag, den 1. Juni 2024 fand im Bräuhaus in Esplanade (in Hamburg) unsere 4. Deaf-TAC-Meisterschaft statt.

14 Teams waren beteiligt, so waren wir froh, dass wir endlich nach 3 Meisterschaften eine Qualifikation für WM 2025 vergeben durften. Einige kamen aus weiten Entfernungen (Kaufering, Chemnitz, Mannheim, Düsseldorf, Rödermark bei Frankfurt, bei Hannover und andere Städten) nach Hamburg. Sogar kam eine ganze Familie zu uns, die noch nie auf Turniere waren und sie waren so neugierig, wie die ganze Meisterschaft so ablief. Selbstverständlich hatten wir sie unterstützt, soweit wie wir es konnten, aber wir alle hatten sehr fair gespielt. Danke für das Kommen.

Wir hatten in 2 Gruppen aufgeteilt und nach Schweizersystem sowie Platzierungsrunde gespielt. Zwischendurch gab es zu Mittag leckeren bayrischen Menüs.

Wir möchten uns bei Axel bedanken, dass er uns die Turnier-Bretter zur Verfügung gestellt hatte und natürlich auch für die Unterstützung des Programmes. Leider hatte es mit dem Beamer nicht geklappt. Hatte trotz mehrfache Versuche seine Macke. Viele Hörgeschädigte waren auf den Beamer, was wir gesprochen haben und für die Bekanntgabe, wer gegen wen spielt sowie die Platzierungen, angewiesen. Wir hatten das Problem durch 1:1 Übertragung in Lautsprache und Gebärdensprache gelöst und so wurden alle (Hörende und Hörgeschädigte) zeitgleich informiert.

Wir gratulieren das Team "HanseTAC" (Axel und Wolfgang) und sie haben das Wanderpokal ergattert, es folgten für die weitere Platzierungen das Team "ELRIKE TAC" (Elke und Ulrike) und das Team "KeepSmilie" (Simone und Thorsten).
---------------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2025 hat sich damit das Team "ELRIKE TAC" qualifiziert*. (Ausnahme, ausgehend davon, dass HanseTAC damit einverstanden ist.)

*Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz!
Die TAC Verlag GmbH
 

Bericht zum 6. Transsilvanischen Turda TAC Turnier |  angelegt am 10.06.2024 |  weitere Infos auf externer Seite 
click to zoomwww.spieltac.de/images/6TurdaTAC-tttt.jpg
Raportul turneului in limba romana in format PDF aici >>

Nach einer wunderbaren Woche, gespikt mit tollen Wanderungen, Ausflügen in die berühmte Turdaschlucht sowie in die Saline Turda, aber auch hoch in die Apuseniberge, „ein bisschen Kultur“ im Kulturpalast von Neumarkt, Pflicht-Langos-Essen frisch aus dem Topf und natürlich allabendlichem TACspielen nahm am Samstag, den 25. Mai, wie stets am zweiten Pfingstferienwochenende, das sechste transsilvanische TAC-Turnier bei traumhaftem Wetter in Turda seinen Lauf. Mit dabei waren wieder viele alte und junge, rumänische und deutsche Hasen, aber auch das grasgrüne Anfängerteam „Hugin & Munin“ durften wir begrüßen. Vor allem aber kam das erste Mal über die Hälfte der Teams aus dem Klausenburger Raum, darunter auch wieder ein spontan gegründetes rumänisch-deutsches Mischteam „LaSerTAC“. Nach Begrüßung und Gruppenfoto starteten die Mannschaften nach Schweizer System in die insgesamt fünf Runden. Nachdem sich die Teilnehmer gegen Mittag am Grillbüfett und am großen Sarmaletopf (wie jedes Jahr tausend Dank an dieser Stelle an Raluca!!!) gestärkt hatten und für den obligatorischen kurzen Regenschauer in der letzten Runde zwei Tische gerückt werden mussten, waren gegen 16:30 Uhr die ersten fünf Runden auch schon geschafft, von denen nur eine vorzeitig abgebrochen werden musste, da sie wie immer auf 75 Minuten begrenzt waren. Schließlich zogen nach großem Kaffee- und Kuchenbüfett zwei rumänische und zwei deutsche Teams, nämlich InTACticabilii gegen Flying Hirsch sowie MaRa gegen Moaschda & Schäffin ins Halbfinale ein, welches die rumänischen Teams mit 8 : 4 sowie 8 : 7 jeweils für sich entscheiden konnten. So kam es am Ende des Tages zu einem spannenden rumänischen Finale, in welchem InTACticabilii ihrem Namen alle Ehre machten, indem sie MaRa mit 8 : 6 schlugen. Aber auch das kleine Finale wurde noch ausgekartelt, in dem Moaschda & Schäffin gegenüber Flying Hirsch mit zwei Kugeln die Nase vorn hatten, womit sie sich den 3. Platz sicherten.

Nach Halbfinale, kleinem und großem Finale sowie zahlreichen Freundschaftsspielen, aber auch einigen Team-TAC- sowie ChaosTAC-Partien fand gegen 19:30 Uhr schließlich die Siegerehrung statt, bei der InTACticabilii eine Flasche goldprämierten Bocksbeutel sowie ein TAC-Karten-Set gewannen, wohingegen „Moaschda & Schäffin“ als bestes deutsches Team den obligatorischen original Koronder Sarmaletopf ergatterten. Des Weiteren gab es wie üblich für jeden Teilnehmer ein TAC-Kugelset sowie ein von Oma Doris gestricktes TAC-Kugelsäckchen. Nicht zuletzt wurden unter allen Teilnehmern eine handgenähte TAC-Tasche sowie ein Chaos-TAC-Kugelset verlost. Letzteres ging ausgerechnet auch noch an „Hugin & Munin“, die sich nach ihrem ersten herausfordernden TAC-Turnier in einer nicht enden wollenden und im wahrsten Sinne des Wortes chaotischen Chaos-TAC-Partie bis spät in die Nacht vor Lachen kugelten.

Platzierungen:
Platz 1 – InTACticabilii (Rahela & Dan)
Platz 2 – MaRa (Marion & Raluca)
Platz 3 – Moaschda & Schäffin (Harald & Sandra)
Platz 4 – Flying Hirsch (Simone & Christian)
Platz 5 – Die müden Krieger (Dominik & Ellen)
Platz 6 – LaSerTAC (Lars & Sergiu)
Platz 7 – Hier könnte Ihre Werbung stehen! (Clarissa & Ben)
Platz 8 – Marvels (Ioana & Maria)
Platz 9 – Mit uns nicht! (Siggi & Chris)
Platz 10 – Turdatörtchen (Emilia & Carolin)
Platz 11 – TACord (Alexandra & Catalin)
Platz 12 – Hugin & Munin (Sarah & Thomas)

Ein großes Dankeschön geht an alle Teams für die Teilnahme an und die gute Laune in dieser wunderbaren TAC-Woche, an Oma Doris für die selbstgestrickten TAC-Säckchen, an den Softwareexperten Leonard, die Tortenkünstlerin Clarissa, den Fotografen Dominik, die Sarmalekönigin Raluca, den Grillmeister Rolland und natürlich an den gesamten TAC-Verlag für die tapfere Unterstützung dieses Turniers am östlichen Ende Europas.
---------------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2025 hat sich damit das Team "MaRa" qualifiziert*.

*Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz!
Die TAC Verlag GmbH 

Deutsche TAC-Meisterschaft 2024 |  angelegt am 08.06.2024 | 
Termin: 21.09.2024

Veranstaltungsort: Gesamtschule Heiligenhaus, Hülsbecker Str. 5, 42579 Heiligenhaus

Startgebühr: 15 € pro Person
Startplätze: 32 Teams

Tolle Preise

Verpflegung: Säfte und Wasser sowie Nervennahrung (Plätzchen)
stehen zur Verfügung. Frühstück, eine warme Mahlzeit (auch vegetarisch) und Kaffee/Kuchen können für 10 € pro Person zusätzlich gebucht werden.

Spielvariante: Es wird die Meisterversion nach offiziellen Regeln gespielt. Nach einer Gruppenphase wird eine K.O.-
Phase gespielt.

Anmeldung: Anmeldeschluss ist der 01.09.2024.

Nach Eingang der Anmeldung unter 7714tacnrw2213042857(at)1756048957gmail.com33305 mit

a) Teamname
b) Name Spieler/-in a
c) Mail Spieler/-in a
d) Handynr. Spieler/-in a
e) NameSpieler/-in b
f) Verpflegung ja/nein, wenn ja - vegetarisch ja/nein

erfolgt eine Bestätigung der Mail mit den Zahlungsinformationen. Der Startplatz bleibt 10 Tage reserviert, dann muss die Zahlung erfolgt sein.

Wir freuen uns auf ein harmonisches und spannendes Turnier!
Carmen und Sabine vom Team Casa
 

Ergebnis der 12. Münsteraner TAC Meisterschaft |  angelegt am 04.06.2024 | 
Am 27.04.2024 fand die 12. Münsteraner TAC Meisterschaft im ABI-Südpark statt.
---------------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2025 haben sich dabei die Teams "Jotacs", "TACtgeber" sowie "Weggetackelt" qualifiziert*.

*Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz!
Die TAC Verlag GmbH
 

Die etwas andere TAC Erweiterung, Effektkarten von Clemens |  angelegt am 17.05.2024 |  weitere Infos auf externer Seite 
Regeln:
Es gibt einen zusätzlichen Kartenstapel, den Effektkartenstapel. Jede Effektkarte hat einen Titel und eine Effektbeschreibung.

Zu Beginn eines TAC-Spiels wird der Effektkartenstapel gemischt und verdeckt auf den Tisch gelegt.

Am Anfang jeder Runde zieht der Spieler, der die Karten ausgeteilt hat, die nächste Effektkarte und liest sie vor. Dies muss geschehen, noch bevor die Spieler melden, ob sie in der aktuellen Runde eröffnen können oder nicht (manche Effektkarten haben Einfluss darauf). Dann tritt der Effekt in Kraft. Manche Effekte sind einmalige Ereignisse. Andere manipulieren die Regeln, jene Effekte gelten bis zum Ende der Runde. Ist der Effektkartenstapel aufgebraucht, werden die Effektkarten neu gemischt und als neuer Stapel angefangen.

Diesen Text und die Beschreibung der Effektkarten findet ihr hier als PDF.

Vielen Dank an Clemens für die Idee und die Freigabe für die Community! 

Hopfen-TAC 2024 - ein sonniger Tag voller TACtion und Gemeinschaft |  angelegt am 15.05.2024 | 
click to zoomwww.spieltac.de/images/Gruppenfoto_Hopfen-TAC-2024.jpg
Am vergangenen Wochenende (11.05.2024) fand die Premiere unseres Hopfen-TAC-Turniers statt und es war ein herrlicher Tag! Bei strahlendem Sonnenschein versammelten sich die angemeldeten TAC-Enthusiasten (26 Teams), um einen Tag voller Strategie, Spaß und Gemeinschaft zu erleben.

Das Turnier begann mit der Begrüßung aller Teilnehmer – von nah, von fern, alte Hasen, neue Teams und auch ein Kinderteam.
Nach einer kurzen Einführung in die Regeln und den Ablauf des Turniers, ging das Turnier kurz nach 10 Uhr los. Gespielt wurde in vier Gruppen.

Nach der 2. Partie gelang es dem Team der Holledauer Hütte trotz eines technischen Problems in der Küche, mit dem Essen fast pünktlich (20 Minuten Verspätung) zu beginnen. Das gute Essen sorgte dafür, dass die Spieler zufrieden und voller Energie die nächsten Partien antreten konnten.

Ein Highlight des Tages war natürlich das fantastische Wetter, das uns den ganzen Tag über begleitete. Die angenehme Temperatur trug dazu bei, dass viele Spiele nach draußen verlegt werden konnten. Wir hatten das ganze Gelände für uns.

Nach dem 4. Spiel war die Gruppenphase beendet und es ging weiter mit den Platzierungsspielen.

Das Finale konnte das Team "Dreamteam" gegen die "Roadrunner" mit 8:6 für sich entscheiden. Der dritte Platz ging an "Alex und Sepp". Glückwunsch erneut an alle!

Als Anerkennung für ihre herausragenden Leistungen wurden die drei Erstplatzierten mit Preisen geehrt, die sich alle um das Thema Hopfen drehten.

Auch der letzte Platz ging nicht leer aus und erhielt ein kleines Trostpflaster.

Hervorheben möchten wir noch einmal die Teilnahme des Kinderteams „Glückskinder“. Xaver (9) und sein Bruder Vitus (7) hielten den ganzen Tag durch und überzeugten mit gewieften Spielzügen und unermüdlichem Einsatz. Sie waren den ganzen Tag über Feuer und Flamme und am Ende durften sich die beiden Jungs neue Spielkugeln, die von uns als Sonderpreis zur Verfügung gestellt wurden, aussuchen.

Auch wenn nicht jeder einen Preis gewonnen hat, stand für die meisten Teilnehmer die Freude am Spiel und die Gemeinschaft im Vordergrund – es ist einfach immer wieder schön, wenn sich die TAC-Familie trifft. ♥,

Wir möchten uns bei allen Teilnehmern bedanken, die dazu beigetragen haben, dieses TAC-Turnier zu einem tollen und unvergesslichen Ereignis zu machen. Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Mal!

Viele Grüße
Angela und Annegret
(Hinzus & Rückzus)
---------------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2025 hat sich damit die Teams "Roadrunner", "Alex und Sepp" sowie "Die Chrizzys" qualifiziert*.

*Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz!
Die TAC Verlag GmbH 

Bericht zum 20. Turnier der TAC Freunde Enzkreis, 11.05.2024 |  angelegt am 15.05.2024 | 
click to zoomwww.spieltac.de/images/Enzkreis0524-CollageWEISS.jpg
Zu unserem Jubiläums-Turnier, der Nummer 20, konnten wir wieder in Bauers Gaststätte einladen. Das ist vorab schon mal eine sehr freudige Nachricht :-)

Von passenden 20 angemeldeten Teams traten 19 zum Turnier an. Wie gewohnt wurde das Ganze im Schweizer System durchgeführt und die Teams starteten um 9:15 Uhr froh und munter in das erste von 7 Spielen, zu je 90 Minuten. Allerdings hatte jeweils ein Team ein „Freilos“ aufgrund der ungeraden Anzahl.

Wie immer gab es auch dieses Mal wieder viele aufregende Begegnungen und die ein oder andere recht schnelle Auseinandersetzung mit niederschmetterndem Ergebnis. Hier war das Kartenglück dann sehr einseitig verteilt.

Aber so unberechenbar TAC nun mal ist, so war eine der großen Überraschungen das fehlende Kartenglück und Pech der Haus und Hof Favoriten und Titelverteidiger von TAC 7. Sie sicherten sich die durchaus beliebten Lebkuchenherzen der „Sieger der Herzen“, gesponsert von Ramona selbst (TAC 7).

In unserem 20. Turnier konnten tatsächlich die ersten beiden Teams 6 von 7 Spielen für sich entscheiden. Gratulation an alle Teams, die mit dabei waren.

1. TACrash (Robert und Sven)
2. Die teuflischen Pfeifen (Sejla und Daniel)
3. Die Glücksritter (Jazzy und Alex)
4. TAC-Team-Stuttgart (Tim und Markus)
5. Jurassic TAC (Marco und Taylor)
6. TacMaCla (Malu und Claudia)
7. TACen wir's an (Martina und Wolfgang)
8. Tac-Tari (Rita und Lilly)
9. Murmeltiere (Cornelia und Thomas)
10. Moment mal...wir sind gleich da (Sascha und Damir)
11. Schau ma mal was wird (Ronja und Mika)
12. Tac'os mit Chillisoß (Heike und Nils)
13 . cab ( Andreas und Uwe)
14. TACletten (Sandra und Carmen)
15. NikiTAC (Ralf und Julian)
16. Das hier ist kein Kindergeburtstag (Eric und David)
17. CAT@TAC (Melanie und Peter)
18. #hashTAC# (Thomas und Eugenia)
19. TAC 7 (Ramona und Paul)

Die Spieler der ersten 3 Plätze durften sich selbst verständlich wieder eines der zahlreichen Spiele aussuchen. Die übrig gebliebenen Spielpreise wurden wie üblich unter den Spielern der Plätze 4 bis 19 ausgelost.

Zum Schluss geht wie immer ein großes DANKESCHÖN an...
alle Teilnehmer: innen, die den Tag mit uns verbracht haben, den TAC-Verlag (Kai & Kolja), Erik, den Programmierer der Turniersoftware Tuvero, Ramona, für die Sieger der Herzen Lebkuchen, alle fleißigen Kuchenbäcker:innen (Sejla, Tim, Ramona, Alex, Ronja, Jasminka und Nina), meinen Schatz Alex, der mir bei der Organisation und Vorbereitung immer zur Seite steht, die vielen tollen Fotos macht und meine Nervosität kurz vor dem Turnier aushält, sowie Sascha für die Bereitstellung des Beamers.

Und dann natürlich noch an die Familie Bauer, die es wieder geschafft haben uns kulinarisch bestens zu versorgen und alle Wünsche erfüllen konnte.

Ich hoffe, wir sehen uns alle am 16. November 2024 zu unserem 21. Turnier wieder.

Eure Jazzy (Die Glücksritter) von den TAC Freunden Enzkreis
---------------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2025 hat sich damit die Teams "TACrash" und "Die Glücksritter" qualifiziert*.

*Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz!
Die TAC Verlag GmbH  

Einladung zum 1. Hopfen-TAC |  angelegt am 07.03.2024 |  weitere Infos auf externer Seite 
Liebe TAC-Freunde,

wir laden euch ein bissl aufgeregt zur Premiere unseres 1. TAC-Turniers ein! 🎲,🏆,

Datum: Samstag, 11.05.2024
Ort: Holledauer Hütte (Kohlstattweg 15, 85276 Pfaffenhofen an der Ilm)

Eintreffen: ab 09:15 Uhr, Spielbeginn 10:00 Uhr
Startgebühr: 15,00 € pro Team, Bezahlung vorab per PayPal
Startplätze: 32 Teams
Spielsystem: Schweizer System, 7 Spiele

Anmeldung: Teamname + Vor- und Nachname + E-Mail-Adresse beider Spielerinnen bitte an hopfentac(at)gmail.com
Nach Eingang eurer Anmeldung ist euer Startplatz reserviert. Erst nach Bezahlung der Startgebühr ist die Anmeldung abgeschlossen. Eine Zahlungsanweisung bekommt ihr nach eurer Anmeldung per E-Mail zugeschickt.

Wir freuen uns schon riesig darauf, mit euch unser erstes Hopfen-TAC-Turnier zu feiern und spannende TAC-Spiele zu erleben!

Liebe Grüße
Annegret und Angela
hinzus und rückzus 

4. Deaf TAC-Meisterschaft |  angelegt am 08.01.2024 |  weitere Infos auf externer Seite 
- Auch Hörende sind willkommen -
Termin: 01.06.2024, um 10:00 Uhr, Einlass ab 9:30 Uhr

Veranstaltungsort: Esplanade 6, 20354 Hamburg (nähe U-Stephanplatz)

Startgebühr: 15,- ¤ / Team Preise: Wanderpokal und kleine Überraschungen / WM-Qualifikation für 2025 (ab 12 Teams) möglich

Verpflegung: siehe Link: https://www.hofbraeu-wirtshaus.de/esplanade/speisekarte-esplanade/ (eine Bitte von uns: Bringe bitte keine Speisen und Getränke mit!)

Spielvariante: abhängig von der Zahl der Teilnehmern! Ansonsten mit dem Programm tuvero
Zwischendurch wird auch Mittagspause eingeplant.

Startplätze: Das Teilnehmerfeld ist aufgrund räumlich begrenzter Kapazitäten auf 24 Teams begrenzt!

Anmeldung: https://www.tuvero.de/+Deaf-Tac-Meisterschaft-2024 (unter Reiter Voranmeldung) und BITTE zusätzlich uns bitte Euren Team Namen, die Namen beider Spielerinnen, ihren Hörstatus und E-Mail-Adressen mailen. Danke. Wer zuerst kommt, tacct zuerst.

Nach Eingang Eurer Anmeldung wird für Euch ein Startplatz für 10 Tage reserviert. Erst nach der Überweisung der Startgebühr ist die Anmeldung abgeschlossen. Sollte die Startgebühr nach diesen 10 Tagen noch nicht überwiesen worden sein, wird der Startplatz an anderes Team vergeben. Die Bankdaten bekommt Ihr in der Anmeldebestätigungsmail! Nach Zahlungseingang ist die Anmeldung dann abgeschlossen.

Anmeldeschluss ist der 15.05.2024

Euer Veranstalter Nicole und Sven

Kontakt der Veranstalter: Nicole Niemeyer: 31816nicole.niemeyer14862123843(at)2827135866gmail.com33141 und Sven Neumann: 28502sven.neu19703778123857(at)2670419853gmail.com30331 

Bericht zum 2. TAC- Turnier Südliche Weinstraße |  angelegt am 24.04.2024 | 
click to zoomwww.spieltac.de/images/Suedliche-Weinstrasse_0424.jpg
Am Samstag, dem 20. April 2024 fand im Freizeitcenter Bornheim unser 2. TAC – Turnier der südlichen Weinstraße statt.

Zwölf Mannschaften hatten sich beworben. Ein Team musste leider absagen. Wir waren sehr überrascht und sehr erfreut, als vor Beginn des Turniers ein Team aus Hessen und Bochum kam, dass nicht angemeldet war und gerne mit uns spielen wollte. Dieses sympathische Team wurde von uns allen sehr freudig aufgenommen.

So konnten wir doch mit 12 Teams aus Hamburg, Hessen, München, Stuttgart, Pforzheim und aus der Pfalz, mit alten Hasen
und neuen Gesichtern, unser Turnier pünktlich um 9.30 Uhr starten. Gespielt wurden sieben faire Spiele nach dem Schweizer System.

Zwischen den Spielen wurden wir gut vom Freizeitcenter mit Mittagessen versorgt und nachmittags gab es selbst gebackenen Kuchen. Alle Mannschaften hatten super viel Spaß und Freude am Spiel. In dieser kleinen, aber großartigen Runde, war auch Zeit für tolle Gespräche, und die Möglichkeit sich näher kennenzulernen. Deshalb waren sich alle einig: Wir kommen alle im nächsten Jahr wieder.

Darauf sind wir Organisatoren natürlich sehr stolz. Bedanken möchten wir uns bei allen Teams, für die zum Teil sehr weite Anreise. Bei allen unseren Helfern, die uns beim Organisieren
und beim Kuchen backen unterstützt haben.

Und natürlich ein großes Dankeschön an Wolfgang, der für die Technik zuständig war.

Hier unsere Gewinner:
1. Pest und Cholera
2. Die Glücksritter
3. TACen wirs an
4. Die Unbesiegbaren
5. cab
6. Flying Hirsch
7. Team TAC(h)
7. Devil & Angel
9. Das fanTACtische Trio
10. Deaf Power
11. Die Murmeltiere
12. Die Spielverderber

Allen Gewinnern herzlichen Glückwunsch.
Martina und Wolfgang
---------------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2025 hat sich damit das Team "Pest und Cholera" qualifiziert*.

*Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz!
Die TAC Verlag GmbH 

Wir ziehen um! Und ein fast neues TAC ... |  angelegt am 16.04.2024 |  weitere Infos auf externer Seite 
click to zoomwww.spieltac.de/images/Weltweit.jpg
Liebe TACommunity,

pünktlich zum Mai beginnt auch bei uns der zweite Frühling – kaum 20 Jahre alt geworden und schon ziehen wir um.

Man mag es nicht glauben, aber im Oktober 2004 wurde TAC zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt. Nur einen Tag vor dem Beginn der Messe haben wir im Erzgebirge die ersten fertigen Exemplare abgeholt und sind direkt weiter auf die „Spiel“ in Essen gefahren. Die war dann weniger erfolgreich als erhofft und wir hatten schon gebangt, Weihnachtsgeschenke für die nächsten Jahrzehnte zu haben. Aber es kam anders als befürchtet und besser als erhofft.

Mittlerweile spielen weltweit und auf jedem Kontinent über eine Million Menschen TAC, die Anleitung gibt es in dreizehn Sprachen. Dazu von Euch, der fantastischen TAC Community, organisierte wunderbare Turniere in Deutschland, Österreich und vielen weiteren Ländern, sodass wir bei der WM 2023 Teams von überall her begrüßen durften. Wir freuen uns schon auf die WM 2025, die wir gerne mit Eurer Hilfe veranstalten würden …

All das wurde aus einem winzig kleinen Büro heraus organisiert und einem kleinen Lager versendet. Wir hatten mehrere Außenlager und mussten besonders in der Weihnachtszeit arg jonglieren, Paletten verschieben und manchmal auch Euch vertrösten, wenn wir nicht sofort liefern konnten. Das sollte nun viel besser werden, da wir alle Außenlager auflösen und am neuen Standort der

TAC Verlag GmbH
Industriering 10
85238 Petershausen

, zusammenführen. Gut, der Name der Straße könnte charmanter sein, aber dafür haben wir viel Platz, eine Teeküche, viel Licht und Caterer als Nachbarn.

Was bedeutet unser Umzug zum 01.05.2024 für Euch?

Erst einmal gar nichts – bis auf die Telefonnummern, die wir bis jetzt nicht wissen - bleibt alles gleich. Wenn Ihr von uns Post bekommt, steht da eine neue Adresse drauf und natürlich solltet Ihr auch die obige Adresse verwenden, wenn Ihr uns ab dem 01.05. etwas schickt.

In der Zeit vom 24.04. bis 03.05.2024 werden wir nur eingeschränkt versenden und erreichbar sein, da wir in diesen Tagen alles in Blumenthal abbauen und in Petershausen wieder aufbauen.

Aus dem kleinen TAC wird TAC und dies bilingual!

Zum Schluss noch eine Ankündigung, die alle betrifft und hoffentlich für Freude sorgt. Zum 20-Jährigen haben wir uns etwas Besonderes überlegt: Das kleine TAC ist erwachsen geworden und heißt jetzt TAC. Dessen neue Produktion ist bereits angelaufen und das neue (kleine) TAC wird zweisprachig, d. h. sowohl der Spielkarton, wie die Spielkarten, als auch die Anleitung sind in Englisch und Deutsch. Gut, dass wir beim Brett nichts ändern mussten. Besonders freuen wir uns über die zweisprachigen Karten, die es nach unserer Kenntnis in keinem anderen Spiel so gibt. Wann es so weit ist, wissen wir nicht genau, aber es könnte tatsächlich genau zum Jubiläum im Oktober sein. Wir werden uns dann noch mal melden … 

Einladung zur 9. offenen Norddeutschen TAC-Meisterschaft |  angelegt am 14.04.2024 |  weitere Infos auf externer Seite 
Turnier ausgebucht!

Wann: 27. Juli 2024, Treffen ab 09.30 Uhr bis spätestens 09:50 Uhr, Spielbeginn pünktlich um 10:00 Uhr, voraussichtliche Dauer bis ca. 20.00 Uhr.

Wo: Das Steakhouse ist leider einem Brand zum Opfer gefallen, daher teilen wir Euch den genauen Veranstaltungsort noch mit – Hamburg hat viele schöne verkehrsgünstige Locations.

Anmeldung: als Team mit Spieler- und Teamnamen und mindestens einer Telefonnummer sowie einem Hinweis woher ihr kommt (Ort/Region) ab sofort an: 32604tac-sh3863942762(at)745918502gmx.de28468. Eine Übersicht bereits angemeldeter Teams findet Ihr unter https://www.tuvero.de/+nordtac2024.

Spielvariante: Meisterschaftsversion nach den offiziellen Turnierregeln der TAC Verlag GmbH.

System: Vorrundenspiele in Gruppen mit anschließenden Halbfinale und Finale, es sind bis zu sieben Spiele geplant
Teilnahmegebühr:EUR 10,00 / Teilnehmer (20,00 Euro je Team)

Nach erfolgter Anmeldung erhaltet ihr von uns eine Bankverbindung für die Entrichtung der Teilnahmegebühr. Erst die Entrichtung der Teilnahmegebühr garantiert auch die Teilnahme!

Für das Mittagessen ist diesmal eine Pause eingeplant. Weiteres ist abhängig vom Austragungsort.

Preise: Ruhm und Ehre sowie tolle Sachpreise.

Wir freuen uns wieder auf ganz viele Freunde, neue Teams, alte Bekannte, auf junge Teilnehmer, alte Hasen, auf phantasievolle Teamnamen, auf faire Spiele und ganz viel Spaß

Viele tactische Grüße

Axel und Monika
(Devil&Angel)
TAC-World-Champion 2023 

Bericht des 6. Indersdorfer TAC-Turniers |  angelegt am 14.04.2024 | 
Wie bereits oben schon steht, haben wir inzwischen zum sechsten Mal in Markt Indersdorf zu einer gepflegten Runde TAC getroffen. Dank meiner beiden Ersatzteams waren wir diesmal die
vollen 32 Teams.

Dank der Pünktlichkeit der Mitspieler konnte ich noch vor 10 Uhr mit der Begrüßung beginnen. Das erste Spiel begann 10:10 Uhr. Von den geplanten fünf Vorrundenpartien wurden vor der Mittagspause zwei Spiele gespielt. In der Mittagspause wurden wir wieder von Herrn Doll bekocht und diesmal von Theresa und Martin bedient. Das Essen war wie gewohnt ein Schmaus und (da ich nichts anderes gehört habe) die Extrawünsche wurden von der Küche auch bedient. Nach der Pause haben die restlichen drei Vorrundenspiele gespielt. Auf Wunsch der Küche habe ich dann die Abendpause auf die Zeit nach dem fünften Spiel gelegt. Zeittechnisch war es dann auch schon 18:15 Uhr. Weiter ging es dann um 19:00 Uhr.

Nach dem sechsten Spiel haben um 20:15 Uhr mussten sich leider schon die ersten Personen und sogar ganze Teams verabschieden. Daneben erforderte ein Anwenderproblem mit Tuvero eine etwas größere Pause. Als dies behoben war wurde in Abstimmung entschieden, dass die Spiele um Platz eins bis vier und das Spiel um den „Trostpreis“ ausgetragen werden und alle anderen spiele nicht mehr gewertet werden.

Alle gleich Platzierten hätten im siebten Spiel gegeneinander gespielt. Nach dem siebten Spiel der Plätze eins bis vier ergab sich folgender Endstand:
- Das Samstac
- Die Fruchtzwerge
- Seven Steps Ahead!
- Die Unentschlossenen

Das Spiel um den Spezial “Trostpreis“ hat das Team TACAttacke gewonnen.

Jetzt bleibt mir nur noch zu sagen, dass ich mich wieder sehr gefreut habe euch alle auf meinem Turnier zu sehen und danke euch für die vielen positiven Rückmeldungen die ich und auch in Richtung Gasthaus Doll erhalten habe.

Ich wünsche euch eine schöne Zeit auf den vielen weiteren Turnieren und hoffe euch am 16.11. wieder in Markt Indersdorf begrüßen zu dürfen.

Viele TACcer-Grüße
David
---------------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2025 haben sich damit die Teams "Das Samstac", "Seven Steps Ahead!" und "Die Unentschlossenen" qualifiziert*.

*Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz!
Die TAC Verlag GmbH
 

Bericht von der Berliner TAC-Meisterschaft 2024 |  angelegt am 11.04.2024 | 
click to zoomwww.spieltac.de/images/Berliner-TAC-Meisterschaft-2024-collage.jpg
Einen aufregenden und schönen Tag verbrachten 32 Teams bei der Berliner TAC-Meisterschaft 2024 – das bisher größte Turnier im Berliner Raum. Die Mischung der Mannschaften hatte alles zu bieten, jung und alt, unerfahren und ewig dabei und auch zwei Teams, die zum ersten Mal in ihrer Konstellation zusammengespielt haben…

Der Turnierverlauf hat für diese beiden Teams einen gänzlich unterschiedlichen Verlauf gezeigt. Die Tic-Tacs konnten sich schließlich trotz harten Kampfes, ein wenig Pech und dem 32. Platz über die Rote Laterne als Sonderpreis freuen. Barfuß im Sand schaffte das einzigartige Kunststück und behielt als erstmalig (in „live“) zusammenspielendes Team eine weiße Weste und konnte sich die Berliner Meisterschaft sichern.

Im Finale führte Barfuß im Sand schnell gegen Plan B mit 6:1 bzw. 7:2. Danach entwickelte sich ein zäher Kampf um jede Kugel und Plan B konnte sich auf 7:6 herankämpfen, bevor Barfuß im Sand mit einer untacbaren 13 direkt die letzte Kugel versenken konnte. Nach 2,5 Stunden gab es einen Riesenapplaus für Manuela und André. Herzlichen Glückwunsch auch nochmal an dieser Stelle!!

Obwohl durch das lange Finale der Zeitplan weit überzogen wurde, blieben nahezu alle Teams bis zum Ende und gaben diesem schönen Tag einen passenden Rahmen zur Siegerehrung. Wir möchten uns bei allen Teams für den Einsatz, den Spaß, die Geduld und das Lob bedanken.

Mit besten Grüßen vom Orga-Team
André, Christian, Nina, Rita, Sandra und Wolfgang
---------------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2025 haben sich damit die Teams "Barfuß im Sand, "Plan B" und "Mischen Impossible" qualifiziert*.

*Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz!
Die TAC Verlag GmbH 

Bericht zum 13. Kelheimer TAC Turnier |  angelegt am 11.04.2024 | 
click to zoomwww.spieltac.de/images/Kelheim-Gruppenfoto2024.JPG
16 Teams fanden sich am letzen Samstag zum bereits 13. Kelheimer TAC-Turnier im Naturfreundehaus ein.

Wir spielten wie immer in 4 x 4er Gruppen in der Vorrunde.
Anschließend ging es für die beiden Erstplatzierten ins Viertelfinale, Halbfinale, Finale.

Die 3. und 4. jeder Gruppe spielten ebenfalls Überkreuz Viertelfinale, Halbfinale, Finale um den 9. Platz.

Es gab wieder viele knappe Partien, aber trotzdem wie immer eine sehr entspannte, gemütliche Atmosphäre unter den Teams.
Auch das Finale war sehr spannend. Zum 2. Mal hintereinander konnten sich das Team "Die UnTACbaren" ( Julian und Thomas) durchsetzen. Mit 8:6 gewannen sie gegen die "Altmeister" von K-Zwo (Franz und Thomas).

Kurios: Auch der 9. Platz wurde verteidigt. Hans-Jürgen konnte mit seiner kurzfristig "eingesprungenen" Partnerin Beate als TTB 20024 mit 8:5 gegen die Kelheimer Buam gewinnen.
Es war wieder ein sehr schönes Turnier mit vielen (teils schon langjährigen) netten TAC-Freunden, welche hoffentlich immer wieder gerne nach Kelheim kommen.

Hier noch die Endplatzierungen beim 13. kelheimer TAC Turnier und in Klammern die Preise:
1. Die UnanTACbaren (TAC Premium)
2. K-Zwo (TAC-Karten-Premium)
3. FinGerlinGe (TAC-Karten-Premium)
4. Untacable
5. Flodders (N)
6. ticiTACa
7. GaGaTac
8. Brandler Madl
9. TTB 2024 (TAC)
10. Kelheimer Buam (TAC-Karten-Premium)
11. Die zwei Fragezeichen
12. Die Heselhäuser (N)
13. Die Laabertaler (N)
14. Die Bayerischen
15. Kiri
16. Bokke (N)
(Alle mit N markierten Teams spielten Ihr erstes Tac Turnier)

Ich möchte mich noch ganz herzlich bei Thomas Mirlach für die Turnierdokumentation bedanken. An Martina und Christian für die Mithilfe im Kampfgericht. Einen weiteren Dank an das Naturfreundeteam, welches uns am Turniertag wieder toll bewirtet hat. Besten Dank an Beate, welche als Ersatzspielerin kurzfristig Elke ersetzt hat.

Ich hoffe, Euch hat es auch wieder gut gefallen bei uns im Turnier. Wir sehen uns bei einem der nächsten Spieleabende oder bei einem der nächsten TAC Turniere wieder.

Liebe Grüße,
Euer Stefan
---------------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2025 haben sich damit die Teams "Die UnTACbaren" und "K-Zwo" qualifiziert*.

*Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz!
Die TAC Verlag GmbH 

Bericht zu TAC goes East 2024 |  angelegt am 11.04.2024 | 
click to zoomwww.spieltac.de/images/TAC-Bar.jpg
Bereits zum vierten Mal hat in Gänserndorf am 6.4.2024 das gemütliche TAC goes East - Turnier stattgefunden! Bei herrlichem Wetter und regem Interesse des hoffnungsvollen TAC-Nachwuchses sowie bereits etablierter Titelträger:innen und WM-Teilnehmer:innen sind unweit der ungarischen Tiefebene 16 Teams in das Turnier gestartet.

Bereits nach der ersten Runde gab es eine veritable Überraschung: die als Außenseiter gehandelten "Ploppis" (8 J./9 J.) haben sich im Schweizer System an die Spitze der Tabelle gearbeitet. In weiterer Folge konnten sich das junge Team sowie weitere 7 Teams für die k.o. Runden qualifizieren. Nach spannenden Viertel- und Halbfinalspielen (inklusive Spaß und Tränen) konnten sich letzlich die Teams "Watschlenten" und "MALUS" für das Finale bei sommerlicher Abendstimmung qualifizieren. Das bessere Ende hatte MALUS für sich und verhinderte somit nur knapp den inzwischen schon fast üblichen Jugendsieg (2014 / 2020).

Im Anschluss an die Siegerehrung gab es noch die angekündigte TAC-Bar! Die Teilnehmer:innen waren sich einig, dass das nächste Turnier nicht zu allzulange auf sich warten lassen darf!
---------------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2025 haben sich damit die Teams "MALUS" und "Watschlenten" qualifiziert*.

*Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz!
Die TAC Verlag GmbH.  

6. Transsilvanisches Turda TAC Turnier |  angelegt am 18.03.2024 | 
Wann: Samstag, 25. Mai 2024, von 10.00 bis ca. 21 Uhr

Wo: 401170 Turda, Rumänien (Die genaue Adresse wird bei verbindlicher Anmeldung bekannt gegeben.)

Maximale Teilnehmer: 16 Teams

Startgebühr: 15 Euro pro Person

Modus: Schweizer System mit Halbfinale und Finale

Maximale Spieldauer pro Partie: 90 Minuten

Gewinne: ein kleiner Hauptpreis, außerdem gibt es für alle Teilnehmer Trostpreise.

Anmeldung: Anmeldeschluss ist der 10. Mai 2024. Die Gebühr wird am Turniertag bar bezahlt.
Anmeldung bitte mit Namen, Teamnamen sowie E-Mail-Adresse der Teilnehmer. Circa die Hälfte der Startplätze ist für rumänische Teams reserviert.

Verpflegung: Kaffee- und Kuchenbuffet sowie kleines kaltes Buffet und Getränke werden von den Veranstaltern zur Verfügung gestellt und sind in der Teilnahmegebühr enthalten.

Anmeldung und Fragen (Sprachen: Deutsch, Ungarisch, Rumänisch und Englisch) an carolin.csomai(at)web.de

weitere Infos:

Flug: Der nächste Flughafen ist Cluj/Klausenburg (35 Autominuten). Bei rechtzeitiger Rücksprache und Machbarkeit versuchen wir, beim Transport vom und zum Flughafen zu helfen, sprich wir holen euch ab und bringen euch. Es gibt am Flughafen aber auch günstige Mietautos.
Mit dem Auto fährt man z.B. von München ca. 13 Stunden.

Sehenswürdigkeiten: Wir sind 15 Gehminuten von der größten Touristenattraktion Rumäniens entfernt: Die Saline Turda. Davon abgesehen erreicht man mit dem Minibus in 30 Minuten Klausenburg/Cluj. Aber auch die Turdaschlucht ist sehr sehenswert.

Es freuen sich auf euch
Carolin und Rolland 

3. Niederbayerische TAC-Meisterschaft |  angelegt am 15.03.2024 |  weitere Infos auf externer Seite 
click to zoomspieltac.de/images/Speisekarte-3Niederbayerische.png
Wann: 29.06.2024
Beginn: 09:30 Uhr (Einlass ab 09:00Uhr)
Wo: Bachhorn, Gasthaus Detterbeck, Bachhorn 18, 84079 Bruckberg

Startgebühr: 12,00 € pro Team

Startplätze: 16 Teams

Spielsystem: Gruppenspiele, jeder gegen jeden, anschließend Viertel- und Halbfinale, Finale bzw. Platzierungsspiele (somit 6 Spiele für alle bei straffem Zeitplan)

Selbstredend Meisterversion

Essen- und Getränke-Flatrate: je Spieler sind bei der Begrüßung/Anmeldung am Turniertag 29,00 € zu entrichten.

Darin enthalten sind 1 Mittagessen in gewohnter Qualität nach Vorauswahl (Schweinemedaillons/Grillteller/XXL Schnitzel/Fitnesssalat) – jeweils mit Beilagen, ausführliche Speisekarte gibt es separat, alle Getränke (außer Wein, Sekt, Cocktail oder Schnaps – die werden extra berechnet), Kaffee. Das ist ein super Angebot. Etwaiges Abendessen geht auch auf eigene Rechnung.

Zum nachmittäglichen Kaffee wird auch das Kaffeegeschirr und Besteck gestellt. Den Kuchen bringen wir selbst mit. Um Kuchenspenden wird daher gebeten, eine Vorankündigung erleichtert uns die Planung.

Zu gewinnen gibt es neben Ruhm und Ehre auch Sachpreise und vielleicht eine WM-Quali für 2025.

Anmeldung bitte bis zum 08.06.2024 an jens(at)jensgehder.de

Wir bitten um folgende Angaben:
Teamnamen
Namen der Spieler sowie
E-Mail-Adressen beider Spieler*innen
Wenn möglich, eine Telefonnummer zur Kontaktaufnahme, falls es notwendig ist.

(Den letzten beißen die Katzen in den Schwanz.)

Nach Eingang Eurer Anmeldung wird für Euch ein Startplatz reserviert. Erst nach Überweisung der Startgebühr ist die Anmeldung abgeschlossen. Die Kontodaten bekommt ihr nach Eurer Anmeldung per E-Mail zugeschickt.

Die Niederbayerische TAC-Meisterschaft (zuvor Hallberg-Masters) hatte sich fest etabliert, bevor wir in eine viel zu lange C-Pause eintreten mussten. Jedenfalls verspricht sie wieder viel Spaß. Wir freuen uns auf neue und alte Freunde, viele faire und spannende Spiele und hoffen auf eine rasche und zahlreiche Anmeldungen.

Ganz liebe Grüße

Sigrun und Jens
Die BeTACten 

Turnier-Bericht zum 5.TTM |  angelegt am 14.03.2024 | 
click to zoomwww.spieltac.de/images/5ttm-berlin.jpg
Das fünfte T[AC] T[urnier] M[oabit] war, wie bereits im letzten Jahr noch vorangekündigt, nicht wieder die Ostdeutsche Meisterschaft, sondern lediglich ein recht sponTACt geplantes und zusätzliches quasi als warm up Turnier für die unmittelbar folgende Berliner Meisterschaft. Dank vieler Teilnehmer aus Berlin und Brandenburg, als auch einem Team aus Sachsen, war es aber bereits doch schon eine ODM, nur dann im kleineren Rahmen.
Das Feld der Teilnehmer war wie immer, halt ähnlich einem Obstsalat, bunt gemischt. Darunter waren Vertreter der Schwerhörigen, Blinden, Debütanten, als auch Mischformen daraus, sodass auch wieder Sondermedaillen zu vergeben waren.

Die schlussendlich 16 gemeldeten Teams trafen fast vollständig gesund und bei mit strahlendem Sonnenschein und gute Laune verbreitendem Frühlingswetter rechtzeitig ein, sodass nach kurzer Begrüßung das Gruppenfoto, aller zu diesem Zeitpunkt sehr hoch motivierten Anwärter auf einen der vielen SIEGER-Pokale, mit deren besten Lächeln schnell gemacht war und vom Zeitplan vorgegeben, endlich ins Turniergeschehen eingestiegen werden konnte.

Alle Teilnehmer wurden auch für dieses Turnier bereits im Vorfeld den vier Gruppen zugeLOSt, um dort mit ihren von Tuvero zugeordneten drei Spielen der Vorrunde, dann ihre Siege und Punkte nach dem Schweizer System anhäufen zu können. Diese Rangfolge und ggfs. noch andere Parameter entschieden dann den Wechsel für jeweils VIER in die entsprechende Obst-Rang-Gruppe, sodass wirklich Alle dieses Mal auch noch ein Halb- u. Finale spielen konnten.

Die jeweils dortigen Ersten, also auch Platz 5 , 9, 13 , .. der Gesamtwertung, erhielten genauso wie die Plätze 2 und 3 einen Pokal, um deren kooperatives Können, natürlich mit der erforderlichen Prise Glück, ebenfalls angemessen zu würdigen.

Auch der nicht immer heiß umkämpfte Platz „EvE“ (EINS vom END, oder auch Endlich verliert Einer,) der Gesamtwertung sollte nicht mit leeren Händen dastehen und erhielt diese adäquate Laterne in schwarz,selbstverständlich mit roter Kerze und einem goldenem Siegerschild.

Die verbliebenen Teams ohne Medaillen u. Pokale erhielten ein, wie sollte es auch anders sein, GlücksFrüchtchen-LOS, an denen sie sich quasi freirubbeln konnten, um hierbei ggfs. nicht nur das Startgeld als cash back erhalten zu können. Anschließend starb die Hoffnung für diese neun Teams aus dem Mittelfeld erst zuletzt, als sie auch nicht aus der LOS-Tasche für den „lucky loser“ Preis gezogen wurden.

GLÜX-Fee des Abends war übrigens wieder Daniel, mit Medaille und tobenden Applaus ausgezeichneter best man of service 2024 und deshalb nicht befangen, weil selbst doch auch nicht LOS-berechtigt! Susanne, d. lucky LOSerin des Taces, erhielt ein ebenfalls Strategiespiel mit Glückskomponente, namens DOG.

Den Turnierverlauf kann JEDEr bei Bedarf im Tuvero online problemlos nachvollziehen, da ich als mitspielender Turnierleiter ohnehin, außer meinen eigenen Begegnungen, visuell wieder einmal nicht viel mehr mitbekam. Deshalb hier nur die Obst-Sorten-Pokal-Gewinner in gewohnter Reihenfolge:
Platz 16 (im Finale Pfirsiche,) die Rote Laterne für „FeliciTACs“.
Platz 13 (, bzw. "1" der Pfirsiche,) für „Karma“
Platz 09 (, bzw. "1" der Trauben,) für „Seven Steps Ahead!“
Platz 05 (, bzw. "1" der „Bananen,) für „Mischen Impossible“

Im alles entscheidenden Halb-Finale der Apfel-Gruppe setzten sich die „Die Spassmurmler“ gegen das Team „Fruchtzwerge“ erfolgreich durch und zogen somit ins Finale und das ggfs neue rising stars Team „mAAn“ unterlag dem Team „UnderTAC“, die anschließend dem Team „Die Spassmurmler“ dann zwar nicht vollends den SPASS, aber in einem sehr spannenden Finale den Sieg nahmen und damit vollkommen verdient den Titel Bestes TSM-Team 2023/2024 zu Recht tragen dürfen.

Im kleinen Haupt-Finale um den dritten Treppchen-Platz war es vllt. nur ein Zufall, dass Angelika mit neuer TPin Manuela wieder den „Fruchtzwergen“, die dieses Mal auf die zusätzlichen Medaillen zum Pokal aber keinesfalls verzichten wollten, am Brett gegenüber saßen. Zum Trost erhielten „mAAn“ als rote Laterne dieses tatsächlichen Haupt-Finale eine Box mit Celebrations, der sie im wahrsten Sinne des Vernaschens an die A.-Karte im Pokal-Ranking kurzfristig trösten konnte.
Herzlichen Glückwunsch an diese VIER (Äpfel,) als natürlich auch an alle anderen Fallobst-Finalisten !

Meinem besonderen Dank gilt neben den Üblichen, wie TAC Verlag u. Erik für Tuvero, sowie dem Gastro Service vom Lichtblick, dieses Mal neben Sascha, dem erneuten Held d. Taces als extrem kurzfristigen Einspringer, auch wieder dem Andre, der sich bereit erklärte, auch nach einer durchgetanzten Nacht, als Einzelspieler zur Verfügung zu stehen und uns nicht mit einem Frei-LOS hängen zu lassen, falls sich niemand Anderes findet.

Schlussendlich meinem Stammfotograf Jürgen und Tanja, die mich ebenfalls unterstützte.

Und last but not least natürlich wieder EUCH, den .... Teilnehmern! Denn nur IHR macht dieses TURNIER dann erst zu diesem EVENT. Also blockt in euren Planern bereits vorsorglich den 26.10.2024 für die ODM i. Rahmen d. dann nunmehr 6. TTM.
---------------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2025 hat sich auf diesem Turnier kein neues Team qualifiziert, da die drei vordersten Teams bereits qualifiziert waren.
 

TAC das Grubet - 6. TAC-Turnier der Grubetfreunde Aichach |  angelegt am 10.03.2024 | 
Am Samstag, 19. Oktober 2024 veranstalten die Grubetfreunde Aichach ihr 6. TAC-Turnier.

Spielbeginn: pünktlich um 09:30 Uhr, Eintreffen ab 08:45 Uhr, geplantes Ende ca. 21:00 Uhr

Ort: Grubethaus Aichach, Grubet 1, 86551 Aichach

Die Teilnehmerzahl ist auf 24 Teams begrenzt.

Startgebühr: 15,00 EUR pro Team. Bezahlung: Bar cash vor Ort.

Anmeldung bitte per E-Mail mit
- Teamnamen
- Vor- und Nachnamen beider Spieler
- E-Mail-Adressen beider Spieler
- Handynummer mindestens eines Spielers

an: 34533geniundherbert4851335272(at)222268810gmx.de36973

Zu gewinnen gibt es Sachpreise.

Gespielt wird nach dem Schweizer System. Geplant ist einer Gruppenphase mit 5 Spielen. Danach gibt es noch 2 Spiele für alle. (Halbfinale und Finale bzw. Platzierungsspiele).
Insgesamt also 7 Spiele.

Natürlich spielen wir die Meisterversion nach den offiziellen Regeln des TAC-Verlages.

Spieldauer pro Partie: maximal 75 Minuten

Essen und Getränke gibt´s im Grubethaus und sind nicht in der Startgebühr enthalten.
Nach der Anmeldung wird die Auswahl der Essen abgefragt.

Wir freuen uns auf ein spannendes Turnier, alte und neue Bekannte, tolle und faire Spiele

LG
Herbert 

Bericht zum TAC-Turnier auf den 10. Osterhofener Spieletagen |  angelegt am 07.03.2024 | 
Am Samstag, den 24. Februar 2024 fand das TAC-Turnier in der Turnierarena der 10. Osterhofener Spieletagen mit acht Teams statt.

Nach einer einstündigen Spielschule (für alle, die das Spiel bisher nicht kannten) ging es mit dem Turnier los und nach den Vorrunden qualifizierten sich folgende 4 Teams fürs Halbfinale:

- Fragezeichen
- Mittwochszocker
- Todde
- Hubbara

Qualifiziert für das Finale haben sich Fragezeichen und Todde welches Todde deutlich mit 8:5 gewannen.

Den dritten Platz sicherten sich die Hubbara und der Mittwochszocker kam auf den vierten Platz.
---------------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2025 hätte sich aufgrund der geringen Teilnehmerzahl kein Team. Der TAC Verlag würde aber, wegen der besonderen Umstände eines Turniers auf einer Messe, der WM Orga empfehlen, das Siegerteam "Todde" als qualifiziert zu definieren.

*Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz!
Die TAC Verlag GmbH
 

Einladung zum 20. TAC-Turnier der Tacfreunde Enzkreis |  angelegt am 03.03.2024 |  weitere Infos auf externer Seite 
Liebe Tacfreunde von nah und fern
wir laden euch recht herzlich zu unserem 20. TAC-Turnier ein.
Wir haben für 24 Teams Startplätze.

Wann? Samstag, 11. Mai 2024
Wo? Bauers Gaststätte, Talstraße 29–,33 in 75239 Eisingen https://www.bauers-eisingen.de
Ankommen: ab 08:30
Beginn des Turniers mit kurzer Begrüßung und Auslosung der 1. Partien: 09:00 Uhr
Startgebühr? 15,- € pro Team (7,50 € pro Person)
Bei Bauers kann übrigens auch übernachtet werden!
Bitte plant euch den ganzen Tag ein - Ende ca. 20:00/21:00 Uhr

Wir freuen uns über alte und neue Gesichter, einen tollen Tag, mit vielen spannenden Spielen und jede Menge guter Laune.

Preise: Ruhm und Ehre - Spielepreise - Trostpreis, Qualifikationen für die TAC-Weltmeisterschaft 2025 (je nach Teilnehmerzahl)
Spielsystem: Schweizer System, 7 Spiele (pro Spiel 90 Minuten)
Verpflegung: Getränke und Essen bitte über Bauers Gaststätte beziehen (es wird eine Mittagspause geben).

Anmeldung: Wer zuerst kommt, tac't zuerst!
Bitte bis zum 30. April 2024 mit Teamnamen, Namen und E-Mail-Adresse der Spieler + eine Handynummer eines Team-Ansprechpartners mit dem Betreff: Anmeldung zum TAC-Turnier an: Jazz-J(at)gmx.de

Nach Eingang eurer Anmeldung wird für euch ein Startplatz reserviert. Erst nach Überweisung der Startgebühr ist die Anmeldung abgeschlossen. Die Kontodaten bekommt ihr nach eurer Anmeldung per E-Mail zugeschickt.

Eure Jazzy (Die Glücksritter)
von den Tacfreunden Enzkreis  

Bericht zur 15. Gerolsbacher TAC-Meisterschaft |  angelegt am 28.02.2024 | 
click to zoomwww.spieltac.de/images/Gerolsbach_Feb-2024.jpg
Pünktlich um 10:00 Uhr starteten wir das Turnier mit 24 Teams, u.a. mit den amtierenden Weltmeistern Devil & Angel und den Vizeweltmeistern Mach keine Tacsen. Einige neue Teams waren am Start, die sich wacker geschlagen haben.

Wir spielten in 2 Gruppen mit je 12 Teams, jeweils 5 Vorrundenspiele mit anschließender Platzierungsrunde.
Nach Ende des 5. Vorrundenspiels haben sich in Gruppe A souverän das Team Han-Son mit 5:0 Siegen an die Spitze gesetzt. Gefolgt von Team Devil & Angel, die mit dem Gerolsbacher Team Flo &Tom, jeweils 3 Siege und gleiche Punktzahl aufwiesen. Im direkten Vergleich hat sich Devil & Angel durchgesetzt.

In Gruppe B ging es enger her. Hier setzte sich Die BeTActen mit 4 Siegen und 67 Punkte vor das Team XXL die ebenso 4 Siege, aber leider nur 66 Punkte erspielen konnten.

Am großen Finalbrett kam es dann im Endspiel zu der Paarung Han-Son gegen Die BeTActen. In einem spannenden Spiel ging Han-Son mit 8:7 als Sieger und somit Gewinner des 15. Gerolsbacher TAC Turniers vom Brett.

Im kleinen Finale ebenso auf dem großen Finalbrett siegte das Team XXL gegen den Weltmeister Devil & Angel mit 8:4.
Zum Abschluss wurden die drei Erstplatzierten als Belohnung für ihre großartigen Leistungen mit Pokal und Preisen ausgezeichnet.

Ein spannendes und gelungenes TAC-Turnier war dann gegen 18:00 Uhr zu Ende.
---------------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2025 haben sich damit die Teams "Han-Son" und "Team XXL" qualifiziert*.

*Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz!
Die TAC Verlag GmbH.  


2. TAC-Turnier Südliche Weinstraße |  angelegt am 20.02.2024 | 
Liebe TAC Freunde,

wir freuen uns sehr, euch am Samstag, dem 20.4.2024 zu unserem 2. TAC Turnier der Südlichen Weinstraße in unserer schönen Südpfalz begrüßen zu dürfen.

Ort: Sport und Freizeit Center Bornheim, Hornbachstraße 19, 76879 Bornheim

Spielbeginn: 9.30 Uhr (Einlass ab 9.00 Uhr)

Das Teilnehmerfeld ist auf 16 Mannschaften begrenzt.

Startgebühr: 15 Euro pro Team
Essen und Trinken sind in der Startgebühr nicht enthalten.
Speisen und Getränke in der Gaststätte des Spielcenters.

Gespielt wird im Schweizer System (7 Spiele) nach den offiziellen TAC Regeln.


Anmeldung Bitte per E-Mail mit Teamnamen, den Namen beider Spieler, eure E-Mail-Adresse oder Handynummer.

Eure Anmeldung bitte an folgende Adresse: 6405hagen-edenkoben115249102(at)4426224085t-online.de8058

Startplätze werden 14 Tage reserviert, und mit Eingang der Startgebühr ist die Teilnahme sicher.

Die Bankverbindung erhaltet Ihr nach eurer Anmeldung.

Bitte sichert euch schnell einen Startplatz.

Wir freuen uns auf bekannte und neue Gesichter.
Wir freuen uns auf wunderschöne, faire Spiele.
Wir freuen uns auf viel Freude und Spaß.

Lasst euch inspirieren von unserer schönen Landschaft, den Menschen, dem guten Pfälzer Essen, vor allem aber von unserem guten Wein.

Wir freuen uns auf euch
Martina und Wolfgang 

Bericht zum 1. bayerischen Oberland TAC-Turnier |  angelegt am 13.02.2024 | 
click to zoomspieltac.de/images/OberlandTurnier24_Collage.jpg
Am Samstag, dem 10.02.2024 durften wir unser erstes TAC-Turnier im bayerischen Oberland ausrichten.

Bereits bei den Anmeldungen haben wir gemerkt, dass es wohl höchste Zeit für ein Turnier im Süden von München war.
Nach wenigen Tagen waren wir bereits ausgebucht und haben am Samstag mit 30 Teams einen wunderbaren TAC-Tag erlebt.

Mit Teilnehmern aus Tirol, Berlin, Köln, Frankfurt, Kehl und dem Münchner Umland konnten wir unsere spannenden 6 Spiele im Schweizer System "Jeder gegen Jeden" starten.

Die ersten drei Plätze waren bis zum letzten Spiel nicht klar, somit blieb es bis zum Schluss spannend. Den 3. Platz haben sich Rike und Marina –, Team "TAC-Marie" verdient. Der 2. Platz ging an Susi und Michi –, Team "Dreamteam". Und den 1. Platz haben mit 6 Siegen Katrin und Fuat - Team "Die Glücksfinder" für sich entschieden.

Auch der letzte Platz hat für deren Durchhaltevermögen einen Preis verdient. Hier haben sich "Die Lurchis" über eine Rote Laterne mit Erklärkarten zum TAC gefreut.

Unsere Glückwünsche gehen an alle Teilnehmer –, dabei sein ist alles!

Wir bedanken uns bei allen Teams für eure Teilnahme und das viele positive Feedbacks. Das motiviert uns, wieder ein Turnier auszurichten.

Auch ein riesen Dankeschön an die Bewirtung, es war einfach ein rundum gelungener Tag.

Liebe Grüße an alle Live- aber auch an alle Online-Taccer wünschen,

Jenny (Jen), Simon (SiKa) und Susanne (Backuplady)
---------------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2025 haben sich damit die Teams "Die Glücksfinder", "Dreamteam" und "TAC-Marie" qualifiziert*.

*Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz!
Die TAC Verlag GmbH. 

Einladung zum 5. TTM |  angelegt am 09.02.2024 |  weitere Infos auf externer Seite 
Weil die BEM (Berliner TAC-Meisterschaft) so stark nachgefragt und schnell mit Warteliste ausgebucht war, werde ich als vorgezogenes OSTER-Präsent ein sehr kleines, aber feines, zusätzliches Turnier in der Hauptstadt veranstalten!

Wann: 10.03.2024

Wo: Restaurant "Lichtblick", Birkenstr. 33, 10551 (Zentral in der Hauptstadt / Nähe des Hbf)

Anmeldung: Als Team mit „,Teamname“, und >Vor-/Zuname/E-Mail < beider Spieler unter: tac-bb(at)online.de bis spätestens zum 16.02.

Spielvariante: Meisterschaftsversion gem. TACtik u. offiziellen Turnier-Regeln des TAC-Verlages

System: fünf Spiele im Schweizer System, ggfs. mit 3 Vorrunden u. Halb-/Finale

Ablauf: Findet statt (w/"Round Robin",) erst ab "6"
Gleichzeitig WM-Qualifizierung ab "12"
Begrenzt auf auch max. "12" ... "Teams"

Einlass (/Reg) / Begrüß / Start / Pause / Ende
Ab 10:00 / 10:30 / 10:45 / 13:30 / 19:30

Teilnahmegebühr: EUR 10,00 / Team

Nach der Anmeldung erhaltet ihr eine Bestätigung mit der Kontoverbindung.

Eure Teilnahme ist erst nach Zahlungseingang verbindlich. Dafür wird euch der Startplatz eine Woche lang reserviert.
Die Speisen, also ggfs auch ein Frühstück, Mittag und Getränke sind bei guter Auswahl zu moderaten Preisen separat nur vor Ort à la carte zu beziehen.

Preise: neben "Ruhm und Ehre" adäquate Preise und für das „,GLÜX Team“, des TACes, ggfs auch ein passender Gewinn ..

Ich freue mich auf spannend, kurzweilige, vor allem faire, Spiele mit euch "alten + jungen" Bekannten dieses trivial-genialen Murmelspiels –, in diesem Sinne sehen wir uns dann quasi zum:

"Schachmatt den gegnerischen Gruppen-Köpfen!"

Verspielte Grüße
Ralf (ReT7TeR) 

TAC-Turnier auf den 10. Osterhofener Spieletagen |  angelegt am 07.02.2024 |  weitere Infos auf externer Seite 
Das Turnier findet am Samstag, dem 24.02.2024 ab 18:30 Uhr in der Stadthalle Osterhofen statt.

Um eine Turnieranmeldung via Mail an 27567spieletage59006679(at)4641129172osterhofen.de37545 wird gebeten, allerdings ist eine Anmeldung bis ca. 15 Minuten vor Turnierbeginn vor Ort möglich.

Eine Startgebühr wird nicht erhoben.

Anschrift:
Stadthalle Osterhofen
Seewiesen 1
94486 Osterhofen

Weitere Informationen findet ihr unter www.osterhofener-spieletage.de 

Bericht zur 7. offene sächsische TAC-Meisterschaft  |  angelegt am 02.02.2024 | 
click to zoomspieltac.de/images/Saechsische-Meisterschaft_2024.jpg
Am 27. Januar 2024 fand in Meerane die 7. offene sächsische TAC-Meisterschaft statt. Schöne Lokalität, etwas abseits vom Trubel der Großstädte, dies mag letztendlich auch den Ausschlag gegeben haben für einen mäßigen Zuspruch. Dennoch kamen Freunde aus Hamburg, Berlin, Bayern und Sachsen. Es gingen 10 Teams an den Start, weil eins noch kurzfristig krankheitsbedingt absagen musste. Jeder Spieler erhielt zur Begrüßung ein Schokoladen- Glücksschweinchen. Als Mitveranstalter hatte ich recht bald feststellen müssen, dass meins wohl kaputt gewesen ist.
10 ist zwar eine schöne runde Zahl, da braucht es kein Freilos, die Anzahl eignet sich jedoch nicht für das Spiel in zwei Gruppen. Daher erlebten wir in einer Gruppe bei 6 Spielrunden eine ganze Menge spannender Spiele.

Kein Team konnte alle Spiele gewinnen. Dennoch setzten sich Sofi und Angelika (So-TAC-An) rechtzeitig deutlich ab, so dass die Mädels bereits vor der Schlussrunde als uneinholbare Turniersieger feststanden. Am Ende konnten die beiden sich nicht nur über den Wanderpokal und die Urkunde des sächsischen Meisters freuen, sondern erhielten obendrauf einen der Spielepreise, die diesmal den Platzierungen 1 bis 4 vorbehalten blieben.
Es war wieder einmal ein gelungenes Turnier, das nach der Ehrung der Sieger und Platzierten gegen 19 Uhr seinen Abschluss fand.

Es ergab sich letztendlich folgendes Bild

1. So-TAC-An - Sofi und Angelika
2. Angel & Devil - Moni und Axel
3. ProPhyTACxe - Tobi und Timwi
4. Die fliegenden Mettwürstchen - Sandra und David
5. SchMUNZelTAC - Elvira und Werner
6. Eminem - Martin und Mislav
7. finGerlinGe - Tanja und Ralf
8. Die BeTACten - Sigrun und Jens
9. Die TAC - Wölfe - Jeannette und Sören
10. Mischen Impossible - Annika und Emelie 

7. Hessische TAC-Meisterschaft |  angelegt am 25.01.2024 | 
Wann: 19. Oktober 2024

Beginn: 9:30 bis ca. 20.00 Uhr

Wo: Wirtshaus im Haag, Im Haag 1, 63303 Dreieich
(www.instagram.com/wirtshaus_im_haag)

Startgebühr: 15,00 ¤ pro Team

Startplätze: 16 Teams

Spielsystem: Schweizer System, 7 Spiele

Verpflegung: Getränke und Essen bitte über das Wirtshaus im Haag beziehen

Preise gibt es bei uns auch ... lasst Euch überraschen!

Wir freuen uns auf viele Freunde, neue Teams, alte Bekannte, faire Spiele und ganz viel Spaß.

Anmeldung bitte bis zum 09.09.2024 an 29552moertega1406767425326(at)4840929378t-online.de40179

Wir benötigen folgende Angaben:
Teamnamen
Namen der Spieler sowie
E-Mail-Adressen beider Spieler*innen
Wenn möglich, eine Telefonnumer zur Kontaktaufnahme falls es notwendig ist.

Wer zuerst kommt, tacct zuerst ,-).

Nach Eingang Eurer Anmeldung wird für Euch ein Startplatz reserviert. Erst nach Überweisung der Startgebühr ist die Anmeldung abgeschlossen. Die Kontodaten bekommt ihr nach Eurer Anmeldung per E-Mail zugeschickt.

Liebe Grüße
Gabi und Wolfgang
(TAC-WG)  

12. Münsteraner TAC-Meisterschaft |  angelegt am 24.01.2024 | 
Liebe Taccer*innen,

es geht wieder los! Am 27.04.2024 findet die 12. Münsteraner TAC Meisterschaft an bekannter Spielstätte bei uns in Münster statt. Der Rahmen, den ihr in der angehängten PDF nachlesen könnt, bleibt nahezu unverändert. Wie immer werden wir euch vor dem Turnier nochmals per E-Mail kontaktieren und euch dann konkretere Infos geben.

Termin: 27.04.2024 (bitte seid spätestens um 9:15 Uhr da!)
Einlass und Frühstück ab 8:30 Uhr. Start des ersten Spiels um 9:30 Uhr.

Veranstaltungsort: ABI Südpark, Dahlweg 3, 48153 Münster (NRW)

Startgebühr: 20 ¤ pro Person inkl. Verpflegung

Preise: Sachpreise

Spielvariante: Bei dem Turnier wird die Meisterversion nach offiziellen Regeln gespielt. Der Turnierverlauf sieht eine Gruppenphase mit anschließender K.-o.-Runde vor.

Startplätze: Das Startfeld ist aufgrund von zeitlich und räumlich begrenzten Ressourcen auf 32 Teams begrenzt.

Sonstiges: Bei entsprechendem Wetter werden möglicherweise alle Spiele draußen gespielt. Bringt euch deshalb bei Bedarf gegebenenfalls warme Sachen und Decken mit.

Anmeldung: Wer zuerst kommt, tacct zuerst. Erst nach Zahlungseingang ist die Anmeldung abgeschlossen. Anmeldeschluss ist der 13.04.2024

Um uns den Anmeldungsprozess zu erleichtern, bitten wir euch, die nachfolgende Aufstellung zu kopieren und uns ausgefüllt per Mail (28740TAC_Muenster1198128818(at)2150214441web.de42320) zurückzuschicken.

A) Teamname:
B) Name Spieler*in 1:
C) Tel. Spieler*in 1:
D) Mail Spieler*in 1:
E) Aufnahme E-Mail Verteiler Spieler*in 1 (ja/nein):

F) Name Spieler*in 2:
G) Mail Spieler*in 2:
H) Aufnahme in E-Mail-Verteiler Spieler*in 2 (ja/nein)

Nach Eingang eurer Anmeldung wird für euch ein Startplatz für 10 Tage reserviert. Erst nach Überweisung der Startgebühr ist die Anmeldung abgeschlossen. Sollte die Startgebühr nach diesen 10 Tagen noch nicht überwiesen worden sein, behalten wir uns vor, den Startplatz einem anderen Team zu geben. Die Paypal-Daten bekommt ihr in der Anmeldebestätigungsmail.

Beste Grüße
Kolja und Sebastian 

Einladung zur 15. Gerolsbacher - TAC-Meisterschaft |  angelegt am 20.01.2024 |  weitere Infos auf externer Seite 
Turnier ausgebucht!

Wann: Samstag, 24. Februar 2024
Eintreffen ab 09.00 Uhr bis spätestens 09:30 Uhr,
Spielbeginn pünktlich um 10:00 Uhr!
Voraussichtliche Dauer bis ca. 19.00 Uhr

Wo: Gasthof Kettner, Pfaffenhofener Str. 9, 85302 Gerolsbach

Anmeldung: als Team mit Spieler- und Teamnamen, E-Mail von beiden Spielern und Handynummer ab sofort nur unter:

44970tac-gerolsbach4397440832(at)3024216200gmx.de44642

Teamname:

Spieler*in 1

Name:

E-Mail

----------------------------

Spieler*in 2

Name:

E-Mail

und mindestens eine Handynummer für Rückfragen.

Teilnehmerzahl: max. 24 Teams, Anmeldeschluss ist der 9. Februar 2024.

Spielvariante: Meisterschaftsversion nach den offiziellen Turnierregeln des TAC-Verlags, mind. 5 Vorrundenspiele und dann K/o System.


Teilnahmegebühr: EUR 7,50/ Teilnehmer (15,00 Euro je Team)
Bezahlung erfolgt bar vor Ort!

Zum Mittagessen ist wieder eine Auswahl an Speisen zu fairen Preisen geplant. Die Auswahl wird nach der Anmeldung abgefragt.

Preise: tolle Sachpreise und Qualifikationsmöglichkeit für die TAC-WM.

Wir freuen uns auf großartige Spiele, alte und neue Bekannte und vor allem auf viel Spaß.
Liebe Grüße

Michi 

Neuer DauerTAC Weltrekord in Potsdam aufgestellt |  angelegt am 15.01.2024 |  weitere Infos auf externer Seite 
click to zoomspieltac.de/images/DTR_Potsdam_2024_Uhr_480.png
Angelika, Amélie, Tobi & Annika haben es geschafft und gestern, am 14.01.2024, mit 45 Stunden, einen neuen DauerTAC Weltrekord aufgestellt.

Wir gratulieren herzlich und verneigen uns vor solch einer Leistung!

Den ausführlichen Bericht findet ihr hier >>.

---------------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2025 haben sich damit die vier Spieler*innen in zwei bliebigen Teamkombinationen qualifiziert*. *Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz!
Die TAC Verlag GmbH
 

Sächsische TAC-Meisterschaft |  angelegt am 23.11.2023 | 
Neu aufgelegt und von einem neuen Orga-Team zu neuem Leben verholfen, findet die 8. sächsische TAC-Meisterschaft nun am 27. Januar 2024 in Meerane bei Chemnitz statt. Wir beginnen um 09 Uhr mit dem Einlass (erstes Spiel ab 09,45 Uhr) und planen bis 22:00 Uhr. Wir bitten daher nur um die Anmeldung von Teams, die auch vorhaben, bis zum Ende zu bleiben.

Das Ganze findet statt in der „,Alten Molkerei“, in 08393 Meerane, Äußere Crimmitschauer Straße 64. Wir starten mit 20 Teams. 2 Gruppen, erleben somit je 6 Spiele mit Halb- und Ganzfinale ,-) Selbstverständlich Meisterversion, mit allen Engeln und Teufeln und deren Freunden.

Startgebühr 15 Euronen je Team. Wird vorher erhoben, mit der Bezahlung ist der Startplatz fix. Bitte nur Anmeldungen, wenn der Spielpartner klar ist. Wir können keine Spielpartner vermitteln. Zuschriften an Jens (at) jensgehder.de

Mittagspause ist geplant, Speisekarte für Vorbestellungen etwa 2 Wochen zuvor.
Anmeldeschluss ist der 23. Januar oder vorher, wenn ausgebucht. Gerne führen wir eine Warteliste für Kurzentschlossene.

Wir freuen uns über alte und neue Freunde.

Mit spielerischen Grüßen
Jeannette, Sören, Sigrun und Jens 

Berliner TAC-Meisterschaft 2024 |  angelegt am 08.01.2024 | 
Ausgebucht!

Liebe TACerinnen und TACer,

es ist wieder so weit: Wir laden euch herzlich ein zur offenen
Berliner TAC-Meisterschaft 2024 am 16.03.2024

Wo: Im Sportcasino Schöneberg, Sachsendamm 11, 10829 Berlin
Ab 9:00 Uhr Eintreffen, 10:00 Uhr pünktlicher Start (bis ca. 20:04 Uhr)

Anmeldung ab sofort unter 17214tacturnier2024176056166(at)2131711867posteo.de25252
als Team mit Spieler:innen- und Teamnamen oder auch als Einzelspieler:in (wenn sich mehrere einzelne anmelden, versuchen wir gerne zu vermitteln)

Startgebühr: 12,00 ¤ pro Person, als Team 24,00 ¤
Teilnehmer:innen-Anzahl: 32 Teams
Anmeldeschluss ist der 24.01.2024 –, danach gibt es die restlichen turnier-relevanten Infos!

Spielvariante: Meisterschaftsversion nach den offiziellen Turnierregeln

Turniermodus: 2 Gruppen, 5 Spiele im Schweizer System + Platzierungs- bzw. Finalspiel
Spiellänge: 75min + 10min

Wir freuen uns auf ein spannendes und faires Turnier mit euch!
Bis bald und einen guten Start ins neue Jahr 2024 wünschen
Rita, Wolfgang, Sandra, André, Nina, Christian 

6. Indersdorfer TAC-Turnier |  angelegt am 16.01.2024 | 
Sehr geehrte Murmelschubser,

ich freue mich nun ganz offiziell die Anmeldephase zum 6. Indersdorfer TAC - Turnier zu eröffnen.

Hier ein paar Hardfacts:

Termin: 06.04.2024 um 09:30 Uhr (Spielbeginn 10:00 Uhr)

Lokation: Gasthaus Doll, Ried 1, 85229 Markt Indersdorf

Startgebühr: 5,00 ¤ / Team

Spielsystem: Schweizer System (4 Gruppen á 8 Teams, 5 Vorundenspiele + 2 Finalspiele)

Zeitplan: Spiel 1: 10:00 Uhr - 11:15 Uhr
Spiel 2: 11:15 Uhr - 12:30 Uhr
Pause: 12:30 Uhr - 13:15 Uhr (Essen kann ab 12:00 Uhr bestellt werden)
Spiel 3: 13:15 Uhr - 14:30 Uhr
Spiel 4: 14:30 Uhr - 15:45 Uhr
Spiel 5: 15:45 Uhr - 17:00 Uhr
Spiel 6: 17:00 Uhr - 18:15 Uhr
Pause: 18:15 Uhr - 19:00 Uhr (Essen kann ab 17:45 Uhr bestellt werden)
Spiel 7: 19:00 Uhr - 20:15 Uhr S I E G E R E H R U N G

Für unser leibliches Wohl wird wieder Herr Doll sorgen, der wie in den vergangenen Jahren zu Beginn den Menüplan auslegen wird, an dem ihr eure Essenswünsche dann eintragen könnt.

Bitte meldet euch mit folgenden Daten unter 24376david3443526153(at)2605530845spiel-tac.de5325 zum Turnier an:

Teamname:
Spieler 1:
- Vor-, Zuname
- E-Mail-Adresse
Spieler 2:
- Vor-, Zuname
- E-Mail-Adresse

Nun bleibt mir nur noch zu sagen, dass ich mich auf zahlreiche Anmeldungen von euch freue.

Viele TACcer–Grüße
David 

Ergebnis 2. Dinx TAC-Turnier |  angelegt am 08.01.2024 | 
Am Samstag, dem 02.12.2023, fand bei winterlichen Temperaturen das zweite Dinx-TAC Turnier in Bozen statt.

Leider konnten witterungsbedingt nicht alle Teams anreisen,
so mussten wir das Turnier mit 10 Teams bestreiten.
Nach den Vorrunden haben folgende 4 Teams das Halbfinale erreicht:

Haslacher Jungs-Die Strategielosen-die Finken und TAC-tisch.
Nach zwei spannenden Halbfinals konnten sich dann im Finale die
Haslacher Jungs knapp 8:7 gegen die Vorjahressieger (die Strategielosen) ganz knapp durchsetzen. Der dritte Platz ging mit 8:2 an die Finken. 

DauerTAC Weltrekordversuch Potsdam |  angelegt am 09.12.2023 |  weitere Infos auf externer Seite 
Hallo Freunde des gepflegten Murmelspiels,

um mal mit einem Zitat eines meiner liebsten Organisatoren zu starten :D

Es waren einmal vier heldenhafte Recken, die gemeinsam und Hand in Hand dem Hardcore-Murmelspiel TAC den Kampf ansagen und sich für immer in der Halle der Helden für den Rekord des DauerTACs verewigen wollten.

Unter diesen vier Mutigen befanden sich die kämpfereAngelika S., der tollkühne Tobias K., die unerschrockene Amélie G. und die waghalsige Annika K. und nahmen sich dieser fast unmöglichen Aufgabe an.

Nach ihrem letzten sagenumwobenen Kampf gegen die Mächte des Bösen beschloss dieses todesmutige Quartett vom 12.01.2024 bis zum 14.01.2024 den Rekord im DauerTAC anzugreifen, dies in einem Livestream auf Twitch (Kanal Alicepunkt) zu übertragen und die bisherigen Helden von ihrem Thron zu stoßen, um sich dort selbst ruhmreich niederzulassen.

Wenn ihr also sehen wollt, wie hier beim Versuch, harmonisch die Teufel und Narren zu besiegen, die Engel auf seine Seite zu ziehen, die Krieger für sich kämpfen zu lassen und die Knappen bei Laune zu halten, dann schaltet ein und verfolgt das Spektakel live.

Wir freuen uns auf Euch!

Bis dahin und mögen die TACs stets mit Euch sein
Angelika, Amélie, Tobi & Annika 

Bericht zum 4. Cluj TACt / Articolul pentru a patra editie de 'Cluj TACt' |  angelegt am 16.12.2023 | 
click to zoomspieltac.de/images/4ClujTAC.jpg
Show Romanian version of the report as PDF >>

Am Samstag, dem 09. Dezember 2023, trafen sich im Deutschen Kulturzentrum Klausenburg/Rumänien, trotz des vorweihnachtlichen Trubels 12 Teams, um das 4. Cluj TACt zu bestreiten, ein TAC-Turnier, das jedes Jahr vom Spieleclub des Deutschen Kulturzentrum Klausenburg in den eigenen Räumen veranstaltet wird. Nach erstem Willkommen bei Kaffee und Snacks folgten um 9 Uhr das obligatorische Gruppenfoto sowie die offizielle Begrüßung.

Ganz besonders freuten wir uns über fünf neue, mutige Tacer, für die dieses Turnier Premiere war, aber auch über Lars, der extra für das Turnier aus Deutschland eingeflogen war, um mit seiner klausenburger Teampartnerin Julia teilzunehmen.

Nach ersten drei spannenden Runden, in denen zwei Spiele nach Ablauf der Zeit mit der letzten Hand doch noch beendet wurden, gab es zur Mittagspause Pizza für alle aufs Haus. Tausend Dank an dieser Stelle noch einmal an das Kulturzentrum, ohne dessen kostenlose Unterstützung mit Räumlichkeiten, Getränken, Preisen und Equipment dieses Event gar nicht stattfinden könnte.

Nach weiteren zwei Runden sowie Kaffee und Kuchen konnte schließlich gegen 16:00 Uhr das Halbfinale eingeläutet werden, in dem sich InTACticabilii gegen LöwenTAC mit 8 : 5 sowie das TAC DIM Team gegen MaRa mit 8 : 3 durchsetzten. Das große Finale entschieden am Ende ganz knapp InTACticabilii mit 8 : 7 gegen TAC DIM Team für sich, wohingegen MaRa mit 8 : 6 gegen LöwenTAC als Sieger aus dem kleinen Finale hervorging. Wir gratulieren InTACticabilii zu diesem zweiten Turniersieg in Folge!

Die erst- und zweitplatzierten Teams gewannen jeweils zwei Gesellschaftsspiele, aber auch alle anderen Teilnehmer durften sich wie immer ein Kugelset aussuchen. Nicht zuletzt wurden unter allen eine TAC-Tasche, Spiele sowie ChaosTAC-Kugelsets verlost.

Die Platzierungen:
Platz 1 –, InTACticabilii (Rahela und Dan)
Platz 2 –, TAC DIM Team (Roxana und Alexandru)
Platz 3 –, MaRa (Marion und Raluca)
Platz 4 –, LöwenTAC (Carmen und Brigitta)
Platz 5 –, Die Physiker (Beatrice und Iosif)
Platz 6 –, Sprinkles (Elena und Dan)
Platz 7 –, Bemaltriz (Bea und Emilia)
Platz 8 –, Totul RoGer (Julia und Lars)
Platz 9 –, SeSorTac (Sergiu und Sorin)
Platz 10 –, aTac (Ionut und Florin)
Platz 11 –, Clem (Claudia und Emil)
Platz 12 –, FanTACtic (Chris und Marius)

---------------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2025 hat sich damit das Team "InTACticabilii" qualifiziert*.

*Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz!
Die TAC Verlag GmbH
 

7. Offene Baden-Württembergische TAC Meisterschaft |  angelegt am 09.12.2023 |  weitere Infos auf externer Seite 
Wann: Samstag, 08.06.2024, Ankommen bei Kaffee & Brezel ab 09.30 Uhr, Spielbeginn: 10 Uhr, Dauer je nach Anzahl der Teams bis ca. 19 Uhr

Wo: Jugendtreff L-Quadrat, Bonhoefferstr. 30, 73760 Ostfildern (Scharnhauser Park) [Bei Google Maps findet man uns unter Jugendtreff L-Quadrat]

Anmeldung: Ab dem 1. April als Team mit Spieler- und Teamnamen und E-Mail-Adressen unter: 13600l-quadrat103977999(at)339268805kiju-ostfildern.de32378

Teilnehmerzahl: max. 24 Teams (wer zuerst kommt, spielt zuerst)

Spielvariante: Meister(schafts)version nach den offiziellen Turnierregeln (Gucksch Du hier: https://spieltac.de/?Infos:f%FCr_Turniere:Teilnehmer_Regeln)

System: Spielrunden im Schweizer System mit abschließendem Finale der beiden Bestplatziertesten Teams

Startgebühr: erheben wir nicht, wer will, darf gerne einen Obolus an den Jugendtreff spenden

Preise: Ruhm und Ehre je nach Anzahl der Teams Startplatz/Startplätze für die TAC WM

Im Jugendtreff gibt es Trinken und Essen zu fairen Preisen!

Wir freuen uns auf ganz viele junge Teilnehmer, alte Hasen, auf faire Spiele, und ganz viel Spaß!!!

Jugendtreff L-Quadrat + TAC TEAM STUTTGART 

Bericht zum 19. Turnier der Tac-Freunde Enzkreis |  angelegt am 21.11.2023 | 
click to zoomspieltac.de/images/Collage-Enzkreis_1123.jpg
Das 19. Turnier stand zwei Wochen vor Start unter keinem gutem Stern. Unsere geliebte Gaststätte der Familie Bauer musste uns auf Grund eines gesundheitlichen Notfalls kurzfristig absagen.Nun galt es einen passenden Ausweichort zu finden. So kurzfristig und für 24 Teams eine Location zu finden, erwies sich als äußerst schwer und nervenaufreibend.

Besonderer Dank gilt hier Jasminka vom Team Flowerpower. Sie konnte uns den Veranstaltungsraum vom Haus Bethesda in Neulingen-Bauschlott zur Verfügung stellen!

Mit etwas Planung und Teamwork konnte das Turnier somit am 18.11.2023 um 9:30 Uhr starten. Das Gute am ganzen „,Übel“, …, da nun mehr Platz zur Verfügung stand, konnten wir auch die Teams auf der Warteliste mit aufnehmen. Somit waren es dann unglaubliche 28 Teams, welche sich für unser Turnier angemeldet hatten.

Für die Verpflegung konnten sich die Teams selbst versorgen oder das Angebot der Cafeteria nutzen. Und da Jasminka und wir unsere Kaffee-Automaten mitnahmen, gab es auch genug Kaffee für die Koffein-Junkies unter den Spielern :-)

Leider sagten kurzfristig dann noch insgesamt drei Teams ab und somit waren es am Ende „,nur“, noch 25 Teams.

Gespielt wurden wie immer 7 Spiele im Schweizer System, zu je 90 Minuten, wobei ein Team auf Grund der ungeraden Anzahl leider aussetzen musste und ein Freilos bekam. Auch dieses Mal gab es Krimis und nervenaufreibende Partien, und so manches Match schöpfte die 90 min voll aus. In der 6. Runde stand eine Begegnung sogar kurz vor dem Abbruch, doch die letzte Kugel fand wenige Sekunden vor dem Ende ihren Weg ins Loch.
Tac 7 (Ramona & Paul) hatten am Ende als einziges Team 6 von 7 Spielen gewonnen und sicherten sich dadurch den 1. Platz! GRATULATION!

02 Tacamahaca
03 Die teuflischen Pfeifen
04 Moment mal... ich bin noch nicht fertig mit der 7
05 HERO Team 2.0
06 TAC Matt
07 Das hier ist kein Kindergeburtstag
08 Die Tacos
09 Jurassic TAC
10 Die Glücksritter
11 Flowerpower
12 FreiTAC
13 Murmeltiere
14 TACtlos
15 TAC-Crew
16 Don't TAC with us
17 Tütsch und Wäütsch
18 TACtifanten
19 CAT@TAC
20 DiThoTAC
21 TACen wir's an
22 cab
23 Die Tacsters
24 Bora
25 TACletten

Für die ersten 3 Platzierungen gab es jede Menge Spielpreise zur Auswahl und auch das letztplatzierte Team die TACletten gingen nicht leer aus. Hier gab es, wie die letzten Jahre üblich, dass Lebkuchenherz für die Sieger der Herzen 😊,
Und was wurde aus den übrig gebliebenen Preisen? Diese wurden wieder unter den Plätzen 4 bis 24 ausgelost. Wie immer durfte sich auch jeder Teilnehmer über unseren Tac-Freunde Enzkreis Kugelschreiber freuen.

Zum Schluss geht ein großes DANKESCHÖN an...
alle Teilnehmer: innen, die den Tag mit uns verbracht haben, den TAC-Verlag (Kai & Kolja), Erik, den Programmierer der Turniersoftware Tuvero, Ramona, für die Sieger der Herzen Lebkuchen, alle fleißigen Kuchenbäcker:innen, unseren Schweizer Spielerinnen für die leckere Nervennahrung (Schoko-Küsse aus der Schweiz), meinen Schatz Alex, der mir bei der Organisation und Vorbereitung immer zur Seite steht, die vielen tollen Fotos macht und meine Nervosität kurz vor dem Turnier aushält.
Und dann natürlich nochmals der besondere Dank an Jasminka, ohne die unser Turnier gar nicht erst hätte stattfinden können und das Team aus der Cafeteria.

Ich hoffe, wir sehen uns alle im nächsten Frühjahr zu unserem 20. Turnier wieder.
Eure Jazzy (Die Glücksritter) von den Tac-Freunden Enzkreis
---------------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2025 haben sich damit die Teams "TAC 7", "Die teuflischen Pfeifen" und "Moment mal... ich bin noch nicht fertig mit der 7" qualifiziert*. Das Team "Tacamahaca" war bereits qualifiziert.

*Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz!
Die TAC Verlag GmbH 

Bericht zum Hamburger Hafen-TAC-Turnier 2023 |  angelegt am 19.11.2023 |  weitere Infos auf externer Seite 
Das Turnier im Sommer hat uns so viel Spaß gemacht und Zuspruch gefunden, so dass wir es gleich noch einmal wissen wollten.

In neuer Location fanden sich am 11.11.23 zu früher Stunde 16 ausgeschlafene Teams zusammen. Recht zwanglos dafür aber mit viel Spaß und guter Laune wurden in zwei Gruppen fünf Vorrundenspiele im Schweizer System absolviert. Es war so entspannt, dass wir darüber sogar die Zeit vergaßen und so leider nicht mehr die angedachten Finalspiele ansetzen konnten. Kurz umgeswitcht wurden dann noch entspannt die Platzierungspiele absolviert.

„,Eminem“, aus Gruppe A und „,Die Spassmurmler“, aus Gruppe B zogen mit jeweils vier Siegen in das Platzierungsspiel um den Turniersieg. „,TAC !!! und gut“, und „,UnderTAC“, jeweils ebenfalls mit je vier Siegen trafen sich im Spiel um Platz drei.

Wir gratulieren „,Die Spassmurmler“, zum Turniersieg, „,Eminem“, zu einen heroischen Vizesieg sowie „,UnderTAC“, zum fantastischen dritten Platz. Alle drei Sieger konnten wieder einen unserer total leckeren Präsentkörbe mit nach Hause nehmen. An dieser Stelle möchten wir dem Team der Firma Helmut Brede (www.hanseaten-select.de) ein ganz großes Dankeschön aussprechen. Sie überraschen uns immer wieder mit ihren tollen Ideen.

Aber auch die Letztplatzierten, das Team „,Weiser TAC“,, gingen nicht leer aus. Sie durften mit der roten Laterne in der Dunkelheit sich den Weg nach Hause erhellen.

Ein ganz dickes DANKE auch an Jürgen, der wieder viele schöne Bilder geschossen hat. https://photos.app.goo.gl/kRj97hKZseJvK1KZ7

Bleibt uns nur zu sagen: Danke für diese tollen TAC.

Wir hoffen, Euch alle im kommenden Sommer wieder gesund und spielfreudig auf der Norddeutschen Meisterschaft wieder zu sehen.

Eure Moni und Axel
Devil & Angel
TAC-Worldchampion 2023
---------------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2025 haben sich damit die Teams "Die Spassmurmler" und "UnderTAC" qualifiziert*. Das Team "Eminem" war bereits qualifiziert.

*Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz!
Die TAC Verlag GmbH 

1. TAC Turnier bayerisches Oberland |  angelegt am 13.11.2023 |  weitere Infos auf externer Seite 
Ausgebucht!
Wann: Samstag, 10.02.2024
Eintreffen: 09:30 Uhr bis 09:45 Uhr
Spielbeginn: 10:00 Uhr

Wo: Hotel und Landgasthof Altwirt in Großhartpenning (https://www.hotel-altwirt.de/), nahe Holzkirchen.
Es besteht die Möglichkeit, mit den Öffis über Holzkirchen anzureisen. Holzkirchen hat eine S-Bahn- und Regionalbahn-Anbindung. Es fahren Busse nach Großhartpenning (ab Holzkirchen Bhf ca. 15 Minuten).

Startgebühr: 15,00 ¤ je Team

Anmeldung: Bitte sendet eine E-Mail unter Angaben des Teamnamens, Vor- und Nachname beider Spieler, Online-Nicknamen (falls vorhanden) und einer Telefonnummer an 24105tacoberland3254639360(at)4792349048gmx.de48801

Nach Eingang eurer Anmeldung wird für euch ein Startplatz reserviert. Erst nach Überweisung der Startgebühr ist die Anmeldung abgeschlossen. Eine Zahlungsanweisung bekommt ihr nach eurer Anmeldung per E-Mail zugeschickt.

An- und Abmeldefrist: An- und abmelden bitte bis spätestens 12.01.2024. Bei einer Abmeldung nach der Frist können wir euch das Startgeld aus Planungsgründen leider nicht mehr zurückerstatten.

Pausen & Verpflegung: Getränke können jederzeit beim Service geordert werden. Es sind 2 größere Spielpausen mittags und abends geplant. Das Essen beim Altwirt ist wirklich sehr zu empfehlen und kann am Turniertag ausgewählt werden. Wir würden euch darum bitten, zumindest ein Essen (mittags oder abends) beim Altwirt zu ordern. Dabei ist es wichtig zu erwähnen, dass der Altwirt keine Raummiete verlangt und somit seine Einnahmen ausschließlich durch den Verzehr von Getränken und Speisen erwirtschaftet. Das ist nicht selbstverständlich und nicht die Regel! Wir bitten in dieser Hinsicht auf mitgebrachte Getränke und Speisen (bis auf Snacks) zu verzichten. Vielen Dank!

Übernachtungsmöglichkeit: Der Altwirt ist auch ein Hotel mit sehr schönen Zimmern und einem tollen Wellnessbereich. Ihr könnt euch dort also auch gerne ein Zimmer buchen. Frühstück gibt es natürlich auch. Da die Zimmer normalerweise zu etwas gehobeneren Preisen angeboten werden, hat uns der Altwirt für TAC-Spieler vergünstigte Preise in Aussicht gestellt. Wenn ihr ein Zimmer buchen wollt, meldet euch einfach bei uns oder direkt beim Hotel. Ihr könnt natürlich auch mehrere Nächte buchen. Ganz in der Nähe befinden sich die Alpen, der Tegernsee, Schliersee, Starnberger See, München, Bad Tölz, Rosenheim usw... Also wirklich ein Top Ausgangspunkt, um das Umland zu erkunden.

Gerne würden wir euch zu unserem ersten Turnier begrüßen. Bei Fragen könnt ihr uns natürlich gerne anschreiben.

Liebe Grüße an alle Live- aber auch an alle Online-Taccer wünschen,

Simon (SiKa), Jenny (Jen) und Susanne (Backuplady) 

13. Kelheimer TAC-Turnier |  angelegt am 02.11.2023 | 
Ausgebucht!

13. Kelheimer TAC-Turnier am 06.04.2024 im Naturfreundehaus Kelheim

Am Samstag den 06.04.2024 ist das 13. Kelheimer TAC Turnier der Spieletoyfel Kelheim geplant.

Treffpunkt: 12.30 Uhr, Beginn: 13.00 Uhr

Ihr könnt Euch ab sofort bei mir anmelden.
Anzahl der Teams: 16 Teams in vier 4er Gruppen usw.
Startgebühr: 7,- ¤ pro Teilnehmer
Spieletoyfelschweinderl: Pro Niederlage im Turnier sind 0,50 ¤ pro Spieler ins Schweinderl zu werfen.

Anmeldungen (Teamname, Namen der Spieler und Wohnort)ab sofort unter: 40243spieletoyfel4401842774(at)3107424259web.de8974 

Bericht zum 4. TTM Berlin |  angelegt am 01.11.2023 | 
click to zoomspieltac.de/images/4ttm-collage.jpg
Fragt man sich, weshalb bspw. keines der bisherigen Weltmeisterteams ihren Titel erneut bestätigen konnten,
kommt man (/frau/div,) schnell zu der gesicherten Erkenntnis, dass die GLÜX-Komponente beim „,Schach ohne
Würfel für Gruppenköpfe“, wohl doch nicht außer Acht gelassen werden darf.
Für mich eine klare Aufforderung es mir als Organisator nicht allzu leicht zu machen und einfach Preise NUR für
die ersten Drei zur Verfügung zu stellen.
SO hat JEDEr die Möglichkeit nach der Vorrunde auch ein Halb- und Finale zu spielen, um dann „,ERSTER“,
seines jeweiligen Ranges und dort dann auch noch mit einem adäquaten Pokal belohnt zu werden.
Eine deutliche simultane Mittagspause zum Genießen der Mahlzeit, sowie eine Verlosung für die Nicht-PokalMedaillen-Gewinner, lassen mein Turnier zu einem entspannten Event für Alle werden.

Das T[AC] T[urnier] M[oabit] war bereits schon ab diesem Jahr, wie auch zukünftig aus allgemein bekannten
Gründen, nicht mehr die offene Berliner, sondern nunmehr bereits die Ostdeutsche Meisterschaft gewesen.
Die TAC-Wölfe, als aus meiner Vorjahresveranstaltung immer noch die amtierenden Berliner Meister 2022,
wurden dann selbstverständlich wenigstens hier wieder als Titelverteidiger eingeladen und stellten sich ihrer
Herausforderung.
Schlussendlich wurden sie auch dieses Mal wieder Erster, allerdings nur in dem Neben-Bananen-Finale, also
Platz 5 der Gesamtwertung.
Dank vieler Teilnehmer aus Berlin, als auch Brandenburg und Sachsen, war die neue Turnierbezeichnung damit
vollends zu Recht erfüllt. Die Teilnehmer aus dem Süden, Westen, als auch Norden unserer TAC-Republik
ermöglichten das zusätzliche Ausspielen eines Sonderpokals für die weiteste Anreise jeder Himmelsrichtung.
Zum wiederholten Male fand also am 28.10. in Berlin ein reines Pokal Turnier der ganz besonderen Art statt.
Das Feld der Teilnehmer war bunt gemischt, halt genauso wie ein Obstsalat.
Darunter waren Vertreter der Schwerhörigen, Blinden, Kinder, Jugend, Debütanten, als auch Mischformen
daraus, sodass auch noch weitere Sonderpokale zusätzlich auszuspielen waren.
War die erste Teilabsage ca. eine Woche vor dem Termin mit (m)einem Einspringer einfach zu kompensieren,
war die weitere Absage zwei Stunden vor dem Turnierstart eines kompletten Teams, mit (m)einem nur noch
verbleibenden zweiten Einspringer, dann leider nicht mehr abzufangen.
Insofern erwies sich meine Nettigkeit als „,tactischer“, Fehler, der uns nicht nur die Belastung des ungeliebten
FREI-LOS brachte, sondern sich zukünftig auch SO dann nicht mehr wiederholen wird. ,)
Die restlichen 25 Teams trafen gesund und gut gelaunt bei typischem Herbstwetter rechtzeitig ein, sodass nach
kurzer Begrüßung das Gruppenfoto, aller zu diesem Zeitpunkt noch hochmotivierten Anwärter auf den nunmehr
neuen Meistertitel, dieses zweifelsfrei auch GLÜX-Spiels, gemacht war und vom Zeitplan getrieben, endlich ins
Turniergeschehen eingestiegen werden konnte.
Zuvor gab es aber eine Vorab-Siegerehrung der ebenfalls ganz besonderen Art noch schnell zu erledigen !
Denn Martina und Wolfgang reisten an, um ihren goldenen Hochzeitstac auch mit uns, der „,TAC-Familie“,, zu
verbringen und erst anschließend mit den anderen Verwandten zu feiern.
Dafür erhielten Sie einen herzlichen Applaus und selbstverständlich einen angemessenen Pokal u. Medaillen.
Alle Teilnehmer wurden auch dieses Jahr bereits im Vorfeld den vier Gruppen zugeLOSt, um dort mit ihren von
Tuvero zugeordneten drei Vorrundenspielen dann ihre Punkte nach dem Schweizer System anhäufen zu können.
Diese Rangfolge und andere Parameter entschied dann den Wechsel, jeweils zu VIERt, in die entsprechenden
Obst-Gruppen, sodass Alle, mit Ausnahme der letzten ZWEI, ein Halb- u. Finale spielen konnten.
Die jeweils Ersten, also auch Platz 5 , 9, 13 , .. der Gesamtwertung, erhielten einen Pokal, die Plätze 1 bis 3
wieder besonders schöne, diesmal sogar Säulen-Pokale, um deren Glück, äääh natürlich Können, angemessen
zu würdigen.
Auch der besch...ene Platz VIER der Gesamtwertung sollte nicht mit leeren Händen dastehen und erhielt diesen
angemessenen „,A..-Pokal“,, quasi als „,Rote Laterne“, des Haupt-Finales.
Die verbliebenen Teams ohne Medaille o. Pokale erhielten ein, wie sollte es auch anders sein, GlücksFrüchtchen-LOS, an denen sie sich quasi freirubbeln konnten, um hierbei ggfs. nicht nur das Startgeld als „,cashback" erhalten zu können.
Anschließend starb die Hoffnung für die fünfzehn Teams aus dem Mittelfeld erst zuletzt, als sie auch nicht aus der
LOS-Tasche für einen der Preise für lucky loser gezogen wurden.
GLÜX-Fee des Abends dafür war übrigens Daniel, mit Medaille und tobenden Applaus ausgezeichneter „,best
man of service 2023“, und deshalb nicht befangen, weil u.a. doch selbst auch nicht „,LOS-berechtigt“, !
Neben anderen Preisen freute sich Jens, der lucky loser, über einen Kartenmischer.
Und Hartmut, der Gewinner des Hauptpreises, erhielt ebenfalls ein Strategiespiel mit Glückskomponente namens
ZaTre.

Ich kann ES gar nicht so ausführlich zu beschreiben versuchen, sondern einfach nur resümieren, dass wer nicht
mit dabei war, das Beste halt einfach wieder einmal mehr dann eben verpasst hat !
Denn im Grunde war es ja nur eine abendliche Verlosung, für die wir uns die Zwischenzeit dann mit gutem Essen
und Spielen überbrückend vertrieben haben.

Im alles entscheidenden „,Apfel-Halb-Finale“, setzten sich die „,finGerlinGe“, gegen das Team „,Zufall“, erfolgreich
durch und zogen somit ins Finale und die „,Fruchtzwerge“, unterlagen dem Team „,Eminem“,, die anschließend dem
Team „,finGerlinGe“, dann zwar nicht den SPASS, aber in einem sehr spannenden Finale den Sieg nahmen und
damit vollkommen verdient den Titel „,Ostdeutscher TAC Meister 2023“, tragen.
Im kleinen Haupt-Finale um den dritten Treppchen-Platz war es vllt. gar kein „,Zufall“,, dass das Team selben
Namens den „,Fruchtzwergen“, den Vorrang lassen musste.
Zum Trost erhielten sie als „,rote Laterne“, dieses tatsächlichen Haupt-Finale zwei Medaillen und einen Pokal, der
sie im wahrsten Sinne des Anblickes an die A..-Karte im Pokal-Ranking dauerhaft erinnern wird.
Herzlichen Glückwunsch an diese VIER („,Äpfel“,,) als natürlich auch an alle anderen „,Finalisten“, !

Meinem besonderen Dank gilt neben den Üblichen, wie TAC Verlag u. Erik für Tuvero, sowie dem Gastro
Service vom „,Lichtblick“,, dieses Mal neben dem Einspringer Timwi auch noch Andre, der sich bereit erklärte,
auch für extrem kurzfristige Absagen noch am Turniertag selbst, als Einzelspieler zur Verfügung zu stehen und
leider doch nicht zum direkten Einsatz kam.

Natürlich auch wieder meinem Stammfotograf Jürgen und Tanja, die mich auch im Vorfeld unterstützte.

Und last but not least natürlich wieder an EUCH, ihr .... Teilnehmer !
Denn nur IHR macht dieses TURNIER erst zu diesem EVENT.
Also merkt euch in euren Planern den 26.10.2024 bereits jetzt schon vorsorglich einfach mal vor.
---------------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2025 haben sich damit die Teams "Eminem", "finGerlinGe" und "Fruchtzwerge" qualifiziert*.

*Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz!
Die TAC Verlag GmbH
 

Einladung zum 4. ClujTACt |  angelegt am 01.11.2023 | 
Wann: Samstag, den 9. Dezember 2023, von 09.00 bis ca. 20.30 Uhr, Treffen um 8.30 Uhr

Wo: Deutsches Kulturzentrum, Saal 2 & 3, Cluj/Klausenburg, Rumänien

Maximale Teilnehmer: 16 Teams

Startgebühr: keine

Preise: kleine Sachpreise

Modus: Schweizer System mit Halbfinale und Finale

Maximale Spieldauer pro Partie: 75 Minuten

Anmeldung: Anmeldeschluss ist der 05. Dezember 2023

Verpflegung: Kuchen, kleinere Snacks, einfache Getränke und evtl. Pizza

Anmeldung und Fragen an carolin.csomai(at)web.de

Es freuen sich auf euer Kommen
Marion und Carolin

vom Spieleclub Klausenburg
Deutsches Kulturzentrum Klausenburg 

6er TAC Messe Edition, Unikate in verschiedenen Designs und Hölzern |  angelegt am 31.10.2023 | 
click to zoomspieltac.de/images/6erTAC-Unikate-Collage.jpg
Auf den beiden Messen, Spielwies'n Augsburg (03.11. bis 05.11.2023) und Spielemesse Stuttgart (23.11. bis 26.11.2023), gibt es exklusiv verschiedene Unikate unseres 6er TAC zu bewundern, probieren und zu kaufen.

Wir haben verschiedene Versuche unternommen, unsere Hassliebe, das 6er TAC, günstiger und schneller zu produzieren. Dabei haben wir es teilweise anstatt mit Buchenholz, mit Multiplex-Platten probiert und alternativ zum Fräsen des Ornaments, es mit Lasern und Druck versucht. Günstiger ist keine Variante geworden, die meisten sind teurer in der Produktion und schneller geht es auch nicht wirklich, aber dafür ist das Ornament der Blume des Lebens gedruckt und gelasert sauberer.

All diese Unikate haben die gleichen Maße, denselben Lieferumfang und sind befilzt, wie das TAC für sechs Spielerinnen eben sein sollen. Diese Probestücke geben wir gerne an euch weiter und dies zu einem unschlagbaren Messepreis –, den wir euch gerne vor Ort verraten ,-)

Anmerkung: Wegen der Spielwies'n sind wir von Donnerstag, dem 02.11. bis Montag, dem 06.11.2023, nur schwer erreichbar. 

Darmstadt spielt |  angelegt am 25.10.2023 |  weitere Infos auf externer Seite 
Das größte Spielefest in Hessen
Komm, spiel mit –, am 18. und 19.11.2023, ab 13:00 Uhr im darmstadium. Mehr Informationen unter www.darmstadt-spielt.de.

Während Darmstadt spielt, könnt ihr euch von den TAC-Weltmeistern 2015, Gabi und Wolfgang, TAC erklären lassen und mit und gegen sie spielen.

Die beiden organisieren auch TAC-Treffen im Wirtshaus Im Haag (Im Haag 1, 63303 Dreieich). 

2. TAC-Turnier Bozen |  angelegt am 21.10.2023 | 
click to zoomspieltac.de/images/TAC_dinx_IG-FB_23c.jpg
Datum: 02.12.'23 um 14:30 Uhr.
Ort: Clubraum, Nicolodistr. 30, Bozen.

Interessierte sollten sich bis zum 25.11. bei Martin Fink unter der Telefonnummer 348 097 5520 anmelden.

Die Teilnahme nur als Zweierteam möglich ist. 

Spielwies'n Augsburg und Spielemesse Stuttgart mit Kiehly und TAC |  angelegt am 14.10.2023 |  weitere Infos auf externer Seite 
2023 ist die TAC Verlag GmbH zusammen mit Kiehly - besondere Brettspiele, auf folgenden Messen vertreten:

Vom 03.11. bis 05.11.2023 auf der Spielwies'n in Augsburg und
vom 23.11. bis 26.11.2023 Spielemesse Stuttgart.

Mehr Informationen zu den Öffnungszeiten und Eintrittspreisen findet ihr auf den Internetseiten der Spielwies'n Augsburg und Spielemesse Stuttgart

Wir freuen uns darauf, Euch unsere Spiele zeigen zu dürfen. 

Aufruf an die TACommunity! |  angelegt am 09.09.2023 | 
Hallo liebe TACommunity,

wie auf der WM'23 angekündigt, kann ich die ehrenamtlichen Arbeiten, insbesondere im Vorfeld der TAC-Weltmeisterschaften, nicht mehr allein bewältigen. Ich möchte meine Freizeit selbstbestimmter gestalten und mich von Druck befreien. Zudem werde ich nicht jünger.

Die TACommunity und der TAC Verlag wünschen sich eure Unterstützung und Zusammenarbeit. So können auch in Zukunft die TAC-Weltmeisterschaften stattfinden.

Der TAC Verlag ist weiterhin für die Organisation der TAC-Weltmeisterschaft verantwortlich. Er bestimmt Ort, Datum, Modus, Qualifikationsregeln, Startgeld und Sondereinladungen. Zudem stellt er die Software und Arbeitsabläufe bereit, mit denen Einladungen, Berichte, Kalender usw. erstellt und gepflegt werden. Dies ist wichtig, damit die unten aufgeführten Aufgaben reibungslos in den bestehenden Ablauf der GmbH integriert werden können.

Wir benötigen eure Hilfe, insbesondere bei:

- Der Veröffentlichung von Turnieren, deren Ergebnissen und Berichten.
- Der Buchführung der Resultate und der dadurch qualifizierten Teams.
- Der Annahme und Koordination der Turnierbestellung (Leihbretter, Karten usw.) und deren Weitergabe an den Verlag.
- Vor einer WM müssen u. a. Einladungen versendet, Startgelder und Essensvoranmeldungen verwaltet und die Kommunikation mit den Teilnehmerinnen koordiniert werden.
- Ihr seid dafür verantwortlich, eine transparente Lösung für die Auswahl der 64 Teams für die TAC-Weltmeisterschaft zu finden.

Anforderungsprofil:

- Know-how im Umgang mit Content-Management-Systemen, Tabellenkalkulation, Serienbriefen/Mails und Cloud-Software.
- Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift.
- Kenntnisse im Datenschutz und Einhaltung der DSGVO.
- Verständnis für ehrenamtliche Arbeit.
- Teamfähigkeit.

Bei Interesse gibt es detailliertere Informationen zu den Anforderungen und Aufgaben und selbstverständlich werdet ihr eingearbeitet.

Da ich diese Arbeiten bisher in zumeist in meiner Freizeit und unentgeltlich erledigt habe, gehen wir davon aus, dass dies weiterhin so bleibt. Es wäre ideal, wenn sich ein paar Personen, TACmäßig als Team, die Aufgaben teilen könnten. Es ist viel zu leisten, darüber hinaus aber eine wunderbare und abwechslungsreiche Tätigkeit, bei der man mit einer großen Zahl Menschen weltweit in Kontakt kommt.

Wir freuen uns auf eure Rückmeldungen an 25716info3647421579(at)268837790spieltac.de28447 und die Zusammenarbeit mit euch.

Mit spielerischen Grüßen und Dank für euer Verständnis
Kai 

Bericht 5. NRW TAC-Meisterschaft |  angelegt am 01.10.2023 | 
click to zoomspieltac.de/images/5NRW-foto.jpg
Am 16.09.2023 fanden die NRW TAC-Meisterschaften zum 4. Mal in der Gesamtschule Heiligenhaus statt. 18 Teams, aus NRW und Niedersachsen, hatten sich für das Turnier angemeldet, um zu taccen, zu tricksen und sich engelhaft zu geben. 16 Teams traten dann an dem Tag tatsächlich an.

Die unterschiedlichen Teams spielten zunächst 4 Runden im Schweizer System um die Plätze für das Halbfinale. Hier spielten die DIE PLANLOSEN gegen die TACOLINAS und die WATT-TACER gegen LUMA. Während die anderen Teams im Anschluss um die Platzierungen spielten, tacten diese vier Teams
um den Einzug ins Finale. Dabei konnte sich das Team DIE PLANLOSEN genauso wie das Team LUMA.

Bei dem Spiel um Platz drei setzten sich DIE TACOLINAS (8:6) durch. Das Finale gewannen DIE PLANLOSEN mit 8:6 gegen LUMA und sicherten sich damit zum ersten Mal den NRW-Titel.

Über ein „,TAC to go“, freuten sich die Gewinnerinnen. DIE PLANLOSEN und LUMA sicherten sich damit die Qualifikation für die WM und somit die Möglichkeit, einen Startplatz zu ergattern. Ein sehr harmonisches Turnier, mit spannenden Spielen, viel Lachen und gutem Essen, ging am späten Nachmittag zu Ende.

Die 6. NRW-Meisterschaften wird allerdings erst in 2 Jahren im September in Heiligenhaus ausgetragen. Denn am 21.09.2024 finden in der Gesamtschule Heiligenhaus die DEUTSCHEN TAC-MEISTERSCHAFTEN statt. Dieser Austragungsort für 2024 wurde bei der TAC-WM 2023 ausgelost.
---------------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2025 haben sich damit die Teams "Die Tacolinas" und "LUMA"* qualifiziert.

*Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz!
Die TAC Verlag GmbH
 

Bericht zur 6. hessischen TAC-Meisterschaft |  angelegt am 30.09.2023 |  weitere Infos auf externer Seite 
click to zoomspieltac.de/images/6hessischeTACMeisterschaft_0923.jpg
Am Samstag, dem 23.09.2023 haben wir in neuer Location in Dreieich pünktlich mit 18 Teams die 6. hessische TAC-Meisterschaft gestartet. Wir durften Teams aus der Nähe von Hamburg, Berlin, Stuttgart und München sowie etliche Teams aus dem fränkischen Umland begrüßen. Auch Newcomer aus Rheinland-Pfalz und „,alte Hasen“, aus dem Saarland waren dabei.

Auf diesem Wege möchten wir uns hier herzlich bedanken, dass uns so viele schon seit Jahren die Treue halten. Das Wetter hat uns mit goldener Sonne verwöhnt und die Teams haben es genossen, sich im Biergarten bzw. im angrenzenden Wald nach einem spannenden Spiel mal kurz die Beine zu vertreten.

Der Wirt hat uns mit leckeren Speisen versorgt und es gab viel Lob für das Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wir haben 7 Spiele im Schweizer System gespielt und hier sind die Platzierungen:
Platz Teamname Spieler
1. JayJay Jasmin und Jen
2. Team Dolli Doris und Oliver
3. cab Andreas und Uwe
4. Tacamahaca Florian und Johannes
5. Die BeTACten Sigrund und Jens
6. HanseTAC Axel und Wolfgang
7. Tacós mit Chillisoß Heike und Nils
8. L+T Generationen Tac Lukas und Thomas
9. finGerlinGe Tanja und Ralf
10. Kaschter Mee Tac Hardy und Thomas
11. Stammspieler Martina und Joachim
12. Die Einspringer Jasminka und Robert
13. Dukeline & Co Marina und Gabi
14. Spatzen Tac-Tic Hannah und Luisa
15. VerschleierungsTACtik Sandra und Erik
16. Tacen wir´,s an Martina und Wolfgang
17. Diagnose Tacverrückt Bettina und David
18. TACtische Teufel Monja und Rico

Die Bilder zur Veranstaltung findet ihr unter folgendem Link: https://photos.app.goo.gl/4rys4Hcj3ZopMZ6c9
---------------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2025 haben sich damit die Teams "JayJay" und "Team Dolli"* qualifiziert.

*Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz!
Die TAC Verlag GmbH 

Ein sonnig, fröhliches Grazer TAC-Turnier 2023 bleibt uns in Erinnerung |  angelegt am 25.09.2023 |  weitere Infos auf externer Seite 
click to zoomspieltac.de/images/Graz-Sep231.jpg
Nach 5 Jahren war es endlich wieder so weit und am 17.9.2023 hat das Grazer TAC-Turnier in der charmanten Markthalle Thomüller stattgefunden. Bei bestem Wetter und guter Laune sind 21 Teams gegeneinander angetreten.

Diesmal sind einige SpielerInnen aus Wien und aus der ganzen Steiermark angereist.

Die 3 Vorrunden-Spiele wurden nach dem Schweizer System ausgelost und gingen mit viel Spaß und Spannung über die Bühne. Leider hat es kein Favoriten-Team, inkl. der amtierenden Grazer Meister, unter die ersten 8 geschafft. Damit war klar, die TAC-Wandertrophäe wird einen neuen Besitzer bekommen ...

Während die besten 8 Teams im Viertelfinale weitergekämpft haben, haben sich die ausgeschiedenen Teams noch zu entspannten Freundschaftsrunden zusammengefunden und den schönen Tag ausklingen lassen.

2 Wiener Teams haben sich bis zum Finale durchgeschlagen, ihr Können bewiesen und die ersten beiden Plätze belegt.

Damit ging Platz 1 an das Team "unTACables", Vanessa & Markus - Gratulation!

Sie haben ihrem Team-Namen alle Ehre gemacht und waren bis zum Ende einfach unschlagbar. Das Team freute sich über eine WM-Qualifikation, das Grazer Wander-TAC, sowie exklusive Tiermurmeln. Nun können sie zukünftige TAC-Partien mit den feuerspeienden "Grazer Panthern" spielen. Außerdem durften sie sich auf der Wandertrophäe verewigen und dieses besondere TAC-Brett wird bis zum nächsten Grazer Turnier in ihren Händen bleiben.

Auf dem 2. Platz standen Thomas & Herbert, die stolzen "49ers".
Sie haben als Preis ebenfalls einen WM-Quali-Platz erhalten und eine selbstgenähte TAC-Tasche bekommen.

Den 3. Platz hat sich das Team "conTACt high", Carina & Florian, gesichert.
Sie waren überglücklich über ihren Stockerlplatz und haben sich ein neues Kartenset verdient.

Einer muss der Letzte sein –, und damit ging das "Schlusslicht", die Wander-Laterne, heuer an das Team "moonmen with a dream", Michael & Jochen.

Danke an alle TeilnehmerInnen für dieses lustige, faire und gemütliche TAC-Turnier. :)

Wir freuen uns schon auf's nächste Mal!
---------------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2025 haben sich damit die Teams "unTACables" und "49ers"qualifiziert*.

*Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz!
Die TAC Verlag GmbH


 

Einladung zum 19. TAC-Turnier der Tacfreunde Enzkreis |  angelegt am 22.09.2023 |  weitere Infos auf externer Seite 
Neue Location!

Liebe Tacfreunde von nah und fern,
es ist wieder so weit. Wir laden euch recht herzlich zu unserem 19. TAC-Turnier ein.

Wann? Samstag, 18. November 2023
Wo? Sozialwerk Bethesda, Strombergstr. 20 in 75245 Neulingen-Bauschlott
Beginn? 09:00 Uhr bis ca. 20:00
Startgebühr? 15,- ¤ pro Team (7,50 ¤ pro Person)
Bei Bauers kann übrigens auch übernachtet werden!

Wir freuen uns über alte und neue Gesichter, einen tollen Tag, mit vielen spannenden Spielen und jede Menge guter Laune.

Preise: Ruhm und Ehre - Spielepreise - Trostpreis
Spielsystem: Schweizer System, 7 Spiele (pro Spiel 90 Minuten)
Verpflegung: Getränke und Essen bitte über Bauers Gaststätte beziehen (es wird eine Mittagspause geben).

Anmeldung: Wer zuerst kommt, tacct zuerst!
Bitte bis zum 04. November 2023 mit Teamnamen, Namen und E-Mail-Adresse der Spieler mit dem Betreff: Anmeldung zum TAC-Turnier an: Jazz-J(at)gmx.de

Nach Eingang eurer Anmeldung wird für euch ein Startplatz reserviert. Erst nach Überweisung der Startgebühr ist die Anmeldung abgeschlossen. Die Kontodaten bekommt ihr nach eurer Anmeldung per E-Mail zugeschickt.

Eure Jazzy (Die Glücksritter)
von den Tacfreunden Enzkreis 

Einladung zum Hamburger-Hafen-TAC-Turnier 2023 |  angelegt am 16.09.2023 |  weitere Infos auf externer Seite 
Liebe TAC-Begeisterte,
wir finden ja, es gibt viel zu wenig TACturniere im Norden der Republik, daher gleich noch eins ...

Wann: 11. November 2023
Treffen ab 09.00 Uhr bis spätestens 09:50 Uhr,
Spielbeginn pünktlich um 10:00 Uhr!
Voraussichtliche Dauer bis ca. 19.30 Uhr.

Wo: Rudolph´,s (event location), Ericusspitze 2-4, Hamburg-HafenCity (www.rudolphs-events.de)
(fußläufig der U-Bahnstation Meßberg, zwischen Spiegelgebäude und Frankfurt School of finance)

Anmeldung: als Team mit Spieler- und Teamnamen und mindestens einer Telefonnummer ab sofort an: 32604tac-sh3863942762(at)745918502gmx.de28468

Spielvariante: Meisterschaftsversion nach den offiziellen Turnierregeln des TAC-Verlages

System: je nach Teilnehmerzahl voraussichtlich mindestens fünf Vorrundenspiele im Schweizer System und anschließenden Platzierungsspielen oder vier Vorrundenspiele in Gruppen mit Halbfinale und Finale (so spielt jeder sechs Spiele).

Teilnahmegebühr: EUR 10,00 / Teilnehmer (20,00 Euro je Team)
Nach erfolgter Anmeldung erhaltet ihr von uns eine Bankverbindung für die Entrichtung der Teilnahmegebühr. Erst die Entrichtung der Teilnahmegebühr garantiert auch die Teilnahme!

WICHTIG:
Für das Mittagessen ist ein Buffet mit einer reichen Auswahl an Pasta und Pizza für (fast) alle Geschmacksrichtungen angesetzt (bitte Allergien etc. mit der Wirtschaft vor Ort besprechen). Die Kosten inklusiv Getränke während des Turnieres (Kaffee, Kaffeespezialitäten, Wasser, Saft, Schorle, Bier und Hauswein) hierfür liegen bei 50,00 Euro pro Person.

Mit der Anmeldung zum Turnier erklärt ihr euch einverstanden und akzeptiert, die Kosten wie oben beschrieben bei der Wirtschaft direkt zu zahlen (keine Kartenzahlung möglich). Bitte keine eigenen Getränke und Speisen mitbringen. Wir bekommen die Location mietfrei gestellt, dafür bedanken wir uns bei der Familie Rudolph mit der Abnahme derer Getränke und Speisen. (www.rudolphs-hamburg.de)

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme. Wir sind uns sicher, dass es wieder wahnsinnigen Spaß machen wird.

tactische Grüße
Axel und Monika
DEVIL&ANGEL
TAC WORLD CHAMPION 2023 

9. Runde MINGA TACt - Team TAC-Turnier |  angelegt am 04.09.2023 | 
Auch bei der 9. Runde MINGA TACt soll es wieder harmonisch zugehen, daher spielen wir wieder die Teamvariante.

Wann: Samstag, den 14.10.2023
Treffen: ab 8.30 Uhr
Spielbeginn: 09:30 Uhr

Wo: ‪,Kastanienhof in München/Feldmoching
Feldmochinger Straße 400a (Einfahrt Rotes Kreuz)

Kosten: 7,50 ¤ pro Person (Bezahlung vor Ort)

Verpflegung:
Getränke (Kaffee, Tee, Wasser) sind im Startpreis enthalten.

Geplant ist eine Stunde Mittagspause. Wir würden gemeinsam zum Mittag etwas bestellen (nähere Informationen folgen kurz vorm Turnier). Die Kosten dafür müsste jeder selbst übernehmen. Wer möchte, kann auch extern essen (Vinzenzmurr oder Gaststätte sind nebenan) oder sich etwas Eigenes mitbringen.

Modus: Teamvariante mit Meisterkarten. Selbstverständlich nach offiziellen Regeln.

Wir werden bis 19.30 Uhr spielen.

Wie es sich gezeigt hat, enden die Spiele oft sehr schnell, daher würden wir die Zahl der Spiele vom Verlauf abhängig machen.

Zu gewinnen gibt es:
Titel 4. Harmonie-TAC-Champion Münchens und natürlich gibt es wieder für jeden Mitspieler eine kleine Überraschung.

Selbstverständlich habt ihr auch die Möglichkeit, euch eine Qualifikation für die kommende TAC Weltmeisterschaft zu erspielen (eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz bei der TAC WM).

Anmeldung:

Wir werden das Turnier wieder mit nur 16 Teams austragen

Wie immer gilt: Wer zuerst kommt, tacct zuerst!

Bitte mit Teamnamen, Namen der Spieler sowie E-Mail-Adressen an folgende E-Mail-Adresse:‪,, MingaTact(at)gmail.com


Anmeldung von Einzelspielern ist möglich. Wir versuchen dann zu vermitteln.


Wir freuen uns auf Euch und viele tolle, harmonische Spiele!

Viele Grüße Piotr und Ellen 

Bericht zur 8. offenen Norddeutschen - TAC -Meisterschaft |  angelegt am 01.09.2023 |  weitere Infos auf externer Seite 
Die Einladung war gerade erst versendet, da waren auch schon die angedachten 24 Startplätze vergeben. Nach langer Überlegung und Beratung mit der Wirtschaft konnten wir die Teilnehmerzahl auf sagenhafte 32 Teams erhöhen. Leider war dadurch auch gegeben, dass es eng zu gehen wird. Dank Eurer Disziplin und Spielfreude wurde dieser Tag zu einem fulminanten TAC-Event.

Teilnehmer aus sechs Bundesländer reisten zu uns an, Rheinland-Pfalz (1), Niedersachsen (3), Bayern (4), Hamburg (5), Schleswig-Holstein (7) und Berlin (11) Sogar aus Kalifornien kam ein Spieler zu uns für das Turnier angereist.

In vier Vorrundenspielen in vier Gruppen wurden die Teilnehmer ermittelt, die dann in die jeweiligen KO-Runden einzogen.
Die Gruppenerstplatzierten spielten im sogenannten Goldfinale, die Gruppenzweitplatzierten im Silberfinale, die Gruppendrittplatzierten im Bronzefinale, die Gruppenviertplatzierten im Kupferfinale, die Gruppenfünftplatzierten im Eisenfinale, die Gruppensechsplatzierten im Holzfinale, die Gruppensiebtplatzierten im Glasfinale und die Gruppenachtplatzierten im Trauerfinale ihre Halbfinal- und Finalspiele.

Wir gratulieren Emelia und Stefan vom Team „,Mas o menos“,, die sich nun ein Jahr lang „,Norddeutscher-TACMeister“, nennen dürfen. Ala und Andy vom Team „,TACalandi“, gratulieren wir zum Vizemeister. Die „,BeTActen“, und die „,Wilde Mädels“, folgen auf den Plätzen drei und vier. Unser „,kleines“, Mitleid geht an „,Los TACos Hermanos“, die mit nur einem Sieg das Schlusslicht dieses Turnieres bilden.

Wir danken Euch allen für die Teilnahme, euren Spaß und eure Disziplin, dass dieses Turnier wieder so toll verlief. Ein Dank auch an Jürgen für die vielen schönen Bilder.

Bleibt dem Spiel treu! Wir freuen uns auf die 9. Norddeutsche Meisterschaft im kommenden Jahr.

Eure Moni und Axel
Devil & Angel
TAC World Champion 2023

Alle Informationen und Spielstände findet ihr unter https://www.tuvero.de/+nordtac2023
---------------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2025 haben sich damit die Teams "Mas o menos", "TACalandi" sowie "Wilde Mädels" qualifiziert*.

*Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz!
Die TAC Verlag GmbH 

Einladung zum 4. TTM |  angelegt am 01.09.2023 | 
Und wieder ist ein Jahr seit dem letzten T(ac)T(urnier)M(oabit) vergangen und das nunmehr schon VIERte dieser Art steht kurz bevor, aber ....

Das TTM ist ab diesem Jahr nicht mehr gleichzeitig auch die offene „,Berliner“,, sondern die O(st)
D(eutsche) M(eisterschaft) !
.... Ansonsten bleibt ALLES wie gewohnt. :)

Wann: 28.10. 2023

Wo: Restaurant "Lichtblick", Birkenstr. 33, 10557 (Zentral in der Hauptstadt / Nähe des Hbf)

Anmeldung: Als Team mit „,Teamname“, und >Vor-/Zuname/E-Mail < beider Spieler unter: tac-bb(at)go4more.de bis spätestens zum 6.10.

Spielvariante: Meisterschaftsversion gem. TACtik u. offiziellen

Turnier-Regeln TAC-Verlages

System: fünf Spiele im Schweizer System, ggfs. mit 3 Vorrunden
u. Halb-/Finale

Ablauf: Findet statt (w/"Round Robin",) ab "6"
Gleichzeitig auch WM-Qualifizierung ab "12"
Begrenzt auf max. "16" ... "Teams"

Einlass(/Reg,) / Begrüß / Start / Pause / Ende
Ab 10:00 / 10:30 / 10:45 / 13:30 / 19:30

Teilnahmegebühr: EUR 20,00 / Team
Nach der Anmeldung erhaltet ihr eine Bestätigung mit der Kontoverbindung. Eure Teilnahme ist erst nach Zahlungseingang verbindlich. Dafür wird euch der Startplatz eine Woche lang reserviert.

Die Speisen, also ggfs auch ein Frühstück, Mittag und Getränke sind bei guter Auswahl zu moderaten Preisen separat nur vor Ort à la carte zu beziehen.

Preise: neben "Ruhm und Ehre" adäquate Preise und für das „,GLÜX Team“, des TACes, ggfs auch ein passender Gewinn ..

Ich freue mich auf spannend kurzweilige, vor Allem faire, Spiele mit euch "alten + jungen"

Bekannten dieses trivial-genialen Murmelspiels - in diesem Sinne sehen wir uns dann quasi zum:
"Schachmatt den gegnerischen Gruppen-Köpfen !"

Verspielte Grüße
Ralf (ReT7TeR)
 

Devil & Angel sind TAC Weltmeister 2023 |  angelegt am 22.08.2023 |  weitere Infos auf externer Seite 
click to zoomspieltac.de/images/TWC23_HPuMarkusLang_Tag3-IMG_1791.JPG
ier Jahre nach der letzten TAC-Weltmeisterschaft und genau 10 Jahre nach unserem letzten Besuch bei den Grubetfreunden, fand die 9. Weltmeisterschaft in TAC vom 28.07. bis 30.07.2023 wieder in Grubet bei Aichach statt. Neben Teams aus Deutschland und Österreich nahmen auch Freunde und Freundinnen aus Belgien, Island, Italien, Norwegen und Rumänien teil und bildeten 64 Teams aus 128 Teilnehmerinnen und spielten drei Tage lang ein harmonisches Turnier.

Nach beinahe 320 TAC-Partien, die in acht Gruppen je acht Teams und anschließender K.O. Phase abgehalten wurden, stand nach einem packenden Finale (8:6) gegen Mach keine TACsen, den amtierenden Deutschen Meistern, das arrivierte Team Devil & Angel aus der Nähe von Hamburg als neuer TAC-Weltmeister fest. Wir gratulieren Moni und Axel Hohenegger zum Titel und Jochen und Max, zur Vizeweltmeisterschaft. Um die Bronzemedaille spielten die Rausschmeißer (Kathrin und Martin Schaffer), gegen TACrash (Robert Akyol und Sven Hupfauf), welche sich letztere mit einem knappen 8:7 holten. Die goldene Ananas erspielten sich souverän Sonja und Bam Bam, das Team Han-Son, in drei Runden gegen 47 andere Teams. Automatisch für die kommende TAC-Weltmeisterschaft qualifiziert und gesetzt sind natürlich die neuen Weltmeister Devil & Angel, qualifiziert das Team Han-Son. Alle Platzierungen, Tabellen und ein Protokoll aller Partien findet ihr hier: www.tuvero.de/app/+tacwm23/.

Wir und die Teams haben bei wunderbarer, mitreißender Musik und so manchem TAC-Song aus Bens Feder, die Players Night mit der Turda Family gefeiert –, wir verneigen uns vor Ben, Martin, Sebastian, Leo und Moritz! Rolf von schusserland.de konnte viele Spielerinnen mit neuen Murmeln versorgen. Carina, einer der Macherinnen der Tiermurmeln, war zu Besuch und Lucy hat die eine oder den anderen davon überzeugen können, dass veganes Essen auch schmecken kann. Euer aller Kommen war uns eine Freude, wir sagen Danke! Großer Dank gilt auch und wieder einmal Erik, dem Schöpfer von Tuvero. Ohne HP und Markus gäbe es nicht die vielen grandiosen bebilderten Erinnerungen –, ein fettes Merci geht an euch! Unser allergrößter Dank gilt aber den Freundinnen und Freunden des Grubetfreunde Aichach e. V., deren Gastfreundschaft und Leistung einzigartig war.

Wir danken allen Teilnehmerinnen für ein wirklich harmonisches und faires Turnier.

Wir freuen uns auf die 10. Auflage unseres Happenings in zwei Jahren.

Eure TACrew
Alle Informationen rund um die TAC Weltmeisterschaft 2023 findet ihr auf: https://wm2023.taclub.de

 

Bericht zum 1. Langenmoser TAC-Turnier |  angelegt am 13.07.2023 | 
Am 2. Juli fand das erste Langenmoser TAC-Turnier satt. In entspannter Atmosphäre spielten 24 Teams um den Sieg des Turniers. Wir spielten über fünf Runden, in denen sowohl sehr erfahrene TAC-Spieler: innen und bekannte Turniergesichter als auch Turnier-Neulinge ihr Können unter Beweis stellen konnten.
Zwischen den Spielen gab es auch etwas zu Essen und zu späterer Stunde Kaffee und Kuchen, so hatten die Spieler: innen Zeit sich von den spannenden Spielen zu erholen und sich kennenzulernen.

Im Anschluss durften wir den BeTACten zum Turniersieg gratulieren, nachdem sie kein einziges Spiel ihrer Spiele verloren haben.

Zum Ende haben sich noch tolle Gruppen gefunden, es wurden Revanchen ausgetragen, Spielvarianten ausprobiert und einfach noch für den Spaß gespielt, was bei einem Turnier nie zu kurz kommen sollte.

Nachdem das Turnier super viel Spaß gemacht hat, können wir sagen, dass es nicht das letzte Turnier in Langenmosen bleibt, und wir freuen uns auf das nächste Mal.
---------------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2025 haben sich damit die Teams "Die BeTACten", "UnTACable" sowie Isik D. qualifiziert*.

*Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz!
Die TAC Verlag GmbH
 

Grazer TAC-Turnier 2023 |  angelegt am 28.06.2023 | 
Liebe TAC-Community,


nach 5 Jahren gibt es endlich wieder ein Grazer TAC Turnier! :)

Wir laden euch herzlichst ein, am Sonntag, 17. Sept. 2023 dabei zu sein.

Treffpunkt: 9 –, 9.30 Uhr in der charmanten Markthalle in der Großmarkstr. 4, 8020 Graz.

Die Startplätze sind begrenzt, daher gilt wie immer "first come, first serve".

Anmeldungen (mit Team-Namen, Namen der beiden SpielerInnen und Kontaktdaten) bitte an folgende E-Mail-Adresse schicken: 23613carina_adler1182144124(at)2661240747outlook.com47930.

Sobald ihr eine Bestätigung bekommen habt, ist euer Startplatz sicher. Anmeldeschluss ist der 31. Juli. Bitte nur zusagen, wenn auch sicher kein anderer Termin in die Quere kommt.

Nähere Details folgen für alle, die beim Turnier teilnehmen.

Wir freuen uns schon sehr!
Liebe Grüße, Carina und das Orga-Team 

Ausschreibung zur Ausrichtung der Deutschen TAC-Meisterschaft 2024 |  angelegt am 27.06.2023 | 
Für 2024 suchen wir Organisatoren, denen es Spaß macht, dieses Turnier auszurichten.

Die DTM ist ein fast normales TAC Turnier mit folgenden Anforderungen:

* Ihr solltet mindestens für 24 Teams Platz bieten können.

* Es sollten mindestens fünf Vorrunden und ein Finale gespielt werden.

* Orte/Organisatorinnen, die noch keine Deutsche TAC-Meisterschaft ausgerichtet haben, werden bevorzugt.

* Die Deutsche Meisterschaft darf gerne Team TAC Spielrunden enthalten oder ein reines Team TAC Turnier sein.


Was macht die Deutsche Meisterschaft besonders und was leistet die TAC Verlag GmbH zusätzlich?

* Die Organisation des Turniers erhält einen WM-Qualifikationsplatz, so sie nicht selbst mitspielt.

* Wir vom TAC Verlag übernehmen die Anmeldephase in Absprache mit den Organisatoren und erscheinen, so uns irgend möglich, als Schiedsrichter und helfende Hände beim Event.

Auf der TAC-Weltmeisterschaft 2023 entscheidet das Los über die Ausrichtung. Bewerbungen mit einer kurzen Beschreibung des Austragungsorts und des geplanten Datums bitte bis 24.07.2023 an 25716info3647421579(at)268837790spieltac.de28447 mailen. 

5. NRW TAC-Meisterschaft |  angelegt am 24.06.2023 | 
Termin: 16.09.2023
Veranstaltungsort: Gesamtschule Heiligenhaus, Hülsbecker Str. 5, 42579 Heiligenhaus
Startgebühr: 15 ¤ pro Person
Startplätze: 24 Teams
Es gibt tolle Preise zu gewinnen!

Verpflegung: Säfte und Wasser sowie Nervennahrung (Plätzchen)
stehen zur Verfügung. Frühstück, eine warme Mahlzeit (auch vegetarisch) und Kaffee/Kuchen können für 5¤ pro Person
zusätzlich gebucht werden.

Spielvariante: Es wird die Meisterversion nach offiziellen Regeln gespielt. Nach einer Gruppenphase wird eine K.O.-
Phase gespielt.

Anmeldung: Anmeldeschluss ist der 01.09.2023.
Nach Eingang der Anmeldung unter 7714tacnrw2213042857(at)1756048957gmail.com33305 mit:
a) Teamname
b) Name Spieler/-in a
c) Mail Spieler/-in a
d) Handynr. Spieler/-in a
e) NameSpieler/-inb
f) Verpflegung ja/nein
vegetarisch ja/nein

erfolgt eine Bestätigung der Mail mit den
Zahlungsinformationen. Der Startplatz bleibt 10
Tage reserviert, dann muss die Zahlung erfolgt sein.

Wir freuen uns auf ein harmonisches und spannendes Turnier!
Carmen und Sabine vom Team Casa
 

Bericht zur 6. Offene Baden-Württembergische TAC Meisterschaft |  angelegt am 24.06.2023 | 
Am vergangenen Samstag (17.6.) kam es in Ostfildern zur 6. Austragung der Baden-Württembergischen Meisterschaft im Jugendtreff L-Quadrat. Nach zwei kurzfristigen Absagen begrüßten die Veranstalter (das Team des Jugendtreffs und TAC Stuttgart) 22 Teams welche gekommen waren um die Baden-Württembergische TAC Krone auszuspielen.

Wie in den vergangenen Jahren war das Teilnehmerfeld bunt gemischt. Das Motto des Tages kann man mit „,die Suche nach Schatten“, umschreiben. Bei sommerlichen Temperaturen fanden die meisten Spiele an der frischen Luft statt.

Einige Teams nahmen weite Anreisen (München,…,) auf sich, andere wiederum kam zu Fuß aus der unmittelbaren Nachbarschaft des L-Quadrats! Was wirklich alle verband, war der Spaß am Spiel und so wurden in sehr angenehmer und entspannter Atmosphäre fünf muntere Runden gespielt. Früh zeichnete sich ab, dass das Team „,2 TACalypseNOW“, nach den Turniersiegen in den Jahren 2017 & 2019 auch 2023 ein gewichtiges Wort bei der Vergabe des Titels mitsprechen wird. Ungeschlagen kamen die beiden durch die fünf Spielrunden.

Im Finale musste sich dann das Team „,AoN“, ebenfalls geschlagen geben und somit stand mit einem perfekten Turnier ohne Niederlage am Ende der dritte Titel für Veljko und Timo fest.
Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle!

Im kleinen Finale setzen sich die Vizemeister des Vorjahres „,Team Kackhaufen“, gegen „,HERB HUSTLERS“, durch und landen somit erneut auf einem Medaillenplatz.

Die weiteren Platzierungen:
5. „,Das hier ist kein Kindergeburtstag“, & TAC Team Stuttgart
7. „,Greyhound“,
8. „,Sherif & Sherlock“,
9. #HashTAC#
10. CAB
Vielen Dank an alle Teilnehmer*innen und auf ein Neues bei der 7. Meisterschaft 2024!
---------------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2025 haben sich damit die Teams "2 TACalypseNOW" und "Team Kackhaufen" qualifiziert*.

*Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz!
Die TAC Verlag GmbH 

1. Langenmoser TAC-Turnier |  angelegt am 23.05.2023 |  weitere Infos auf externer Seite 
click to zoomspieltac.de/images/Langenmoser_web-poster.png
Wann: 02.07.2023, ab 9:30 Uhr
Spielbeginn: 10 Uhr
Wo: Sportheim Langenmosen (An d. Kohlstatt 1, 86571 Langenmosen. Landkreis Schrobenhausen)
Startgebühr: 10 Euro pro Team

Anmeldung bei:
Lea: 015750616195
oder Kone: 015786633404
gerne auch via WhatsApp

mit angeben: Teamname
Namen der Spielerinnen
Nummer für Kontaktaufnahme

Anmeldung bitte bis zum 24.06.2023

Gespielt wird die Meisterversion nach offiziellen TAC-Regeln
5 Gruppenspiele + K.O.Phase
max. 24 Teams

a no guad zum Wissen
In der Gaststätte besteht die Möglichkeit, sich Getränke zu bestellen. Mittags gibt’,s eine Auswahl an Speisen, die bei der Anmeldung um 9:30 vorbestellt werden können.

Zur zweiten Pause gibt es Kaffee und Kuchen zu kaufen.
Fürs Abendessen nach der Siegerehrung besteht nochmals die Möglichkeit, Essen vorzubestellen.

VERLAUF
Spiel 1 & 2: 10:00 Uhr - 12:30 Uhr
Mittagspause: 12:30 Uhr - 13:15 Uhr
Spiel 3 & 4: 13:15 Uhr - 15:45 Uhr
Kaffee und Kuchen: 15:45 Uhr - 10:15 Uhr
Spiel 5: 16:15 Uhr - 17:30 Uhr
Halbfinale & Finale: 17:30 Uhr - 20:00 Uhr
Siegerehrung: 20:00 Uhr

Beginn und Ende können mit der Teilnehmerzahl variieren.
Wir freuen uns auf ein lustiges und faires Turnier.

 

Neue Qualifikationsregeln und Limits für TAC Weltmeisterschaften |  angelegt am 14.06.2023 | 
Liebe TACommunity

Wir freuen uns nach der Coronapause riesig auf die WM. Bei mehr als doppelt so viel qualifizierten Teams wie Startplätze möglich sind, haben wir uns einigen Unmut zugezogen. Verständlich, aber für uns dennoch unangenehm. Wir haben auch darüber nachgedacht, die Zahl der Startpätze zu erhöhen, aber das würde zum einen einige Locations aufgrund der möglichen Kapazität ausschließen (so auch Schloss Blumenthal und das Grubethaus), zum anderen den "fast familiären" Charakter verändern und zudem den Zeitplan schwieriger gestalten.

Deswegen haben wir aufgrund der hohen und stetig steigenden Zahl von für die TAC Weltmeisterschaften qualifizierten Teams die Regeln für die Qualifikation angepasst. Mit diesen Änderungen werden immer noch mehr Teams qualifiziert sein, als an einer WM teilnehmen können. Wir hoffen jedoch darauf, dass der damit einhergehende Unmut und Ärger für uns und euch, etwas geringer wird.

Gleichzeitig freuen wir uns enorm über euer Engagement und versuchen so irgend möglich jedes Turnier nach besten Kräften zu unterstützen. Wir möchten uns deswegen auch weiter vorbehalten Unterstützer und Organisatoren, die sich nicht qualifizieren konnten, zur nächsten WM 2025 einzuladen. Auch die gewaltige Teilnahme von so vielen Teams an den Turnieren freut uns sehr ...

Ohne euch alle gäbe es den wunderbaren TAC Spirit nicht, dafür und dass Ihr uns mit über die schwere Coronazeit getragen habt, größten Dank. Eure Anregungen und Ideen sind immer willkommen, gerne einfach melden (Ranglisten o. Ä. möchten wir aber nicht einführen, da es für uns wie früher auch bei den Olympischen Spielen in erster Linie ums Dabeisein gehen soll und nicht ums Gewinnen...).


Qualifikationsregeln:

Automatisch qualifiziert für die kommende TAC Weltmeisterschaft sind die beiden vorherigen Ex-WeltmeisterInnenteams. Das amtierende WeltmeisterInnenteam ist qualifiziert und gesetzt. Am aktuellen Beispiel bedeutet dies, für die TAC WM 2025 sind die kommenden WeltmeisterInnen der WM 2023 automatisch qualifiziert und gesetzt und die WeltmeisterInnen von 2019 (Eh wuascht) und von 2017 (TiciTACa) qualifiziert.

Geändert haben sich auch die Limits für Qualifikations-Turniere:

ab 12 Teams –, das Siegerteam (nachrücken kann das Team auf Position 2 dieses Turniers, falls der erste Platz durch ein bereits qualifiziertes Team errungen wurde und auf Platz 2 kein zuvor qualifiziertes Team steht)

ab 16 Teams –, die zwei erstplatzierten Teams (nachrücken kann das Team auf Position 3 dieses Turniers, falls der erste oder zweite Platz durch ein bereits qualifiziertes Team errungen wurde und auf Platz 3 kein zuvor qualifiziertes Team steht)

ab 24 Teams –, die drei erstplatzierten Teams (nachrücken kann das Team auf Position 4 dieses Turniers, falls der erste, zweite oder dritte Platz durch ein bereits qualifiziertes Team errungen wurde und auf Platz 4 kein zuvor qualifiziertes Team steht)

Sollte ein bereits vor dem Turnier qualifiziertes Team einen der definierten Qualifikationsplätze belegen, so kann maximal das Team auf dem Platz nach dem letzten Qualifikationsplatz nachrücken. Wenn mehrere der Qualifikationsplätze durch bereits qualifizierte Teams belegt sind, kann maximal nur das Team auf dem nächsten Platz nachrücken.

Eure TACrew 

Bericht zum 5. Transsilvanischen Turda TAC Turnier |  angelegt am 13.06.2023 |  weitere Infos auf externer Seite 
click to zoomspieltac.de/images/5Turda-2023.jpg
Diesen Turnierbericht auf Rumänisch als PDF anzeigen >>

Auch in diesem Jahr fand in den Pfingstferien das alljährliche Transsilvanische Turda TAC Turnier statt, zu dessen 5. Jubiläumsausgabe sich am Samstag, den 03. Juni 2023, sechzehn Teams in Turda, Rumänien, zusammenfanden. Diese bestanden erfreulicherweise zur Hälfte aus rumänischen Teams.

Nach einer tollen Woche mit wunderschönen Ausflügen in Stadt (Klausenburg) und Berg (Baisoara und Transalpina) sowie Musik-, Grill- und TACabenden, an denen sich die rumänischen und deutschen Teilnehmer schon vor dem Turnier kennenlernen konnten, trafen die Teilnehmer am Turniertag wie immer gegen 9:30 Uhr ein. So konnte nach der offiziellen Begrüßung pünktlich um kurz nach 10 Uhr mit dem Turnier begonnen werden, das aufgrund eines Softwaremissverständnisses, das zu spät bemerkt wurde, nicht nach dem Schweizer System ausgetragen wurde, was der Freude am Turnier jedoch keinen Abbruch tat. Wie jedes Jahr wurden die TACerInnen von morgens bis abends mit rumänischen Spezialitäten wie Mici und Sarmale nach Großmutterart (vielen Dank an dieser Stelle an Raluca), Gegrilltem, Kuchen sowie Getränken verwöhnt. Und auch das Wetter zeigte sich dieses Mal von der besten Seite.

Gespielt wurden zunächst wie immer fünf Spiele, von denen - obwohl auf 75 Minuten begrenzt –, keines vorzeitig abgebrochen werden musste. Ganz besonders freuen wir uns, dass es nicht nur wieder länderübergreifende Mischteams gab, von denen „,Bemaltriz“, den fünften Platz belegte und „,Totul RoGer“, im kleinen Finale gegen „,KaHa-rmonie“, sogar den Sieg und damit den dritten Platz davontrug, sondern sich auch wieder einige Jugendliche unter den Spielenden befanden. Und ganz ganz ganz besonders freuen wir uns, dass sich am Ende das Team mit dem jüngsten Teilnehmer „,Snäcka und Sohn“, mit einem rumänischen Team, nämlich „,SeSorTac“,, ein spannendes Finale lieferte, das Letzteres mit einem knappen 7 : 8 für sich entscheiden konnte.

Nach Halbfinale, Finale sowie zahlreichen Freundschaftsspielen, aber auch einigen Team-TAC- sowie ChaosTAC-Partien, fand gegen 20:30 Uhr schließlich die Siegerehrung statt, bei der Sorin vom „,SeSorTac“,-Team eine Flasche goldprämierten Bocksbeutel und Sergiu ein TAC-Karten-Set gewann, wohingegen „,Snäcka und Sohn“, den obligatorischen original Koronder Sarmaletopf ergatterte. Des Weiteren gab es wie üblich für jeden Teilnehmer ein TAC-Kugelset sowie ein von Oma Doris gestricktes TAC-Kugelsäckchen. Nicht zuletzt wurden unter allen Teilnehmern drei Ursus-T-Shirts, zwei Chaos-TAC-Kugelsets sowie eine handgemachte TAC-Tasche verlost.

Platzierungen:
Platz 1 –, SeSorTAC (Sergiu und Sorin)
Platz 2 –, Snäcka und Sohn (Simone und Christian)
Platz 3 –, Totul RoGer (Julia und Lars)
Platz 4 –, KaHa-rmonie (Katrin und Hans)
Platz 5 –, Bemaltriz (Bea und Emilia)
Platz 6 –, InTACticabilii (Rahela und Dan)
Platz 7 –, MC Hammer (Martin und Clarissa)
Platz 8 –, TAC it Easy (Moritz und Ben)
Platz 9 –, Turdatäubchen (Carolin und Dominik)
Platz 10 –, Moaschda & Schäffin (Harald und Sandra)
Platz 11 –, TACträumer (Ellen und David)
Platz 11 –, MaRa (Marion und Raluca)
Platz 12 –, Netflix Team (Maria und Andreea)
Platz 12 –, TikTakTok (Daniel und Constantin)
Platz 13 –, Prapsschnalinen (Melanie und Werner)
Platz 14 –, Mit uns nicht! (Siggi und Chris)

Ein großes Dankeschön geht an alle Teams für die Teilnahme an und die gute Laune in dieser wunderbaren TAC-Woche, an Oma Doris für die selbstgestrickten TAC-Säckchen, an den Softwareexperten Leonard, die Tortenkünstlerin Clarissa, die Sarmalekönigin Raluca, den Grillmeister Rolland, die Turda-Family Band für die musikalische Untermalung und natürlich an den gesamten TAC-Verlag für die tapfere Unterstützung dieses Turniers am östlichen Ende Europas.

---------------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2025 haben sich damit die Teams "SeSorTAC" und "Snäcka und Sohn" qualifiziert*.

Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz!
Die TAC Verlag GmbH 

Bericht zum 18. Turnier der Tac-Freunde Enzkreis |  angelegt am 11.06.2023 | 
click to zoomspieltac.de/images/Tac-Freunde Enzkreis_18Turnier_Collage.jpg
Bei schönstem Frühlingswetter konnten wir unser 18. Turnier mit genau 18 Teams - was für ein Zufall :-) - eröffnen. Wie immer in Bauers Gaststätte in Eisingen. Und gerade unsere Wirtsleute möchte ich heute gleich zu Beginn meines Berichtes mit einem herzlichen Dank hochleben lassen. Schon seit so vielen Jahren, dürfen wir immer wieder bei ihnen spielen und auch unsere monatlichen Tactreffen veranstalten. Wir werden immer ganz vorzüglich umsorgt. Zu erwähnen ist einfach auch, dass sie nur wegen uns schon morgens um 08:00 parat stehen, obwohl sie samstags eigentlich erst ab 17:00 die Gaststätte eröffnen. Und bei unseren Treffen haben sie auch schon oft genug etwas länger gewartet, dass wir noch die letzte Runde Tac beenden konnten (obwohl schon Schließzeit war). Sie sponsern den Willkommens- Kaffee und –,Tee und helfen sogar noch beim Schmieren der Brezeln, wenn’,s mal mit der Zeit knapp wird. Also wenn das nicht ein absoluter Glücksgriff war, dann weiß ich auch nicht. Ich bin auf jeden Fall unglaublich dankbar, dass wir uns vor vielen Jahren (mindestens 9 müssten es sein) genau für diese Location entschieden haben. Tausend Dank Jola & Gerd für eure Herzlichkeit, Großzügigkeit, das gute Essen und die vielen „,Nächte“, die ihr euch schon mit uns um die Ohren geschlagen habt. Ihr seid einfach SPITZE!

Aber jetzt gibt’,s natürlich noch einen kurzen Turnierbericht ?
Gespielt wurden 7 Spiele im Schweizer System, zu je 90 Minuten.
Es waren wieder viele spannende und auch knappe Partien dabei. Dieses Mal gab es auch einige verzwickte Karten-Konstellationen, die es zu analysieren galt, wie zum Beispiel: ein Krieger schmeißt, das TAC fliegt und der Narr folgt. Zur Krönung fliegt dann ein weiteres TAC und die ganze Verwirrung nimmt ihren Lauf ? Natürlich waren auch ein paar haushohe Niederlagen dabei, die manches Team erst mal verdauen musste. Das Schöne am Ende des Tages: es ging kein Team mit Null Siegen nach Hause, dafür aber eines mit einer absoluten Sieges-Reihe und diesem Team gratulieren wir auch mit einem lauten Hip Hip Hurra.

Wolfgang & Gabi konnten sich in allen 7 Spielen behaupten und sicherten sich somit Platz 1.

01 TAC-WG (Herzlichen Glückwunsch für diese tolle Leistung!)
02 Tacamahaca (Johannes & Flo)
03 NikiTAC (Ralf & Julian)
04 I am Tnemom (Sascha & Damir)
05 Zwei, die sich blind verstehen (Isabell & Roman)
06 HERO Team 2.0 (Heike & Robert)
07 cab (Andreas & Uwe)
08 TAC Matt (Bettina & Hans-Jörg)
09 L&T GenerationenTAC (Lukas & Thomas)
10 TAC-Team-Stuttgart (Tim & Markus)
11 TACen wir’,s an (Martina & Wolfgang)
12 Die Glücksritter (Jazzy & Alex)
13 TacMaCla (Malu & Claudia)
14 #hashTAC# (Eugenia & Thomas)
15 Tacfieber (Rita & Vera)
16 BoGoTac (Heinz & Hartmut)
17 Murmeltiere (Conni & Thomas)
18 FlowerPower (Jasminka & Traude) SIEGER DER HERZEN

Für die ersten drei Plätze gab es je nach Wahl Spiele Preise oder Tac-Karten. Platz 18 durfte sich als kleinen Trost über die selbst gemachten Sieger der Herzen Lebkuchen freuen. Und natürlich gab es auch wieder das Tac-Glücksrad am Ende der Siegerehrung. Hier konnten auch noch mehrere Teilnehmer: innen einen Preis abstauben. Für alle gab es als kleine Erinnerung noch den Tac Freunde Enzkreis Kugelschreiber (hier kann man es sich zum Ziel setzen, einmal alle Farben zu besitzen).

Zum Schluss geht noch ein großes DANKESCHÖN an:
alle Teilnehmer:innen, die den Tag mit uns verbracht haben, dem TAC-Verlag (Kai & Kolja), Erik, dem Programmierer der Turniersoftware Tuvero, Ramona, für die Sieger der Herzen Lebkuchen, alle fleißigen Kuchenbäcker:innen (Alex, Heike, Monika, Jasminka), Sascha, für die Bereitstellung des Beamers, Tim, der uns den Rückversand der TAC-Bretter erspart, Wolfgang (TAC-WG), für die lieben Worte bei der Siegerehrung und meinen Schatz Alex, der mir bei der Organisation und Vorbereitung immer zur Seite steht und die vielen tollen Fotos macht.
Ich hoffe, wir sehen uns alle am 18. November 2023 zu unserem 19. Turnier wieder.

Eure Jazzy von den Tac-Freunden Enzkreis
---------------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2025 haben sich damit die folgenden Teams qualifiziert*: "TAC-WG, "Tacamahaca" und "NikiTAC".

Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz!
Die TAC Verlag GmbH 

3. Deaf TAC-Meisterschaft |  angelegt am 08.12.2022 | 
Termin: 17.06.2023, um 10:00 Uhr, Einlass ab 9:30 Uhr

Hörende sind herzlich willkommen - es sind zwei Dolmetscher vor Ort

Veranstaltungsort: Gehörlosenverein Landsberg am Lech e.V., Landrat-Müller-Hahl-Str. 10, 86916 Kaufering

Startgebühr: 15,- ¤ / Team

Preise: Wanderpokal und kleine Überraschungen

Verpflegung: vor Ort auf Selbstkostenbeteiligung vorhanden (Der Gehörlosenverein möchte evtl. für uns Grillen)

Spielvariante: abhängig von der Zahl der Teilnehmer!

Zwischendurch wird auch Mittagspause eingeplant.

Startplätze: Das Teilnehmerfeld ist aufgrund räumlich begrenzter Kapazitäten auf 24 Teams begrenzt.

Übernachtungsmöglichkeit: www.gasthofzurbruecke.org

Anmeldung: https://www.tuvero.de/+Deaf-Tac-Meisterschaft-2023 und BITTE zusätzlich per E-Mail Euren Teamnamen, Eure Namen und E-Mail Adresse an uns schicken, Danke! Wer zuerst kommt, tact zuerst.

Nach Eingang Eurer Anmeldung wird für Euch ein
Startplatz für 10 Tage reserviert. Erst nach der Überweisung der Startgebühr ist die Anmeldung abgeschlossen.
Sollte die Startgebühr nach diesen 10 Tagen noch nicht überwiesen worden sein, wird der Startplatz an anderes
Team vergeben.

Die Bankdaten bekommt Ihr mit der Anmeldebestätigungsmail.
Nach Zahlungseingang ist die Anmeldung dann abgeschlossen.
Anmeldeschluss ist der 25.05.2023

Eure VeranstalterInnen: Kathrin (neu dazu für Raum Landsberg und Umgebung), Nicole Niemeyer (31816nicole.niemeyer14862123843(at)2827135866gmail.com33141) und Sven Neumann (28502sven.neu19703778123857(at)2670419853gmail.com30331

1. Langenmoser TAC-Turnier |  angelegt am 23.05.2023 |  weitere Infos auf externer Seite 
click to zoomspieltac.de/images/Langenmoser_web-poster.png
Wann: 02.07.2023, ab 9:30 Uhr
Spielbeginn: 10 Uhr
Wo: Sportheim Langenmosen (An d. Kohlstatt 1, 86571 Langenmosen. Landkreis Schrobenhausen)
Startgebühr: 10 Euro pro Team

Anmeldung bei:
Lea: 015750616195
oder Kone: 015786633404
gerne auch via WhatsApp

mit angeben: Teamname
Namen der Spielerinnen
Nummer für Kontaktaufnahme

Anmeldung bitte bis zum 24.06.2023

Gespielt wird die Meisterversion nach offiziellen TAC-Regeln
5 Gruppenspiele + K.O.Phase
max. 24 Teams

a no guad zum Wissen
In der Gaststätte besteht die Möglichkeit, sich Getränke zu bestellen. Mittags gibt’,s eine Auswahl an Speisen, die bei der Anmeldung um 9:30 vorbestellt werden können.

Zur zweiten Pause gibt es Kaffee und Kuchen zu kaufen.
Fürs Abendessen nach der Siegerehrung besteht nochmals die Möglichkeit, Essen vorzubestellen.

VERLAUF
Spiel 1 & 2: 10:00 Uhr - 12:30 Uhr
Mittagspause: 12:30 Uhr - 13:15 Uhr
Spiel 3 & 4: 13:15 Uhr - 15:45 Uhr
Kaffee und Kuchen: 15:45 Uhr - 10:15 Uhr
Spiel 5: 16:15 Uhr - 17:30 Uhr
Halbfinale & Finale: 17:30 Uhr - 20:00 Uhr
Siegerehrung: 20:00 Uhr

Beginn und Ende können mit der Teilnehmerzahl variieren.
Wir freuen uns auf ein lustiges und faires Turnier.

 

Bericht zum 5. Indersdorfer TAC-Turnier |  angelegt am 18.05.2023 | 
click to zoomspieltac.de/images/1-Indersdorf23.jpg
Am 29.04.2023 war es wieder so weit. In Markt Indersdorf trafen sich wieder 58 Personen zu einem gemütlichen TAC-Treff.

Wie gewohnt war das Turnier in vier Gruppen à 8 Teams geplant. Aufgrund der fehlenden drei Teams konnten wir leider nur in einem 7-7-7-8 beginnen. Dies hatte zur Folge, dass wir leider bei jeder Spielrunde mindestens ein Freispiel hatten.

Zur Überraschung aller konnten wir bereits um kurz nach zehn mit dem ersten Spiel beginnen.

Nach den ersten beiden Spielen gab es eine kulinarische Stärkung. Diese wurde erstmalig beim Veranstalter vorbestellt. Dies waren mit ein Grund, warum die bestellten Essen wie am Fließband aus der Küche ausgegeben wurden. Wie jedes Mal aufs Neue, habe ich von vielen die Rückmeldung erhalten, dass die Speisen wieder hervorragend waren. In diesem Rahmen möchte ich dem Team von Gastwirt Doll einen großen Dank aussprechen.

Nach weiteren vier Runden, die ohne besondere Vorkommnisse gespielt wurden, ist das obere Bild entstanden. Die Stimmung über den gesamten Tag über war sehr locker und heiter. Dies ist auch der Grund, warum ich sehr gerne auch im kommenden Jahr wieder ein Turnier veranstalten werde.

Ich danke euch allen für den sehr schönen Tag und ich hoffe, wir sehen uns im Jahr 2024 wieder.

Euer David Gigl
---------------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2023 haben sich damit die folgenden Teams qualifiziert: "MysTAC Players" und "Guten TAC".

Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz!
Die TAC Verlag GmbH 

Bericht zum 5. TAC das Grubet-Turnier der Grubetfreunde Aichach |  angelegt am 09.05.2023 | 
click to zoomspieltac.de/images/5TAC-das-Grubet.jpg
Keine Absagen, kein zu spät gekommenes Team, herrliches Wetter, um draußen im Biergarten zu spielen.

So startete das 5. TAC das Grubet-Turnier mit 24 Teams am Samstag, dem 22. April, im Grubethaus in Aichach.

Gespielt wurde in vier Gruppen mit je 6 Teams jeder gegen jeden. Die Erstplatzierten jeder Gruppe spielten in Halbfinale und Finale um den Turniersieg. Die weiteren gleich platzierten Teams jeder Gruppe spielten ebenfalls in Halbfinale und Finale um die weiteren Plätze.

In den Gruppen C und D konnten sich „,TAC Royale“, und das „,Napalm Duo“, klar durchsetzen und den 1. Platz belegen. Spannender verlief es in den beiden anderen Gruppen.
In Gruppe A setzten sich „,SchMUNZelTac“, mit 6 Punkten Vorsprung gegenüber dem „,Kaiser und sein Gefolge“, durch. In Gruppe B betrug der Abstand vom 1. zum 4. Platz nur 9 Punkte. Es siegten hier die „,TACTräumer“, mit 2 Punkten Vorsprung vor „,Diagnose Tacverrückt“,.

Im Halbfinale behielten das „,Napalm Duo“, gegen „,SchMUNZelTac“, und das Team „,TAC Royal“, gegen die „,TACTräumer“, jeweils mit 8:6 die Oberhand.

Somit spielten „,SchMUNZelTac“, und die Titelverteidiger und Vizeweltmeister „,TACTräumer“, um den dritten Platz. Hierbei setzte sich „,SchMUNZelTac“, mit 8:6 durch.

Im Finale standen sich die „,TAC Royal“, und „,Napalm Duo“, gegenüber. In einem spannenden Spiel, das als Letztes aller Spiele beendet wurde, holte sich das „,Napalm Duo“, knapp mit 8:7 den Turniersieg.

Die weiteren Platzierungen:

5. HAUPTSACHEDABEI
6. Der Kaiser und sein Gefolge
7. Diagnose Tacverrückt
8. Murmeltiere
9. Kugelblitz
10. Lucky Ladies
11. VerschleierungsTACtik
12. Roadrunner
13. Let´,s try it
14. Die Bayerischen
15. ro²
16. TACen wir´,s an
17. Forever TAC
18. Team 17
19. finGerlinGe
20. Jetzt aber
21. Symply the Best
22. BÄKARAZI
23. Die Enzis
24. Die Mingers

Bei der Siegerehrung durfte sich jedes Team einen Satz TAC-Kugeln aussuchen, die 4 Erstplatzierten erhielten Präsentkörbe und die Sieger der Platzierungsspiele kleine Geschenke.

Einen riesigen Applaus gab es, für das Wirte-Team um Thomas und Steffi, das hervorragend für das leibliche Wohl sorgte.

Mi hoat´,s g´,freit, bis zum nächsten Mal
Herbert (das Gefolge vom Kaiser)
---------------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2023 haben sich damit die folgenden Teams qualifiziert: "HAUPTSACHEDABEI" und "TAC Royale".

Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz!
Die TAC Verlag GmbH 

BiblioTAC geht in die zweite Runde |  angelegt am 03.05.2023 |  weitere Infos auf externer Seite 
Liebe TAC-Freunde,

BiblioTAC geht in die zweite Runde.

Ab dem 12.5 laden wir nun freitags zwischen 18 und 21 Uhr in die Stadtteilbibliothek Stammheim zum Spielen ein.
Ob absoluter Neuling oder eingefleischte TACer*in, alle sind eingeladen vorbeizukommen und mitzuspielen.

https://www.stuttgart.de/vv/verwaltungseinheit/stadtteilbibliothek-stammheim.php

Bitte meldet euch entweder telefonisch unter 0711- 216-80849 / 216-80850 oder per Mail 30531poststelle.stadtteilbibliothek.stammheim1572514273(at)2465537338stuttgart.de5020 an.

Wir freuen uns auf euch!

Das BiblioTAC-Team 

Liste der qualifizierten Teams WM '23, WM Internetseite |  angelegt am 02.05.2023 |  weitere Infos auf externer Seite 
Hallo beste TAC-Teams, Freundinnen der kleinen Kugel und Freunde der hölzernen Bretter - nicht mehr ganz 90 Tage und wir zelebrieren die 9. Weltmeisterschaft in TAC.

Auf wm2023.taclub.de findet ihr ab jetzt alle Informationen zu unserem Happening, das vom 28.07. bis 30.07.2023 bei den Grubetfreunden in Aichach stattfindet.

Die heiß ersehnte und fast vier Jahre aufarbeitende Liste der qualifizierten Teams findet ihr dort. Es sind 122 Paare qualifiziert und wie ihr wisst, können davon nur 64 teilnehmen. Es liegt also noch ein teils harter und spannender Weg vor uns ...

Ein paar Bitten an euch:
1. Fragen zur WM, Teilnahme, dem Ablauf, Unterbringung usw. bitte aufschieben und wenn dringend, dann per E-Mail (wm23(at)spieltac.de) an uns stellen. Wir werden Stück für Stück alle notwendigen Informationen auf wm2023.taclub.de stellen.

2. Wenn ihr glaubt, dass euer Team vergessen wurde, dann mailt uns bitte Daten zu dem Turnier und eurem Team. Am besten mit Unterstützung der Turnierorganisatorinnen.

3. Wenn ihr sicher wisst, dass ihr keine Gelegenheit habt an der Weltmeisterschaft (vom 28.07. bis 30.07.2023) teilzunehmen, dann gebt uns bitte fair und fix per E-Mail (wm23(at)spieltac.de) Bescheid. Ihr werdet dann von uns nicht mehr belästigt und wir können besser planen.

4. Die Spielerinnen, die mit mehreren Teams qualifiziert sind, kümmern sich bitte zeitnah darum und in Absprache mit den Teampartnern, mit welchem Team sie teilnehmen wollen und melden uns das jeweils andere Team, damit wir unsere Liste schlank halten können.

Wie geht es weiter?
Dieser Tage werden wir die ersten Einladungen an die Ex-Weltmeisterinnen und Weltmeister sowie Teams aus dem entfernten Ausland und keine handvoll Wildcards versenden.

Ab Mitte Mai soll die zweite Einladungsphase starten. Der derzeitige Plan ist, dass wir die Teams für die zweite Phase, sowie für die Warteliste und deren Reihenfolge auslosen lassen. Wie bereits 2019 schieben wir somit die Verantwortung dem Schicksal zu :-)

Wir halten euch über die Vorgänge auf dem Laufenden und drücken allen Teams die Daumen!

Eure TACrew 

Endergebnis der 11. Münsteraner TAC-Meisterschaft |  angelegt am 25.04.2023 | 
Die 11. Münsteraner TAC-Meisterschaft fand am 22.04. mit 30 Teams statt.

Für die Weltmeisterschaft 2023 haben sich dabei die folgenden Teams qualifiziert: "jotacs", "TAC Bielefeld" und "Ein Witz".

Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz!
Die TAC Verlag GmbH
 

5. Transsilvanisches Turda TAC Turnier |  angelegt am 19.04.2023 | 
Wann: Samstag, 03. Juni 2023, von 10.00 bis ca. 21 Uhr

Wo: 401170 Turda, Rumänien (Die genaue Adresse wird bei verbindlicher Anmeldung bekannt gegeben.)

Maximale Teilnehmer: 16 Teams

Startgebühr: 15 Euro pro Person

Modus: Schweizer System mit Halbfinale und Finale

Maximale Spieldauer pro Partie: 90 Minuten

Gewinne: einen kleinen Hauptpreis, außerdem gibt es für alle Teilnehmer Trostpreise.

Anmeldung: Anmeldeschluss ist der 01. Mai 2023. Die Gebühr wird am Turniertag bar bezahlt.
Anmeldung bitte mit Namen, Teamnamen sowie E-Mail-Adresse der Teilnehmer. Circa die Hälfte der Startplätze ist für rumänische Teams reserviert.

Verpflegung: Kaffee- und Kuchenbuffet sowie kleines kaltes Buffet und Getränke werden von den Veranstaltern zur Verfügung gestellt und sind in der Teilnahmegebühr enthalten.

Anmeldung und Fragen (Sprachen: Deutsch, Ungarisch, Rumänisch und Englisch) an carolin.csomai(at)web.de

weitere Infos:

Flug: Der nächste Flughafen ist Cluj/Klausenburg (35 Autominuten). Bei rechtzeitiger Rücksprache und Machbarkeit versuchen wir, beim Transport vom und zum Flughafen zu helfen, sprich wir holen euch ab. Es gibt am Flughafen aber auch günstige Mietautos.
Mit dem Auto fährt man z.B. von München ca. 13 Stunden.

Sehenswürdigkeiten: Wir sind 15 Gehminuten von der größten Touristenattraktion Rumäniens entfernt: Die Saline Turda. Davon abgesehen erreicht man mit dem Minibus in 30 Minuten Klausenburg/Cluj. Aber auch die Turdaschlucht ist sehr bekannt.

Es freuen sich auf euch
Carolin und Rolland 

Bericht zum 1. Turnier der Südlichen Weinstraße |  angelegt am 18.04.2023 | 
click to zoomspieltac.de/images/1-pfalz_web.jpg
Ostersamstag, 8. April 2023, 14 Teams.

Wir möchten uns bei allen Mannschaften bedanken, die dazu beigetragen haben, diesen Tag mit viel Freude und Spaß am Spiel zu gestalten.

7 Spiele nach dem Schweizer System, wurden pünktlich um halb 10 Uhr gestartet. Das Team: Die BeTACten konnten am Ende den Sieg mit nach Hause nehmen.

Ein großes Dankeschön bekommt auch das Team des Sport- und Freizeit-Centers in Bornheim. Lieber Dirk, wir hatten einen sehr schönen Tag bei Euch. Ihr habt uns alle Wünsche von den Augen abgelesen.

Ein Dankeschön auch an Wolfgang Möller, der die ganze Technik übernommen hat.

Vielen lieben Dank auch an unsere fleißigen Fotografen Kathi und Conni.

Viele neue Bekanntschaften wurden geknüpft, mit Versprechen auf ein

Baldiges Wiedersehen.

Wir freuen uns jetzt schon auf Euch beim 2. Turnier an der Südlichen Weinstraße.

Liebe Grüße aus der Pfalz
Martina und Wolfgang
---------------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2023 hat sich damit das folgende Team qualifiziert: "finGerlinGe".

Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz!
Die TAC Verlag GmbH
 

Bericht von der Berliner TAC-Meisterschaft 2023 |  angelegt am 06.04.2023 | 
click to zoomspieltac.de/images/Berliner_TAC-Meisterschaft2023.jpg
Einen tollen Tag erlebten 24 Teams bei der Berliner TAC-Meisterschaft 2023! Im sportiven Ambiente des Sport-Casinos Schöneberg wurde in 2 Gruppen à 12 Teams im Schweizer System die Vorrunde ausgespielt, bevor es in der Finalrunde dann direkt zu den Finalspielen um alle 24 Plätze kam.

In der Gruppe B hatten dabei vor der letzten Spielrunde insgesamt 4 Teams jeweils 3 Siege zu Buche stehen. Damit entschied im letzten Spiel der Vorrunde auch die Kugelanzahl über den Einzug ins Finale –, und hier hatte das Team Tic Toe mit Robert und André am Ende die Nase vorn. Die Gruppe A hingegen konnte Plan B mit Sandra und André am Ende mit 5 Siegen klar für sich entscheiden.

Das Finale schien zu Beginn eine deutliche Angelegenheit zu werden. Tic Toe führte schnell mit 4:0 Kugeln und konnte diesen Vorsprung bis zum 6:2 halten. Danach entwickelte sich ein zäher Kampf um jede Kugel und das Spiel wogte hin und her. Als Tic Toe die 7. Kugel zum 7:5 Zwischenstand ins Haus bringen konnte, war das Team nur noch die berühmte eine Kugel von der Meisterschaft entfernt. Allerdings konnte PlanB relativ schnell zum 7:7 ausgleichen und nun wurde es ganz eng. Nachdem eine erste „,10“, noch aus dem Haus geTACt wurde, entschied eine zweite „,10“, direkt danach das Finale für PlanB. Herzlichen Glückwunsch zur Berliner Meisterschaft 2023!

Am Schluss gab es noch reichlich Lob für das Orga-Team mit Rita, Nina, Wolfgang, Christian und André und viele strahlende Gesichter der teilnehmenden Teams. Bei allem Ehrgeiz hatte es allen Teilnehmer:innen von 8 bis 75 Jahre rund um viel Spaß gemacht, es gab viele nette Gespräche nebenbei, für Essen und Getränke war gut gesorgt und dank Tuvero lief die Turnierorganisation einwandfrei. Wir freuen uns schon auf die nächste Ausgabe zu Berliner TAC-Meisterschaft 2024 !!!
---------------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2023 haben sich damit die folgenden Teams qualifiziert: "Plan B", "Tic Toe" und "Die Murmeltierchen".

Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz!
Die TAC Verlag GmbH
 

11. Münsteraner TAC-Meisterschaft |  angelegt am 31.01.2023 |  weitere Infos auf externer Seite 
Termin: 22.04.2023 (bitte seid spätestens um 9:15 Uhr da!) Einlass und Frühstück ab 8:30 Uhr. Start des ersten Spiels um 9:30 Uhr

Veranstaltungsort: ABI Südpark, Dahlweg 3, 48153 Münster (NRW)

Startgebühr: 15¤ / Person (zzgl. optional 5¤ Verpflegung / Person) Preise Sachpreise

Verpflegung: Antialkoholische Getränke sowie kleinere Snacks (z. B. Obst und Plätzchen) werden von den Veranstaltern zur Verfügung gestellt.

Wahlweise besteht die Möglichkeit für 5 ¤ / Person das Komplettpaket (Frühstück, Kaffee & Kuchen) zu buchen. Enthalten sind darin belegte Brötchen zum Frühstück sowie mittags eine warme Mahlzeit (jeweils vegetarisch).

Spielvariante: Bei dem Turnier wird die Meisterversion nach offiziellen Regeln gespielt. Der Turnierverlauf sieht eine Gruppenphase mit anschließender K.O.-Runde vor.

Startplätze: Das Teilnehmendenfeld ist aufgrund von zeitlich sowie räumlich begrenzten Ressourcen auf 32 Teams begrenzt.

Sonstiges: Des Weiteren weisen wir darauf hin, dass möglicherweise alle Spiele
(soweit es das Wetter zulässt) draußen gespielt werden. Kältere Temperaturen sind dabei nicht zwingend ein Hinderungsgrund. Bringt euch deshalb gegebenenfalls warme Sachen und Decken mit.

Anmeldung: Wer zuerst kommt, tacct zuerst.
Um uns den Anmeldungsprozess zu erleichtern, bitten wir, die nachfolgende Aufstellung zu kopieren und uns ausgefüllt per Mail (28740TAC_Muenster1198128818(at)2150214441web.de42320) zurückzuschicken.

A) Teamname:

B) Name Spieler 1:

C) Tel. Spieler 1:

D) Mail Spieler 1:

E) Verpflegung Spieler 1 (ja oder nein):

F) Name Spieler 2:

G) Verpflegung Spieler 2 (ja oder nein):


Anmeldeschluss ist der 08.04.2023. Nach Zahlungseingang ist die Anmeldung abgeschlossen.

Kontakt:
Kolja Westermann, Tel.: 0162 / 9723841, 28740TAC_Muenster1198128818(at)2150214441web.de42320
Sebastian Köhler, Tel.: 0251 / 797281, Leitung ABI Südpark  

TAC das Grubet - 5. TAC-Turnier der Grubetfreunde Aichach |  angelegt am 04.02.2023 |  weitere Infos auf externer Seite 
An dem Ort taccen, an dem die WM 2023 stattfindet. Das Turnier, bei dem ihr mal WM-Luft schnuppern oder, wenn ihr qualifiziert seid, euch schon mal warm spielen könnt.

Termin: Samstag, 22. April 2023
Spielbeginn: pünktlich um 09:30 Uhr, Eintreffen ab 08:45 Uhr, geplantes Ende ca. 21:00 Uhr

Ort: Grubethaus Aichach, Grubet 1, 86551 Aichach

Die Teilnehmerzahl ist auf 24 Teams begrenzt.

Startgebühr: 10,- EUR pro Team. Bezahlung: Bar cash vor Ort.

Anmeldung bitte per E-Mail mit
- Teamnamen
- Vor- und Nachnamen beider Spieler
- E-Mail-Adressen beider Spieler

an: 34533geniundherbert4851335272(at)222268810gmx.de36973

Zu gewinnen gibt es Sachpreise.

Gespielt wird nach dem Schweizer System. Nach einer Gruppenphase mit 5 Spielen gibt es noch 2 Spiele für alle. (Halbfinale und Finale bzw. Platzierungsspiele). Insgesamt also 7 Spiele. Natürlich spielen wir die Meisterversion nach den offiziellen Regeln des TAC-Verlages.

Spieldauer pro Partie: maximal 75 Minuten

Essen und Getränke gibt’,s im Grubethaus und sind nicht in der Startgebühr enthalten. Nach der Anmeldung wird die Auswahl der Essen abgefragt.

Wir freuen uns auf ein spannendes Turnier, alte und neue Bekannte, tolle und faire Spiele und schönes Wetter.

LG
Herbert 

5. Indersdorfer TAC-Turnier |  angelegt am 24.11.2022 | 
Sehr geehrte Murmelschubser,

ich freue mich nun ganz offiziell die Anmeldephase zum 5. Indersdorfer TAC - Turnier zu eröffnen.

Hier ein paar Hardfacts:

Termin: 29.04.2023 um 09:30 Uhr (Spielbeginn 10:00 Uhr)

Lokation: Gasthaus Doll, Ried 1, 85229 Markt Indersdorf

Startgebühr: 5,00 ¤ / Team

Spielsystem: Schweizer System (4 Gruppen á 8 Teams, 5 Vorundenspiele + 2 Finalspiele)

Zeitplan: Spiel 1: 10:00 Uhr - 11:15 Uhr
Spiel 2: 11:15 Uhr - 12:30 Uhr
Pause: 12:30 Uhr - 13:15 Uhr (Essen kann ab 12:00 Uhr bestellt werden)
Spiel 3: 13:15 Uhr - 14:30 Uhr
Spiel 4: 14:30 Uhr - 15:45 Uhr
Spiel 5: 15:45 Uhr - 17:00 Uhr
Spiel 6: 17:00 Uhr - 18:15 Uhr
Pause: 18:15 Uhr - 19:00 Uhr (Essen kann ab 17:45 Uhr bestellt werden)
Spiel 7: 19:00 Uhr - 20:15 Uhr S I E G E R E H R U N G

Für unser leibliches Wohl wird wieder Herr Doll sorgen, der wie in den vergangenen Jahren zu Beginn den Menüplan auslegen wird, an dem ihr eure Essenswünsche dann eintragen könnt.

Bitte meldet euch mit folgenden Daten unter 45264David3504940074(at)4949526854spiel-tac.de32186 zum Turnier an:

Teamname:
Spieler 1:
- Vor-, Zuname
- E-Mail-Adresse
Spieler 2:
- Vor-, Zuname
- E-Mail-Adresse

Nun bleibt mir nur noch zu sagen, dass ich mich auf zahlreiche Anmeldungen von euch freue.

Viele TACcer–Grüße
David 

Einladung zum 18. TAC-Turnier der Tacfreunde Enzkreis |  angelegt am 04.04.2023 |  weitere Infos auf externer Seite 
Liebe Tacfreunde von nah und fern
wir laden euch recht herzlich zu unserem 18. TAC-Turnier ein.

Wann? Samstag, 27. Mai 2023
Wo? Bauers Gaststätte, Talstraße 29–,33 in 75239 Eisingen
Beginn? 09:00 Uhr
Startgebühr? 15,- ¤ pro Team (7,50 ¤ pro Person)
Bei Bauers kann übrigens auch übernachtet werden!

Wir freuen uns über alte und neue Gesichter, einen tollen Tag, mit vielen spannenden Spielen und jede Menge guter Laune.

Preise: Ruhm und Ehre - Spielepreise - Trostpreis, Qualifikationen für die TAC-Weltmeisterschaft 2025 (je nach Teilnehmerzahl)
Spielsystem: Schweizer System, 7 Spiele (pro Spiel 90 Minuten)
Verpflegung: Getränke und Essen bitte über Bauers Gaststätte beziehen (es wird eine Mittagspause geben).

Anmeldung: Wer zuerst kommt, tacct zuerst!
Bitte bis zum 01. Mai 2023 mit Teamnamen, Namen und E-Mail-Adresse der Spieler mit dem Betreff: Anmeldung zum TAC-Turnier an: Jazz-J(at)gmx.de

Nach Eingang eurer Anmeldung wird für euch ein Startplatz reserviert. Erst nach Überweisung der Startgebühr ist die Anmeldung abgeschlossen. Die Kontodaten bekommt ihr nach eurer Anmeldung per E-Mail zugeschickt.

Eure Jazzy (Die Glücksritter)
von den Tacfreunden Enzkreis  

6. Offene Baden-Württembergische TAC Meisterschaft |  angelegt am 11.02.2023 |  weitere Infos auf externer Seite 
Wann: Samstag, 17.06.2023, Ankommen bei Kaffee & Brezel ab 09.30 Uhr, Spielbeginn: 10 Uhr, Dauer je nach Anzahl der Teams bis ca. 19 Uhr

Wo: Jugendtreff L-Quadrat, Bonhoefferstr. 30, 73760 Ostfildern (Scharnhauser Park - bei Google Maps findet man uns unter Jugendtreff L-Quadrat)

Anmeldung: Ab dem 1. April als Team mit Spieler- und Teamnamen und E-Mail-Adressen unter: 13600l-quadrat103977999(at)339268805kiju-ostfildern.de32378

Teilnehmerzahl: max. 24 Teams (wer zuerst kommt, spielt zuerst)

Spielvariante: Meister(schafts)version nach den offiziellen Turnierregeln.

(Gucksch Du hier: https://spieltac.de/?Infos:f%FCr_Turniere:Teilnehmer_Regeln)

System: 5 Spielrunden im Schweizer System mit abschließendem Finale der beiden Bettplatzziertesten Teams.

Startgebühr: erheben wir nicht, wer will, darf gerne einen Obolus an den Jugendtreff spenden.

Preise: Ruhm und Ehre und eventuell, je nach Anzahl der Teams, Qualifikationen für die TAC WM (2025).

Im Jugendtreff gibt es Trinken und Essen zu fairen Preisen!

Wir freuen uns auf ganz viele junge Teilnehmer, alte Hasen, auf faire Spiele, und ganz viel Spaß!!!

Jugendtreff L-Quadrat + TAC TEAM STUTTGART 

6. sächsische TAC-Meisterschaft in Dresden |  angelegt am 04.04.2023 | 
click to zoomspieltac.de/images/Siegerfoto-6Dresden_0123.JPG
Manche Dinge sind zeitlos. Erinnerst du dich an gestern? Schöne Erlebnisse liegen beim genaueren Hinschauen schon drei Jahre zurück. Da ist eine Lücke, die unsere Erinnerung einfach ausgelassen hat. Plan C.

Nach langen Jahren Pause wieder einmal TAC in Dresden. Ich hatte vergessen, wie anstrengend das ist. Der Zeitdruck holt dich dann später erst ein.

Aber es war an der Zeit. Die Startplätze waren schnell vergeben. 24 Teams fanden sich pünktlich ein. Wir haben in 4 Gruppen gespielt, 6 Teams, jeder gegen jeden.
Die beiden Gruppenersten spielten dann in Viertelfinale. Die zweite Chance für ein verzwicktes Spiel. Das kostet eine Extrarunde. Also 8 Spiele statt der avisierten 7. Das ist die Krux beim Gruppenspiel. Nach der Vorrunde keimte bereits erste Kritik auf. Das dauert zu lange. Obwohl unser Ziel 20:00 Uhr gewesen ist, war es Grund genug für die ersten Teams, ab 18:00 Uhr auf die letzte Bahn zu verweisen. Das dauert hier zu lange.

Also Viertelfinale mit Erstem gegen Zweiten über Kreuz. Drei der 4 Gruppenersten gingen mit blütenreiner Weste in die Ausscheidungsspiele. Das Blatt wendet sich gewöhnlich. Es waren deren nur noch ein Team. Lediglich Seven Steps Ahead konnten sich als Gruppensieger durchsetzen, die übrigen Halbfinalisten belegten zuvor den 2. Platz in der Vorrundengruppe.

Die Einheimischen SM Tacer unterlagen im Halbfinale Seven Steps Ahead ebenso wie die Fruchtzwerge dem Team SchMUNZelTAC.

Im Finale setzen sich Seven Steps Ahead gegen SchMUNZelTAC durch. Ebenfalls siegreich waren die Fruchtzwerge gegen die SM Tacer im kleinen Finale.

Die rote Laterne ging an die leisen Krokodile.

Unser aller Glückwunsch an Konrad und Tobias, die den Pokal an diesem Tag ungeschlagen mit nach Berlin nahmen.

Nachfolgend die Platzierungen der Finalrunde:

1. Seven Steps ahead
2. SchMUNZelTAC
3. Fruchtzwerge
4. SM Tacer
5. Die BeTACten
6. Skorpion
7. Tachyon
8. UnderTAC
---------------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2023 hat sich damit das Team "SM Tacer" qualifiziert.

Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz!
Die TAC Verlag GmbH  

1. TAC-Turnier Südliche Weinstraße |  angelegt am 09.02.2023 |  weitere Infos auf externer Seite 
Neue Location*!

Liebe TAC Freunde,

wir freuen uns sehr euch am Ostersamstag, dem 8.4.2023 in unserer schönen Südpfalz begrüßen zu dürfen.

Spielbeginn: 9:30 Uhr (Einlass ab 9:00 Uhr)

*Ort: Sport und Freizeit Center Bornheim, Hornbachstr. 19, 76879 Bornheim

Startplätze: Das Teilnehmerfeld ist auf 16 Teams begrenzt.

Startgebühr: 15 Euro pro Team (Essen und Trinken sind in der Startgebühr nicht enthalten)

Gespielt wird im Schweizer System und nach den offiziellen TAC Regeln.

Anmeldung bitte per E-Mail mit Teamnamen, den Namen beider Spieler und deren E-Mail-Adressen. Eine Handynummer für Notfälle, wäre prima.

Die Anmeldung bitte an die E-Mail-Adresse: 6405hagen-edenkoben115249102(at)4426224085t-online.de8058 schicken.

Startplätze werden 14 Tage reserviert, und mit Eingang der Startgebühr ist die Teilnahme sicher. Die Bankverbindung erhalten ihr nach eurer Anmeldung.

Bitte sichert euch schnell einen Startplatz!

Wir freuen uns auf wunderschöne, faire Spiele.
Wir freuen uns auf viel Freude und Spaß.
Wir freuen uns auf bekannte und neue Gesichter.

Lasst euch inspirieren von der Landschaft, den Menschen, dem guten Essen und vor allem von unserem guten Wein.

Wir freuen uns auf euch
Martina und Wolfgang 

6. offene Sächsische TAC-Meisterschaft |  angelegt am 08.12.2022 | 
Ausgebucht!
Kurzentschlossene Teams aus der Nähe, können sich gerne auf die Warteliste setzen lassen, um im Notfall einzuspringen.

So langsam kehrt das "normale" Leben zurück. Wir freuen uns über die Normalität.

Am 28.01.2023 spielen wir in Dresden im Jugendhaus INTERWALL (Altgorbitzer Ring 1, 01169 Dresden), Beginn ist 09:30 Uhr, Eintreffen ab 09:00 Uhr. Voraussichtliches Ende gegen 20 Uhr. Verpflegung vor Ort zu sehr moderaten Preisen. Wer möchte oder muss, kann aber auch gerne seine Verpflegung mitbringen.

Mit maximal 24 Teams spielen wir nach dem Schweizer System, voraussichtlich in zwei Gruppen. Geplant sind 5 Vorrunden und anschließend Halbfinale und Finale. Für die übrigen Teams gibt es Platzierungsspiele. Narr und Teufel werden wir nicht missen, also Meisterversion. Schließlich wollen wir die Meister küren.

Startgebühr 15 Euro je Team. Gezahlt wird vor Ort.

Frühzeitiges Anmelden wäre sehr vorteilhaft, mit Sicherheit wird die Begeisterung wieder sehr groß sein und die Startplätze sind hoffentlich recht bald vergeben. Die Anmeldung bitte unmittelbar per E-Mail unter jens.gehder[at]gmail.com unter Angabe der Namen der beiden Spieler sowie des Teamnamens. (Einzelanmeldungen werden zunächst nicht berücksichtigt).

Unabhängig von einer möglichen Qualifikation zur kommenden WM warten wieder ordentliche Sachpreise auf die Vorderen. Alles gesagt und nichts vergessen?

Wir freuen uns auf euch!!! 

Bericht zur 14. Gerolsbacher TAC-Meisterschaft |  angelegt am 25.03.2023 | 
click to zoomspieltac.de/images/14-Gerolsbacher.jpg
Pünktlich um 10:00 Uhr starteten wir das Turnier mit doch 34 Teams, ursprünglich wollte ich mit 24 Teams an den Start gehen.

Mit am Start waren die aktuellen Weltmeister Team Eh Wuascht mit Hansi und Wolfi, die aktuellen deutschen Meister Team Mach keine TACsen mit Max und Jochen. Natürlich auch Devil & Angel und viele bekannte Teams. Aber auch zahlreiche neue Teams waren am Start. Auffallend, dass von den 68 Teilnehmenden fast die Hälfte unter 30 Jahre sind. Fast schon ein Generationswechsel.

Wir spielten in 4 Gruppen jeweils 5 Vorrundenspiele mit anschließendem Halbfinale und Endspiele um Platz 3 und um Platz 1. Die verbleibenden Teams spielten noch eine Platzierungsrunde.

Nach Ende des 5. Vorrundenspiels haben sich Team Planlos mit Josef und Gertraud Lethmeir, Team Das ist mit Wumpe mit Thomas Lilienthal und Renè Reinhardt, die BackUp-Ladies mit Gitte Rickerts und Susanne Schwabe, und die Die glorreichen Glückspilze mit Juri Ziegeltrum und seinen Mitspieler Christian Kuhn einen Platz unter den letzten vier gesichert.

Im Halbfinale mussten sich die Glückspilze dann knapp mit 7:8 gegen Team Planlos geschlagen geben. Die BackUp-Ladies siegten mit 8:5 gegen Team ist mir Wuppe und durften dann zusammen mit dem Ehepaar Lethmeir am gro0en Finalbrett Platz nehmen.
Während daneben Juri Ziegeltrum und Christian Kuhn auch ihr letzte Spiel mit 8:5 gegen Das ist mir Wuppe gewannen und damit einen hervorragenden 3. Platz erreichten, war am großen Brett Spannung angesagt.

Kurz nach 19.00 Uhr schaffte es das Team Planlos dann die letzte Kugel des Turniers passgenau zum 8:6 einzusetzen und erhielt tosenden Applaus der Community. Ein völlig unerwarteter Ausgang bei dem keines der arrivierten Teams im Finale stand.

Zum Abschluss wurden die drei Erstplatzierten als Belohnung für ihre tollen Leistungen mit Pokal und Preisen ausgezeichnet.

Ein spannendes und gelungenes TAC Turnier war dann gegen 20:00 Uhr zu Ende.
---------------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2023 haben sich damit die folgenden Teams qualifiziert: "Planlos", "Backupladies", "Die glorreichen Glückspilze" und "Das ist mir Wumpe".

Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz!
Die TAC Verlag GmbH  

Einladung zur 8. offenen NorddeutschenTAC-Meisterschaft |  angelegt am 24.03.2023 |  weitere Infos auf externer Seite 
Leider ausgebucht!

Wann: 26. August 2023
Eintreffen ab 09.00 Uhr bis spätestens 09:30 Uhr, Spielbeginn pünktlich um 10:00 Uhr! Voraussichtliche Dauer bis ca. 20.00 Uhr.

Wo: Restaurant St. Georg, Spadenteich 7, Hamburg
(Im Herzen der Hansestadt ganz zentral in der Nähe des Hauptbahnhofes)

Anmeldung: als Team mit Spieler- und Teamnamen und mindestens einer Telefonnummer sowie einem Hinweis, woher ihr kommt (Ort, Region) ab sofort unter: 32604tac-sh3863942762(at)745918502gmx.de28468

Spielvariante: Meisterschaftsversion nach den offiziellen Turnierregeln des TAC-Verlages

System: fünf Vorrundenspiele in vier Gruppen, anschließendem Halbfinale und Finale (so sind für jeden mindestens sieben Spiele angesetzt)

Teilnahmegebühr: 10,00 Euro pro Teilnehmer (20,00 Euro je Team)
Nach erfolgter Anmeldung erhaltet ihr von uns eine Bankverbindung für die Entrichtung der Teilnahmegebühr. Erst die Entrichtung der Teilnahmegebühr garantiert auch die Teilnahme!

Zum Mittagessen ist wieder eine Auswahl an Speisen zu angenehmen Preisen geplant. Die Auswahl wird nach der Anmeldung abgefragt.

Preise: Ruhm und Ehre, tolle Sachpreise und natürlich Qualifikationsplätze für die nächste TAC-WM.

Wir freuen uns wieder auf ganz viele Freunde, neue Teams, alte Bekannte, auf junge Teilnehmer, alte Hasen, auf fantasievolle Teamnamen, auf faire Spiele, und ganz viel Spaß.

Viele tactische Grüße
Axel und Monika
(Devil&Angel) 

Bericht zum 3. Cluj TACt im März 2023 |  angelegt am 09.03.2023 |  weitere Infos auf externer Seite 
click to zoomspieltac.de/images/Collage-3ClujTACt-03-023.jpg
You can find the tournament report as PDF in Romanian here >>

Nach dreieinhalb Jahren TACtischer Coronadurststrecke fand am Samstag, den 4. März 2023, anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Spieleclubs des Deutschen Kulturzentrum Klausenburg, Rumänien, das dritte Cluj TACt statt. Pünktlich um 9 Uhr gingen nach dem obligatorischen Gruppenfoto 16 Teams mit vielen neuen TAC-Spielern der rasch wachsenden TAC-Community Klausenburgs in ein spannendes TAC-Rennen, das auch dieses Mal wieder mit fünf Runden nach Schweizer System mit Halbfinale und Finale sowie einem Zeitlimit von 75 Minuten pro Partie gespielt wurde.

Musste jedoch beim letzten Cluj TACt kein Spiel vorzeitig abgebrochen werden, so waren es dieses Mal bedauerlicherweise vier Spiele, die nicht in 75 Minuten beendet werden konnten.
Für das Wohl der Spieler standen den ganzen Tag einfache Getränke, Snacks sowie ein kleines Kuchenbüfett bereit und nach den ersten beiden Spielrunden gab es mittags wieder Pizza für alle aufs Haus.

Auf dem "Spielfeld" lieferten sich schon nach den ersten Runden die Teams "Netflix", "InTACticabilii" sowie "Arion" ein Ringen um die vorderen Plätze, wohingegen sich die "Tovarasii" erst auf den letzten Metern aus dem Mittelfeld ins Halbfinale und letztendlich sogar noch ins Finale kämpften, in welchem sie sich jedoch den "InTACticabilii" ganz knapp mit 7 : 8 geschlagen geben mussten. Und so trugen am Ende die "InTACticabilii" mit ihrer ersten Turnierteilnahme den Sieg davon. Herzlichen Glückwunsch!

Als Preise durften sich natürlich alle Spieler ein Kugelset sowie ein gestricktes TAC-Säckchen von Oma Doris aussuchen. Überdies konnten sich die Spieler des erst- und zweitplatzierten Teams jeweils über "ein Spiel für zwei" sowie über das vom Deutschen Kulturzentrum selbst entwickelte Spiel "Prestigio" freuen. Nicht zuletzt wurden unter allen Spielern eine TAC-Tasche, zwei Tic-Tac-Toe-Spielchen sowie zwei Chaos-TAC-Kugelsets verlost.

Die Platzierungen:
Platz 1 - InTACticabilii (Rahela und Dan)
Platz 2 - Tovarasii (Magda und Dan)
Platz 3/4 - Netflix Team (Maria und Andreea)
Platz 3/4 - Arion (Emilia und Rares)
Platz 5 - TAC DIM Team (Roxana und Alexandru)
Platz 5 - Kaiserschmarrn (Alexandra und Catalin)
Platz 6 - MaRa (Marion und Raluca)
Platz 7 - Va luam cu LopaTAC (Julia und Marius)
Platz 8 - Warriors (Ionut und Sorin)
Platz 9 - Die Tackticker (Brigitta und Andor)
Platz 10 - NumeroUno (Elena und Dan)
Platz 11 - Fata Bea & Baba Lina (Bea und Carolin)
Platz 12 - Tiki-TAC (Florin und Daniel)
Platz 13 - Mit uns nicht (Chris und Siggi)
Platz 14 - Echipa Alergenii (Ruxandra und Stefan)
Platz 14 - Clair (Irina und Claudia)

Ein großes Dankeschön geht an das Deutsche Kulturzentrum für das Zurverfügungstellen der Räumlichkeiten, die Pizza, die Getränke sowie die tatkräftige Unterstützung sowohl beim Turnier selbst als auch bei den vielen TAC-Abenden zuvor, die mittlerweile einmal im Monat stattfinden. Darüber hinaus vielen Dank an Oma Doris für die liebevoll gestrickten TAC-Säckchen, an Leonard für das Übernehmen der Technik und des Fotografierens während des Turniers und natürlich an Karl & Kai vom TAC-Verlag für die tolle Unterstützung beim Turnier!
---------------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2023 haben sich damit qualifiziert: das Team "InTACticabilii" sowie das Team "Tovarasii“. Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz!
Die TAC Verlag GmbH 

6. Hessische TAC-Meisterschaft |  angelegt am 21.02.2023 | 
Ausgebucht!

Wann: 23. September 2023

Beginn: 9:30 bis ca. 20.00 Uhr

Wo: Wirtshaus im Haag, Im Haag 1, 63303 Dreieich
(www.instagram.com/wirtshaus_im_haag)

Startgebühr: 15,00 ¤ pro Team

Startplätze: 16 Teams

Spielsystem: Schweizer System, 7 Spiele

Verpflegung: Getränke und Essen bitte über das Wirtshaus im Haag beziehen

Preise gibt es bei uns auch ... lasst Euch überraschen!

Wir freuen uns auf viele Freunde, neue Teams, alte Bekannte, faire Spiele und ganz viel Spaß.

Anmeldung bitte bis zum 09.09.2023 an hsv1887wm(@)gmail.com

Wir benötigen folgende Angaben: Euren Teamnamen, die Namen und E-Mail-Adressen beider Spieler*innen.

Wer zuerst kommt, tacct zuerst ,-).

Nach Eingang Eurer Anmeldung wird für Euch ein Startplatz reserviert. Erst nach Überweisung der Startgebühr ist die Anmeldung abgeschlossen. Die Kontodaten bekommt ihr nach Eurer Anmeldung per E-Mail zugeschickt.

Liebe Grüße
Gabi und Wolfgang
(TAC-WG) 

BiblioTAC - TAC in der Bibliothek |  angelegt am 19.01.2023 |  weitere Infos auf externer Seite 
Liebe TAC-Freunde,

die Stadtteilbibliothek Stammheim (Kornwestheimer Str. 7, 70439 Stuttgart) startet mit einer neuen Veranstaltungsreihe, "BiblioTAC"!

Wir haben einen schönen Veranstaltungsraum, in dem auch gegessen und getrunken werden darf und sind bisher mit drei 4er TACs und einem 6er TAC ausgestattet.

Die ersten zwei (Test) -Termine sind am Donnerstag, dem 26. Januar und Donnerstag, den 23. Februar jeweils von 17:00 Uhr bis 21:00 Uhr.

Wir freuen uns über alle TAC-Begeisterten und auf einen tollen TAC-Abend in der Bibliothek.

Das Team der Stadtteilbibliothek Stammheim

Mehr Informationen:
www.stuttgart.de/vv/verwaltungseinheit/stadtteilbibliothek-stammheim.php 

TACcen auf den Osterhofener Spieletagen |  angelegt am 13.01.2023 | 
Wann: Freitag, 17. März 2022 um 19 Uhr

Veranstaltungsort: Stadthalle Osterhofen, Seewiesen 1, 94486 Osterhofen

Startgebühr: keine

Maximale Teilnehmerzahl: 16 Teams

Am Freitag, dem 17. März veranstalten die Osterhofener Spieletage ein TAC-Turnier in der Osterhofener Stadthalle.

Beginn ist um 19 Uhr, mit einer Erklärrunde um 18.30 Uhr
Der Modus und die Rundenanzahl werden nach Teilnehmerzahl zum Beginn des Turniers festgesetzt.

Anmeldungen sind vorab unter spieletage (at) spiel-verein.de möglich oder vor Ort bis 18.45 Uhr bei der Turnierleitung.

Es wird keine Teilnahmegebühr erhoben. 

Einladung zur 14. Gerolsbacher TAC-Meisterschaft |  angelegt am 08.01.2023 | 
Leider ausgebucht!

Wann: Samstag, 18. März 2023
Eintreffen ab 09.00 Uhr bis spätestens 09:30 Uhr,
Spielbeginn pünktlich um 10:00 Uhr!
Voraussichtliche Dauer bis ca. 19.00 Uhr

Wo: Gasthof Kettner, Pfaffenhofener Str. 9, 85302 Gerolsbach

Anmeldung: als Team mit Spieler- und Teamnamen ab sofort nur unter:
44970tac-gerolsbach4397440832(at)3024216200gmx.de44642

Teamname:
Spieler*in 1
Name:
E-Mail

Spieler*in 2
Name:
E-Mail
und mindestens eine Handynummer für Rückfragen.

Teilnehmerzahl: 24 Teams.

Spielvariante: Meisterschaftsversion nach den offiziellen Turnierregeln des TAC-Verlags, Vorrunde 4 Gruppen a 6 Teams, also 5 Vorrundenspiele und dann mind. noch 2 Spiele für alle. Also insgesamt 7 Spiele.

Teilnahmegebühr: EUR 7,50/ Teilnehmer (15,00 Euro je Team)
Bezahlung erfolgt bar vor Ort!

Zum Mittagessen ist wieder eine Auswahl an Speisen zu fairen Preisen geplant. Die Auswahl wird nach der Anmeldung abgefragt.

Preise: tolle Sachpreise und Qualifizierungsmöglichkeit für WM in 2023.

Freue mich auf interessante Leute, neue und alte Gesichter, Spaß und viele Freude am Taccen.
Euer Michi 

Kurzer Bericht zur Offene Wiener Winter TAC Meisterschaften 2022 |  angelegt am 18.12.2022 | 
Es war ein spannendes TAC-Turnier im Cafe Gagarin in Wien, bei dem 18 Teams teilgenommen haben. Leider gab es keine deutschen Teams in diesem Wettbewerb.

Das Turnier wurde im Schweizer System ausgetragen, was bedeutet, dass jedes Team in jeder Runde einen Gegner hat. Insgesamt gab es vier Runden, bevor das Halbfinale und das Finale stattfanden.

Das Siegerteam war "21er TACer", die sich gegen die "Lokalmatadore" durchsetzen konnten und am Ende als Sieger hervorgingen. Es war ein wirklich spannendes Turnier mit vielen intensiven Spielen und einem verdienten Sieger.
---------------------------------------------------------------
Für die TAC-Weltmeisterschaft 2023 haben sich damit die Teams "21er TACer" und "Lokalmatadore" qualifiziert. Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz!
Die TAC Verlag GmbH
 

Bericht vom 5. Beilngrieser TAC-Turnier |  angelegt am 07.12.2022 | 
TAC-Bretter, Karten, Kugeln, spielbegeisterte TAC-Teams jeden Alters, eine Location, Verantwortliche, die sich um die Orga kümmern, ein Softwareprogramm, das den Turnierverlauf mit seinen Ergebnissen abbildet: Das sind die Zutaten für
einen TAC-Turnier-Tag.

Ja, immer noch, auch nach zwei Jahren Pause!
Also los: alle Zutaten im Vorfeld besorgen, managen, was das Zeug hält und los geht es. Beate begrüßte am 03.12.2022 24 TAC-Teams aus nah und fern im Wintergarten des Gasthofes Zur Krone in Beilngries.

Bei einem TAC-Turnier gibt es Teams in allen Varianten: Geschwister, (Groß-)Eltern mit (Enkel-)Kind, Ehepaare, beste Freunde usw. außerdem: namenlose Wadlbeißer und planlose Wacholdergeister, Teams die GaGa sind oder TACträumend, sogar KaRo wurde gespielt (oder war das ein anderes Spiel?!), auch hässliche kleine Piepmätze und Mistpfützenkrebse waren in Beilngries zu finden... ebenso beTACte UnTACbare, denen alles Wumpe ist und die gerne mal Teufel und Engel mit LMAA im Gesicht schmeicheln und noch so vieles Sonderbare mehr...

Und so stritten in sechs gespielten Turnier-Runden die Teams, um den jeweiligen Spielsieg.

Das Team "Hinzus und Rückzus" konnte am Ende des Tages strahlend den Sieg hin- und rückzus nach Hause tragen. Das Team "TACo’,s" aus Berching wurde zweiter und nimmt es bei scharfwürzigen Tacos gelassen bis zum nächsten Turnier....

Doch das Wichtigste an einem solchen Tag ist die Freude am Spiel, und das fröhliche Miteinander aller Anwesenden - egal ob jung, ob alt, ob aus Pfaffenhofen, Augsburg, Aichach, Landshut, Hamburg oder München - ein Spiel ist ein Spiel. Und einmal geTACt ist eben vom Virus gepackt.

Ach ja und bevor ich die wichtigen Dinge vergesse:
DANKE! an euch alle, die ihr den Tag wieder zu einer gelungenen Veranstaltung gemacht habt.

Danke für all die Unterstützung an: Elke und Hans-Jürgen, Gabriele und Gerhard und Thomas und das Team vom Gasthof Krone und an alle, die ich jetzt hier vergessen bzw. nicht genannt und denen ich aber auch zu danken habe ...

Und hier die endgültige Tabelle:
1. Hinzus und Rückzus
2. TACo's
3. Die Namenlosen
4. Wadlbeißer
5. Devil&Angel
6. Die fliegenden Mettwürstchen
7. Die Wacholdergeister
8. UnTACable
9. Team Rot-Grün
10. Die BeTACten
11. sususansan
12. TACträumer
13. Sportfreunde Chiller
14. BeeJo
15. Der hässliche kleine Piepmatz und sein Mistpfützenkrebs
16. Planlos
17. GaGaTAC
18. BroSisTAC
19. Das ist mir Wumpe
20. TTB2010
21. KaRoTAC
22. Jedes Mal neue Regeln
23. LMAA
24. Die Rebler
---------------------------------------------------------------
Für die TAC-Weltmeisterschaft 2023 haben sich damit die Teams "TACo's", "Die Namenlosen" und "Wadlbeißer" qualifiziert. Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz!
Die TAC Verlag GmbH  

And the winner is : Noah und Loona! / Bericht vom Coup de Provence de TAC |  angelegt am 07.12.2022 | 
click to zoomspieltac.de/images/CoupdeProvencedeTAC_2022.jpg
Was für ein toller 26. März 2022! Zum zweiten Mal fand der Coup de Provence de TAC, bei uns im Dorf, in Saint Michel l’,Observatoire (Provence), statt.

Das Wetter hat es gut mit uns gemeint, somit konnte im Gemeindesaal wie auch draußen geTACt werden.
Diesmal waren 11 Teams dabei, davon zwei Junior-Teams. Jede/r hat dazu beigetragen, dass dieser Tag einfach spitze war: spannend, schweißtreibend, kopfzermürbend, adrenalinsprengend - so wie TAC halt einfach ist!

Trotz Spannung und verlorener Partien, hat der positive Spielgeist den Tag bestimmt, wie auch die Sommerr der Provence, die an diesem Tag bereits einige rote Nacken als Souvenir hinterließ.

Das Gewinner-Team CAT, bestehend aus den Spielern Loona (er hat 10 Tage vor dem Turnier zum ersten Mal in seinem Leben TAC gespielt !!!) und Noah hat sich gegen das Team tic&tac (Roxane und Audrey) durchgesetzt. Den Satz, den das Gewinner-Team im Laufe des Tages zum X.ten Mal laut durch den Saal hallen ließ, werden wir wohl noch lange im Kopf behalten : « c’,est chauuuuuuuud ! », was so viel bedeutet wie « es ist heisssss, es ist spannend!!!! »

Herzlichen Dank an alle Beteiligten für den super Tag!
---------------------------------------------------------------
Für die TAC-Weltmeisterschaft 2023 hat sich damit das Team "CAT" qualifiziert. Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz!
Die TAC Verlag GmbH
 

Bericht zum TAC-Turnier von DINX in Bozen |  angelegt am 28.11.2022 | 
click to zoomspieltac.de/images/Dinx-Suedtirol-web.jpg
Bei wunderschönem Herbstwetter haben sich 24 eingefleischte Tac Fans in Bozen getroffen um das erste Tac Turnier in Südtirol zu bestreiten.

Das Turnier war ein voller Erfolg, da bisher in Südtirol sowas noch nicht stattgefunden hat.

Nach den sehr spannenden Vorrunden haben sich die besten vier Teams fürs Halbfinale und Finale qualifiziert:
Die Strategielosen gegen die Tacticer 8-7
Die Finken gegen Dick und Doof 8-7

Beide Halbfinale waren an Spannung nicht zu überbieten, da bei beiden Spielen das Ende ganz knapp war.

Das Finale haben die Strategielosen (2 sehr junge Studenten) mit einer tollen Aufholjagd noch umdrehen können und am Ende verdient mit 8-6 gewonnen.
---------------------------------------------------------------
Für die TAC-Weltmeisterschaft 2023 haben sich damit die Teams "Strategielosen" und "Die Finken" qualifiziert. Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz!
Die TAC Verlag GmbH 

Bericht zum 17. Turnier der Tac-Freunde Enzkreis |  angelegt am 15.11.2022 | 
click to zoomspieltac.de/images/17-Enzkreis-Collage.jpg
Nach 2 Jahren Pause konnten wir endlich wieder im Enzkreis ein Turnier ausrichten. Die Freude war dementsprechend groß. Umso mehr, nachdem sich 24 Teams angemeldet hatten. Nach so einer langen Pause gleich volles Haus zu haben, ist eine große Ehre für uns gewesen. Nachdem dann leider sehr kurzfristig noch drei Teams absagen mussten, starteten wir mit 21 Teams in einen tac-tastischen Tag, mit vielen spannenden Spielen und jeder Menge guter Laune.

Gespielt wurden 7 Spiele im Schweizer System, zu je 90 Minuten.

Am Ende stand ein klares Sieger-Team fest.
TAC 7 (Ramona & Paul) konnte sich in allen 7 Spielen behaupten und sicherte sich mit einer makellosen Serie den 1. Platz. Herzlichen Glückwunsch für diese tolle Leistung!

02 Die Glücksritter (Jazzy & Alex)
03 cab (Andreas & Uwe)
04 Tac’,os mit Chillisoß (Heike & Nils)
05 TACrash (Robert & Sven)
06 CAT@TAC (Melanie & Peter)
07 I am Tnemom (Sascha & Damir)
08 Team Sportfrische (Güli & Ronny)
09 Bora ( Vera (Jörg) & Heinz)
10 L&T GenerationenTAC (Lukas & Thomas)
11 Tactics (Stefan & Ralf)
12 TAC-WG (Gabi & Wolfgang)
13 TACen wir’,s an (Martina & Wolfgang)
14 Tütsch und Wäütsch (Anita & Theres)
15 TAC Matt (Bettina & Hans-Jörg)
16 Team Rocket (Brigitte & Marco)
17 TAC-Team-Stuttgart (Tim & Markus)
18 Die zwei ?? (Steffi & Gerd)
19 Gegen uns hätten wir auch gewonnen (Tylor & Falk)
20 Tac-Tari (Rita & Lilli)
21 TacMaCla (Malu & Claudia) SIEGER DER HERZEN

Neben den Spielepreisen für die ersten 3 Teams, fand im Anschluss der Siegerehrung noch eine Verlosung mit dem Tac-Glücksrad statt ? Hier wurden noch weitere 10 Preise verlost. Aber auch Platz 21 ging nicht leer aus und durfte sich als kleinen Trost über die Sieger der Herzen Lebkuchen freuen. Für alle Spieler: innen gab es als kleine Erinnerung noch den Tac Freunde Enzkreis Kugelschreiber.
Zum Schluss geht noch ein großes DANKESCHÖN an …,.
alle Teilnehmer: innen, die den Tag mit uns verbracht haben, den TAC-Verlag, die Wirtsleute Bauer, die wie immer großartig für unser leibliches Wohl gesorgt haben, Erik (den Programmierer der Turniersoftware Tuvero), Ramona, für die Sieger der Herzen Lebkuchen, alle fleißigen Kuchenbäcker/innen, Tütsch & Wäütsch für die leckeren "Schweizer" Schokoküsse, Sascha für die Bereitstellung des Beamers, Tim, der die TAC-Bretter mit zur Spielemesse nach Stuttgart nimmt und meinen Schatz Alex, der mir bei der Organisation und Vorbereitung immer zur Seite steht und die vielen tollen Fotos macht.
Ich hoffe, wir sehen uns alle im Mai 2023 zu unserem 18. Turnier wieder.

Eure Jazzy von den Tacfreunden Enzkreis
---------------------------------------------------------------
Für die TAC-Weltmeisterschaft 2023 haben sich damit die Teams "Tac’os mit Chillisoß" und "TACrash" qualifiziert. Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz!
Die TAC Verlag GmbH 

Bericht zum 3. TTM Berlin |  angelegt am 15.11.2022 |  weitere Infos auf externer Seite 
click to zoomspieltac.de/images/IMG-20221108-WA0006.jpg
NUR .. Irgendwie, Irgendwo, Irgendwann ..
NEIN (, WAS nicht passt, wird "passEND" gemacht,)

Das T[AC] T[urnier] M[oabit] fand u. findet WENN, DANN im "Lichtblick" u. IMMER um "Halloween" statt.

Trotz steigender Inzidenzien u. unvorhergesehener Widrigkeiten der ganz "besonderen" Art, fand das "Obst-Salat-Turnier" ohne die Kiwi, die sich als zu sauer u. unharmonisch gegenüber den anderen Früchtchen erwies, schlussendlich aber noch mit 20 Teams, also ohne leidiges FREI-Los tatsächlich statt, welches im Anschluss von den üblichen Verdächtigen, die einfach nicht GENUG bekommen konnten, wieder in Privatrunden mindestens bis zum Ladenschluss fortgesetzt wurde.

Bei schönstem geradezu noch spätsommerlichem Wetter, durften jeweils max. vier Teams sogar im "Biergarten" spielen, weil unsere diesjährige Servicekraft, der Daniel, dem Motto, dass der "Kunde doch der König sei!“,, auch konsequent Folge leistete, was sich nicht nur mit einem tobenden Applaus später geradezu bestätigte.

Listen u.. Tabellen, bereits schon im Vorfeld, als auch im Nachgang, sowie während des Turniers mittels Tuvero online, schafften Vertrauen u. Zuversicht bei allen TN durch daraus resultierender Transparenz.
So war dann auch ich zwischenzeitlich und am Schluss geradezu stark am …, "Transpirieren" !

Aber von Beginn an berichtet:
Sehr gut gelaunt war das Gruppenfoto aller hochmotivierten Anwärter auf den Meistertitel dieses zweifelsfrei auch "GLÜX-Spiels, nach der Begrüßung schnell gemacht, die Kartensätze ausgegeben und dennoch dem Zeitplan schon wieder geringfügig nachhängend, ins Turniergeschehen endlich eingestiegen.
Nach nur drei vor-Runden Spielen in vier Gruppen und einer wohlverdienten Mittagspause entschied sich, wer in welches "Obstkörbchen" kam, um sich dann im dortigen "Halb- u. Finalspiel" für den jeweiligen "Pokal-Platz" zu qualifizieren.

So erfreuten sich an diesen "rot-goldenen" Pokalen nicht nur die "aller_Aller_Letzten“,, die natürlich wie Platz 1 bis 4 auch noch zusätzlich Medaillen erhielten und SO die gesamte Spieler-Platzierungs-REIHE, ohne einen Lückenschluss zu einem Spiele-KREIS wieder verbanden.

Auch die weitesten Anreisen, aus den vier Himmelsrichtungen, wurden mit diesen Pokalen aus der Manufaktur "Tanja" als liebevolle Sonderpreise, wie auch das beste Team aus der Kategorie "Kind/Jugend“,, belohnt.
In diesen Kategorien setzten sich die "TacTräumer" gleich, dank Davids "mischen possible“,, mit einer von Ellen gezogenen "12" noch vor dem Turnierbeginn auf die "pole position“,.
Jugend und Kinder wussten erst am Turnier-Ende anhand ihrer TAC-Pkt-Summe wer die "Glücklichen" sind.
Hier setzten sich "die Kiezmiezen" mit 47 relativ knapp vor "die Aussetzer" mit nur 43 an die Spitze.

Die verbliebenen Murmler*innen ohne Medaillen u./o. Pokalen erhielten ein, wie sollte es auch anders sein, "Glücks-Früchtchen“,, an denen sie sich frei "rubbeln" konnten, um hierbei ggfs. nicht nur das Startgeld als "cash back" erhalten zu können.
Anschließend starb die Hoffnung für diese "ELF" aus dem "Pokal-LOSen Mittelfeld" erst zuletzt, als sie auch nicht aus der Los-Tasche für eine der "SIEBEN" Preise gezogen wurden.
Für diese Folgewirkung zeichne ICH aber nicht verantwortlich, sodass ggfs jeweils der "Arzt, Apotheker, o. Therapeut" zuständig wird !
GLÜX-Fee des Abends war übrigens Jeannette, die neue Berliner TAC Meisterin 2022 und deshalb nicht befangen, weil eben auch nicht "LOS-berechtigt" !

Gewinner des Hauptpreises, ein kleines + leichtes, klappbar magnetisches "Reise-TOCk" auch noch für die großen Karten, war Hartmut der Glückspilz.

Ich kann ES gar nicht so ausführlich zu beschreiben versuchen, sondern einfach nur resümieren, dass wer nicht mit dabei war, das Beste halt einfach verpasst hat!

Den Turnierverlauf kann JEDEr Interessierte im Tuvero online bei Bedarf problemlos nachvollziehen, da ich als mitspielender Turnierleiter ohnehin, außer meinen eigenen Begegnungen, nicht mehr visuell mitbekam.

Deshalb hier nur die "Obst-Sorten-Pokal-Gewinner" in gewohnter Reihenfolge:

Platz 20 (im Finale "Erdbeer“,,) die "Rote Laterne" für "Nordberliner'“,.
Platz 17 (, bzw. "1" der "Erdbeeren“,,) für "Plan B“,
Platz 13 (, bzw. "1" der "Pfirsiche“,,) für "Bauch über Kopf“,
Platz 09 (, bzw. "1" der "Trauben“,,) für "forza ratisbona“,
Platz 05 (, bzw. "1" der "Bananen“,,) für "Schlappohr“,

Im alles entscheidenden "Apfel--Halb-Finale" setzten sich "die Spassmurmler" gegen "Fünf!“, erfolgreich durch und zogen ins Finale und "Mischen Impossible" unterlagen den "Tac-Wölfen“,, die den "Spassmurmlern" dann zwar nicht den Selbigen nahmen, aber in einem spannenden Finale den Titel "Berliner TAC Meister 2022" an sich "rissen" und sich damit persönlich, im Gegensatz zu den anderen Vorjahres-Finalisten, erwartungsgemäß steigerten.

Im kleinen Finale um den dritten Platz entschieden sich, das ggfs nur "Ein-Taces-Traum-Team“,, Lena u. Sascha das "Schaf“,, respektive den wertigen Glaspokal, fest zu "umarmen“,.
Hätten sie das wohl geahnt, hätten sie sich am Morgen sponTACt sicherlich für "Drei!“, als Teamname entschieden.

Mischen Impossible erhielten als "rote Laterne" dieses tatsächlichen Haupt-Finale ebenfalls diesen adäquaten rot-goldenen Pokal, Medaillen u. vor Allem Taschentücher, um die Tränen ihrer Freuden-Trauer ....

Herzlichen Glückwunsch an diese VIER („,Äpfel“,,) als natürlich auch an alle anderen "Finalisten" !

Meinem besonderen Dank gilt neben den Üblichen, wie TAC Verlag, speziell Kai, u. Erik für Tuvero, sowie dem Gastro Service, speziell Daniel, dieses mal neben dem "Wiederholungs-Einspringer" Sascha auch Miriam&Holger, die sich bereit erklärten, auch für extrem kurzfristige Absagen noch am Turniertag selbst, als Team einzuspringen und damit die latente Freilos-Situation mit zu verhindern halfen, auch wenn deren direkter Einsatz letztendlich gar nicht erforderlich wurde.

Natürlich auch wieder meinem Stammfotograf Jürgen und dem "rising star" der Assistentinnen Tanja, die mich nicht nur im Vorfeld extrem unterstützte, sondern auch mit einer Riesenüberraschung während der Siegerehrung fast noch aus dem Konzept, zumindest noch mehr in's "Schwitzen" brachte - Nochmals herzlichen Dank an alle daran Beteiligten !

Und last but not least an EUCH, ihr .... Teilnehmer !
Denn nur IHR macht dieses TURNIER erst zu einem EVENT !!!

Also merkt euch in euren Planern den 28.10.2023 bereits jetzt schon vorsorglich einfach mal vor.
Vllt. komnt der "alte Howi" nochmals "back on stage !“,


Mit . :o: . TAC tisch
verspieltem Gruss
Ralf (¹ }ReT7TeR{ ¹)
---------------------------------------------------------------
Für die TAC-Weltmeisterschaft 2023 haben sich damit die Teams "TAC-Wölfe" und "die Spassmurmler" qualifiziert. Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz!
Die TAC Verlag GmbH
 

TAC-Turnier Bozen |  angelegt am 12.11.2022 | 
click to zoomspieltac.de/images/DINX-Bozen.jpg
TAC Turnier in Bozen am 19.11.2022 ab 14:00 Uhr
Clubraum in der Nicolodistr. 30 in Bozen (Italien)

Anmeldung als Team bei Martin (Telefon s.h. Grafik) bis 17.11.22. 

Offene Wiener Winter TAC Meisterschaften 2022 |  angelegt am 04.11.2022 |  weitere Infos auf externer Seite 
In Wien findet am Sonntag, dem 04.12.2022, ein heiteres und wohlig warmes TAC Turnier statt.

Direkt im Herzen gelebter TAC Philosophie, im Café Gagarin (Garnisongasse 24, 1090 Wien), solltet ihr euch bis 11:30 Uhr eingefunden haben.

Eine Anmeldung per E-Mail an info(at)cafegagarin.at wäre fein - wie gehabt Teamnamen, Namen der Spieler:innen und E-Mail-Adressen nicht vergessen. Eine spontane Anmeldung vor Ort ist bis spätestens 11:30 Uhr machbar, geöffnet hat das Gagarin ab 11:00 Uhr und pünktlichst um 12:00 Uhr fällt der Startschuss für die ersten Partien. 

Die GewinnerInnen des #tacpicturecontest 2022 stehen fest |  angelegt am 20.10.2022 |  weitere Infos auf externer Seite 
click to zoomspieltac.de/images/tacpicturecontest-collage.jpg
Tatatataaaaaaa

Da wir selbst die meisten Teilnehmer persönlich kennen, haben wir eine komplett unabhängige und jugendliche Jury entscheiden lassen. Lieben Dank an Tin, Demi und Dolly!

Der dritte Platz, eine TAC-Tasche, geht an Maria aus Österreich und nein, das war nicht der ungewöhnliche Ort, das Foto entstand auf Krk - schaut echt chillig aus.

Den zweiten Platz hat Robert aus Baden-Württemberg mit einem wagemutigen TAC-Stunt vor Sardinien erlangt. Robert freut sich hoffentlich über ein TAC to go - was allerdings weniger wasserfest sein dürfte und ein TAC Premium eignet sich auch besser zum Surfen.

Die Goldmedaille geht nach Frankreich an Matthieu, Gründer der französischen TAC Vereinigung (Association Française de TAC). Ich gehe mal davon aus, dass das Foto Isabele gemacht hat - das ist aber auch egal - zur nächsten TAC Weltmeisterschaft erscheinen die beiden hoffentlich ohnehin wieder als Team.

Wir bedanken uns bei allen TeilnehmerInnen und freuen uns mit den erstplatzierten.

Eure TACrew 

5. Beilngrieser TAC-Turnier |  angelegt am 01.10.2022 | 
Liebe TACtierer und TACtiker,

eine herzliche Einladung zum 5. Beilngrieser TAC-Turnier ergeht an alle spielverrückten kartenhaltenden Kugelschieber und auch an alle verrückt spielenden kugelschiebenden Kartenhalter.

Am 3. Dezember soll das 5. Beilngrieser TAC-Turnier stattfinden.

Freude am Spiel sowie Fairness im und beim Spielen sorgen für spielend unbeschwerte und spielerisch berührende Begegnungen an diesen Turniertag und lassen ihn einzigartig und zu etwas Besonderem im Jahreslauf werden.

Mitzubringen sind zudem:
eine Prise Nachsicht mit den Neulingen
ein Kügelchen Gelassenheit für die "alten" Hasen (schieb ruhig mal eine ruhige Kugel ,-))
und einen Zentner Geduld mit den Organisatoren, dem Mitarbeiterteam des Gasthofes und

auch das 5. Beilngrieser TAC-Turnier findet wieder (fast) im Mittelpunkt Bayerns statt.

Wir sind sehr dankbar, dass wir auch 2022 wieder im Herzen von 92339 Beilngries im Gasthof "Zur Krone“,, Hauptstraße 20 eine Turnier-Arena haben, in der wir hervorragend mit kulinarischen Leckereien versorgt werden. Für unser leibliches Wohl ist also bestens gesorgt! (Näheres erfahrt ihr nach der Anmeldung.)

Termin: Samstag, 3. Dezember 2022
Turnierstart: 10 Uhr, Anmelden und Startgeld ab 9:30 Uhr möglich
Ende: ca. 20:30 Uhr
Startgebühr: 10,- EUR pro Person bitte bei der Ankunft in bar zahlen (Essen und Getränke sind nicht in der Startgebühr enthalten.)

Vorläufiger geplanter Ablauf:

ab 9:30 Uhr gemütliches Ankommen und großes Hallo!

9:55 Uhr offizielle Begrüßung

Kugeln raus und losgeTACt um 10 Uhr

10:00-11:15 Uhr Spiel 1

11:15-12:30 Uhr Spiel 2

12:30 - 14:00 Uhr Mittagspause mit Mittagessen.

Es geht zum Gruppenfoto (ca. 13:45 Uhr)

Die nächsten Runden ab 14 Uhr

14:00-15:15 Uhr Spiel 3

15:15-16:30 Uhr Spiel 4

16:30-17:15 Uhr Spiel 5

ab 17:15 Uhr Abendessen

18:15 Uhr Platzierungsspiele und Finale

ab ca. 19.30 Uhr Siegerehrung

Spielmodus:

Fünf Vorrunden im Schweizer System.

Ein Platzierungsspiel (eine Partie), zeitgleich das Finalspiel.

Die Spieldauer wird auf 70 Minuten festgelegt. Die Turnierleitung behält sich vor, den vorläufigen Tagesplan ggf. an die Turniergegebenheiten des Tages anzupassen.

Anmeldung, gerne auch von Einzelspielern, bitte per E-Mail mit

* Teamnamen
* Namen der Spieler
* E-Mail-Adressen der Spieler

an: beate.zipperer(at)t-online.de

maximale Teamanzahl: 24 Teams

Anmeldeschluss: 21. November 2022

Mit spielerischen Grüßen

Beate Zipperer für das "spielbar in Beilngries-Team" (Beate, Elke, Hans-Jürgen, Gabriele und Gerhard) 

Bericht zur 4. NRW TAC-Meisterschaft |  angelegt am 30.09.2022 | 
click to zoomspieltac.de/images/4nrw_collage.jpg
Nach 3 Jahren Pause konnte endlich wieder am 24.09.2022 eine NRW TAC-Meisterschaften in der Gesamtschule Heiligenhaus ausgetragen werden. 13 Teams, die alle aus NRW kamen, hatten sich für das Turnier angemeldet um zu tacen, zu tricksen und sich engelhaft zu geben. Die unterschiedlichen Teams spielten zunächst 4 Runden im Schweizersystem um die Plätze für das Halbfinale. Hier setzten sich das Team To-Me-TAC aus Aachen/Kaarst, das Team LuMa - als Titelverteidigerinnen - aus Ratingen/Velbert, das Team Casa aus Essen und die FanTACtischen aus Solingen durch. Während die anderen Teams im Anschluss um die Platzierungen spielten, tacten diese vier Teams um den Einzug ins Finale. Dabei konnte sich das Team To-Me-TAC genauso durchsetzen, wie das Team Casa.

Bei dem Spiel um Platz drei setzten sich das Solinger-Team Die FanTACtischen durch. Das Finale gewann Casa mit 8:6 gegen To-Me-TAC und sicherte sich damit zum zweiten Mal den NRW-Titel.
Über ein "TAC-to-go" freuten sich die Zweit- und Drittplatzierten.

Ein sehr harmonisches Turnier, mit spannenden Spielen, viel Lachen und gutem Essen, ging am späten Nachmittag zu Ende. Alle waren sich einig: Im nächsten Jahr werden die 5. NRW-Meisterschaften wieder im September in Heiligenhaus ausgetragen.
---------------------------------------------------------------
Für die TAC-Weltmeisterschaft 2023 hat sich damit das Team "To-Me-TAC" qualifiziert. Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz!
Die TAC Verlag GmbH 

Messetermine 2022 |  angelegt am 22.09.2022 |  weitere Infos auf externer Seite 
click to zoomspieltac.de/images/Messetourplan_2022-klein_Kiehly.jpg

Lasst euch Shabono, Moeraki-Kemu und TAC von den Autoren näher bringen.

München

Von Freitag, dem 11.11. bis Sonntag, dem 13.11.2022 findet ihr uns auf der Spielwies'n in München im M.O.C. (Halle 4, Stand 4-E06)

Freitag von 13:,00 bis 23:00 Uhr, Samstag und Sonntag von 10:00 bis 18:00 Uhr, habt ihr hier Gelegenheit euch an 15 Tischen von über 20 Erklärbären und den beiden Autoren Karl und Kolja, TAC zeigen zu lassen und natürlich auch zu spielen. Das geniale Moeraki-Kemu und das flinke Shabono von Kiehly - besondere Brettspiele findet ihr gegenüber von unserem Stand. Adresse: MOC München, Lilienthalallee 40, 80939 München

Stuttgart

Gleich darauf sind wir gemeinsam mit Kiehly auf der Spielemesse Stuttgart. Vom 17.11. bis 20.11.2022 gibt es an einem vergrößertem Stand (Halle 1, Gang I, Stand 1I35) alle TAC und Kiehly Spiele zu probieren. In Stuttgart sind die Öffnungszeiten am Donnerstag und Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr, Samstag und Sonntag von 09:00 bis 18:00 Uhr. Adresse: Messe Stuttgart, Messepiazza 1, 70629 Stuttgart 

8. Runde MINGA TACt - Team-TAC Turnier |  angelegt am 16.09.2022 | 
Alle guten Dinge sind DREI!

Daher heißt es nach zwei tollen, harmonischen Turnieren in den letzten Jahren, auch bei der 8. Runde MINGA TACt goes Harmonie und wir spielen die Teamvariante.

Wann: Samstag, den 15.10.2022
Treffen: ab 08:00 Uhr
Spielbeginn: 09:00 Uhr

Wo: ‪,Kastanienhof in München/Feldmoching
Feldmochinger Straße 400a (Einfahrt Rotes Kreuz)
80995 Feldmoching

Kosten: 7,50 ¤ pro Person (Bezahlung vor Ort)

Verpflegung:
Antialkoholische Getränke (Kaffee, Tee, Wasser) sind im Startpreis enthalten
Wir planen eine Stunde Mittagspause ein. Wir würden gemeinsam zum Mittag etwas bestellen (nähere Informationen folgen kurz vorm Turnier). Die Kosten dafür müsste jeder selbst übernehmen. Wer möchte, kann auch extern essen (Vinzenzmurr und Gaststätte sind nebenan). Auch hierfür entstehenden Kosten müssen selbst getragen werden.

Modus: Teamvariante mit Meisterkarten. Selbstverständlich nach offiziellen Regeln.

Wir werden bis 19 Uhr spielen. Wie sich letztes Mal gezeigt hat, enden die Spiele oft sehr
schnell, daher würden wir die Zahl der Spiele vom Verlauf abhängig machen.

Zu gewinnen gibt es:
Titel 3. Harmonie-TAC-Champion Münchens und natürlich gibt es wieder für jeden Mitspieler eine kleine Überraschung.

Selbstverständlich habt ihr auch die Möglichkeit, euch eine Qualifikation für die kommende TAC Weltmeisterschaft zu erspielen (eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz bei der TAC WM).

Anmeldung:
Wir werden das Turnier wieder mit nur 16 Teams austragen
Wie immer gilt: Wer zuerst kommt, tacct zuerst!
Bitte mit Teamnamen, Namen der Spieler sowie E-Mail-Adressen an folgende E-Mail-Adresse:‪, MingaTact(at)gmail.com

Anmeldung von Einzelspielern ist möglich - wir vermitteln so weit es geht.

Last not least - Corona
Aktuell bestehen keine Auflagen diesbezüglich, aber wir wissen ja nicht, was in den nächsten Wochen (nach den Wiesen) so passiert. Daher wäre es möglich, dass sich da noch etwas ändert. In dem Fall werden wir Euch rechtzeitig informieren.
Grundsätzlich wäre es im Teamsinn schön, wenn Ihr Euch vor dem Turnier selbst testet und v.a. wenn Ihr Symptome haben solltet daheim bleibt und uns rechtzeitig absagt.

Wir freuen uns auf Euch und viele tolle, harmonische Spiele!
Viele Grüße Piotr und Ellen  

Einladung zum 3. TTM |  angelegt am 10.09.2022 |  weitere Infos auf externer Seite 
Und schon wieder ist ein Jahr mit latenten Widrigkeiten in’,s Land gezogen, aber ...
wieder zu "Halloween“,, ohne Kostümzwang, aber mit SPASS u. Spannung

Wann: 29.10.2022

Wo: Restaurant "Lichtblick“,, Birkenstr. 33, 10557
(Zentral in der Hauptstadt / Nähe des Hbf)

Anmeldung: Als Team mit "Teamname" und >Vor-/Zuname/E-Mail < beider Spieler unter: tac-bb(at)go4more.de bis spätestens zum 7.10.

Spielvariante: Meisterschaftsversion nach TACtik u. offiziellen Turnier-Regeln des TAC Verlages

System:fünf Spiele im Schweizer System, ggfs. mit 3 Vorrunden u. Finale

Ablauf: Findet statt (w/"Round Robin",) ab "6“,. Gleichzeitig auch WM-Qualifizierung ab "12“,. Begrenzt auf max. "16" ... "Teams“,

Einlass/Reg: / Begrüß / Start / Pause / Ende
Ab 10:00 / 10:30 / 10:45 / 13:30 / 19:00

Teilnahmegebühr: EUR 18,00 / Team
(EUR 10,00 / Einzel-Team-Bildung wird - soweit möglich - unterstützt,)

Nach der Anmeldung erhaltet ihr eine Bestätigung mit der Kontoverbindung. Eure Teilnahme ist erst nach Zahlungseingang verbindlich. Dafür wird euch der Startplatz eine Woche lang reserviert.

Die Speisen, also ggf. auch ein Frühstück, Mittag und Getränke sind bei guter Auswahl zu moderaten Preisen separat nur vor Ort à la carte zu beziehen.

Preise: neben "Ruhm und Ehre" adäquate Preise und für das "GLÜX Team" des TACes, ggf. auch eine ..

Ich freue mich auf spannend spaßige, vor allem faire, Spiele mit euch "alten + jungen" Bekannten dieses trivial-genialen Murmelspiels - in diesem Sinne sehen wir uns dann quasi zum:
„,Schachmatt den gegnerischen Gruppen-Köpfen !“,

Verspielte Grüße
Ralf (ReT7TeR) 

Bericht zum 12. Kelheimer TAC Turnier |  angelegt am 28.08.2022 | 
click to zoomspieltac.de/images/Teambild_12Kelheimer.JPG
12. Kelheimer TAC Turnier am 20.08.2022 im Naturfreundehaus Kelheim

16 Teams fanden sich am gestrigen Samstag zum bereits 12.TAC-Turnier im Naturfreundehaus bei Kelheim ein.
Nach fast drei Jahren Pause fand mal wieder ein Kelheimer TAC Turnier statt (damals im August 2019, Einzeltacturnier im Klösterl).

Schon das Auslosen der Gruppen war spannend. Herzlichen Dank an unsere Losfee Alieonor.
Wir spielten wie immer in 4 x 4er-Gruppen in der Vorrunde.
Anschließend ging es für die beiden Erstplatzierten ins Viertelfinale, Halbfinale, Finale.

Die 3. und 4. jeder Gruppe spielten ebenfalls überkreuz Viertelfinale, Halbfinale, Finale um den 9. Platz. Es gab wieder viele spannende Partien, aber trotzdem eine sehr entspannte, gemütliche Atmosphäre unter den Teams.
Wie zu erwarten, ging auch das Finale sehr knapp aus. Schließlich konnten sich das Team "Die UnTACbaren" (Julian und Thomas) mit 8:7 gegen das Team "Roadrunner" (Katja und Stefan) durchsetzen.

Es war wieder ein sehr schönes Turnier mit vielen (teils schon langjährigen) netten TAC-Freunden, welche hoffentlich immer wieder gerne nach Kelheim kommen.

Hier noch die Endplatzierungen beim 12. Kelheimer TAC Turnier und in Klammern die Preise:
1. Die UnanTACbaren (TAC Premium)
2. Roadrunner (TAC-Karten-Premium, Bayernlose)
3. Hinzus und Rückzus (TAC-Karten-Premium)
4. I kon, i ned (Bayernlose)
5. KiRi (Bayernlose)
6. ThoRo (Bayernlose)
7. Uns ist das Wumpe (Bayernlose)
8. Rocktober (Bayernlose)
9. TTB 2010 (TAC)
10. Roxali (TAC-Karten-Premium)
11. Marabu (Träxx, Bayernlose)
12. E-Kat (Bayernlose)
13. Brandler Madl (Bayernlose)
14. TAC Mamia (Bayernlose)
15. GaGaTAC (Bayernlose)
16. Kugelblitz (Bayernlose)

Ich möchte mich noch ganz herzlich bei Thomas Mirlach für die Turnierdokumentation bedanken. An Thomas Lilienthal für die Mithilfe im Kampfgericht. Einen weiteren Dank an das Naturfreunde-Team um Christa und Erhard Richter, welches uns am Turniertag wieder toll bewirtet hat. Besten Dank an Geli, welche als Ersatzspielerin vor Ort war und auch den beiden Teams (Stefan und Matthias) sowie (Katja und Tobi) welche als Ersatzteams bereit gewesen wären.

Ich hoffe, Euch hat es auch wieder gut gefallen bei uns im Turnier. Wir sehen uns bei einem der nächsten Spieleabende oder bei einem der nächsten TAC Turniere wieder.

lg Stefan
---------------------------------------------------------------
Für die TAC-Weltmeisterschaft 2023 haben sich damit die Teams "Die UnanTACbaren" und "Roadrunner" qualifiziert. Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz!
Die TAC Verlag GmbH
 

Bericht zur 1. Niedersächsische TAC-Meisterschaft |  angelegt am 28.08.2022 | 
click to zoomspieltac.de/images/1-Oldenburger-TAC-Turnier.jpg
An einem besonderen Ort, nämlich auf dem überdachten Sportplatz der Jugendforensik, fand dieses TAC-Turnier, mit 16 Teams statt und hat den ganzen Samstag, den 20. August 2022 von 9.00 Uhr bis 19.30 Uhr in Anspruch genommen. Nach drei Spielen in der Vorrunde, einem Viertelfinale und einem Halbfinale wurde im Finale das erste niedersächsische TAC-Meister-Paar gefunden.

Das Team "Doppel-TAC" aus Oldenburg hat von seinen sechs Spielen an diesem Tag nur eines gleich am Anfang verloren und trägt insofern verdient diesen Titel.

„,Doppel-TAC" als junges Paar trat im Finale gegen "WattTAC" ebenfalls aus Oldenburg an und hat mal wieder gezeigt, dass TAC in allen Generationen gespielt wird.

Platz 3 ging nach Bayern an das Team "Trollblumen" und auf Platz 4 konnte sich dann das erste der acht Teams der Gastgeber, nämlich "Team SpekTACulär" platzieren.

Tja: zum TAC-Spielen gehört es leider auch, dass man verlieren können muss, auch wenn man im Nachhinein noch lange darüber nachdenkt, was wohl passiert wäre, wenn man an der Stelle genau die andere Karte gespielt hätte usw. usw …, Trotz einer Niederlage weiter Freude am Spiel zu haben und fünf Spiele durchzuhalten, auch wenn es nicht so gut läuft war sicher auch eine Aufgabe an diesem Tag, die nicht zu unterschätzen ist.

Die Jugendforensik war mit insgesamt acht Teams angetreten: Patienten, Mitarbeiter*innen, gemischte Teams und hatte das ganze Turnier vorbereitet und den Rahmen geboten für das, was an diesem Tag neben dem TAC-Spiel noch besonders wichtig war: nämlich die Begegnung und das Gespräch zwischen den Besucher*innen von außen und den Patienten, die im Maßregelvollzug untergebracht sind.

Es war für köstliches Essen großzügig gesorgt worden, von einem Frühstücksbuffet über Hotdogs am Mittag bis zu einem Kuchenbuffet und einer Eisbowle zum Finale. Wie gut, dass es zwei Hauswirtschafter*innen und Auszubildende in der Jugendforensik gibt. Nur so war die köstliche Versorgung möglich, die ganz wesentlich zu dem Gefühl beigetragen hat, an diesem Tag umsorgt zu werden und willkommen zu sein.

Die Planung des Essens war aber nicht das Einzige, was zur Vorbereitung des Turniers gehörte, das über einige Wochen gemeinschaftlich vorbereitet worden war, denn es wurde noch ein Pokal gebaut, Preise wurden überlegt, am Turniermodus gefeilt, Teamnamen geschaffen („,TACFrikaner, TAC-Kriegers, Tici-TACi-boys, Lari-Fari-TACi, TACse, TACschrei, TACtical retreat, TACcos" …,), die Dekoration überlegt, für Ordnung gesorgt, alles auf- und wieder abgebaut und nicht zuletzt alle Überlegungen gemacht, die für einen sicheren Ablauf an diesem besonderen Ort gesorgt haben. Und natürlich wurde wochenlang ganz viel TAC gespielt.

Worüber will man sich unterhalten? Was will man von sich erzählen? Wie möchte man angesprochen werden? Sowohl die Besucher*innen als auch die Patienten haben sich solche Gedanken schon mal im Vorfeld gemacht und so gab es echte Begegnungen und längere Gespräche im Verlauf des Tages und für die Besucher*innen sicher einen Eindruck davon, was es heißt, im Jugendmaßregelvollzug untergebracht zu sein.

Es war genug Zeit zwischen den Turnierspielen sogar dafür, das ein oder andere sonstige Spiel noch zu spielen und so war es ein sehr gelungener Tag für alle Beteiligten, der hoffentlich positiv im Gedächtnis bleiben wird!
---------------------------------------------------------------
Für die TAC-Weltmeisterschaft 2023 haben sich damit die Teams "Doppel-TAC" und "WattTAC" qualifiziert. Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz!
Die TAC Verlag GmbH 

Einladung zum 17. TAC-Turnier der Tacfreunde Enzkreis |  angelegt am 16.08.2022 | 
Liebe Tacfreunde von nah und fern
Nach 2 Jahren Turnierpause, wollen wir endlich wieder mit euch spielen und laden hiermit zu unserem 17. TAC-Turnier recht herzlich ein.

Wann? Samstag, 12. November 2022
Wo? Bauers Gaststätte, Talstraße 29-33 in 75239 Eisingen
Beginn? 09:00 Uhr
Startgebühr? 15,- ¤ pro Team (7,50,- pro Person)
Bei Bauers kann übrigens auch übernachtet werden!

Wir freuen uns über alte und neue Gesichter, einen tollen Tag, mit vielen spannenden Spielen und jede Menge guter Laune.

Preise: Ruhm und Ehre - Spielepreise - Trostpreis
Qualifikationen für die TAC-Weltmeisterschaft 2023 (je nach Teilnehmerzahl)
Spielsystem: Schweizer System, 7 Spiele (pro Spiel 90 Minuten)
Verpflegung: Getränke und Essen bitte über Bauers Gaststätte beziehen (es wird eine Mittagspause geben).

Anmeldung: Wer zuerst kommt, tac't zuerst!
Bitte bis zum 01. November 2022 mit Teamnamen, Namen und E-Mail-Adresse der Spieler mit dem Betreff: Anmeldung zum TAC-Turnier an: Jazz-J(at)gmx.de

Nach Eingang eurer Anmeldung wird für euch ein Startplatz reserviert. Erst nach Überweisung der Startgebühr ist die Anmeldung abgeschlossen. Die Kontodaten bekommt ihr nach eurer Anmeldung per E-Mail zugeschickt.
Eure Jazzy (Die Glücksritter)
von den Tacfreunden Enzkreis 

Bericht zur 007ten Norddeutschen TAC-Meisterschaft |  angelegt am 08.08.2022 | 
click to zoomspieltac.de/images/007te-Norddeutsche.jpg
Moin liebe TAC Freunde,

ein herrlich freudiger und spannender TAC-Tag ist am, 30. Juli in Hamburg gegen 20:00 Uhr zu Ende gegangen.

Die perfekte Anzahl von 24 Teams ermöglichte es uns, in dem von uns favorisierten Turniermodus zu spielen. Teams aus Bayern, Berlin, Sachsen, Niedersachsen, Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein sind zu uns zu der 007ten Norddeutschen Meisterschaft angereist. Über jeden / jede Einzelne/n haben wir uns riesig gefreut, ihn/sie wiederzusehen. Auch all die neuen Gesichter waren herzlichst willkommen. Fühlt Euch alle noch einmal gedrückt! Es hat uns riesigen Spaß gemacht!

Wie geplant konnten wir pünktlich um 10:00 Uhr starten. In vier Gruppen zu je 6 Teams wurden so 5 Vorrundenspiele absolviert. Von jeder Gruppe gingen dann die Erstplatzierten in das Goldfinale, die Zweitplatzierten in das Silber-, die Drittplatzierten in das Bronze-, die Viertplatzierten in das Kupfer-, die Fünftplatzierten in das Eisen- und die Sechstplatzierte in das Holzfinale. Jedes Team spielte so "sein" Halbfinale, Finale und /oder kleines Finale.

Im (Gold)halbfinale traten an und setzten sich durch:
„,Bauch über Kopf" gegen "Under TAC" 8:4
und
„,can´,t TAC this" gegen "TaccaT" ebenfalls mit 8:4

So hatten wir im Spiel um Platz 3 folgende Begegnung und Ergebnis:
„,Under TAC" gegen "TaccaT" 8:6

und im Endspiel
„,can´,t TAC this" gegen "Bauch über Kopf" 8:7

Somit geht auch der 7.Titel der Norddeutschen TAC-Meisterschaft nach Bayern! Wir gratulieren Jochen und Isa ganz herzlich und wünschen den beiden auch im Hinblick auf ihren baldigen Nachwuchs alles Liebe.


Die weiteren Gewinner lauten im:
Silberfinale "Fruchtzwerge“,

Bronzefinale "Die Müchlers“,

Kupferfinale "TAC-Harmonie“,

Eisenfinale "Keep Smile“,

Holzfinale "TACalandi“,

Niemand geht bei uns mit leeren Händen nach Hause. Die rote Laterne bekamen in diesem Jahr "Romahntic" mit Kerstin und Florian. Ebenso bekam jeder Teilnehmer eine kleine Überraschung von unserem Präsentkorblieferanten "Hanseaten Select“,.

Uns hat es wieder sehr viel Spaß gemacht, auch die gute Atmosphäre und eure Disziplin und Freude am TAC spielen, hat uns sehr imponiert.

Ein ganz herzliches Dankeschön gilt auch wieder Erik, der uns mit seiner Software die Turnierverwaltung sehr erleichtert. Seine ständige Bereitschaft in allen Fragen, auch zu den unmöglichsten Zeiten, ist überwältigend!


Wir sehen uns hoffentlich im nächsten Jahr wieder, wenn es in Hamburg zu den dann bereits 8ten Norddeutschen TAC Meisterschaften geht.

Bis dahin bleibt gesund und voller Spielfreude.
Axel und Moni
(Devil&Angel)
---------------------------------------------------------------
Für die TAC-Weltmeisterschaft 2023 haben sich damit die Teams "can´,t TAC this", "Bauch über Kopf" und "Under TAC" qualifiziert. Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz!
Die TAC Verlag GmbH
 

1. Niedersächsische TAC-Meisterschaft |  angelegt am 10.07.2022 | 
Die 1. Niedersächsische TAC-Meisterschaft soll am Samstag, dem 20. August 2022 an einem besonderen Ort stattfinden - in den Räumlichkeiten der Karl-Jaspers-Klinik in Bad Zwischenahn (Nähe Oldenburg). Adresse: Karl-Jaspers-Klinik, Hermann-Ehlers-Str.7, 26160 Bad Zwischenahn.

Dort befindet sich nämlich eine Fülle von jungen Erwachsenen, die gerne und viel TAC spielen und die in die Gesellschaft resozialisiert werden sollen, in der sie schon mal gescheitert sind. Es werden ca. 4 bis 6 Teams mit Spielern der Jugendforensik teilnehmen. Man sollte sie als TAC-Spieler alle sehr ernst nehmen: sie spielen viel und gut!

Wir würden uns freuen, wenn viele TAC-Fans diese Gelegenheit nutzen und sich zu einem Turnier an diesem besonderen Ort auf den Weg zu uns machen.

Gespielt wird im sogenannten Festsaal der Karl-Jaspers-Klinik, der gut ausgeschildert ist. Wir möchten darum bitten, dass jeder einen aktuellen negativen Corona-Schnelltest mitbringt. Man kann nach jetzigem Stand auf dem Gelände der Klinik einen Schnelltest umsonst machen, da an diesem Tag ja alle Besucher in einem Krankenhaus sind.

Vieles andere ist aber auch für immer:
• Wir starten um 9.30 Uhr
• Alle 1,5 Stunden beginnt ein neues Spiel
• Gegen 18.30 Uhr wollen wir das Finale spielen
• Wir sorgen für eine Beköstigung und natürlich auch Preise
• Wir bitten um eine Teilnahmegebühr von 20 Euro pro Team bzw. 10 Euro pro Teilnehmer*in (vor Ort)
• TAC WM Qualifikationen sind möglich
• Bei 24 Teams ist Schluss

Wir freuen uns und bitten um Anmeldung unter der E-Mail-Adresse: 19983bettina.hackenbroch-hicke1378016655(at)1005613275kjk.de38509

Wir freuen uns über viele begeisterte TAC-Spieler!  

TACreativ Wettbewerb auf Instagram |  angelegt am 25.07.2022 |  weitere Infos auf externer Seite 
click to zoomspieltac.de/images/TACreativ-Instagram-german.jpg
Hallo liebe Spieler*Innen,

als Fotowettbewerb betitel, insgeheim aber ein flexibler Kreativwettbewerb, der auch Clips, Zeichnungen oder gar Wandgemälde berücksichtigt, findet ihr auf unserem Instagram Kanal: instagram.com/tacverlag.

Für die TACreationen, die uns am besten gefallen, die den TAC-Spirit am treffendsten wiedergeben, loben wir feine Preise aus.

Mehr auf Instagram unter #tacpicturecontest oder in unserem Online-Shop.

Viel Spaß. Glück und Trickser
Eure TACrew 

Der TAC Verlag wird zur TAC Verlag GmbH |  angelegt am 30.07.2022 |  weitere Infos auf externer Seite 
Liebe TACommunity,

seit Juli dieses Jahres ist Kolja Sparrer wieder an Bord und wird die TACrew künftig tatkräftig unterstützen. Ursprünglich hatten er und Karl ja bereits 2004 den TAC Verlag gegründet, 2012 ist Kolja dann nach Hessen gezogen. Seitdem managten Kai, Silvia, Simone, Dolores und Karl den Verlag.

Nun freuen wir uns riesig, dass sich Kolja nach 10 Jahren Abstinenz entschieden hat wieder an Bord zu sein und heißen ihn herzlich willkommen. Karl wird sich langsam zurückziehen und freut sich auf ein entspanntes Teilzeit-Rentnerdasein.

Ihr erreicht Kolja am besten unter der: 37243kolja1522340894(at)3015426444spieltac.de17933

Gleichzeitig feiern wir in diesem Herbst tatsächlich schon das 18-jährige Firmenjubiläum. Man könnte also sagen, dass TAC in diesem Jahr volljährig wird. Gerne erinnern wir uns dabei an die größte Spielemesse der Welt in Essen, bei der TAC (nach neun Monaten voller Geburtswehen) im Oktober 2004 das Licht der Welt erblickt hat und der Weltöffentlichkeit vorgestellt wurde.

Leider war die Weltöffentlichkeit nicht so begeistert wie wir. Außer Hardy dem Zauberer hat sich damals kaum jemand für das nach unserer Meinung "beste Spiel der Welt" interessiert. Von den 1000 Spielen der ersten Auflage haben wir genau 20 Exemplare an den Mann, an die Frau und an das Kind gebracht und sind mit einem rappel vollen Anhänger und bangen Gedanken zurück durch die Nacht nach Hause gefahren.

Fast 18 Jahre später sieht die Welt schon etwas anders. Mittlerweile wurden über 100.000 Spiele produziert und es haben geschätzt über eine Million Menschen TAC kennengelernt. Wie viele Partien dabei gespielt wurden, entzieht sich natürlich unserer Kenntnis, aber eine Milliarde könnten es schon sein (zumindest, wenn wir unseren Durchschnitts TAC Konsum annehmen und etwas positiv schätzen).

Hier möchten wir uns ganz besonders bei Euch bedanken, denn ohne Euch und Eure Begeisterung für TAC hätten wir das niemals geschafft. Wenn es also etwas gibt, das Ihr mit uns besprechen möchtet, zögert nicht, Euch an uns zu wenden. Wir sind immer offen für Kritik (am liebsten konstruktiv), aber noch erfreuter über Eure Anregungen und Ideen. Wir erhalten oft Regelfragen und alle Jahre wieder ist eine dabei, bei der wir selbst überlegen oder die TACtik verändern müssen. Ebenso erreichen uns viele berührende Kommentare, wie dieser von Simon:

„,Ich spiele TAC seit meinem 9 Lebensjahr und bin somit quasi mit diesem Spiel aufgewachsen! Heute bin ich bald 23 Jahre alt und möchte mir nun endlich selbst mein eigenes Spiel zulegen! Ich freue mich riesig darauf und bedanke mich für dieses einzigartige Spiel, mit dem ich so viele schöne Erinnerungen verknüpfe! Mir war es einfach wichtig, bei der Gelegenheit meine Begeisterung und Leidenschaft für TAC zum Ausdruck zu bringen und mich einmal bei dem fantastischen Team hinter dem Spiel zu bedanken! Wir haben es in der Familie wirklich unzählige Male gespielt und es ist seit Jahren ein Dauerbrenner. Danke für euren Einsatz und eure Mühen!“,

Solche Nachrichten freuen uns natürlich riesig, denn wie viele derzeit, müssen auch wir uns mit so einigen Herausforderungen befassen. Die Preissprünge bei Holz und Papier sind enorm und wir versuchen diese, solange es irgend geht, nicht an Euch weiterzugeben. Auch die Transporte sind weder einfacher noch billiger geworden. Da kommt es uns zugute, dass wir im Schwerpunkt lokal produzieren.

Wie geht es also weiter? Klassisch, denn TAC wird auch mit unserem zusätzlichen alten und neuen Besen immer "Der Neue Klassiker" bleiben. Eine Neuigkeit gibt es aber doch. Zur Volljährigkeit unseres Verlages hat ein neues Spiel das Licht der Welt erblickt: 3Stein, das wir vollmundig als "Skat für Brettspieler" titulieren. Mehr dazu bald, denn aufgrund von Corona und der Absagen sämtlicher Messen weiß kaum jemand davon. Und so ist 3Stein noch ein Geheimtipp, wie es TAC im Jahre 2004 war.

Was ist seitdem noch alles geschehen? Deutschland und Österreich sind ohnehin schon verTACct und es gibt Turniere in aller Herren Länder, bei denen man sich für die 9. Weltmeisterschaft qualifizieren kann, die im nächsten Jahr endlich wieder stattfinden wird. Und auch im restlichen Europa gibt es extrem viele Spieler (die Anleitungen gibt es außer in Deutsch und Englisch mittlerweile auch auf Französisch, spanisch, polnisch, niederländisch und russisch, ukrainisch ist in Arbeit). Aber die TACommunity lebt weltweit und auf allen Kontinenten (vor Kurzem haben wir sogar Post von einer Botschafterin aus Südamerika bekommen) wird mittlerweile TAC gespielt, daher haben wir auch eine chinesische, japanische und thailändische Anleitung erstellt.

Zurück aus der großen weiten Welt ins beschauliche Schloss Blumenthal in Bayern, wo die TAC Verlag GmbH ihren Sitz hat (und ja, wir sprechen trotz der kosmopolitischen Einstellung immer noch manchmal mit leichtem bayrischem Zungenschlag, sind aber hoffentlich dennoch einigermaßen gut zu verstehen). Jede Woche wird hier geTACct und jeder von Euch ist herzlich willkommen.

Nach zwei Jahren Pandemie freuen wir uns sehr, Euch alle bald wiederzusehen, sei es in Blumenthal, auf Messen, Turnieren oder irgendwo sonst.

Bis dahin verbleiben wir wie immer,
mit spielerischen Grüßen

Eure TACrew
Dolores, Simone, Silvia, Kai, Karl und Kolja 

TAC Online umgezogen |  angelegt am 18.07.2022 |  weitere Infos auf externer Seite 
click to zoomspieltac.de/images/TAC-Online-Oliver.jpg
Oliver hat in den letzten Tagen sein TAC Online auf einen neuen, schnelleren, aber auch günstigeren Server umgezogen.

Vielen Dank dafür im Namen der TACommunity!

Zu erreichen ist die feine Software wie gehabt unter:
https://online.spieltac.de

 

Bericht zum 4. Transsilvanischen Turda TAC Turnier |  angelegt am 29.06.2022 |  weitere Infos auf externer Seite 
click to zoomspieltac.de/images/Turda-2022-Collage.jpg
Diesen Turnierbericht auf Rumänisch als PDF anzeigen >>

Die Pandemie gerade erst "vorbei“,, der Ukrainekrieg im Anrollen, fand relativ spontan nach langer, ungewollter TACtischer Durststrecke am 11. Juni 2022 nun doch das vierte transsilvanische Turda TAC Turnier mit 14 Teams statt, bei dem wir uns über neue rumänische Teilnehmer bzw. sechs heimische Teams freuen konnten.

Nach einer aufregenden Woche mit vielen Ausflügen, Musik- und TACabenden begann am Samstagmorgen wie immer pünktlich um 10 Uhr das erste von fünf Spielen nach dem Schweizer System. Wie jedes Jahr wurden die Teilnehmer von morgens bis abends mit rumänischen Spezialitäten wie Mici und Sarmale nach Großmutterart (vielen Dank an dieser Stelle an Ralucas Mutter!), Gegrilltem, Kuchen sowie Getränken verwöhnt. Und so konnte auch das wunderschöne, aber teils wechselhafte Wetter, das gegen Abend kurzzeitig in einen Regensturm ausartete, die Laune nicht trüben. Auch musste erfreulicherweise nur eines der Spiele, die auf 75 Minuten begrenzt waren, abgebrochen werden. An dieser Stelle übrigens Hut ab vor dem deutsch-rumänischen Team MoSerTAC, das trotz der Tatsache, dass sich die Partner zum ersten Mal begegneten und Sergiu über keinerlei Turniererfahrung verfügte, aus dem Stand den fünften Platz holte.

Nach Beendigung der fünf Spiele und bei anschließenden zahlreichen Freundschaftsspielen, aber auch einigen Team-TAC- sowie ChaosTAC-Partien, zog gegen 17 Uhr Glücksfee Jakob per Los die Halbfinalpartien, in denen das Landlerteam S!sters mit 2:8 AtTACk of the B-Team unterlag und Moaschda & Schäffin sich den Rausschmeißern mit 6 : 8 geschlagen geben mussten. Am Ende gewannen die Rausschmeißer das Finale gegen das B-Team mit 8 : 6, womit sie sich als bestes deutsches Team den obligatorischen original Koronder Sarmaletopf sicherten, wohingegen die S!sters mit dem dritten Platz als bestes heimisches Team ein TAC-Kartenset sowie eine TAC-Handtasche gewannen. Des Weiteren gab es wie üblich für jeden Teilnehmer das obligatorische TAC-Kugelset sowie ein von Oma Doris gestricktes TAC-Kugelsäckchen.

Platzierungen:
Platz 1 - Die Rausschmeißer (Katrin und Martin)
Platz 2 - AtTACk of the B-Team (Ben und Basti)
Platz 3 - S!sters (Edith und Brigitta)
Platz 4 - Moaschda & Schäffin (Harald und Sandra)
Platz 5 - MoSerTAC (Moritz und Sergiu)
Platz 6 - Die 2 ? (Luise und Piotr)
Platz 7 - TAC Teufelchen (Clarissa und Emilia)
Platz 8 - TACträumer (Ellen und David)
Platz 9 - Turdachauer (Carolin und Peter)
Platz 10 - MaRa (Marion und Raluca)
Platz 11 - Netflix Team (Maria und Andreea)
Platz 12 - atTACke (Chris und Sorin)
Platz 13 - DoDo (Dominik und Doris)
Platz 14 - Phoenix (Oana und Sabin)

Ein großes Dankeschön geht an alle Teams für die spontane Teilnahme an dieser wunderbaren TAC-Woche, an Oma Doris für die selbst gestrickten TAC-Säckchen, an den Fotografen Jakob, den Softwareexperten Leonard, die Tortenkünstlerin Clarissa, den Grillmeister Rolland und natürlich an den gesamten TAC-Verlag für die tapfere Unterstützung dieses Turniers am östlichen Ende Europas.
---------------------------------------------------------------
Für die TAC-Weltmeisterschaft 2023 haben sich damit die Teams "Die Rausschmeißer", "AtTACk of the B-Team" und "S!sters" qualifiziert. Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz!
Der TAC-Verlag 

Bericht zum 4. TAC das Grubet-Turnier der Grubetfreunde Aichach |  angelegt am 20.06.2022 | 
click to zoomspieltac.de/images/Collage-Grubet_0522.jpg
19 Teams trafen sich am Samstag, 28. Mai im Grubethaus in Aichach zum 4. TAC das Grubet-Turnier. Bei großteils sonnigem Wetter konnten die meisten Partien im wunderschönen Biergarten gespielt werden.

Um eine möglichst wenige Anzahl an "Freilosen" zu haben, wurden 6 Vorrundenspiele in zwei Gruppen und eine Finalrunde gespielt.

In Gruppe A setzten sich die "TACTräumer" knapp mit einem Punkt Vorsprung gegen den "hässlichen kleinen Piepmatz und seinem Mistpfützenkrebs" durch.

Ebenfalls spannend war es in der Gruppe B. "Der Kaiser und sein Gefolge" konnten sich im letzten Spiel durch ein 8:5 gegen das "Dreamteam" und einer gleichzeitigen Niederlage des Teams "hinzus und rückzus" noch vom bis dahin 3. Platz auf den 1. Platz verbessern. Der Abstand der drei erstplatzierten Teams betrug am Ende jeweils einen Punkt.

Somit spielte um den dritten Platz "Der hässliche kleine Piepmatz und sein Mistpfützenkrebs" gegen das "Dreamteam. Hierbei setzte sich das "Dreamteam" klar mit 8:4 durch.

Im Finale standen sich die "TACTräumer" und "Der Kaiser und sein Gefolge" gegenüber. Wie es sich für einen Ausrichter gehört, überließ der Turnierleiter den "TACTräumern" nach einem spannenden Spiel knapp mit 8:7 den Sieg. Ein Turniersieg des Ausrichters ist halt immer mit einem besonderen "Gschmäckle" verbunden.

Die weiteren Platzierungen:

5. hinzus und rückzus
6. Forever TAC
7. SchMUNZelTac
8. Team 17
9. aTaNaTa
10. Crazy Witches
11. Samstac
12. Naabtal Duo
13. HAUPTSACHEDABEI
14. Kugelblitz
15. Tacmaticer
16. Simon says Harlequin
17. Mischen Impossible
18. Roadrunner
19. LMAA

Bei der Siegerehrung durfte sich jedes Team einen Satz TAC-Kugeln aussuchen, die drei Erstplatzierten erhielten außerdem Präsentkörbe.

Einen riesigen Applaus gab es für das Wirte-Team, das hervorragend für das leibliche Wohl sorgte.

Mi hoat´,s g´,freit, bis zum nächsten mal
Herbert (das Gefolge vom Kaiser)
---------------------------------------------------------------
Für die TAC-Weltmeisterschaft 2023 haben sich damit die Teams "TACTräumer" und "Der Kaiser und sein Gefolge" qualifiziert. Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz!
Der TAC-Verlag 

4. NRW TAC-Meisterschaft |  angelegt am 20.06.2022 | 
Termin: 24.09.2022

Veranstaltungsort: Gesamtschule Heiligenhaus, Hülsbecker Str. 5, 42579 Heiligenhaus

Startgebühr: 15 ¤ pro Person
Startplätze: 24 Teams

Tolle Preise

Verpflegung: Säfte und Wasser sowie Nervennahrung (Plätzchen) stehen zur Verfügung.Frühstück, eine warme Mahlzeit (auch vegetarisch) und Kaffee/Kuchen können für 5¤ pro Person
zusätzlich gebucht werden.

Spielvariante: Es wird die Meisterversion nach offiziellen Regeln gespielt. Nach einer Gruppenphase wird eine K.O.-
Phase gespielt.

Anmeldung: Anmeldeschluss ist der 10.09.2022. Nach Eingang
der Anmeldung unter 7714tacnrw2213042857(at)1756048957gmail.com33305 mit:
a) Teamname
b) Name Spieler/-in a
c) Mail Spieler/-in a
d) Handynr. Spieler/-in a
e) NameSpieler/-inb
f) Verpflegung ja/nein
vegetarisch ja/nein
erfolgt eine Bestätigung der Mail mit den Zahlungsinformationen. Der Startplatz bleibt 10 Tage reserviert, dann muss die Zahlung erfolgt sein.

Wir freuen uns auf ein harmonisches und spannendes Turnier!
Carmen und Sabine vom Team Casa
 

Bericht zur 10. Münsteraner TAC-Meisterschaft |  angelegt am 27.05.2022 | 
Am 21.5.2022 fand die Jubiläums TAC-Meisterschaft in Münster statt. Mit 32 Teams und "gutem" Wetter war es ein Turnier, wie man es sich wünscht. Dem sehr kurzen Nieselregen zu Beginn des Turniers zum Trotz, fanden alle Spiele im Freien statt. Das Gelände des ABI Südparks bot dabei eine tolle Kulisse, in der sich alle 64 Spieler*innen sichtlich wohlfühlten.

In der Gruppenphase, mit je vier Mannschaften, wurde in drei Spielen um den Einzug in die Finalrunde gespielt. Für die dritten und vierten der jeweiligen Gruppen ging es in der Trostrunde weiter um den "kleinen" Sieg des Turniers. Im ersten K.O. Spiel durften alle Gewinner*innen weiter vom Finale träumen. Für die Verliere*innen des Spiels war hier aber noch nicht Schluss. Sie zogen in die Trauerrunde ein, sodass alle Spieler*innen mindestens fünf Spiele an diesem Tag spielten.

Vor den Halbfinals der drei Runden, verzauberte Stephan Lammen alle großen und kleinen Zuschauer*innen mit seiner Zaubershow. Für 12 von den insgesamt 32 angetretenen Teams ging es nun am frühen Abend im Halbfinale um den Einzug ins Finale.

Nach spannenden Spielen setzten sich in der Finalrunde "Tacdal" und "Die TACtlosen“,, in der Trostrunde "Die FanTACtischen Zwei" und "atTACke" und in der Trauerrunde "We will TAC you" und "Die Rausschmeißer" durch.

Das große Finale gewannen dann "Tacdal“,, das Finale der Trostrunde "Die FanTACtischen Zwei" und das der Trauerrunde "We will TAC you“,.
---------------------------------------------------------------
Für die TAC-Weltmeisterschaft 2023 haben sich damit die Teams "Tacdal", "Die TACtlosen", "Doppel-TAC" und "Katacstrophe" qualifiziert. Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz!
Der TAC-Verlag 

Bericht zum 13. Gerolsbacher TAC-Turnier |  angelegt am 27.05.2022 | 
click to zoomspieltac.de/images/Gerolsbach-2022_Collage.jpg
Servus TAC Freunde,

ein wunderbares, spannedes TAC Event ist am Samstag, 21. Mai in Gerolsbach gegen 20:00 Uhr zu Ende gegangen.
Ich habe mich sehr über 19 Teams gefreut, verstreut aus ganz Duetschland und sogar das Weltmeisterteam Eh Wurst aus Österreich ist angereist.

Wir starten pünktlich um 10:00 Uhr und spielten 6 Vorrundenspiele in einer Gruppe im Schweizersystem. Softwaretechnisch nutzte ich das Tuvero, dass uns wunderbar durch das Turnier geleitet hat. Danach das Halbfinale und ein Platzierungsspiel.

Dabei haben sich 4 Teams an die Spitze gesetzt und somit für das Halbfinale qualifiziert.
Im Halbfinale jeweils auf dem großen TAC Brett traten an und setzten sich durch: The eighty fours gegen Devil & Angel 8:5 und Tacamahaca gegen GaGA-TAC 8:4

Somit hatten wir im Spiel um Platz 3 folgende Begegnung:
Devil & Angel gegen GaGA-TAC 8:6

und im Endspiel
The eighty fours gegen Tacamahaca 8:7

Somit haben wir mit dem Team The eighty fours einen neuen Sieger 2022. Herzlichen Glückwunsch, Daniel und Markus.

Die weiteren Platzierungen:
5. Dreamteam
6. Kotarashky
7. Eh Wurst
8. franzat TAC
9. hinzu und rückzus
10. rotblau

Alle weiteren Platzierungen entnehmt bitte den anhängenden Dateien. Zudem habe ich noch einige Fotos mit angehängt

Mir hat es sehr viel Spaß gemacht, auch die gute Atmosphäre und eure Disziplin und Freude am TAC spielen, hat mir sehr imponiert. Viele neue Gesichter, einige, die das erste Mal bei einem TAC Turnier mit spielten.

Wir sehen uns hoffentlich im nächsten Jahr wieder in Gerolsbach zu den 14. Gerolsbacher TAC Meisterschaften.

Bis dahin, bleibt gesund.
Euer Michi & Susi
---------------------------------------------------------------
Für die TAC-Weltmeisterschaft 2023 haben sich damit die Teams "The eighty fours" und "Tacamahaca" qualifiziert. Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz!
Der TAC-Verlag
 

Einladung zur 7. offenen NorddeutschenTAC-Meisterschaft |  angelegt am 17.05.2022 | 
Wann: 30. Juli 2022
Eintreffen ab 09.00 Uhr bis spätestens 09:30 Uhr, Spielbeginn pünktlich um 10:00 Uhr! Voraussichtliche Dauer bis ca. 19.00 Uhr

Wo: Restaurant St. Georg, Spadenteich 7, Hamburg
(Im Herzen der Hansestadt ganz zentral in der Nähe des Hauptbahnhofes)

Anmeldung: als Team mit Spieler- und Teamnamen und mindestens einer Telefonnummer ab sofort nur unter: 32604tac-sh3863942762(at)745918502gmx.de28468

Spielvariante: Meisterschaftsversion nach den offiziellen Turnierregeln des TAC-Verlages

System: fünf Vorrundenspiele im schweizer System mit anschließenden Platzierungsspielen, eventuell auch Gruppenspiele mit Halbfinale und Finale (Wir möchten, dass jeder so viele Spiele wie möglich machen kann.)

Teilnahmegebühr: EUR 10,00 / Teilnehmer (20,00 Euro je Team)
Nach erfolgter Anmeldung erhaltet ihr von uns eine Bankverbindung für die Entrichtung der Teilnahmegebühr. Erst die Entrichtung der Teilnahmegebühr garantiert auch die Teilnahme!

Zum Mittagessen ist wieder eine Auswahl an Speisen zu angenehmen Preisen geplant. Die Auswahl wird nach der Anmeldung abgefragt.

Preise: Ruhm und Ehre, tolle Sachpreise und vielleicht Qualifikationsplätze für die nächste TAC-WM.

Wir freuen uns wieder auf ganz viele Freunde, neue Teams, alte Bekannte, auf junge Teilnehmer, alte Hasen, auf fantasievolle Teamnamen, auf faire Spiele und ganz viel Spaß.

Viele tactische Grüße
Axel und Monika 

10. Münsteraner TAC-Meisterschaft |  angelegt am 10.02.2022 |  weitere Infos auf externer Seite 
Noch ein Startplatz für entscheidungsfreudiges Team frei!

Liebe Taccer*innen,

wir wagen einen neuen Anlauf! Am 21.05.2022 findet die 10. Münsteraner TAC Meisterschaft an bekannter Spielstätte bei uns in Münster statt. Der Rahmen, den ihr in diesem PDF nachlesen könnt, bleibt dabei bis auf ein paar coronaspezifische Regelungen unverändert. Aufgrund der Pandemie werden wir das Turnier unter Berücksichtigung der 2G Plus-Regelungen durchführen. Bitte denkt an eure Impf-/Testnachweise und Personalausweise! Außerdem ist es möglich, dass wir (soweit es nicht regnet) das gesamte Turnier im Außenbereich durchführen werden. Bringt euch deshalb ausreichend warme Sachen und gegebenenfalls Decken mit. Wie immer werden wir euch vor dem Turnier nochmals per E-Mail kontaktieren und euch dann konkretere Infos geben.

Um uns den Anmeldungsprozess zu erleichtern, bitten wir euch, die nachfolgende Aufstellung zu kopieren und uns ausgefüllt per Mail (TAC_Muenster(at)web.de) zurückzuschicken.

Teamname:

Spieler*in 1
Name:
E-Mail:
Telefon:
Verpflegung? (ja oder nein)

Spieler*in 2
Name:
E-Mail:
Verpflegung? (ja oder nein)

Nach Eingang eurer Anmeldung wird für euch ein Startplatz für 10 Tage reserviert. Erst nach Überweisung der Startgebühr ist die Anmeldung abgeschlossen. Sollte die Startgebühr nach diesen 10 Tagen noch nicht überwiesen worden sein, behalten wir uns vor, den Startplatz einem anderen Team zu geben.

Die Kontodaten bekommt ihr in der Anmeldebestätigungsmail!

Beste Grüße

Kolja und Sebastian
---------------------------------------------------------------
Die 10. Münsteraner TAC-Meisterschaft gilt als Qualifikationsturnier Für die TAC-Weltmeisterschaft 2023! Der TAC-Verlag 

Nachruf auf Klaus Fischer, *24.1.70 + 9.4.22 |  angelegt am 05.05.2022 | 
click to zoomspieltac.de/images/Klaus-Fischer-Collage_web.jpg
Das schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, sind ein Lächeln und schöne Erinnerungen bei denen, die an ihn denken.

Ein Kämpfer, begeisterter Zocker, Rekordhalter im Team-TAC. Ein Freund, unkonventionell, ehrlich und offen. Ein Wegbegleiter mit trockenem, manchmal auch rabenschwarzen Humor. Eine coole Socke, ausdauernd. Engel oder Teufel? Ein Herzensmensch - so werden sich die Spieler aus dem Münchner Kastanienhof an Dich erinnern.

Und wie viel andere Facetten könnten Mitspieler aus der ganzen TACommunity ergänzen? Jeder hatte ein etwas anderes Bild von Dir. Jedes war ein Teil von Dir, ein Puzzlestück zu einem einzigartigen Menschen.

Lieber Klaus,
so vielschichtig Du auch warst, so offensichtlich ist auch: Du warst einer, der dazugehört. Auch wenn Du krankheitsbedingt manchmal länger nicht zu sehen warst - die Freude war jedes Mal groß, wenn Du wieder aufgetaucht bist. Denn für jeden war erkennbar, welche Anstrengung es für Dich bedeutete. Und trotzdem gab es kaum ein Spiel mit Dir, wo nicht herzlich gelacht und erbittert gekämpft wurde. Dafür sorgtest Du mit Deinen trockenen Sprüchen und Deiner leidenschaftlichen Art zu spielen.

Gut reden konnte man ebenfalls mit Dir. Über verschiedenste Themen: politische, wissenschaftliche, gesellschaftskritische. Für so vieles warst Du offen und an allem interessiert. Mit Deiner unkonventionellen Art hast Du - nicht nur im Spiel - so manchen überrascht. Und darüber hinaus hattest Du stets ein Ohr für persönliche Sorgen anderer, während Du Deine eigenen meist verborgen hieltst.

Du warst einfach Klausi - einzigartig und unvergessen. Du wirst uns fehlen, wenn wir künftig unsere Runden ziehen - im K-Hof und anderswo.

Die Spieler aus dem Münchner Kastanienhof und alle, die mit Klaus TAC gespielt haben 

Bericht zur 5. Offene Baden-Württembergische TAC Meisterschaft |  angelegt am 10.05.2022 |  weitere Infos auf externer Seite 
Eigentlich war die 5. Offene Baden-Württembergische Meisterschaft für den 4.4.2020 angesetzt, dann kam Corona um die Ecke…, mit etwas Verspätung, dafür aber mit absolutem Kaiserwetter konnte nun am 7.5.2022 die von TAC Stuttgart und dem Team des Jugendtreff L-Quadrats organisierte Meisterschaft endlich durchgeführt werden.

20 Teams fanden am frühen Morgen den Weg nach Ostfildern, es war ein wirklich bunt gemischtes Teilnehmerfeld, die Altersspanne ging schätzungsweise von 14 - 70 Jahre. Einige Teams nahmen weite Anreisen (Schweiz, Rheinland-Pflaz,…,) auf sich, andere kam zu Fuß aus der unmittelbaren Nachbarschaft des L-Quadrats! Was wirklich alle verband, war der Spaß am Spiel und so wurden in sehr angenehmer und entspannter Atmosphäre fünf muntere Runden gespielt. Die Titelverteidiger "2TACalypseNOW" (Sieger der Jahre 2017 und 2019) schafften es dieses Mal nicht ins Finale, setzten sich aber in einem engen Spiel um Platz 3 gegen das Team "Greyhound" durch.

Damit war klar, dass es einen neuen Meister geben würde. Im Finale setzten sich letztlich glücklich die "Allianz Senioren" gegen das "Team Kackhaufen" durch und feierten damit Ihren ersten Meistertitel. An dieser Stelle herzlichen Glückwunsch zum Turniersieg! Unseren Berechnungen nach haben sich mindestens beide Finalteams für die TAC Weltmeisterschaft 2023 qualifiziert - wird sicherlich noch vom TAC Verlag bestätigt oder korrigiert!

Vielen Dank an alle Teilnehmer*innen und auf ein Neues bei der 6. Meisterschaft 2023!
---------------------------------------------------------------
Für die TAC-Weltmeisterschaft 2023 haben sich damit die Teams "Allianz Senioren" und "Team Kackhaufen" qualifiziert. Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz!

Euer TAC-Verlag  

4. Transsilvanisches Turda TAC Turnier |  angelegt am 03.05.2022 | 
Wann: Samstag, 11. Juni 2022, von 10.00 bis 21 Uhr

Wo: 401170 Turda, Rumänien (Die genaue Adresse wird bei verbindlicher Anmeldung bekannt gegeben.)

Maximale Teilnehmer: 16 Teams

Startgebühr: Erwachsene 15 Euro, Kinder 10 Euro,

Modus: Schweizer System mit Halbfinale und Finale

Maximale Spieldauer pro Partie: 90 Minuten

Gewinne: Das beste Team gewinnt einen kleinen Hauptpreis. Außerdem gibt es für alle Teilnehmer Trostpreise.

Anmeldung: Anmeldeschluss ist der 31. Mai 2022. Die Gebühr wird am Turniertag bar bezahlt. Anmeldung bitte mit Namen, Teamnamen sowie E-Mail-Adressen der Teilnehmer. Circa die Hälfte der Startplätze ist für rumänische Teams reserviert.

Verpflegung: Kaffee- und Kuchenbuffet sowie ein kleines kaltes Buffet und Getränke werden von den Veranstaltern zur Verfügung gestellt (in der Teilnahmegebühr enthalten).

Coronamaßnahmen: Unsere Vorgabe ist: Alle Erwachsenen sowie Jugendliche ab 16 Jahren müssen mindestens zweimal geimpft sein, Impfnachweis bitte vorlegen. Sollten bis zum 11. Juni von der Regierung noch einmal Coronamaßnahmen eingeführt werden, müssen diese selbstverständlich auch eingehalten werden. Allerdings gibt es seit März in Rumänien praktisch keine Einschränkungen mehr, was jedoch im Juni sein wird, kann jetzt natürlich niemand voraussagen.

Anmeldung und Fragen (Sprachen: Deutsch, Ungarisch, Rumänisch und Englisch) an carolin.csomai(at)web.de

weitere Infos:

Flug: Der nächste Flughafen ist Cluj (30 Autominuten). Der Flug Nürnberg-Cluj, Memmingen-Cluj ist z. B. mit Wizzair recht günstig. Wizz fliegt aber noch andere Flughäfen in Deutschland an. Bei rechtzeitiger Rücksprache und Machbarkeit versuchen wir, beim Transport vom und zum Flughafen zu helfen. Es gibt am Flughafen aber auch günstige Mietautos.
Mit dem Auto fährt man übrigens z. B. von München ca. 13 Stunden.

Sehenswürdigkeiten: Wir sind 15 Gehminuten von der größten Touristenattraktion Rumäniens entfernt: Die Saline Turda. Davon abgesehen erreicht man mit dem Minibus in 30 Minuten Klausenburg/Cluj.

Es freuen sich auf euch
Carolin und Rolland 

12. Kelheimer TAC-Turnier |  angelegt am 02.05.2022 |  weitere Infos auf externer Seite 
Am Samstag, den 20.08.2022 veranstalten die Spieletoyfel Kelheim ihr 12. TAC-Turnier im Naturfreundehaus Kelheim (haus.naturfreunde-kelheim.de).

Treffpunkt: 12.30 Uhr, Beginn: 13.00 Uhr
Anzahl der Teams: 16 Teams in vier 4er-Gruppen usw.
Startgebühr: 7,- ¤ pro Teilnehmer

Spieletoyfelschweinderl: Pro Niederlage im Turnier sind 0,50 ¤ pro Spieler ins Schweinderl zu werfen.

Anmeldungen (Teamname, Namen der Spieler, E-Mail-Adresse und Wohnort) unter: 40243spieletoyfel4401842774(at)3107424259web.de8974

Liebe Grüße und ich hoffe, es geht Euch allen gut,

Euer Stefan
 

13. Gerolsbacher TAC-Turnier - neuer Termin! |  angelegt am 06.03.2022 | 
Einladung zur 13. Gerolsbacher - TAC -Meisterschaft

Wann: verschoben auf den 21. Mai 2022.
Bitte bereits erfolgte Anmeldungen bis zum 11.05.22 bestätigen!

Eintreffen ab 09.00 Uhr bis spätestens 09:30 Uhr
Spielbeginn pünktlich um 10:00 Uhr!
Voraussichtliche Dauer bis ca. 19.00 Uhr

Wo: Gasthof Kettner, Pfaffenhofener Str. 9, 85302 Gerolsbach

Anmeldung als Team mit Spieler- und Teamnamen ab sofort nur an: 44970tac-gerolsbach4397440832(at)3024216200gmx.de44642

Teamname:
Spieler*in 1
Name:
E-Mail

Spieler*in 2
Name:
E-Mail
und mindestens eine Handynummer für Rückfragen.

Teilnehmerzahl: max. 32 Teams, Anmeldeschluss ist der 14. April 2022.

Spielvariante: Meisterschaftsversion nach den offiziellen Turnierregeln des TAC-Verlags, mind. 5 Vorrundenspiele und dann K/o System.

Teilnahmegebühr: EUR 7,50/ Teilnehmer (15,00 Euro je Team)
Bezahlung erfolgt bar vor Ort!

Zum Mittagessen ist wieder eine Auswahl an Speisen zu fairen Preisen geplant. Die Auswahl wird nach der Anmeldung abgefragt.

Preise: tolle Sachpreise und letzte Qualifikationsmöglichkeit für die kommende TAC-WM.

Den genauen Ablauf mit eventuellem Hygienekonzept etc. erfahrt ihr nach Ablauf der Anmeldephase.

Wir freuen uns auf tolle Spiele, alte und neue Bekannte und vor allem auf viel Spaß.

Liebe Grüße
Michi 

TAC-Weltmeisterschaft 2022 verschoben auf 2023 |  angelegt am 15.04.2022 | 
Liebe Spielerinnen und Spieler,
beste TACommunity,

wir haben schweren Herzens beschlossen, die TAC-Weltmeisterschaft 2022 auf das nächste Jahr zu verschieben - in der Hoffnung, dass wir im Sommer 2023 freudig und unbeschwert zusammenkommen können.
Zudem hoffen wir, dass dann alle internationalen Teams auch wieder dabei sein können.

Eure TACrew

PS: Die Qualifikationen bleiben selbstverständlich erhalten.
---------------------------------------------------------------
Dear players,
best TACommunity,

with a heavy heart, we have decided to postpone the 2022 TAC World Championship until next year - in the hope that we will be able to come together in the summer of 2023, joyful and carefree.

We also hope that all international teams will be able to join us then.

Your TACrew

PS. The qualifications will of course remain. 

TAC das Grubet - 4. TAC-Turnier der Grubetfreunde Aichach |  angelegt am 31.03.2022 |  weitere Infos auf externer Seite 
Termin: Samstag, 28. Mai 2022
Spielbeginn: pünktlich um 09:30 Uhr, Eintreffen ab 08:45 Uhr, geplantes Ende ca. 21:00 Uhr

Ort: Grubethaus Aichach, Grubet 1, 86551 Aichach

Die Teilnehmerzahl ist auf 24 Teams begrenzt.

Anmeldeschluss ist der 20. Mai

Startgebühr: 10,- EUR pro Team

Anmeldung bitte per E-Mail mit
- Teamnamen
- Vor- und Nachnamen beider Spieler*innen
- E-Mail-Adressen beider Spieler*innen

an: 34533geniundherbert4851335272(at)222268810gmx.de36973

Zu gewinnen gibt es Sachpreise.

Gespielt wird nach dem Schweizer System mit 6 Vorrundenspielen und einer Finalrunde.
Natürlich spielen wir die Meisterversion nach den offiziellen Regeln des TAC-Verlages.

Essen und Getränke gibt's im Grubethaus und sind nicht in der Startgebühr enthalten. Nach der Anmeldung wird die Auswahl der Essen abgefragt.

Wie immer besteht auch heuer die Möglichkeit bei schönem Wetter in unserem Biergarten zu spielen.

Evtl. Coronaregeln für die Gastronomie sind zu beachten.

Wir freuen uns auf ein spannendes Turnier, alte und neue Bekannte, tolle und faire Spiele und schönes Wetter.

LG
Herbert 

5. Offene Baden-Württembergische TAC Meisterschaft |  angelegt am 23.03.2022 |  weitere Infos auf externer Seite 
Wann: Samstag, 07.05.2022, Ankommen bei Kaffee & Brezel ab 09.30 Uhr, Spielbeginn: 10 Uhr, Dauer je nach Anzahl der Teams bis ca. 19 Uhr

Wo: Jugendtreff L-Quadrat, Bonhoefferstr. 30, 73760 Ostfildern (Scharnhauser Park)
[Bei Google Maps findet man uns unter Jugendtreff L-Quadrat]

Anmeldung: Ab dem 25. März als Team mit Spieler- und Teamnamen und E-Mail-Adressen unter: 13600l-quadrat103977999(at)339268805kiju-ostfildern.de32378

Teilnehmerzahl: 24 Teams (wer zuerst kommt, spielt zuerst)

Spielvariante: Meister(schafts)version nach den offiziellen Turnierregeln (Gucksch Du hier: https://spieltac.de/?Infos:f%FCr_Turniere:Teilnehmer_Regeln)

System: Spielrunden im Schweizer System mit abschließendem Finale der beiden Bestplatziertesten Teams

Startgebühr: erheben wir nicht, wer will, darf gerne einen Obolus an den Jugendtreff spenden

Preise: Ruhm und Ehre je nach Anzahl der Teams Startplatz/Startplätze für die TAC WM

Im Jugendtreff gibt es Trinken und Essen zu fairen Preisen!

Wir freuen uns auf ganz viele junge Teilnehmer, alte Hasen, auf faire Spiele, und ganz viel Spaß!!!

Jugendtreff L-Quadrat + TAC TEAM STUTTGART 

Offene Wiener TAC Meisterschaften 2022 |  angelegt am 18.03.2022 |  weitere Infos auf externer Seite 
In Wien findet am 23.04.2022, ein heiteres TAC Turnier statt. Im Herzen gelebter TAC Philosophie, im Cafe Gagarin (Garnisongasse 24, 1090 Wien), solltet ihr euch bis 12:00 Uhr eingefunden haben.

Eine Anmeldung per E-Mail an 10029info1294148501(at)2554114258cafegagarin.at15478 ist erwünscht - wie gehabt, Teamnamen, Namen der Spieler:innen und E-Mail-Adressen nicht vergessen. Eine spontane Anmeldung vor Ort ist bis spätestens 12:00 Uhr machbar, geöffnet hat das Gagarin ab 11:00 Uhr und pünktlichst um 13:00 Uhr fällt der Startschuss für die ersten Partien.

Wenn ihr getestet und Corona negativ aufschlagt, wäre dies grandios. Ansonsten gelten die jeweiligen, von Staat und Stadt verhängten Regeln.
---------------------------------------------------------------
Dieses Turnier gilt als Qualifikationsturnier Für die TAC-Weltmeisterschaft 2023! Der TAC-Verlag 

Das Grubethaus in Aichach öffnet wieder und startet mit einem TAC-Abend |  angelegt am 07.03.2022 |  weitere Infos auf externer Seite 
Hallo TACler,

am 19.3. öffnet das Grubethaus wieder!

Darum können wir uns dort nach zwei Jahren endlich wieder zum Taccen treffen. Der nächste TAC-Abend findet gleich am Samstag, dem 19. März um 19.30 Uhr statt.

Es gibt auch was zu essen.
Achtung! Es gilt (noch): Zutritt nur mit 3G.

Mit tactischen Grüßen
Herbert 

Spielbericht 4. Indersdorfer TAC-Turnier |  angelegt am 21.11.2021 | 
click to zoomspieltac.de/images/4IndersdorferTACTurnier-2021.JPG
Am 13.11.2021 fanden sich 33 Teams zu einem Turnier im beschaulichen Markt Indersdorf ein.

Hierfür möchte ich mich recht herzlich bei euch allen bedanken. Im Laufe der letzten Anmeldewoche war, wie zu erwarten, große Bewegungen in den Anmeldungen zu verzeichnen. Aus diesem Grund habe ich mich dazu entschieden von meinem gewohnten Vier-Gruppen-System abzurücken und auf zwei Gruppen zu reduzieren. Dies verhinderte eine zu große Anzahl an "Freilosen“,.

Das Turnier sollte leider etwas verspätet beginnen, aber dies tat der Spielfreude keinen Abbruch.

Es fanden sich sehr schnell die Paarungen der ersten Spielrunde zusammen und das Turnier konnte endlich beginnen. Das erste "Freilos" erhielt das Team BÄKARAZI. Diese Spielrunde sollte genauso wie alle weiteren Spielrunden dieses Tages bis in die Verlängerung gehen.

Nach der zweiten Spielrunde war die Mittagspause eingeplant. Diese hat sich aufgrund fehlerhafter Kommunikation des Turnierveranstalters etwas in die Länge gezogen. Hierfür möchte ich mich entschuldigen, weil wir ab diesem Zeitpunkt immer einer 45-minütigen Verspätung zum ursprünglichen Zeitplan hinterher.

Nach dem Mittagessen waren drei Spiele geplant. Während dieser Zeit wurde, der von Herrn Doll vorbestellte, Kuchen zusammen mit dem Kaffee bereitgestellt. Dies war wie immer in der Startgebühr von 5 ¤ pro Person mit inbegriffen. Der Kuchen war letztendlich auch der Grund, warum wir das Abendessen auf das Ende der sechsten Runde verschoben haben.

Am Ende der abendlichen Pause haben wir obiges Gruppenfoto gemacht und wie ich finden kann sich dieses auch durchaus sehen lassen.

In der siebten Spielrunde wurde dann das finale Platzierungsspiel und damit wurde die finalen Platzierungen ermittelt. Aufgrund der bereits fortgeschrittenen Stunde habe ich in der Siegerehrung im Schnellverfahren die endgültigen Platzierungen verlesen. Aus diesem Grund gibt es auch keine offiziellen Bilder der Siegerehrung.


Korrektur:
Nach Beendigung der siebten Spielrunde wurde an mich herangetragen, dass es eine Unstimmigkeit bei dem zweitplatzierten der Gruppe B "NAPALM DUO" geben soll. Leider war es mir nicht möglich nach Abschluss der Finalspiele dies zu überprüfen. Eine am Sonntag durchgeführte Überprüfung der Spiele brachte einen fehlerhaften Eintrag von mir zutage. Bei Runde 4 im Match zwischen "TACeshi´,s Castle" und "NAPALM DUO" habe ich ein 8:5 für "TACeshi´,s Castle" eingetragen. Gemäß dem Laufzettel von Team "NAPALM DUO" ist dieses Spiel allerdings von "NAPALM DUO" gewonnen worden.

Als Folge ist das Team "NAPALM DUO" nicht auf dem Platz eins der Gruppe B gelandet und hat somit gegen den zweitplatzierten der Gruppe A um Platz drei und vier in der Finaltabelle gespielt. Dabei hätte dieses Team im Finale um Platz eins gestanden.

Am Montag habe ich mit Kai vom TAC-Verlag wegen dieser Begebenheit gesprochen. Gemäß seiner Aussage hat dieser Schreibfehler keine Auswirkungen auf die WM-Qualifikationen. Bei 32 Teams in einem Turnier sind die ersten vier Teams für die WM qualifiziert.

Herzlichen Glückwunsch an die vier Qualifizierten.

Sollte bei den ersten vier Platzierten der Wunsch bestehen, die Reihenfolge erneut auszuspielen, hat Kai angeboten, die Organisation hierfür zu übernehmen.

Jetzt bleibt mir nur noch zu sagen, dass ich mich bei euch allen für diesen hervorragenden Tag bedanken möchte und ich hoffe euch alle im Jahr 2022 wieder in Markt Indersdorf begrüßen
zu können.

Viele Grüße
David
---------------------------------------------------------------
Für die TAC-Weltmeisterschaft 2023 haben sich damit die Teams "Surori cu bile", "Napalam Duo", "Die Bayrischen" und "TAC-Surfer" qualifiziert. Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz!

Euer TAC-Verlag
 

Bericht zum 2. TTM Berlin |  angelegt am 15.11.2021 | 
click to zoomspieltac.de/images/2ttm-berlin.jpg
Den Erlebnisbericht zum 2. TTM findet ihr hinter diesem Link als PDF. (Sorry Ralf, aber der Text hat die Fähigkeiten unseres alten CMS durch Länge und extensiver Verwendung von Sonderzeichen gesprengt ,-))

Wir gratulieren allen Teams und insbesondere den Teams im Endspiel und bedanken uns bei Ralf für die aufwendige Ausrichtung.
---------------------------------------------------------------
Für die TAC-Weltmeisterschaft 2023 haben sich damit die Teams "Plan C(haoS)" und "Seven Steps Ahead!" qualifiziert. Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz! Euer TAC-Verlag 

Bericht zu Minga TACt 2021 |  angelegt am 19.10.2021 | 
click to zoomspieltac.de/images/MingaTACt2.jpg
Am Samstag, den 02.10.2021 fanden sich in München-Feldmoching, nach einem Jahr Zwangspause, 16 Harmonie liebende Teams zum 7. MINGA TACt Turnier ein.

Zum zweiten Mal spielte ein bunt gemischtes Teilnehmerfeld - Jung und Alt (11 bis Ü60), die ersten und einzigen Team-TAC Turniergewinner, Turnier- und Harmonieneulinge aus der nahen Nachbarschaft aber auch aus Rumänien - friedlich zusammen gegen einen Stapel. Wieder galt es mit so wenig wie möglich Karten alle 16 Kugeln nach Hause zu bringen. Bei schönen spätsommerlichen Wetter konnten wir neben den zahlreichen Räumen des Kastanienhofes auch die Tische und Bierbänke im Freien genutzt werden.

Bereits früh um 8.00 Uhr öffneten sich die Türen um (dank Corona und den damit verbundenen Auflagen gerecht zu werden) die etwas länger als üblich dauernden Check-in-Phase zu entzerren. Nach der Aufteilung in zwei Achtergruppen begann pünktlich um 9.30 Uhr die erste Runde.

Schnell kristallisierte sich heraus, dass die Gruppe A etwas spielstärker war als die Gruppe B. Der Kampf um das beste Spiel begann in Runde 1 mit 120 unterboten von einer 112 in der zweiten Runde, die wiederum von einer 106 zerschlagen wurde (Tacceten mit Die Unbestechlichen). Diese blieb dann auch bis zum Ende das beste Ergebnis und wurde lediglich noch egalisiert (Deutsch-ungarische TACtick mit Ka-Harmonie). Nach der Gruppenphase gab es noch ein gruppenübergreifendes Spiel, welches durch das Los ermittelt wurde.

Nach acht mehr oder weniger harmonischen Spielen stand dann ein recht deutlicher Sieger fest: Die Unbestechlichen mit 1023 Karten lagen mit 84 Karten vor Ka-Harmonie (1107) und 109 vor den waghalsigen Hexen (1132 Karten).

Auch dieses Jahr gab es für die Harmonie mit Umwelt und Seele für jeden Spieler Kräutertee und eine gute Schokolade (unterstützt Baumpflanzaktion). Und dank einer großzügigen Spende von Hans B. konnte sich jeder einen Satz Kugeln und Bohnen aussuchen. Des weiteren gab es für das Siegerteam ein handgearbeiteten Pokal.

Zu guter Letzt einen recht herzlichen Dank an:
Die Mitarbeiter des Kastanienhofs, die die Räumlichkeiten und Getränke zur Verfügung gestellt haben.

Piotr M., der uns dank seines Engagements im Foodsharing mit einem reichlichen Frühstück versorgt habt.

Hans B. Für die spontane Spende von 14 Kugel- bzw. Spielbohnensätzen.
Carolin C., Katrin Sch., und den anderen helfenden Händen in der Küche und für den Auf- und Abbau des Außenbereiches.

Kathrin L. für viel schöne Fotos.
Und allen, die unser Schweinchen fleißig gefüttert haben. Insgesamt konnten wir dem Kastanienhofe für ihr Partnerprojekt in Lemberg 85 Euro überreichen.

Schee war's!!!
Kemmts fei wieda, Ellen & Piotr
---------------------------------------------------------------
Für die TAC-Weltmeisterschaft 2023 haben sich damit die Teams "Die Unbestechlichen" und "Ka-Harmonie" qualifiziert. Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz! Euer TAC-Verlag

 

Bericht zu den 6. Norddeutschen TAC-Meisterschaften |  angelegt am 26.09.2021 | 
click to zoomspieltac.de/images/nrw-2021.jpg
„,Mach keine TACsen" sind nun auch Norddeutsche TAC-Meister 2021

Endlich wieder spannend, fröhlich und unterhaltsam ging es zu bei der 6. Norddeutschen TAC-Meisterschaft.

Es war aufregend dieses Turnier zu organisieren. Die wichtigste Frage aber, die sich stellte: Werden alle Teams anreisen - können? Nicht nur die Pandemie machte die Orga besonders, jetzt setzte uns auch noch der Bahnstreik zu. Mit 16 Teams wollten wir eigentlich starten und einen ganz besonderen Spielmodus abhalten. Doch leider konnte ein Team wegen des Bahnstreikes nicht anreisen. So mussten wir wieder auf den bewährte 2-Gruppen-Modus zurückgreifen.

TAC hat sich mal wieder von allen seinen schönen Seiten gezeigt. - Spannung, Euphorie, Taktik, Traktieren und Frust lagen wieder so dicht beieinander. In fünf Vorrundenspielen konnten sich "Mach keine TACsen" und das Mischteam "Angel WG" für das Endspiel qualifizieren. Das bayerische Team "Mach keine TACsen" ließ es sich nicht nehmen und holten sich auch diesen Sieg und damit ihren wohl dritten Titel. Sie dürfen sich nun auch "Norddeutscher TAC-Meister 2021" nennen. Somit sind so ganz nebenbei "verpflichtet" den Wanderpokal im nächsten Jahr wieder mitzubringen und (vielleicht) zu verteidigen.

Im kleinen Finale trafen "Die Nervigen" auf die Turnierneulinge "TACTlos2“,. Es war wohl die Erfahrung, die "Die Nervigen" zum Sieg und somit zum Platz 3 führte.

Wir wollen sie nicht ungenannt lassen: Die "Rote Laterne" konnte das Team "TACFighters" für den Turnierletzten in Empfang nehmen.

Es hat wieder viel Spaß gemacht mit Euch diese Turnier durchzuführen. Vielen Dank an Alle auch besonderen Dank für so manch weiten Anreiseweg.

Axel und Monika
(Devil&Angel) 

Hernalser TAC Bezirksmeisterschaften |  angelegt am 14.07.2021 | 
Liebe Leuts,
wir taccen ein wenig easy herum... am Samstag (17.07) um 17:00 geht es los, bei Regenwetter schon um 15:00.
Steinergasse 8, Halle & Hof, 1170 Wien

Anmeldung nicht erforderlich, einfach hinkommen und nach Möglichkeit Bretter mitnehmen.

Beste Grüße!
tibi 

TAC online spielen |  angelegt am 18.04.2021 |  weitere Infos auf externer Seite 
Liebe TACcer, seid herzlichst gegrüßt!

Vor über einem Jahr häuften sich bei uns die Anfragen nach einer Lösung TAC gemeinsam online spielen zu können extrem an.

Wir bedanken uns bei allen, die sich Gedanken zu Vorgehensweisen gemacht oder Software programmiert haben. Die meisten Lösungen findet ihr im tacforum.de beschrieben und verlinkt.

Seitdem ist viel passiert und mit TAC-With-Bug (TWB) von Oskar gibt es jetzt eine umfassende, intuitive Software, die es allen Spielern mit Internet möglich macht, TAC mit- und gegeneinander zu spielen.

Mit TWB könnt ihr alle Spielarten von TAC zu viert oder sechst zocken, sei klassisch in Teams gegeneinander, als Team-TAC und gar Turnier werden regelmäßig abgehalten.

Wir bedanken uns bei Oskar für die grandiose Leistung und hoffen, dass ihr Oskar und TAC-With-Bug unterstützt, damit er TWB weiter betreiben kann und auch den Spaß an der Weiterentwicklung behält.

Ihr findet alle Informationen zur Software, zu Oskar, Turnierterminen und vieles mehr nach Registrierung in TAC-With-Bug unter tac-with-bug.herokuapp.com

Wir würden uns freuen, wenn wir uns dort einmal über den virtuellen Weg laufen.

Bleibt gesund und verspielt
Eure TACrew 

Turnierbericht Marchfeld Open 2020 |  angelegt am 30.01.2021 | 
******************************************
** Marchfelder Open 2020 - mit Distanz ***

2.11.2020 bis 31.12.2020
******************************************

Unter besonderen Vorzeichen hat das Turnier im Marchfeld gestartet. Im Turnier konnten aber alle Unsicherheiten umschifft und Sorgen ausgeräumt werden. Mit Abstand, Masken und Lüften je nach gesetzlichen Vorgaben oder persönlichen Bedürfnissen war die Abwicklung des Turniers tatsächlich möglich.

Das Turnier mit 13 Teams (mit insgesamt 7 Kindern und 2 Jugendlichen) wurde in zwei Gruppen ausgetragen,
hier die Ergebnisse:

Gruppe A Punkte
Die Angstgegner (Barbara & Günther) 65
JoLiMa (Lilli & Jonathan) 48
Muthasen (Christoph & Lea) 45
Cassiopea (Szende & Rosi) 45
Die Psychos (Steffi & Peter) 43
TechTeam (Aaron & Lorenz) 30


Gruppe B Punkte
TACLadies (Irmgard & Michi) 58
Die Untacbaren (Silvana & Hannes) 58
gib acht top acht (Steffi & Joseph) 52
les amies (Rea & Yana) 50
Ausgetact (Elisa & Emilia) 49
Team Potter (Viola & Aliki) 44
Team Simandi (Andreas & Simon) 33


In der Finalrunde hat sich dann das junge und sympathische Team "JoLiMa" souverän durchgesetzt und den Hauptpreis, das neue und coole "TAC to go", abgestaubt! Gratulation an die Turniersieger und somit amtierenden Marchfeld Open Titelträger! Gratulation auch an die Nachwuchsteams, die sich alle sehr toll geschlagen haben!


KLEINES FINALE:
*TACLadies (Irmgard & Michi)* 8 : 5 Die Untacbaren (Silvana & Hannes)


FINALE:
*JoLiMa (Lilli & Jonathan)* 8 : 6 Die Angstgegner (Barbara & Günther)


1. Platz: JoLiMa (Lilli & Jonathan)
2. Platz: Die Angstgegner (Barbara & Günther)
3. Platz: TACLadies (Irmgard & Michi)
4. Platz: Die Untacbaren (Silvana & Hannes)


Damit unser Turnier für alle einen schönen, befriedigenden Ausgleich findet, haben wir uns einen kleinen Weihnachtszusatz überlegt:

Alle, die es nicht ins Halbfinale geschafft haben (also 3., 4., 5., 6., und 7., Platz) werden nochmal spielen, und zwar gegen den gleich platzierten der anderen Gruppe. Das heißt der 3. gegen den 3., der 4. gegen den 4., usw. Da in Gruppe B sieben Teams sind, werden die 6. Platzierten aus Gruppe A gegen 6. und 7. Platzierten aus Gruppe B spielen und diese auch gegeneinander (Alle gegen alle!). Als Preis schenken sich die zwei Teams (oder drei), die miteinander gespielt haben, gegenseitig ein kleines Weihnachtsgeschenk. So bekommt jeder seinen individuellen Turnierpreis und niemand geht leer aus...

Vielen Dank auf diesem Wege an Kai und Karl für die Unterstützung des
Turniers!

Yana, Rea, Günther

P.S.: Aufgrund der begeisterten Teilnahme der Teams wird bereits
überlegt, nachfolgend eine Meisterschaftsrunde (mit Hin- und Rückrunde)
dranzuhängen, wenn das die Umstände zulassen...
-----------------------------------------------------------
Für die TAC-Weltmeisterschaft 2023 haben sich damit die Teams "JoLiMa" und "Die Angstgegner" qualifiziert. Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz und die aktuelle Situation keine Austragung der Weltmeisterschaft in 2021! Euer TAC-Verlag 

Bericht zur Deutschen TAC-Meisterschaft 2020 |  angelegt am 17.07.2020 |  weitere Infos auf externer Seite 
click to zoomspieltac.de/images/DM2020-Hamburg.jpg
Wir haben gezittert, wir haben gehofft -
stattgefunden hat die Deutsche TAC-Meisterschaft 2020 doch

Nach mehreren Wochen, ja Monaten konnten wir uns endlich wieder treffen und ein Turnier durchführen. Und dann gleich die Deutsche Meisterschaft! Was für ein Event.

Zahlreiche Spielbegeisterte sind aus allen Teilen der Republik gekommen. Darunter ehemalige Weltmeister, aktuelle Landesmeister, alte Hasen und junge Hüpfer, Turniererfahrene, aber auch Teams, die zum ersten Mal an einem Turnier teilgenommen haben.

Das Turnier wurde wieder mit der Software von Tuvero begleitet. Vielen Dank an Erik, der immer sofort bereitsteht, um Hilfestellung zu geben. Sogar online konnte das Turnier verfolgt werden.

Gespielt wurde in 2 Gruppen mit jeweils 5 Vorrundenspiele. Die beiden Ersten der Gruppen spielten ein Halbfinale und Endspiele aus. Die verbleibenden Teams spielten die folgenden Platzierungen aus.

Aus Gruppe A konnten sich die "TACMatiker" und die "Netztaktiker", aus Gruppe B "Die Bremer TACMusikanten" und "Mach keine TACsen" für die Halbfinals qualifizieren. Bemerkenswert ist, das sich dann die jeweils Zweiplatzierten der Vorrundengruppen für das Finale durchsetzten.

Die Ergebnisse der Halbfinale:
TACMatiker vs. Mach keine TACsen 6:8
Die Bremer TACMusiker vs. Netztaktiker 7:8

Spiel um Platz 3:
TACMatiker vs. Die Bremer TACMusikanten 7:8

Somit standen sich im Finale zwei (aktuelle und ehemalige) Bayerische TACMeister gegenüber, in dem sich "Mach keine TACsen" gegen die "Netztaktiker" mit 8:6 durchsetzten.

Alle Ergebnisse können im Einzelnen unter https://www.tuvero.de/+dtm2020 eingesehen werden

Für den deutschen Meister gab es den tollen Wanderpokal aus Glas, den der TAC Verlag gestiftet hat. Platz 1 bis 3 konnten auch einer der wieder großen Präsentkörbe in Empfang nehmen. Sogar der letzte Platz wurde von uns noch prämiert. So können die "TACtgeber" sich zukünftig hoffentlich bessere Karten mischen ,-)

Wir danken allen Teilnehmern für ihre Disziplin, es hat viel Spaß gemacht.

Viel Spaß beim Anschauen.

tactische Grüße
Axel und Monika
-----------------------------------------------------------
Für die TAC-Weltmeisterschaft 2023 haben sich damit die Teams "Mach keine TACsen", "NetzTACtiker", "Die Bremer TACmusikanten" und "TACMatiker" qualifiziert. Wir haben dabei die DM ausnahmsweise als Turnier mit 32 teilnehmenden Teams gewertet. Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz! Euer TAC-Verlag
 

Taccen - fast wie im richtigen Leben. Multiplayer-TAC-Online veröffentlicht |  angelegt am 09.04.2020 |  weitere Infos auf externer Seite 
click to zoomspieltac.de/images/tac4tts_ingame-screenshot.jpg
Habe ich vor ein paar Wochen noch abschlägig auf die unzähligen Wünsche aus TACommunity bezüglich einer "Wir bleiben zu Hause" TAC Software reagiert - haben wir mittlerweile nicht nur viele praktischen Lösungsvorschläge erhalten, es ist uns auch eine umfassende Softwarelösung in den Schoss gefallen.

Großen Dank dafür an Noah für die Inspiration und erste Version (wäre schön, wenn du dich mal melden würdest), an Moritz und Jonas für die offizielle Umsetzung und an die Betatester (ihr habt doch nur gespielt - gebt es zu!).

Alles weitere hier: https://www.tacforum.de/index.php?topic=620.0

Herzlichen Dank auch an die TACommunity [oder an eure Sucht? ,-)], dass ihr nicht nur gefordert habt, sondern uns auch mit Ideen und konkreten Lösungen bombardiert habt. Wie bereits angekündigt, wünschen wir uns, dass all dies im TAC-Forum (https://www.tacforum.de) fortgesetzt wird - zentral und für alle zugänglich. 

Ergebnis des 3. Markt Indersdorfer TAC-Turnier |  angelegt am 25.03.2020 | 
click to zoomspieltac.de/images/3IndersdorferTACTurnier.jpg
Am 15.02.2020 fand das 3. Markt Indersdorfer Turnier im Doll Wirt statt. 25 Teams kämpften mit Kuchen, Karten und um die Krone.

Applaus für das Team TAC-Surfer für einen grandiosen Turniersieg.

Auf den folgenden Plätzen lagen:
2. TiciTaca
3. Han-Son
4. Trollblumen
5. die BeTACten
-----------------------------------------------------------
Für die TAC-Weltmeisterschaft 2023 haben sich damit die Teams "TAC-Surfer" und "Han-Son" qualifiziert. Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz! Euer TAC-Verlag  

Bericht zur 5. Hessischen TAC-Meisterschaft |  angelegt am 17.03.2020 | 
click to zoomspieltac.de/images/5-Hessische_TAC-Meisterschaft.jpg
Bereits zum 5. Mal fand die hessische TAC Meisterschaft in Rödermark auf der Bulau statt. Das Wetter war sehr angenehm und teilweise lachte sogar die Sonne vom Himmel.

19 Teams waren gemeldet und in den letzten Stunden gab es dann doch noch einige Absagen aufgrund der Corona Krise. Hierfür haben wir jedoch volles Verständnis und hoffen, diese Teams nächstes Jahr bei uns begrüßen zu dürfen.

Stolze 13 Teams durften wir trotz Corona Krise bei uns begrüßen. Auch dieses Jahr kamen Sie aus dem hohen Norden, aus dem hessischen Bergland, aus Oberbayern und Nürnberg und was uns ebenfalls freute, neue Teams aus dem Frankenland.

Den hart umkämpften Sieg trugen dieses Jahr (mal wieder :-)) Jens und Sigrun - Die BeTACten nach Hause.

Knapp dahinter Wolfgang und Jessica - Team Boje und besonders erwähnenswert als 3. Thomas und Lucas - Team T+ L Generationen TAC das von Vater und Sohn (8 Jahre) bestritten wurde.

Nach dem Turnier wurde uns von vielen Seiten bekundet, wie viel Spaß sie hatten und auch gerne im nächsten Jahr wieder dabei sind.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für den wirklich wunderschönen Tag und hoffen, ihr bleibt alle gesund und munter.

Herzliche Grüße
Gabi und Wolfgang
-----------------------------------------------------------
Für die TAC-Weltmeisterschaft 2023 hat sich damit das Team "Boje" qualifiziert. Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz! Euer TAC-Verlag  

7. Runde MINGA TACt - Team-TAC Turnier |  angelegt am 11.03.2020 | 
Einladung zur 7. Runde MINGA TACt (goes Harmonie)

Hallo liebe TAC Begeisterte.

Am Samstag, den 11.07. 2019 findet die 7. Runde MINGA TACt (goes Harmonie) statt. Ab 10.00 Uhr rollen im Kastanienhof München-Feldmoching (unweit der Geburtsstätte von TAC) wieder die Kugeln.

Auch dieses Mal werden wir wieder in der Teamvariante spielen, nachdem es letztes Jahr großen Anklang gefunden hat.
Somit geht es um den Titel:
2. Harmonie-TAC-Champion Münchens
und Qualifikationsplätze für die WM 2021.
Natürlich gibt es wieder für jeden Mitspieler eine kleine Überraschung.

Wann: Samstag, den 11.07.2020
Treffen: 9:30 Uhr
Spielbeginn: 10:00 Uhr

Wo: ‪,Kastanienhof in München‬,/Feldmoching
‪,Feldmochinger Straße 400a (Einfahrt Rotes Kreuz)‬,
80995 Feldmoching

Kosten: 7,50 ¤ pro Person (Bezahlung vor Ort)

Verpflegung: Antialkoholische Getränke (Kaffee, Tee, Säfte, Wasser), kleinere Snacks (Obst, Süßigkeiten) sowie ein warmes Mittagessen (nähere Infos nach der Anmeldung) sind im Startpreis enthalten.

Wir planen eine ausgiebige Mittagspause ein, so das auch jeder der möchte extern essen kann. Die hierfür entstehenden Kosten müssen selber getragen werden.

Modus: Teamvariante mit Meisterkarten. Selbstverständlich nach offiziellen Regeln.

Anmeldung:
Wir werden das Turnier wieder nur mit nur 16 Teams auszutragen
Wie immer gilt:
Wer zuerst kommt, tacct zuerst!
Bitte mit Teamnamen, Namen der Spieler sowie E-Mail-Addressen an folgende E-Mail-Adresse:‪, ‬,7445MingaTact4540831630(at)3466812038gmail.com46516

Anmeldung von Einzelspielern ist möglich - wir vermitteln so weit es geht.

Wir freuen uns auf Euch und viele tolle harmonische Spiele!
Viele Grüße
Piotr und Ellen 

Bericht zum 3. Can TAC this - Berlin |  angelegt am 18.02.2020 | 
click to zoomspieltac.de/images/3-can-tac-this-Berlin.jpg
Am 15.02.2020 fand im Lovelite die 3. "Can TAC this - Berliner Meisterschaft" statt. Draußen war schönster Sonnenschein und drinnen gute Laune und natürlich höchste Konzentration. Immerhin waren 26 Teams gekommen, um sich den Titel und den gläsernen Pokal zu holen.

Auch die Vorjahressieger "Die Zuckerkugel" waren da, konnten ihren Titel aber leider nicht verteidigen - soviel sei schon mal verraten. Viele bekannte Gesichter und auch einige Neue konnten wir begrüßen, auch Teams, die das allererste Mal bei einem TAC Turnier dabei waren und Teams, die nicht aus Berlin kamen, was uns natürlich sehr gerührt hat, dass Teams extra für unser Turnier eine weite Anreise in kauf genommen haben.

Nach vier Vorrundenspielen im Schweizersystem - und das in zwei Gruppen aufgeteilt - ging es für 22 Teams in die Platzierungsrunde. Die Teams "TACalandi“,, "PolTAC" , TACaTuca und "offroad TAC" konnten die besten vier Plätze unter sicher ausmachen. Dabei setzten sich TACaTuca gegen die offroad TACers mit 8 zu 5 durch. PolTAC gewann gegen TACalandi etwas knapper mit 8 zu 6. Im kleinen Finale sicherte sich dann TACAlandi mit einem klaren 8 zu 3 ganz sicher Platz 3. Während das Finale dann doch etwas länger und spannender war: Mit 8 zu 6 gewannen dann schließen TACa Tuca gegen PolTAC und sind somit ganz offiziell die neuen Berliner TAC Meister. Herzlichen Glückwunsch!

Vielen Dank an all die anderen tollen Teams, die dabei waren. Es hat wie immer sehr viel Spaß gemacht mit Euch!! Bis zum nächsten Turnier

Hier die komplette Auswertung:
1. TACa Tuca
2. PolTAC
3. TACalandi
4. Offroad TACers
5. TicTacs
6. TAC Stube
7. Hinter Kaufland
8. TAC Elphi
9. aTaMaTA
10. RacaTAC
11. SchMUNZelTAC
12. Vier Fäuste für ein TACeluja
13. Plan B
14. Zuckerkugeln
15. TAC ein TAC aus
16. atTACke
17. ToGo
18. Team Neverland
19. TAC-Tisch-Klug
20. TACtick
21. TACibal Lecter
22. Rote Insel
23. Dr Brunsen&Beaker
24. TACen wir’,s an
25. Little TACtics
26. Mitropa TAC
-----------------------------------------------------------
Für die TAC-Weltmeisterschaft 2023 haben sich damit folgende Teams qualifiziert: "TACa Tuca", "PolTAC" und "TACalandi". Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz! Euer TAC-Verlag 

Bericht zur 1. Stuttgarter TAC-Meisterschaft |  angelegt am 12.02.2020 | 
click to zoomspieltac.de/images/1stuttgarter.jpg
Jetzt ist es doch passiert. Die 1. Meisterschaft im Ländle oder anders gesagt in der Landeshauptstadt Baden-Württemberg wurde gespielt.

Nach monatelangem Abwägen und auch ein bisschen Respekt vor der Ausrichtung haben wir uns einfach ins tiefe Wasser gewagt, wissend, dass wir um uns herum eine TACommunity haben, die uns in viele Richtungen unterstützt und bestimmt auch mal Fehler verzeihen kann.

Nachdem es schon mal damit losging, dass das geplante Sportheim in Stuttgart-Zazenhausen uns wenige Wochen vor dem Turnier wegen einer versehentlichen Doppelbelegung den Start nicht unbedingt einfacher machte, fanden wir beim evangelischen Pfarramt einen netten und verständnisvollen Ansprechpartner. Wir konnten dann auch ohne große Umstände den großen Nebenraum der Auferstehungskirche in Stuttgart-Möhringen anmieten.
Verbunden damit war aber dann wiederum, dass wir die Logistik komplett selber stemmen mussten. Aber auch hier waren so viele liebe Menschen um uns herum, die uns mit Brezelspenden zum Frühstück, Mittagessen mit Salatspenden, Kuchenplatten zum Kaffee und vor allem einfach mit ihrer Arbeitskraft unterstützten. Nochmals vielen Dank an die vielen Helfer.

Zum Spielablauf ist nur das zu sagen: Wir spielten sechs Spiele nach dem "Schweizer System" und es blieb spannend bis zum Schluss. Es ging hin und her und es war abzusehen, dass es zum Schluss eine "knappe Kiste" im Kampf um den Gesamtsieg wird. So hat sich dann die Mannschaft "cab" mit 84 Punkten durchsetzen können, gefolgt vom "TAC Team Stuttgart" mit nur 4 Punkten Abstand und nur 1 Punkt dahinter landeten dann "Die teuflischen Pfeifen" auf Platz 3. Nochmals herzlichen Glückwunsch an die Erstplatzierten aber auch einen riesen Gruß an unseren jüngsten Spieler Lukas, der mit seinem Vater (T+L Generation TAC) einen klasse 6. Platz erreicht hat. Weiter so!

Auch freuten wir uns über den respektvollen Umgang mit vielen Mannschaften, die das erste Mal auf einem TAC-Turnier waren und von allen unterstützt wurden.

Abschließend können wir nur sagen, dass uns das Lob aller Mannschaften super gutgetan hat. Ihr seid alle zusammen eine irre tolle Gruppe.

Und psst…,..Patricia und ihr Papa gehen schon ganz langsam in die Vorbereitung zur 2. Stuttgarter Meisterschaft ,

Grüße aus Stuttgart von Paddy und Teddy
-----------------------------------------------------------
Für die TAC-Weltmeisterschaft 2023 haben sich damit folgende Teams qualifiziert: "cab", "TAC Team Stuttgart" und "Die teuflischen Pfeifen". Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz! Euer TAC-Verlag
 

Ergebnisse 12. TAC-Turnier Gerolsbach |  angelegt am 01.02.2020 | 
click to zoomspieltac.de/images/Collage_Gerolsbach_2019.jpg
Ich konnte heuer wieder 36 Teams aus Nah und Fern begrüßen. Gespickt mit dem amtierenden WM (nur Hansi, Wolfgang blieb wegen Krankheit zu Hause, dafür mit Freundin Nina), einigen Ex- Weltmeister Teams, den amtierenden Bayr. Meister und dem Vorjahressieger ging es pünktlich um 10:00 Uhr los.

Wir spielten in 2 Gruppen a 18 Teams, jeweils 5 Vorrundenspiele, danach Halbfinale und Endspiele. Die restlichen Teams spielten noch eine Platzierungsrunde.

Nach der Vorrunde haben sich die Teams Physioteam mit Moni und Alois und das Team die untacbaren Teufelsnarren mit Bernardo und Uli jeweils 5 Siegen souverän fürs Halbfinale qualifiziert.

Ihnen folgten das Happy Team und die Hamburger Devil & Angel ins Halbfinale.

Das Endspiel erreichten schließlich das Physioteam und die teufelsnarren. Das Endspiel wurde klar mit 8:3 von den Untacbaren Teufelsnarren gewonnen.

Den 3. Platz holten sich Moni und Axel, alias Devil & Angel, der undankbare 4. Platz blieb für das Happy Team.

Die Platzierungen:
1. De untacbaren Teufelsnarren
2. Physioteam
3. Devil & Angel
4. Happy TAC
5. Die Trickser
6. TiciTACa
7. TAC-ATACke
8. TAC-Surfer
9. Womi
10. SonnTACspieler

Bis zum 13. Gerolsbacher TAC Turnier am 6. Februar 2021. Könnt ihr euch schon mal vormerken.
Schöne Zeit, Euer Michi
-----------------------------------------------------------
Für die TAC-Weltmeisterschaft 2023 haben sich damit folgende Teams qualifiziert: "De untacbaren Teufelsnarren", "Physioteam", "Devil & Angel" und "Die Trickser". Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz! Euer TAC-Verlag  

Bericht zum 4. Beilngrieser TAC-Turnier |  angelegt am 15.12.2019 | 
click to zoomspieltac.de/images/4Beilngrieser.jpg
TAC-Bretter, Karten, Kugeln, spiel begeisterte TAC-Teams jeden Alters, eine Location, Verantwortliche, die sich um die Orga kümmern, ein Softwareprogramm, das den Turnierverlauf mit seinen Ergebnissen abbildet: das sind die Zutaten für einen TAC-Turnier-Tag.

Alle Zutaten waren im Vorfeld besorgt, so soll es sein und so begrüßte Beate 34 TAC-Teams im Wintergarten des Gasthofes Zur Krone in Beilngries.

14 Teams aus Beilngries und Umgebung gaben dem Turnier in diesem Jahr einen besonders heimatlichen Anstrich. Mit den meisten "Turnier-Neulingen" (fünf neue Teams) waren wir aus der Region sehr gut repräsentiert, hatten wir doch zusätzlich mit fünf weiteren Teams aus der Kelheimer Gegend eine gute Unterstützung.

Auch Axel aus Hamburg - der sich seit vier Jahren immer auf den weiten Weg macht, um in Beilngries dabei zu sein, durften wir willkommen heißen.

Und so stritten in sechs gespielten Turnier-Runden die Teams, um den jeweiligen Spielsieg.

Am Ende eines langen Turnier-Tages standen um 20 Uhr die Überraschungssieger fest:

Das Team "TACen mit Ta"c"tik" - Luca und Louis (beide 13 Jahre alt) - aus Beilngries entschieden alle sechs Spiele für sich, holte sich damit die meisten Punkte und freute sich bei der Siegerehrung über ein Tischtuch mit TAC-Spiel darauf, das sie nun jederzeit auch auf Reisen mitnehmen können.

Das Siegerteam von 2018 "Die BeTACten", Sigrun und Jens nahmen es sportlich und freuten sich über ihren guten zweiten Platz.

Auch der jüngste Turnier-Teilnehmer David, 7 Jahre, aus München schlug sich mit seinem Vater im Team "David und Goliath" auf einen guten Platz 20.

Das Tabellenende wurde wie der Tabellenanfang von einem Team aus Beilngries belegt: Das Team "ToVa 1.0" mit Christine und Hans-Jürgen hatte einfach keinen guten Tag und verlor alle seine Spiele, scheinbar haben sie all ihr Wissen an Sohn bzw. Enkel Luca weitergegeben.

Doch das Wichtigste an einem solchen Tag ist die Freude am Spiel, und das fröhliche Miteinander aller Anwesenden - egal ob jung, ob alt, ob aus dem Iran oder Afghanistan, ob aus Pfaffenhofen, Augsburg, Aichach, Landshut, Hamburg oder München - ein Spiel ist ein Spiel. Und einmal geTACt ist eben vom Virus gepackt.

Ach ja und bevor ich die wichtigen Dinge vergesse:

DANKE! an euch alle, die ihr den Tag wieder zu einer gelungenen Veranstaltung gemacht habt.

Danke an alle Brett-Stifter! Danke für alle Unterstützung: Elke, Hans-Jürgen, Kathrin, Regina, Steffi, Thomas und das Team vom Gasthof Krone und an alle, die ich jetzt hier vergessen bzw. nicht genannt und denen ich aber auch zu danken habe...

Und hier die endgültige Tabelle:

1. TACen mit Ta'c'tik
2. Die BeTACten
3. Die eighty fours
4. TAC-Manistan
5. HInzus und Rückzus
6. SamsTAC
7. Glückstaccer
8. Panda mit der Blume
9. AT-AT
10. KZwo
11. RiKo-TACer
12. UnTACable
13. Die Frohnaturen
14. Die Kugler
15. BurGinaTACo
16. BergTACticer
17. Tac Matt
18. Kili und Fili
19. Die Schatz TACcer
20. David und Goliath
21. GaGa-TAC
22. Die 2 TAC Dreamers
23. SchMUNZel TAC
24. TAC-Tiger
25. Die TACo’,s
26. Onsers
27. Die Bayerischen
28. Tacata
29. Ka®Ma
30. D’,Rebler
31. Die Winzer
32. Planlos
33. Rotes Haus
34. ToVa 1.0
-----------------------------------------------------------
Für die TAC-Weltmeisterschaft 2023 haben sich damit folgende Teams qualifiziert: "TACen mit Ta'c'tik", "TAC-Manistan" und "HInzus und Rückzus". Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz! Euer TAC-Verlag 

Results of the Russian TAC League and Cups 2019 |  angelegt am 05.12.2019 |  weitere Infos auf externer Seite 
click to zoomspieltac.de/images/Collage_TAC-Russia-2019.jpg
Through the 2019 year 18 different teams from Russia were participating in leagues and cups to win the opportunity to play at 1st Russian Championship.

All together there were 5 qualifications.

1 (league) - 4 teams
2 (cup) - 5 teams
3 (cup) - 4 teams
4 (cup) - 5 teams
5 (cup) - 2 teams

The main championship - TAC Russia 2019 was held on 23-24 of November and
there was 6 teams that compete with each other 2 days in a row.

The winner is - team "П,У,Ш,К,А," ("CANNON").
Egor and Alexander. 

Bericht zur 1. Wiener MeisTacschaften (WMT) |  angelegt am 28.11.2019 | 
click to zoomspieltac.de/images/1-Wiener_MeisTacschaften.jpg
Liebe TurnierteilnehmerInnen,

wir möchten uns herzlich bei euch bedanken, es war wirklich schön, dass ihr teilgenommen habt! Viele spannende Partien, in denen oft bis zur letzten Minute gezittert wurde, zeichnetet dieses Turnier aus! Einige von euch sind ja bis zum Finale geblieben, haben mitgefiebert und sich in zahlreichen weiteren Partien außerhalb der Wertung gefordert. Andere wiederum sind nach vier intensiven Vorrundenpartien in der langen Gruppenphase verständlicherweise nach Hause gegangen, weshalb wir euch hier vom Ausgang des Turniers berichten möchten.

Ins Viertelfinale haben sich die besten 8 der insgesamt 24 teilnehmenden Teams durchgesetzt:
Lokalmatadore
mousTAChe
Vogelwild
49er
Hausmannskost!
s|tac|elschweine
Tacos
Ghörig

Lokalmatadore blieben als einziges Team ungeschlagen - beeindruckend! Die restlichen Teams hatte jeweils 3 Siegen verbucht. Zwei weitere Teams verpassten mit 3 Siegen nach den 4 Vorrundenspielen nur knapp den Einzug in die KO-Spiele. Die TacBrudis und Tactari sind auf dem geteilten 9. Platz hauchdünn nicht für ihre tollen Partien belohnt worden.

Enger hätte sich das Viertelfinale nicht gestalten können, denn in jedem Spiel wurde bis zur letzten Murmel gespielt. Die Favoriten der Vorrundenspiele konnten sich nicht immer durchsetzen und so sind die besten beiden Teams ausgeschieden.

In den Halbfinalbegegnungen konnten sich die Teams Vogelwild und Ghörig überraschend deutlich mit je 8-5 durchsetzen.

In einem aufregenden Finale zwischen Vogelwild und Ghörig konnte sich das tierische Duo mit 8:6 den Turniersieg holen.

Im Spiel um Platz 3 landeten die 49ers keinen Touchdown und gingen gegen die Tacos als Verlierer vom Feld.

Wir gratulieren Vogelwild hiermit nochmals herzlichst zum Sieg der ersten WMT! Als Preis wurde ihnen unser WMT-Siegerbrett überreicht, in das sie sich sogleich verewigen durften! Außerdem bekamen die Plätze 1-3 (Vogelwild, Ghörig, Tacos) Siegesmurmeln in den Farmen gold, silber und bronze sowie Gutscheine von unserem hervorragenden Gastgeber, dem Cafe Benno. Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals für die tolle Organisation, das gute Essen und die nette Bewirtung bedanken. Weiters haben sich die drei Teams für die nächste TAC-WM qualifiziert.

Auch unser Schlusslicht mit dem passenden Teamnamen "Geh Scheißn" möchten wir hier noch erwähnen und ihnen danken, dass sie alle anderen vor dem letzten Platz bewahrt haben. Zum Üben haben sie von uns ein TAC-Kartenset überreicht bekommen.

Das Schlusslicht ist genauso wie die drei ersten Plätze, automatisch Fixstarter für die nächsten WienerMeisTacschaften.

Wir gratulieren herzlich allen Gewinnern!

Anbei noch ein paar Fotos um in Erinnerung schwelgen zu können!

Alles Liebe, euer WMT
Thomas & Jussi

PS: Nachdem es unsere ersten WMT waren, würde es uns freuen von euch Feedback zu bekommen. Alle Verbesserungsvorschläge werden gesammelt und wir bemühen uns darum, sie beim nächsten Turnier umzusetzen. Vielen Dank!
-----------------------------------------------------------
Für die TAC-Weltmeisterschaft 2023 haben sich damit folgende Teams qualifiziert: "Vogelwild", "Ghörig" und "Tacos". Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz! Euer TAC-Verlag
 

Bericht zum 16. Turnier der Tac Freunde Enzkreis |  angelegt am 11.11.2019 | 
click to zoomspieltac.de/images/16Enzkreis2019_Collage.jpg
Mit 18 Teams starteten wir am 09.11.2019 in einen Tag voll spannender Tac-Partien in Bauers Gaststätte in Eisingen. Neben vielen bekannten Teams freuten wir uns sehr, auch wieder ein neues Team begrüßen zu dürfen. Unsere "Tac-Familie" wächst also stetig weiter. Nach einer kleinen Stärkung mit Brezeln, Nuss-Zopf, Kaffee und Tee ging es um kurz nach halb 10 auch schon mit den ersten 3 von 7 Runden vor der Mittagspause los. Gespielt im Schweizer System. Anzumerken ist, dass die "Nervennahrung" die für jeden Spieler am Platz wartete von einigen Teilnehmern gleich beim 1. Spiel weggenascht wurde.

Wie so oft waren die Partien sehr ausgeglichen und es gab kein Team, das alle Spiele gewonnen hat und auch keines das alle verlor. So wünscht man sich das! Auch die abschließende Tabelle spiegelte das recht ausgeglichene Verhältnis der Runden wieder. Dennoch musste an diesem Tag eine krachende 8:1 Niederlage weggesteckt werden. Bestimmt kam es hin und wieder zu kleinen "Fehlern" und taktischen Ausrutschern, aber alle waren wie immer mit viel Spaß und Freude bei der Sache und gaben nie auf und so konnte manch zunächst aussichtslose Partie noch gedreht werden. Und auch der Jüngste in der Runde schlug sich mit seinen noch sehr jungen 8 Jahren tapfer durch den langen Tag und machte es seinen Gegner schwer.

Am Ende gratulieren wir zu folgenden Platzierungen:
01 TAC-WG
02 TAC 7
03 TAC-TEAM-STUTTGART
04 Moment mal, ich bin noch nicht fertig mit der 7
05 Vielleicht tact es dann!
06 #hashTAC#
07 Couple-TACel
08 TacMaCla
09 Warum haben wir nicht gleich Mensch-ärgere-dich-nicht gespielt?
10 Die Glücksritter
11 TAC Matt
12 Tac-Tari
13 cab
14 SchwiegerTACer
15 Murmeltiere
16 CAT@TAC
17 TACen wir’,s an
18 T+L TAC (Sieger der Herzen)

Platz 1-3 durfte sich über Spiele-Preise freuen, alle anderen Teams bekamen den TAC Freunde Enzkreis Kugelschreiber und hatten bei unserer Verlosung noch die Chance einen Preis zu ergattern.

Ein großes Dankeschön geht an alle Teilnehmer, die den Tag mit uns verbracht haben, den TAC-Verlag, die Wirtsleute Bauer, die wie immer großartig für unser leibliches Wohl gesorgt haben, Erik, den Programmierer der Turniersoftware Tuvero, Ramona, für die Sieger der Herzen Lebkuchen, Sascha für die Bereitstellung des Beamers, Tim, der die TAC-Bretter mit zur Spielemesse nach Stuttgart nimmt, alle fleißigen Kuchenbäcker/innen und meinen Schatz Alex, der mir bei der Organisation und Vorbereitung immer zur Seite steht und die vielen tollen Fotos macht.
Ich hoffe wir sehen uns am 16.05.2020 zu unserem 17. Turnier wieder.

Eure Jazzy von den Tacfreunden Enzkreis (Die Glücksritter)
-----------------------------------------------------------
Für die TAC-Weltmeisterschaft 2023 haben sich damit folgende Teams qualifiziert: "TAC 7" und "TAC-TEAM-STUTTGART". Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz! Der TAC-Verlag 

Bericht zum 3. Ellenbacher-Nachwuchs-TAC-Turnier |  angelegt am 10.11.2019 | 
click to zoomspieltac.de/images/Collage-3Ellenbacher.jpg
Zum dritten Mal fand am 27.10.19 unser Jugendturnier in Ellenbach statt. Nach mehreren Absagen kamen wir letztendlich auf die erfreuliche Teilnehmerzahl von 13 Teams.

Um das Problem der ungeraden Teamanzahl zu beheben, haben wir uns entschieden, wieder auf das System unseres ersten Turnieres zurückzugreifen, bei dem eins der Teams, welches zuerst fertig wurde, als Team X (außerhalb der Wertung versteht sich) gegen das in der Auslosung übrige Team antrat. Und so konnten wir jedem Team 5 richtige Vorrundenspiele ermöglichen.

Im Anschluss an die Vorrunde wurden von den ersten vier Plätzen die Halbfinale bestritten, die übrigen Teams spielten ein Platzierungsspiel. Es trafen sich so im Halbfinale zum zweiten Mal TACsie und "Nicht ohne meinen Brudi" und "AtTACk of the B-Team" und die "Splendor Taccer“,, wobei "TACsie" und "AtTACk of the B-Team" als Sieger hervorgingen. Und so kam es im Finale zu einem spannenden und nervenaufreibenden Duell der großen Brüder gegen die kleinen, was aber letztlich die jüngeren (AtTACk of the B-Team) für sich entscheiden konnten. Nicht ohne meinen Brudi siegte im Spiel um den dritten Platz. Das ergab am Ende des Tages folgenden Stand:

1. AtTACk of the B-Team
2. TACsie
3. Nicht ohne meinen Brudi
4. Splendor Taccer
5. Bob
6. Lego-TACer
7. ZweiTACtmotor
8. TACen mit TACtik
9. TACtor
10. E-Quadrat
11. TAC Teufelchen
12. Rottis
13. Schrecklich nette Schwestern

Das letztplatzierte Team erhielt pro Spieler jeweils einen Süßigkeitenkorb zum Frustessen und jedes Team durfte sich ein Murmelset und ein selbstgestricktes TAC-Säckchen aussuchen.

Wir haben uns gefreut, wieder so ein breites Spektrum von ganz neuen bis erfahrenen Spielern von 8 bis 18 Jahren bei uns gehabt zu haben. Und auch alle Eltern sind geblieben und haben selbst geTACct oder geratscht, sodass es nie langweilig wurde.

Vielen Dank an alle Eltern/Begleiter für das große reichhaltige Buffet, an Karl für die Bretter, an Oma Doris für die berühmten Säckchen und natürlich an alle Spieler, die den teilweise weiten Weg auf sich genommen haben um (wieder) mitzuspielen.

Wir freuen uns aufs nächste Jahr!
Tom und Moritz
-----------------------------------------------------------
Für die TAC-Weltmeisterschaft 2023 hat sich damit das folgende Team qualifiziert: "AtTACk of the B-Team". Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz! Der TAC-Verlag 

Bericht zu den 5. offenen Norddeutschen TAC-Meisterschaften |  angelegt am 08.11.2019 | 
click to zoomspieltac.de/images/5-offene-Norddeutsche-TAC-Meisterschaft.jpg
Elk hett sien Pupp, waar he mit spöölt. (Jeder hat sein Steckenpferd)

Typisches norddeutsches Wetter kann ein Startfeld schon mal kräftig dezimieren. Glücklicherweise sind wir davon weitgehend verschont geblieben. So traten bei den 5. Norddeutschen offenen TAC-Meisterschaften 29 Teams an, um mit uns gemeinsam viel Spaß am Spiel und mit ebenso viel Spannung, um die Errungenschaft des Titels "Norddeutscher TACMeister 2019" zu kämpfen.

Bei der Anmeldung zog jedes Team eine Startnummer, umso dann aufgeteilt in zwei Gruppen in fünf Vorrundenspielen die Platzierungsgegner zu ermitteln.

Es war ein Turniertag der Jugend. Ganz toll haben die Jüngsten unter uns durchgehalten und bis zum Schluss hoch konzentriert mitgespielt. Große Freude machten uns Kalino, Emilia, Toni, Lukas, Timo, Simon, Leon und Timon. (hoffentlich habe ich niemanden vergessen)

So überraschte es dann auch nicht, dass die Jugend ganz oben mitspielte. Nach fünf Vorrunden im Schweizer System befanden sich vier Jugend-durchsetzte Teams unter den ersten Sechs Platzierten.
In diesen Platzierungsspielen wurden folgende Ergebnisse erzielt:
LahmaPanda vs. TACMagi(e) 8:7 Drobilidrops vs. SchMUNZelTAC 8:5 Tactgeber vs. TACBoys 7:8 
,

Somit ergeben sich folgende Endplatzierungen:
1. LahmaPanda
2. TACMagi(e)
3. Drobilidrops
4. SchMUNZelTAC
5. TACBoys
6. Tactgeber
7. MeiDevil
8. TACStein
9. TACStube
10. TACCats
11. TACElphi
12. TACalandi
13. Betacten
14. RaccaTAC
15. TACFighter
16. Kahl&Stein
17. Dreamteam
18. ToGo
19. Stammspieler
20. PolTAC
21. TACTräumer
22. BeLa
23. Schachmatt
24. TacTischKlug
25. MitropaTAC
26. Das andere Team
27. Stefmo
28. JayTAC
29. Die FanTACtischen

So ging der Wanderpokal auch dieses Jahr wieder nach Bayern.
Die ersten drei Sieger des Turniers konnten sich abermals über einen der riesigen Präsentkörbe voll mit norddeutschen Leckereien freuen.

Wenn es Euch gefallen hat, erzählt es weiter. Wenn es nicht so war, sagt uns, was wir besser machen können.

Axel und Monika
(Devil & Angel)
-----------------------------------------------------------
Für die TAC-Weltmeisterschaft 2023 haben sich damit folgende Teams qualifiziert: "LahmaPanda", "TACMagi(e)" und "Drobilidrops". Eine Qualifikation garantiert keinen Startplatz! Der TAC-Verlag  

Bericht zum Ergoldsbacher Herbst TAC-Turnier 2019 |  angelegt am 01.11.2019 | 
Es war ein wirklich schönes Turnier. Die Räumlichkeiten im Hotel Förstner waren großzügig. Die Bewirtung hervorragend. Es haben sich 20 Teams gemeldet, leider sagte dann ein Team wegen Krankheit ab. So spielten wir nach dem Schweizer System mit einem Pseudonym Team. Es waren 7 Spiele, die in lockerer, fröhlicher Stimmung von allen Spieler gespielt wurden. Es siegte das Team aus Kelheim : Spieletoyfel, Stefan und Daniel.

Der zweite Platz ging auch nach Kelheim: Charlie Brown + Lucy mit Roland und Petra.

Noch einmal an alle Spieler einen herzlichen Glückwunsch.

Dank auch an meine drei Helfer Christa, Dr. Franz H. und Jens.

Ich freue mich jetzt schon auf nächstes Jahr im Oktober, wenn wir uns hoffentlich, alle wieder im Hotel Förstner zum Ergoldsbacher TAC-Turnier treffen werden.

Eure Beatrix
-----------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2023 hat sich damit qualifiziert: das Team "Spieletoyfel". Eine WM-Qualifikation garantiert keinen Startplatz! Der TAC-Verlag 

Bericht zum 3. TAC das Grubet-Turnier der Grubetfreunde Aichach |  angelegt am 28.10.2019 |  weitere Infos auf externer Seite 
click to zoomspieltac.de/images/TAC-das-Grubet-Collage_2019.jpg
Nach 5 großteils krankheitsbedingten Absagen, Neuzusammenstellung von Teams und kurzfristiger Akquirierung eines Teams, trafen sich am Samstag, 5. Oktober, 30 Teams zum
3. TAC das Grubet-Turnier in Aichach.

Gespielt wurde in 2 Gruppen. Nach 5 Vorrundenspielen im Schweizer System folgten für die ersten beiden Teams jeder Gruppe Halbfinale und Finale. Die übrigen Teams trugen Platzierungsspiele aus.

Spannend verlief es in Gruppe 1. Die ersten drei Teams trennten nur 3 Punkte voneinander. Letztendlich siegten "TiciTACa" (64 Punkte) vor dem "Dreamteam" (62 Punkte) und dem "Kaiser und sein Gefolge" (61 Punkte). In Gruppe 2 belegten "Die BeTACten" souverän mit 5 Siegen den 1. Platz vor dem Team "TACsie“,.

Im Halbfinale schlugen "TicTACa" das Team "TACsie" klar mit 8:2, das "Dreamteam" besiegte "Die BeTActen" mit 8:5. Im Spiel um Platz 3 rangen die Jungspunde vom Team "TACsie"
„,Die BeTACten" überraschend mit 8:5 nieder. Im Finale standen sich die beiden Exweltmeister "TiciTACa" und das "Dreamteam" gegenüber. Nach spannendem Kampf konnte schließlich das "Dreamteam" mit 8:6 den Sieg für sich verbuchen.

Die Platzierungen:

1. Dreamteam
2. TiciTACa
3. TACsie
4. Die BeTACten
5. Das Samstac
6. TACträumer
7. Dr. TAC und seine Tante
8. Der Kaiser und sein Gefolge
9. Forever TAC
10. Die Kugler
11. Die Schatz-TACcer
12. AtTACk of the B-Team
13. AICTACERBUAM
14. Tactisch Klugen
15. Murmeltiere
16. UnTACable
17. De do
18. KaBa-Tac
19. Schäffin und ihr Knecht
20. TACcels
21. Die Zwei von Nebenan
22. Die Pongauer
23. Planlos
24. the flower knights
25. GeMa
26. Team Rocket
27. Blind chicken
28. WW-TAC-Madl´,n
29. Plagiat
30. Dick und Doof

Bei der Siegerehrung durfte sich jeder Teilnehmer einen Satz TAC-Kugeln aussuchen, der Sieger erhielt ein TAC-Spiel, die Plätze 2 bis 4 Präsentkörbe.

Einen riesigen Applaus gab es für das Wirte-Team, das hervorragend für das leibliche Wohl sorgte.

Mi hoat´,s g´,freit, bis zum nächsten Mal
Herbert
-----------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2023 haben sich damit qualifiziert: das Team "TACsie", sowie das Team "Das Samstac". Eine WM-Qualifikation garantiert keinen Startplatz! Der TAC-Verlag  

Al 2-lea turneu Cluj TACt din octombrie 2019 |  angelegt am 15.10.2019 | 
click to zoomspieltac.de/images/Zweites_ClujTACt_2019-Collage.jpg
Clubul de jocuri din cadrul Centrului Cultural German si-a inceput sezonul de jocuri sambata, 05.10.2019 cu al doilea turneu ClujTACt. Dupa o perioada de inscriere agitata au reusit totusi sa ia startul la ora 10 fix 16 echipe cu varste cuprinse intre 10 si 60 de ani. S-a jucat dupa sistemul elveț,ian cu semifinala ș,i finala, iar pentru fiecare partida de joc s-a stabilit un interval de timp de 75 de minute. Din fericire nu era nevoie sa se intrerupa nici o partida. Dupa doua tururi jucate toata lumea s-a bucurat de pauza de masa cu pizza, care a fost sponsorizata din nou de catre Centrul Cultural German. Dupa a treia partida si bufetul cu prajituri delicoase s-au jucat ultimele doua partide inainte de semifinala. Echipa Ultratop, care pana acum conducea clasamentul, nu a mai reusit sa faca fata concurentei. Astfel au intrat in semifinala echipa Turdachauer cu 69 de puncte contra echipei MaRa cu 62 de puncte, respectiv Team Netflix cu 60 de puncte contra echipei Arion cu 59 de puncte. Echipa Turdachauer, care a castigat toate partidele anterioare s-a vazut invinsa de echipa MaRA. In finala s-au intalnit echipele MaRa si Arion, din care a iesit castigatoare echipa MaRa. Pe ultimul loc s-au clasat cei mai tineri participanti al turneului, Sergio si Stefan, care au luptat curajosi si foarte ambitiosi pe tot parcursul competitiei si a caror nume de echipa "Future Stars”, da multe sperante.

Toti jucatorii si-au ales un set de bile de Tac si un saculet tricotat de bunica Doris. In plus echipele de pe primele 2 locuri si-au putut alege un joc pentru 2 persoane sau jocul "Prestigio”,, inventat chiar de catre Centrul Cultural German. Premiul cel mai valoros, un mic joc Tac s-a tras la sorti si a fost castigat de Denis din echipa "Bengosii frumosi”,, care pana atunci nu detinea nici o tabla de Tac.

Clasamentul final:
locul 1 - MaRa (Marion und Raluca)
locul 2 - Arion (Rares und Emilia)
locul 3 - Netflix Team (Maria und Andreea)
locul 4 - Turdachauer (Peter und Carolin)
locul 5 - Alike (Magda und Beatrice)
locul 6 - Ultratop (Oana und Claudiu)
locul 7 - S!sters (Edith und Brigitta)
locul 8 - Genius (Daniel und Constantin)
locul 9 - Kronstadt Intuition (Oana und Sabin)
locul 10 - TAC Vision (Dani und Chris)
locul 11 - SparTACus (Crina und Nati)
locul 12 - MODULO (Ioana und Adrian)
locul 13 - Lone Wolf (Leonard und Alex)
locul 14 - Bengosii frumosi (Razvan und Denis)
locul 15 - Blue Team (Stefan und Bogdan)
locul 16 - Future Stars (Stefan und Sergio)

Multumim mult Centrului Cultural German pentru punerea la dispozitie a salilor, pentru pizza, bauturile, diplomele de participare si pentru suportul activ atat la acest turneu cat si la numeroasele seri de jocuri organizate pana acum. Multumim si bunicii Doris pentru saculetele tricotate cu drag, lui Rolland pentru suportul tehnic in timpul competitiei si nu in ultimul rand lui Karl si lui Kai de la editura TAC pentru sprijinul deosebit in timpul turneului!

Pentru Campionatul Mondial 2021 s-au calificat: echipa MaRa si echipa Arion. Calificarea nu garanteaza automat un loc la Campionatul Mondial. - editura TAC. 

Bericht zum 2. Cluj TACt im Oktober 2019 |  angelegt am 14.10.2019 | 
click to zoomspieltac.de/images/Zweites_ClujTACt_2019-Collage.jpg
Zum Auftakt der Spielesaison im Spieleclub des Deutschen Kulturzentrums Klausenburg, Rumänien, fand am Samstag, den 05.10.2019 das zweite ClujTACt statt. Nach einer turbulenten Anmeldephase gingen schließlich doch 16 Teams im Alter von 10 und 60 Jahren Punkt 10 Uhr an den Start. Gespielt wurde nach Schweizer System mit Halbfinale und Finale sowie mit einem Zeitlimit von 75 Minuten pro Spiel, wobei erfreulicherweise kein einziges Spiel abgebrochen werden musste. Nach zwei Spielrunden gab es zum Mittagessen wieder Pizza aufs Haus für alle. Nach Spielrunde drei und Kuchenbüfett machten die Spieler sich in die letzten beiden Spielrunden auf. Doch das Team Ultratop, das endlich seinem Namen alle Ehre gemacht hatte und bis dahin auf Platz 1 lag, konnte diesen Lauf in den Runden vier und fünf nicht halten. Und so zogen schließlich die Turdachauer mit 69 Punkten gegen MaRa mit 62 Punkten sowie das Team Netflix mit 60 Punkten gegen Team Arion mit 59 Punkten ins Halbfinale ein, in dem sich die Turdachauer, die bis ins Halbfinale alle Spiele gewonnen hatten, dem Team MaRa geschlagen geben mussten. Ins Finale schafften es schließlich die Teams MaRa und Arion, wobei MaRa letztendlich als Gesamtsieger des Turniers den ersten Platz belegen konnte. Auf dem letzten Platz lagen am Ende die beiden jüngsten Mitstreiter des Turniers, Sergio und Stefan, die sich tapfer und sehr ehrgeizig durch das Turnier gekämpft hatten und deren Teamname "Future Stars" auf Großes hoffen lässt.

Als Preise durften sich natürlich alle Spieler ein Kugelset sowie ein gestricktes TAC-Säckchen von Oma Doris aussuchen. Darüber hinaus konnten sich die Spieler des erst- und zweitplatzierten Teams jeweils über "ein Spiel für zwei" bzw. über das vom Deutschen Kulturzentrum selbst entwickelte Spiel "Prestigio" freuen. Nicht zuletzt wurde unter allen Spielern ein kleines TAC-Spiel verlost, das erfreulicherweise an Denis des Teams Bengosii frumosi ging, der bis dahin selbst noch kein TAC-Brett besaß.

Die Platzierungen:
Platz 1 - MaRa (Marion und Raluca)
Platz 2 - Arion (Rares und Emilia)
Platz 3 - Netflix Team (Maria und Andreea)
Platz 4 - Turdachauer (Peter und Carolin)
Platz 5 - Alike (Magda und Beatrice)
Platz 6 - Ultratop (Oana und Claudiu)
Platz 7 - S!sters (Edith und Brigitta)
Platz 8 - Genius (Daniel und Constantin)
Platz 9 - Kronstadt Intuition (Oana und Sabin)
Platz 10 - TAC Vision (Dani und Chris)
Platz 11 - SparTACus (Crina und Nati)
Platz 12 - MODULO (Ioana und Adrian)
Platz 13 - Lone Wolf (Leonard und Alex)
Platz 14 - Bengosii frumosi (Razvan und Denis)
Platz 15 - Blue Team (Stefan und Bogdan)
Platz 16 - Future Stars (Stefan und Sergio)

Ein großes Dankeschön geht an das Deutsche Kulturzentrum für das Zurverfügungstellen der Räumlichkeiten, die Pizza, die Getränke, die Urkunden und die tatkräftige Unterstützung sowohl beim Turnier selbst als auch bei den vielen Spieleabenden zuvor. Darüber hinaus vielen Dank an Oma Doris für die liebevoll gestrickten TAC-Säckchen, an Rolland für das Übernehmen der Technik während des Turniers und natürlich an Karl & Kai vom TAC-Verlag für die tolle Unterstützung beim Turnier!
-----------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2023 haben sich damit qualifiziert: das Team "MaRa", sowie das Team "Arion". Eine WM-Qualifikation garantiert keinen Startplatz! - der TAC-Verlag 

Bericht über die 2. Deaf -TAC-Meisterschaft |  angelegt am 02.10.2019 | 
click to zoomspieltac.de/images/Deaf-TAC-Meisterschaft2019.jpg
Am 14.9.19 fand unsere 2. Meisterschaft in Hamburg statt. Vor Beginn hatten sich 14 Teams angemeldet, leider mussten 4 Teams abspringen und somit konnten wir kein Platz für die WM-Qualifizierung 2021 vergeben. Den Wanderpokal hat das Team "Die BeTACten" (Sigrun und Jens) unversehrt wieder mitgebracht. Wir waren jedoch sehr gespannt und wünschten uns, dass ein anderes Team den Pokal gewinnt. Wir starteten trotz bei geringe Teilnehmern mit lächelnde Gesichtern unsere Meisterschaft. Einige Teams hatten versucht das Team "Die BeTACten" zu vertaccen. Tatsächlich hatten die Teams Milka mit 8:5 und JathyTAC mit 8:6 gegen das Team "Die BeTACten" gesiegt, somit verrutschte das Team am Ende auf Platz 3. Überraschenderweise hat das neues Team Poltac (Jarek und Janusz) den Wanderpokal ergattert. Das Team hat alle Runden gewonnen. Herzlich Glückwunsch!

Unsere nächste Deaf-TAC-Meisterschaft findet wieder in Süddeutschland statt. Wer aber aus Westen oder Osten sich bereit meldet, dass sie für uns die Meisterschaft organisieren möchten, möge sich bitte gern bei Nicole und Sven melden.

Gruß

Orga-Team
Nicole und Sven  

Bericht 7. HH TAC Meisterschaft |  angelegt am 02.10.2019 | 
Nachdem kurzfristig ein Team abgesagt hatte und ein Team nicht erschienen ist, waren wir nur noch 8 Teams. Somit können wir leider nicht mit der Vergabe eines WM Platzes dienen. Dennoch hatten wir sichtlichen Spaß.

Auch weil mein Laptop im 5. Spiel plötzlich ein Update anfing! Und wir über 1 Stunde lang nicht wußten ob die bisherigen Daten gespeichert waren. Bange Minuten! Aufgrund der nur 8 Teams waren wir aber in der Lage jeden gegen jeden zu spielen.

Sieger wurden die TAC Fighters, den 2 Platz sicherten sich die BullerBalla! Gefolgt von atTACke und Elbfeuer No.7
Platz 5 sicherten sich PolTAC welche erst vor 2 Wochen den 1. Platz auf der 2. Deaf hatten.
Platz 6 Poke TAC, Platz 7 J & J, Platz 8 Bela

Der Termin zur 8 HH Tac Meisterschaft steht auch schon: 26.9.20 wieder auf der Brett! Ich hoffe wir sehen uns da wieder. 

Bericht zur 3. NRW TAC-Meisterschaft |  angelegt am 23.09.2019 | 
click to zoomspieltac.de/images/3nrw2019.JPG
Bei strahlendem Wetter wurden am 21.09.2019 die 3. NRW TAC-Meisterschaften in der Gesamtschule Heiligenhaus ausgetragen. 14 Teams, die alle aus NRW kamen, spielten um den Titel. Die sehr unterschiedlichen Teams, im Alter von 7 bis 63 Jahren, spielten zunächst 4 Runden im Schweizersystem um die Plätze für das Halbfinale. Hier setzten sich das Team LuMa aus Ratingen/Velbert, das Team MaMa aus Minden, Mein Lieblingsteam aus Wuppertal und die TAC-Träumer aus Aachen durch. Während die anderen Teams im Anschluss um die Platzierungen spielten, tacten diese vier Teams um den Einzug ins Finale. Dabei konnte sich das Team LuMa genauso durchsetzen, wie die TACträumer. Bei dem Spiel um Platz drei setzten sich das Mindener-Team MaMa durch. Das Finale gewann LuMa sehr klar mit 8:3 gegen die TACträumer (Teamname muss geändert werden - existiert bereits - der Verlag).

Ein sehr harmonisches und spannendes Turnier, mit viel Sonne, Lachen und gutem Essen, ging am späten Nachmittag zu Ende. Alle waren sich einig: Im nächsten Jahr werden die NRW-Meisterschaften wieder im September in Heiligenhaus ausgetragen.
-----------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2023 hat sich damit das Team "LuMa" qualifiziert. Eine WM Qualifikation garantiert keinen Startplatz! - der TAC-Verlag 

Bericht zum 1. Kelheimer Einzeltacturnier der Spieletoyfel |  angelegt am 16.09.2019 | 
click to zoomspieltac.de/images/Einzeltacturnier-Kelhheim-2019-Collage.jpg
In der wohl schönsten TAC - Lokalität, mit der romantischsten Atmosphäre und dem längsten Fußmarsch zum Austragungsort, fand in der Einsiedelei Klösterl bei Kelheim das erste (offizielle) Einzeltacturnier der Kelheimer Spieletoyfel statt.

Mit insgesamt 24 Spielern waren wir ausgebucht. Bei tollen herbstlichen Wetter konnten wir alle Partien im Freien abhalten, obwohl es Abends dann schon ein bisserl "schattig" wurde. Die lt. Runde wurde, wie es sich im Klösterl gehört, mit Stirnlampen gespielt, da es (zum Glück) im Klösterl keine Freibeleuchtung gibt.

Beim Einzeltacturnier starten keine Teams, sondern Einzelspieler und jeder Spieler spielt in jeder Runde mit einem anderen Partner. Die Partien jeder Runde wurden vorab mit "AvaTACnamen" schon mal ausgelost. Zu Turnierbeginn bekam dann jeder seinen "Prominamen" zugelost. Thema dieses Mal war: Helden der Jugendzeit.

Nach fünf Vorrundenpartien lag noch Roger Rabit alias Stefan Kiehl mit 66 Punkten vor Dorie alias Martina Schuster mit 63 Punkten. In der lt. Runde wurde noch einmal frisch ausgelost und diese Runde wirbelte auch noch einmal gehörig die Rangfolge durcheinander. Thomas Captain Future Lilienthal zog in der lt. Runde noch an Martina Dorie Schuster vorbei und holte sich den ersten Kelheimer-Einzeltacturnier-Titel. Dritte wurde Lokalmatadorin Waltraud Eve Ingerl vor den Punktgleichen Elke Barbie Lause und Roger Rabit.

Die ersten Drei erhielten Spiele-Sachpreise.

Ich möchte mich ausdrücklich bei allen Teilnehmern für die angenehmen und sehr gemütlichen Spiele bedanken. Ebenso Danke für die Spieler welche Ihr Brett für das Turnier wieder zur Verfügung gestellt haben.

Und... die "Nachtwanderung" zurück nach Kelheim war unter Vollmond auch wieder ein besonderes Highlight. Aufgrund der sehr positiven Rückmeldung aller Spieler gibt es im nächsten Jahr natürlich wieder ein Einzeltacturnier in Kelheim.

Danke noch einmal - und schön war's mit Euch.  

Neuer DauerTAC Weltrekord in Landshut aufgestellt |  angelegt am 07.09.2019 |  weitere Infos auf externer Seite 
click to zoomspieltac.de/images/DauerTAC-Weltrekord2018-2019.jpg
Vor fast einer Woche haben Sigrun, Uli, Werner und Jens - vier bekannte und langjährige TAC-Spieler - den Münchner Weltrekord im TAC-Marathon geknackt.

Mit beinahe 2429 Minuten effektiver Spielzeit auf der Uhr, haben die vier den bisherigen Rekord von Ende 2018 um sagenhafte vier Stunden überboten. Wir gratulieren euch!

Einen ausführlichen Bericht von Jens findet ihr hier > Für TACcer > Hall of Fame > Aktueller DauerTAC Rekord.

Exemplarisch habe ich mal zwei Bilder ausgesucht, die zeigen, wie viel Engagement ('narrisch' sagt der Bayer) solchen Rekorden zugrunde liegt. Oben seht ihr die Münchner Runde dabei, wie sie den Herausforderern Glück wünscht (erinnert euch das auch an eine gealterte Besetzung von Stranger Things oder an eine Szene aus einem Stephen King Film?) und auf dem Foto darunter sind die frische gebackenen Rekordler (Elvira ersetzt hier Werner, der gerade beim Workout ist), wenige Stunden nach ihrer Leistung, wieder dabei zu taccen.

Wir berichteten ja kurz von ca. 30 Minuten, die ohne Livestream bereits gespielt waren und danach der Rekordversuch komplett neu gestartet wurde. Diese 30 Minuten werden wir unter anderem nicht anrechnen, da die Zeitnahme nicht immer präzise genug war. Entsprechend genauer definierte Pause-Regeln werden demnächst veröffentlicht.

Wir hätten euch das nicht unbedingt zugetraut - Hut ab!
 

Vertraue auf deine Sinne |  angelegt am 20.08.2019 |  weitere Infos auf externer Seite 
Rekordversuch im Dauer-TAC

Schon wieder? Tut das Not?

Wir definieren uns, indem wir unsere Grenzen ausloten. Grenzenlose Freiheit, wir tun, was wir nicht lassen können. Und JA, wir können es einfach nicht lassen!

Es ist noch gar nicht allzu lange her, da waren vier Spieler auf der Suche nach dem besonderen Kick. Unsere Hochachtung vor dieser Leistung. Wir wollen nun einmal selber austesten, wie viel Eigenmut, wie viel Selbstbeherrschung, wie viel Anstrengung eine solche Aktion abverlangt. Wir tun, was wir nicht lassen können!

Vier Freunde müsst ihr sein, um Siege zu erringen. Oder anders ausgedrückt: von Freunden lernen, heißt: siegen lernen.

Wir gehen einmal davon aus, dass der Spaß im Mittelpunkt steht. Was gibt es Schöneres als Spaß ohne Ende? Packen wir es an. Unser Motto dabei ist "Vertraue auf deine Sinne"

Da haben wir uns nun zusammengerauft. Uli, Werner, Sigrun und Jens. Die Übersinnlichen.

Nicht zu vergessen, diejenige, die all das mit ermöglicht, die Helferin im Hintergrund, Statistikerin, Moderatorin, Fotografin, Chatpartnerin, Servicepersonal, Beleuchterin und vieles mehr. Mit einfachen Worten: Elvira, das fünfte Rad am Wagen, die sonst in keiner Statistik mit auftauchen wird.

Wir starten dieses Wagnis am 30.08.2019 um 10:00 Uhr und wollen am darauffolgenden Sonntag mit euch anstoßen. Mit erhobenem Haupt und schweren Lidern.

Gerne dürft ihr daran teilhaben - verfolgt uns live auf dem Youtube Kanal 'Livestream von Jens Gehder', nehmt dort im Chat aktiv am Geschehen teil oder klingelt direkt bei uns zu Hause an und seid hautnah dabei.

Wir freuen uns auf euch!
"Vertraue auf deine Sinne"


Uli und Werner
Sigrun und Jens
(Elvira) 

Bericht zur Bayerischen TAC-Meisterschaft 2019 |  angelegt am 14.08.2019 | 
click to zoomspieltac.de/images/Bayerische-Meisterschaft-2019_Collage3.jpg
Dieses Jahr meinte es das Wetter nicht so gut mit uns. Nur das erste Spiel konnte komplett im Biergarten ausgetragen werden. Zu Beginn der zweiten Partie kam dann doch der Regen und 40 der 44 angetretenen Teams mussten nach drinnen wechseln.

Die Turnierneulinge Max und Jochen (Team "Mach keine Taxen“,, Gruppe A) lieferten sich ein spannendes Kopf-An-Kopf Rennen um die meisten TAC-Punkte mit den "alten Turnier-Hasen" David und Piotr (Team "Snowmen and the frozen one“,, Gruppe C).
Beide Teams gingen mit jeweils 5 (von 5) gewonnenen Spielen aus der Vorrunde heraus. "Mach keine Taxen" erreichten mit 74 TAC-Punkten allerdings 2 Punkte mehr als ihre Verfolger.

Thomas und Franz vom Team "K-Zwo" sowie Diana und Jörg vom Team "Forever TAC" schafften in den Gruppen B und D mit jeweils 4 Siegen den Einzug in die Finalspiele.

Das Finale konnte "Mach keine Taxen" deutlich mit 8:4 gegen "K-Zwo" für sich entscheiden.

„,Snowmen and the frozen one" sicherten sich mit einem 8:6 noch den dritten Platz vor "Forever TAC“,. Da sich das kleine Finale länger hinzog als gewöhnlich, mussten wir die Siegerehrung schon während des noch laufenden Spiels starten. Pünktlich zur Bekanntgabe der neuen bayerischen TAC Meister 2019 habe sie ihre Partie beendet und konnten noch gebührend geehrt werden.

Damit ergibt sich folgender Endstand:

1. Mach keine Taxen
2. K-Zwo
3. Snowmen and the frozen one
4. Forever TAC
5. Devil & Angel
6. ElectroTACcer
7. Roter Stern Parmesan
8. The eighty fours
9. Tick - Trick & Tac
10. TiciTACa
11. Müsitactisch
12. Die TACverrückte und der Verursacher
13. Lokatac
14. Die Bayerischen
15. Die BeTACten
16. TAC-AtTACke
17. SonnTACsspieler
18. TAC Matt
19. Tacmanistan
20. TaBuLu rasa
21. hinzus und rückzus
22. Große Koalition
23. Planlos
24. Die UnanTACbaren
25. Die Hupfdohlen
26. TAC bei Bedarf
27. Die Hamburger
28. TAC-Hexomania
29. Glückstaccer
30. Unperfect - Tac
31. Tacies Ruck Zuck
32. klee's suny
33. ToVa.1.0
34. Rapante
35. Die Schatz-TACcer
36. Trollblumen
37. LMAA
38. TACtful devils
39. SchMUNZeltac
40. GaudiTACs
41. Herrgottsbscheißerla
42. Die Austrickser
43. David und Goliath
44. Die Tactisch Klugen

Preise gab es für die ersten vier Plätze und auch die Plätze 41 bis 44 wurden für ihr "Durchhaltevermögen" mit kleinen Preisen bedacht.

Vom Startgeld wurden je Team 50ct (insgesamt also 22 Euro) an den Entwickler der Turniersoftware "Tuvero" gespendet. Durch sein Programm wird die Ergebniserfassung sehr vereinfacht. Und dafür möchte ich mich auf diesem Weg bedanken.

Vielen Dank für diesen tollen Tac(g) mit euch sagen
die TACverrückten Stefanie und Thomas
-----------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2023 haben sich damit die folgenden Teams qualifiziert: Mach keine Taxen, K-Zwo, Snowmen and the frozen one und Forever TAC. Eine WM Qualifikation garantiert keinen Startplatz! - der TAC-Verlag 

Bericht zum 3. Transsilvanischen Turda TAC Turnier |  angelegt am 24.06.2019 | 
click to zoomspieltac.de/images/Collage_Turda2019.jpg
Um mit einem Zitat der ersten Strophe (von 34!) des brandneuen Turdablues´, zu beginnen:

„,Vor drei Jahren sagt die Caro: ´,Geh, mach mer a Turnier´, (mit viel Bier)
Vor drei Jahren sagt die Caro: ´,Geh, mach mer a Turnier´,
Und seit 2017 machen wir des regelmäßig bei den Csomais hier.“


Und so fand nach einer mit Ausflügen (auf denen so manch einer fast vergessen wurde:

„,Ja, wenns´,d an Ausflug machst in Rumänien, hast allerweil no zwei Plätze frei.
(Wer ´,ghört da nei?)
Wenns´,d an Ausflug machst in Rumänien, hast allerweil noch zwei Plätze frei.
(Oh mei, oh mei!)
Du denkst, was is da los, bis´,d merkst, Karl und Silvia san ned dabei!“,
)

und viel Action durchgeTACteten Woche am 15. Juni 2019 für alle, die sich noch auf den Beinen halten konnten, pünktlich um 10 Uhr das 3. Transsilvanische Turda TAC Turnier in Rumänien statt, bei dem die meisten der 32 Teilnehmer aufgrund des Bombenwetters bzw. der Affenhitze allerdings eher zum Radler (ohne Madla!) oder zu Wasser als zum Bier griffen. Gespielt wurde wie immer über fünf Runden im Schweizer System mit Halbfinale und Finale mit anschließenden Platzierungsspielen gleich platzierter Teams. Obwohl die Spiele auf 90 Minuten begrenzt waren, musste erfreulicherweise keines vorzeitig abgebrochen werden. Darüber hinaus spielten zur großen Freude der Veranstalter auch dieses Jahr wieder sechs rumänische Teams, zwei deutsch-rumänische Teams sowie zahlreiche Kinder und Jugendliche mit, wobei sich David, der mit sieben Jahren jüngste Teilnehmer, wacker hielt, sich nicht durch verlorene Spiele entmutigen ließ und schließlich mit seinem Vater den 12. Platz erreichte. Stellte sich das Turnier zwar am Ende für die meisten WM-Teilnehmer wie z.B. für das Ersatzteam "die Rausschmeißer“,, die nicht zu Potte kamen, praktisch als missglückte Generalprobe heraus - so soll es sein (O-Ton Kai) -, so wurde das Finale vom Jugendteam "TACsie" gegen das rumänische Team "Marvels" bestritten.
Doch ...
„,Wenn Finale is beim Turnier, sind die TACsies mit dabei (a Sauerei!)
Wenn Finale is beim Turnier, sind die TACsies mit dabei (oh mei, oh mei)
Und am Ende hams aber Pech, reichts bloß für Platz zwei.“, (wha-wha-whaaaaa)


Soll heißen: Juhuuuuu! Denn als erstes rumänisches Team konnten Ioana und Maria als "Marvels" das Finale eines TAC-Turniers - und das ganz ohne bisherige Turniererfahrung! - für sich entscheiden, womit sie als bestes rumänisches Team das Spiel "Moeraki-Kemu" gewannen, wohingegen Moritz und Tom des Teams "TACsie" als bestes deutsches Team und Zweitplatzierte den wunderschönen Koronder Sarmaletopf mit nach Hause nehmen durften. Des Weiteren gab es für jeden Teilnehmer eine Teilnehmerurkunde, das obligatorische TAC-Kugelset sowie ein von Oma Doris gestricktes TAC-Kugelsäckchen. Nicht zuletzt wurden unter allen Teilnehmern als kleines Bonbon noch drei ChaosTAC-Kugelsets verlost.

Insgesamt war das Turnier von Spielfreude, Humor und Spaß sowie einer herzlichen Atmosphäre geprägt, in der neben spannenden Turnierspielen auch die Liebhaber des TeamTAC nicht zu kurz kamen und immerhin ein Ergebnis von 111 Karten - außer Konkurrenz - erreichten.

Und jetzt alle: Refrain!!! (3 mal)
„,Wo haut´,s di naus aus deine Shoes?
Beim Rumänien-Blues!
(des is a Muss)
Wo haut´,s di naus aus deine Shoes?
Beim Rumänien-Blues!“


Platzierungen:
Platz 1 - Marvels (Ioana und Maria)
Platz 2 - TACsie (Moritz und Tom)
Platz 3 - Tacträumer (Ellen und David)
Platz 4 - TACverrückt (Steffi und Thomas)
Platz 5 - AtTACk of the B-Team (Ben und Basti)
Platz 6 - die Beiden (Edith und Sandra)
Platz 7 - Pro TAC (Vio und Carolin)
Platz 8 - MaRa (Marion und Raluca)
Platz 9 - TAC Teufelchen (Clarissa und Emilia)
Platz 10 - Scientists (Magda und Daniel)
Platz 11 - Ultratop (Oana und Claudiu)
Platz 12 - David und Goliath (David und Robert)
Platz 13 - Bold ones (Raluca und Lucian)
Platz 14 - TAC-AtTACke (Samuel und Cordula)
Platz 15 - die Rausschmeißer (Katrin und Martin)
Platz 16 - Netflix Team (Maria und Andreea)

Ein großes Dankeschön geht an alle Teilnehmer für die megagute Laune, Offenheit und Begeisterung in dieser wunderbaren TAC-Woche, an die mutigen Seilbahnfahrer und Schluchtenwanderer, an die kreativen kleinen und großen Mauermalkünstler, an die gnadenlose Turdafamilyband, an die Feedbackprofis, ans Siggitaxi, an die Ersatzspielerin Sandra, die spontan einsprang und mit ihrer Landlerin Edith sogar den 6. Platz holte, an Oma Doris für die selbstgestrickten TAC-Säckchen, an den Schönschreiber Harri, den Softwareexperten Karl und natürlich an den gesamten TAC-Verlag für die tapfere Unterstützung dieses Turniers am östlichen Ende Europas. 

Bericht zur 2. Niederbayerischen TAC- Meisterschaft |  angelegt am 17.05.2019 |  weitere Infos auf externer Seite 
click to zoomspieltac.de/images/2-Niederbayerische-TAC-Meisterschaft.jpg
Am 27.04.2019 hatte das Warten endlich ein Ende. Ursprünglich für 24 Teams geplant, konnten wir aufgrund der großen Nachfrage ein Turnier mit 32 Teams durchführen. Wir trafen uns wie im vergangenen Jahr im Gasthaus Detterbeck in Bachhorn (Gemeinde Bruckberg bei Landshut). Das Teilnehmerfeld war vielversprechend. Neben den amtierenden Weltmeistern waren mindestens 9 weitere Teams (und ein paar halbe), die wir im Juli zur WM wieder treffen werden.
Das Startgeld wurde im Vorfeld gezahlt, die Auslosung der 4 Gruppen fand unter sachkundiger Aufsicht in vertrauensvoller Runde am Vorabend statt. Lediglich ein Team hatte gaaanz kurzfristig krankheitsbedingt absagen müssen. Dafür ist das berüchtigte "Freilos" eingesprungen.

Mit den Namensschildchen beim "Einchecken" erhielt jeder Spieler eine Tafel "Die gute Schokolade“,, um etwas für einen guten Zweck zu tun. Tacer für die Umwelt. So konnten die Teilnehmer der 2. Niederbayerischen TAC- Meisterschaft gemeinsam 12 Bäume pflanzen.
nähere Informationen zu dieser Aktion findest du hier:
https://www.plant-for-the-planet.org/de/mitmachen/die-gute-schokolade

Wir spielten in 4 Vorrundengruppen zu je 8 Teams. Nach 5 Vorrunden standen die Platzierungen in den einzelnen Gruppen fest. Jeweils die beiden Erstplatzierten jeder Gruppe kamen in die Finalrunde, in der die Erstplatzierten gegen Zweitplatzierte einer anderen Gruppe die Halbfinalpaarungen ausspielten und sich damit bereits einen der lukrativen Preise sicherten, die bis zu Platz 8 ausgereicht wurden.

Platz 1 wurde ein Tablet, Platz 2 eine 4k- Actioncam, Platz 3 eine HD-dash-cam, Platz 4 ein DLAN- Starterkit, Platz 5 eine geile Bade-Radio-Ente, Platz 6 = 2 Stück bluetoth in-ear-Hörer, Platz 7 und 8 jeweils 2 Stück leistungsstarke Powerbanks plus jeweils 1 Keygarant. Am Ende bekam jeder Teilnehmer noch einen Vierfunktionenkugelschreiber (Schreiber, Licht, Touchpen und Handyhalter), geile Sache, sozusagen als Giveaway.

Die rote Laterne ging an die "Murmeltiere“,, die jüngsten Teilnehmer des Turniers.
Unter den verbliebenen Rittern (das ist am Ende eines langen Tages ganz schön übersichtlich) wurden dann im Anschluss an die Siegerehrung noch ein Kartendeck und eine Kartenmischmaschine ausgelost, ausgenommen hiervon waren selbstverständlich die acht Erstplatzierten, die ja schon reichlich bedacht wurden.

Im Viertelfinale setzten sich Han-Son gegen "Des Teufels Rückzus" durch, ebenso Happy TAC gegen Christian². Das Gleiche gelang "simply red and blonde" gegen die TAC-Surfer. Clan-intern deplatzierten SchMUNZelTAC an diesem sonnigen Tag die Gastgeber und verbannten Die BeTACten damit in den Kampf um die Plätze 5 bis 8.

In den Halbfinalpaarungen konnte HappyTAC ganz knapp eine Nasenlänge vor Han-Son bringen, während SchMUNZelTAC mit breitem Grinsen den Einzug ins Finale gegen "simply red and blonde" feierten.Han-Son sicherte sich in einem fulminanten kleinen Finale die Aussicht auf einen der großartigen Preise.

In einem heiß umkämpften Finale triumphierten SchMUNZelTAC gegen Happy TAC und sicherten sich damit den Blick zur Sonne.

Die Kämpfe um die übrigen Plätze standen im Schatten der Großen Vier. Herauszuheben ist hierbei wohl noch die unendliche Schmach, die Sigrun und Jens gegen Anne und Axel im Spiel um Platz 5 und 6 zu erleiden hatten. Bittere Revanche von Axel gegen die Schande von Gerolsbach.
Letztendlich hatten wir auch gegen einige Widrigkeiten zu kämpfen. Obwohl bei diesem sehr schönen Turnier auch Kinder und Senioren mitspielten, habe ich mir sagen lassen, dass die Portionen beim Mittagessen, das wie gewohnt zu äußerst moderaten Preisen angeboten wurde, teilweise enorm groß waren. Und es gab weder Kinder- noch Seniorenteller! Somit waren die Spieler, mit ihrer Speise sich selbst überlassen, teilweise überfordert.

Ebenfalls eine Herausforderung waren die "untragbaren" Lichtverhältnisse. Nicht genug damit, dass die Tische zu später Stunde teilweise aus beleuchtungstechnischen Gründen verrutscht werden mussten. Augenzeugen berichteten sogar, dass vereinzelt Teams die Tische (Plätze) wechseln mussten. Bei einem TAC-Turnier ein absolutes "No-go“,.

Zusammenfassend also: außer bei denen, die immer etwas zum Meckern finden wollen, wahrscheinlich aufgrund der unendlichen Schläue, die manchem innewohnt, war bei allen Spielern das Bewusstsein, dass sie, wie angekündigt, den Tag bei einem grandiosen Turnier verbracht hatten. Den eigenen Erfolg muss jeder für sich selbst gewichten. Dies ließ sich dann, trotz allem Bemühen, nicht auch noch organisieren.

Oh Gott, wenn sich das herumspricht, werden wir uns im kommenden Jahr vor Anmeldungen nicht retten können. Wobei der TAC-Verlag ja ohnehin manch bedeutsames Turnier 2020 anzahlmäßig begrenzen wird.

Wir danken dem Team Detterbeck für die hervorragende Bewirtung, danke Andi, danke Christian, danke euren fleißigen Helfern im Hintergrund!

Wir danken allen Kuchenspendern zum Nachmittagskaffee, dies wurde mit einem roten Chianti gewürdigt. Meine Frau hatte da eher Bedenken im Vorfeld und hatte vorsichtshalber vier Kuchen gebacken …,

Wir sehen uns (wieder) im kommenden Jahr und wir freuen uns bereits jetzt schon auf euch …,
PS. die einzelnen Platzierungen werde ich euch in einer Rundmail bekannt geben. Schande über mich. Aber wen interessieren schon 31 Platzierungen? Hierzu nur so viel: Letzter wurde das Freilos …,

Auf ein Nächstes…,

Sigrun und Jens
Die BeTACten
-----------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2023 haben sich damit die folgenden Teams qualifiziert: SchMUNZelTAC , Happy TAC und Han-Son. Eine WM Qualifikation garantiert keinen Startplatz! - der TAC-Verlag
 

Bericht zum 15. Turnier der Tac Freunde Enzkreis |  angelegt am 09.05.2019 | 
click to zoomspieltac.de/images/Collage_15_Enzkreis.jpg
Am 27.04.2019 fand das 15. Turnier der TAC Freunde Enzkreis, in vertrauter Umgebung,
in Bauer’,s Gaststätte in Eisingen statt.

Pünktlich um 9:45 Uhr starteten wir in die erste von 7 Runden. Wie immer spielten wir die Spiele im altbewährten Schweizer System und nutzten für unsere Auswertung die vom TAC-Verlag bevorzugte Turniersoftware von Tuvero.
Auch dieses Mal gab es wieder jede erdenkliche Form von Spielabläufen. Angefangen bei extrem spannenden und ausgeglichenen Runden bis hin zu eher unausgeglichenen Duellen bei denen einfach das Kartenglück fehlte. Es wurde viel gelacht, mitgefiebert und bis zum Schluss um die oberen Platzierungen gekämpft.
Am Ende aller Mühen stand jedoch ein klarer Sieger fest. Das Team Die Erzrivalen konnte sich in 6 von 7 Spielen behaupten und sicherte sich mit einer fast makellosen Serie den 1. Platz.
Herzlichen Glückwunsch für diese tolle Leistung!

2. Platz Better Tacs All
3. Platz TAC-WG
4. Platz cab
4. Platz Moment mal…, habe ich jemand vergessen?
6. Platz TAC-Team-Stuttgart
7. Platz #hashTAC#
8. Platz Tac-Tari
9. Platz Die Glücksritter
10. Platz Tütsch und Wäütsch
11. Platz Tac-Tic
12. Platz TacMaCla
13. Platz T+L TAC
14. Platz Tac 11
15. Platz "Nie wieder mit Andi“,
16. Platz TACen wir’,s an

Das Besondere bei diesem Turnier waren mit Sicherheit die Ergebnisse. Noch nie wurden so viele 8:2 erspielt wie an diesem Tag. Hinzufügen möchten wir noch ein großes Lob an Lucas von T+L TAC, der mit seinen blutjungen 7 Jahren mit Abstand zu unseren jüngsten Teilnehmern gehörte und seinen Job wirklich großartig gemacht hat! Ebenfalls möchten wir nicht unerwähnt lassen, dass schon die ersten Verbesserungsvorschläge für die Turniersoftware umgesetzt wurden. Danke an Eric!

Neben den Spielepreisen für die ersten 3 Teams und der Qualifikation zur WM 2021 für den 1. und 2. Platz, wurde auch dieses Mal wieder unter den restlichen Teams Spielepreise verlost. Aber auch Platz 16 ging nicht leer aus und durfte sich als kleinen Trost über unsere Sieger der Herzen Lebkuchen freuen. Für alle Spieler gab es als kleine Erinnerung noch einen TAC Freunde Enzkreis Kugelschreiber.

Ein großes Dankeschön geht an…,
alle Teilnehmer, die den Tag mit uns verbracht haben, den TAC-Verlag, die Wirtsleute Bauer, die wie immer großartig für unser leibliches Wohl gesorgt haben, Erik (den Programmierer der Turniersoftware Tuvero), Ramona, für die Sieger der Herzen Lebkuchen und alle fleißigen Kuchenbäcker/innen.
Ich hoffe wir sehen uns Herbst am 09.11.2019 zu unserem 16. Turnier wieder.

Eure Jazzy von den Tacfreunden Enzkreis (Die Glücksritter)
-----------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2023 haben sich damit die folgenden Teams qualifiziert: Die Erzrivalen und Better Tacs All. Eine WM Qualifikation garantiert keinen Startplatz! - der TAC-Verlag 

2. KlassenTAC in der Andrei Saguna Schule in Turda/Rumänien |  angelegt am 07.05.2019 | 
click to zoomspieltac.de/images/Turda-2019-Collage2.jpg
Auch dieses Jahr sollte in der Woche "scoala altfelt" (Schule anders) wieder ein KlassenTAC-Turnier stattfinden, weshalb sich Schüler aus den Klassen 5b und 7a schon seit Mitte März jeden Montag von 14. - 15 Uhr zum TAC-Training trafen.

Am Montag, den 15. April 2019, fanden sich dann um 10 Uhr zwanzig Schüler im Klassenzimmer der 7a zusammen, um das zweite KlassenTAC zu bestreiten. Vom puren Anfänger bis zu versierten Profis war alles dabei, weshalb es auch dieses Jahr wieder bei vier Spielrunden ohne Halbfinale und Finale blieb, die Zeit auf 45 Minuten begrenzt wurde und außerdem jeder Spieler mit einer Kugel im Haus und einer auf dem Startfeld begann. Doch der Ehrgeiz der jungen Spieler war sehr hoch, sodass dennoch ein paar Spiele vorzeitig abgebrochen werden mussten.

Ein Highlight waren die anlässlich dieses Turniers künstlerisch bearbeiteten TAC-Rohlinge, von denen eins in fröhlichen Farben das traditionelle rumänische Volksmärchen "Punguta cu doi bani" wiedergibt, wohingegen der andere Rohling, ein Geschenk von den "Stammspielern" - vielen, vielen Dank noch einmal!!! -, in Holzbrandmalerei gestaltet wurde. Für beide Bretter legte sich die Schülermutter und Künstlerin Stanca Top unentgeltlich ins Zeug.

Auch dieses Mal waren alle Schüler mit Herz und Seele dabei, weshalb es wieder zu feurigen Situationen kam. Die Stimmung war bestens! Am Ende siegte mit 46 Punkten das Team "TAC ViLe" - Viorel und Leonard aus der siebten Klasse, womit es den Hauptpreis - einen Gutschein für ein Pizzaessen im Restaurant Dana - gewann, den das Team, ausgehungert wie es war, auch sofort zum Mittagessen einlöste. Den zweiten Platz belegte das Team "Numele tau" und Rang drei erkämpften sich Andreea und Rares.

Alle Teilnehmer durften sich natürlich TAC-Kugeln und ein TAC-Säckchen aussuchen.

Herzlicher Dank geht an Gabriela Muresan, die Klassenlehrerin der 7. Klasse, für die Versorgung mit Süßigkeiten, an Stanca Top für die Gestaltung der TAC-Rohlinge, an Oma Doris für den finanziellen Zuschuss sowie die selbstgestrickten TAC-Säckchen und natürlich an Karl & Kai für die Vorschläge zum Ablauf und die geliehenen Turnierbretter, ohne die das Ganze nicht stattfinden hätte können.

Platzierungen:
1. TAC ViLe (Viorel und Leonard)
2. Numele tau (Alex Palacean und Filip)
3. Power Team (Andreea und Rares)
4. Panda (Paula und Alina)
5. Kitty Team (Adoriana und Emilia)
6. Numele nostru (Alex Top und Ovidiu)
7. Nihil (Daria und Teodora)
8. Bengosii-frumosii (Razvan und Denis)
9. P. TAC (Alex Potra und Elisabeta)
10. Star Wolf (Denisa und Carolin)  

Bericht zum 1. TAC-Turnier in Hallstadt |  angelegt am 23.04.2019 | 
click to zoomspieltac.de/images/Hallstadt-2019.jpg
Am 13. April fanden sich elf Teams zum ersten offiziellen TAC-Turnier in Hallstadt im Pfarr- und Jugendheim St. Kilian zusammen.

Über den ganzen Tag verteilt spielten wir sieben Runden im Schweizer System, um anschließend ein klares Siegerteam feststellen zu können. Souverän mit sieben Siegen setzte sich das Team "SynTACtical" gegen alle anderen Teams durch und gewann das Turnier. Platz zwei belegten "Die UnanTACbaren“,, dicht gefolgt von Team "FanTACtisch“,. Oben die Platzierungstabelle.

Zum Ausklang des Turniers spielten wir abseits der Wertung in lockerer Atmosphäre und bei Pizza noch einige weitere Runden TAC und Harmonie-TAC.

An dieser Stelle nochmal herzlichen Glückwunsch an Team "SynTACtical" zum Turniersieg und allen ein herzliches Dankeschön fürs Teilnehmen und Mitspielen. Es war ein sehr schönes Turnier und wir haben viele lustige Stunden miteinander verbracht!

Ich hoffe, wir sehen uns alle wieder bei einem nächsten Turnier! 

Bericht zum 1. Family TAC-Turnier in München |  angelegt am 22.04.2019 | 
Liebe Tac Freunde,

es war mir eine Ehre, ein so friedliches schönes Turnier ausrichten zu dürfen.

In 64 Spielen würde alle Plätze ermittelt und mal nicht nach Schweizersystem, sondern mit der alten Gruppen Einteilung und dann Achtelfinale etc, sowie die Trostrunden..
Zwei Kids kamen zu mir. Weißt Du Uli, warum es mir heute so gut gefällt, weil alles so entspannt ist.
Ja da traf der Bruder dann auf die Schwester im Achtelfinale.
Unsere zwei gehörlosen Freundinnen Kathrin und Karolina spielten im Finale gegeneinander..

Über 80% aller Spiele endeten ganz knapp.
Tolles Niveau
Vorrang hatten ja Spaß, Familie, sowie Rücksicht auf Gehörlose und es waren 3 Gehörlose, Platz 1, 2 und 6 (!!) also alles Profis, sowie 8 Kids dabei!! Einige Anfänger, die sich wacker geschlagen haben nicht zu vergessen.

Vielen Dank auch für die vielen Danksagungen sowie Ankündigungen beim nächsten Mal wieder dabei sein zu wollen.

Freut mich sehr.

Die Ergebnisliste

1. The Marbles - Kathrin und Bernardo
2. KarilU - Karolina und Uli
3. Tic Tac - Cornelia und Tina
Rock'n Roll - Heidi und Klaus
(aus pers. Gründen nicht ausgespielt)
5. Die Amazonen - Edith und Sigrun
6. Die Löwenfels Tacer - Leonhard und Peter
7. Die Arbeitssieger - Klaus - Florian
8. IsJü - Isik und Jürgen
9. TACastrophe - Gaby und Dietzy
10. Storch & Löwe - Markus und Dieter
11. TACserix - Eli und Robert (Doogie)
12. Die Retter - Anne und Axel
13. Die Unterhopften - Christian und Rainer
14. Fuvhs & Löwe - Manuela und Uwe
15. Hauptsache Ihr habt Spaß - Elisa und Jens
16. Robaris - Robert und Parisis
17. Die Wölfe - Günter und Nico
18. TACAtTACke - Cordula und Samuel
19. Guten TAC - Robert und David
20. Union München - Falko und Peter
21. TAC Trixer - Doris und Irene
22. Surf Jugend - Flo und Alex
23. Tac Surfer - Heike und Thomas
24. JR TAC - Joe und Robert
-----------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2023 haben sich damit die folgenden Teams qualifiziert: The Marbles, KarilU und RocknRoll. Eine WM Qualifikation garantiert keinen Startplatz! - der TAC-Verlag 

Bericht zum 11. Kelheimer TAC-Turnier |  angelegt am 10.04.2019 |  weitere Infos auf externer Seite 
click to zoomspieltac.de/images/11-Kelheimer-TAC-Turnier.jpg
11. Kelheimer TAC-Turnier am 30.03.2019 im Naturfreundehaus Kelheim

16 Teams fanden sich lt. Samstag zum bereits 11.TAC-Turnier im Naturfreundehaus bei Kelheim ein. Das Auslosen ist wie immer fast so spannend wie das Turnier selbst.
Wir spielten wie immer in 4 x 4er Gruppen in der Vorrunde.
Anschließend ging es für die beiden Erstplatzierten ins Viertelfinale, Halbfinale, Finale.
Die 3. und 4. jeder Gruppe spielten ebenfalls Überkreuz Viertelfinale, Halbfinale, Finale um den 9. Platz. Es gab wieder spannende Begegnungen, aber trotzdem eine sehr entspannte Atmosphäre.

Wie im Vorjahr standen die amtierenden Weltmeister TiciTACa (Martina und Christian) im Finale. Aber das Problem für die zwei waren die Gegner. Das Team "The eighty fours" sind ja schon gefürchtete Seriensieger und setzten sich auch dieses Mal im Finale relativ deutlich mit 8:4 durch.

Es war meiner Meinung nach wieder ein sehr schönes Turnier mit vielen (teils schon langjährigen) netten TAC-Freunden, welche hoffentlich immer wieder gerne nach Kelheim kommen.

Hier noch die Endplatzierungen beim 11. Kelheimer TAC Turnier und in Klammern die Preise:
1. The eighty fours (TAC Premium)
2. TiciTACa (TAC-Karten-Premium)
3. Freimann & Hoffberger (TAC-Karten-Premium)
4. Brandler Madl (Bayernlose)
5. hinzus und rückzus (Bayernlose)
6. Die Bayerischen (Bayernlose)
7. Team ohne Namen (Bayernlose)
8. Ka(r)ma (Bayernlose)
9. TAC-Manistan (TAC)
10. Untacable (TAC-Karten-Premium)
11. ToVa 2.0 (Bayernlose)
12. Tacen mit ta"c"tik (Bayernlose)
13. HaPe Taccer (Bayernlose)
14. TACverrückt (Bayernlose)
15. K-Zwo (Bayernlose)
16. Burgina TACO (Bayernlose)

Ich möchte mich noch ganz herzlich bei Thomas Mirlach für die Turnierdokumentation bedanken. Unsere gute alte Exel-Liste ermöglichte wieder einen reibungslosen Ablauf. Einen weiteren Dank an das Naturfreundeteam, welches uns am Turniertag wieder toll bewirtet hat. Dank auch an Peter für die Spende (Kaffee und Kuchen zur Hälfte) anlässlich seines Geburtstages. Merci zudem an Regina für das tolle Osternest im Glas für mich und an Evi für die Gummibärlespende. Anbei noch das Team Bild und die Turnierergebnisse.

Weitere Bilder von Kathrin findet ihr unter folgenden Link:
https://www.dropbox.com/sh/hdagxp2z431eanw/AADPCAYDKY07Xqq6_DV07aV3a?dl=0
O-Ton Kathrin: Mal sehen wer den Fehler findet... ,)
Danke für die tollen Fotos Kathrin!

Ich hoffe, Euch hat es auch wieder gut gefallen bei uns im Turnier. Wir sehen uns bei einem der nächsten Spieleabende oder beim Sommer-Tacturnier (im Einzelmodus).
-----------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2023 haben sich damit die folgenden Teams qualifiziert: The eighty fours und Freimann & Hoffberger. Eine WM Qualifikation garantiert keinen Startplatz! - der TAC-Verlag
 

Bericht über die 4. Hessische TAC-Meisterschaft |  angelegt am 02.04.2019 |  weitere Infos auf externer Seite 
click to zoomspieltac.de/images/4hessischeTACMeisterschaft2019.jpg
Bereits zum 4. Mal spielten wir am Samstag, den 30.03.2019 um die Hessische TAC-Meisterschaft. Wettermäßig wurden wir von der Sonne verwöhnt, so das viele der Spiele nach draußen verlegt werden konnten. 15 Teams aus ganz Deutschland waren mit von der Partie.

Nach 7 Spielen im Schweizer System stand der Sieger fest:

Platz Team TAC
1 Die Glücksritter
2 TAC Magi(e)
3 Die BeTacten
4 Neuson
5 TAC-WG
6 A rm A
7 TAC-LAB
7 SchMUNZelTAC
9 B&B
10 je TACka, desto besser!
11 cab
12 Bullerballer
12 TACen wir´,s an
14 Die Schwapptiker
15 Die Schatz-TACcer

Wir bedanken uns herzlich bei allen Teams für ihre Teilnahme und hoffen, wir sehen uns nächstes Jahr wieder.
-----------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2023 hat sich damit das folgende Team qualifiziert: Die Glücksritter. Eine WM Qualifikation garantiert keinen Startplatz! - der TAC-Verlag 

Bericht zum 2. Indersdorfer TAC-Turnier |  angelegt am 02.04.2019 |  weitere Infos auf externer Seite 
An einem (zum Glück) sonnigen Samstagmorgen, genauer gesagt am 23.03.2019 trafen sich wieder einmal viele begeisterte TAC-Jünger zum 2. Indersdorfer TAC-Turnier. Nach einer kurzen Umorganisation vonseiten der Spielleitung konnten sich dann auch alle 24 Teams zu dem Turnier anmelden.

Nachdem sich alle Teams bereits im Vorfeld mit ihren neuen Kugeln eingedeckt haben, konnte das Turnier auch starten. Die ersten Paarungen innerhalb der vier Gruppen wurden ermittelt und die Spiele begannen um 9:50 Uhr. Dieses erste Spiel verlief wie alle anderen noch folgenden sechs Spiele sehr harmonisch.

Nachdem die ersten beiden Spiele gespielt waren, legten wir eine erste Pause ein. In dieser ersten Pause wurde das zu Beginn des Tages ausgesuchte à la Card - Essen sehr zügig serviert. An dieser Stelle möchte ich mich nochmal bei Herrn Doll und seinem Team ganz herzlich bedanken. Das Essen war schnell bei den Leuten und ich habe durchweg positive Rückmeldungen zur Qualität des Essens bekommen. Ihr habt das einfach klasse gemacht.

Nach dem Mittagessen wurde unverzüglich weiter gespielt. Um genau zu sein waren es zwischen Mittag- und Abendessen vier Spiele. Also drei Spiele noch in der Vorrunde und das Halbfinalspiel. Mithilfe des Halbfinals wurden die vier Gruppen auf zwei reduziert.

Nach dem Abendessen spielten dann die jeweils gleich Platzierten der beiden Teams gegeneinander, um die finalen Platzierungen zu ermitteln. Die Abschlusstabelle seht ihr oben.

Ich möchte mich bei allen Spielern für den tollen Tag bedanken und hoffe euch alle im Jahr 2020 wieder begrüßen zu dürfen.
------------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2023 haben sich die folgenden Teams qualifiziert: Wir sind Normannen / Die Pfersee TACtiker / Die BeTACten. Eine WM Qualifikation garantiert keinen Startplatz! - der TAC-Verlag 

Bericht zum 2. Can TAC this in Berlin |  angelegt am 20.02.2019 |  weitere Infos auf externer Seite 
click to zoomspieltac.de/images/CantTACthis2019.jpg
Am 16.02.2019 hieß es zum zweiten Mal "Can TAC this“,. Nachdem unser erstes Turnier im vergangenen Jahr ein voller Erfolg gewesen war, freuten wir uns sehr auf die zweite Runde. Hatten wir im letzten Jahr mit 16 Teams gestartet, waren es in diesem Jahr bereits 22. Und das, obwohl der Februar voll von tollen Turnieren im ganzen Land ist.

Wir freuten uns auf viele bekannte Gesichter aus dem letzten Jahr und auf die vielen Neuen, die wir erst noch kennenlernen sollten. Zur allgemeinen Verzückung gab es wieder ein köstliches Buffet, damit uns bei den heiß umkämpften Partien keine*r der Spieler*innen vor Hunger vom Stuhl kippt. TAC, so zeigte sich auch bei diesem Turnier wieder, ist ein Spiel, welches Generationen verbindet. Menschen aller Altersgruppen tummelten sich im Lovelite, um friedlich und entspannt einen wunderbaren Tag miteinander zu verbringen- und natürlich auch, um den wunderschönen Glaspokal mit nach Hause zu schleppen…,

Gespielt wurden fünf Vorrundenspiele im Schweizer System in zwei Gruppen à 10, bzw. 12 Teams. Die ersten beiden Teams aus jeder Gruppe kamen in die KO-Runde um den Gesamtsieg, während die übrigen Teams noch ein entspanntes Platzierungsspiel zum Tagesausklang spielten.

Das schnellste Spiel des Tages lieferten sich Tacalandi und die späteren Sieger des Turniers, die Zuckerkugeln. In nur 25 Minuten fegten Ala und Andi die Zuckerkugeln 8:6 vom Platz. Viele andere Spiele waren hart umkämpft und gingen bis an die 90 Minutengrenze. Einige mussten sogar abgebrochen werden, weil nach anderthalb Stunden immer noch keines der Teams alle acht Kugeln ins Haus gebracht hatte…,

Zwischen den Spielen lud die wunderbar scheinende Sonne alle Mitspieler*innen zu sich ein und beschenkte uns mit vielen Endorphinen für die verbleibenden Partien.

Nach fünf spannenden Spielen standen die vier Finalist*innen Teams fest. In die Ko Runde zogen die Teams "taktisch klug“,, "Zuckerkugeln“,, "TACtvoll" und "Ritze ratze Kartenfratze“,. Nachdem sich die Zuckerkugeln gegen taktisch klug 8:5 durchgesetzt hatten, spielte das Team TACtvoll ebenfalls 8:5 gegen Ritze ratze Kartenfratze. Im Spiel um Platz drei konnte sich das Team taktisch klug noch einmal mit 8:6 durchsetzen und landete damit auf dem dritten Platz.

Das Finale war dann eine reine Berliner Angelegenheit. Die meisten Teams blieben noch, um bei einem Kaltgetränk der heißumkämpften letzten Partie zuzusehen.

Am Ende eines spannenden Spiels setzten sich die Zuckerkugeln knapp mit 8:7 gegen uns als Gastgeberinnen durch. Und wir waren froh, uns nicht selbst den Pokal überreichen zu müssen.
Am Ende blieben viele glückliche und erschöpfte Gesichter und die vielfache Frage: Wann startet Can TAC this 3?
Lasst euch überraschen…, Wir freuen uns auf jeden Fall schon drauf!

Hier noch das Teilnehmer*innenfeld in der Reihenfolge der Platzierungen:
Zuckerkugeln
TACtvoll
taktisch klug
Ritze ratze Kartenfratze
Tacalandi
Rote Insel
plimpplamppletteren
Bela
schachmatt
2vorwärts
Stammspieler
Poltac
Murmeltiere
SchMUNZeltac
das andere Team
Kugelfischer
KeyLi
muSo
HamBerl
TACtricks
Die Familie
Plan DS
------------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2019 haben sich damit die Teams "Zuckerkugeln" und "TACtvoll" qualifiziert. Eine WM Qualifikation garantiert keinen Startplatz! - der TAC-Verlag  

Bericht zum 1. TAC Turnier im ZAMgwürfelt |  angelegt am 20.02.2019 |  weitere Infos auf externer Seite 
click to zoomspieltac.de/images/Zamgewuerfelt2019.jpg
Morgens, samstagmorgens, kurz nach 10 Uhr, in München, im Olympiadorf. Noch etwas müde schiebe ich mich durch die Menschentraube, die sich um den Eingang des ZAMgwürfelt gebildet hat. So viele neue Gesichter. Hoffentlich klappt alles wie geplant. Doch meine anfängliche Nervosität verflüchtigt sich schnell. Nach einer kurzen Ansprache (Alle da? Ich bin der Flo. Gruppenauslosung und jetzt geht’,s los.) vertiefen sich alle schnell in ihre Partie. Alles klappt wie am Schnürchen und das Team vom ZAM hat alle Hände voll zu tun die Turnierteilnehmer mit Getränken und leckerem Essen zu versorgen (die Paniniproduktion kommt manchmal kaum der Nachfrage hinterher). Dann ein kleiner Zwischenfall nach der zweiten Runde. Zwei Teams bitten darum aus dem Turnier auszusteigen. Der Turniertrubel war dann heute wohl doch zu viel. Dank Kai als Telefon Joker geht das Turnier dann aber reibungslos weiter und findet um kurz nach 19:00 seinen Abschluss. 4 Runden in 2 Gruppen a 8 Mannschaften mit abschließender Platzierungsrunde bringen uns zu folgendem Ergebnis:

1 Unperfekt TACcer
2 Happy Tac
3 Hinzus und Rückzus
4 Flubberwürmer
5 Han-Son
6 Tacatuca
7 Satans Sohn und seine Braut
8 Larifari
9 TACTiger
10 Tacenoko
11 TicTacs
12 DAMAHEST
13 EllClaTau
14 UnderTACs


Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner und ein riesen Dankeschön an alle die dabei waren und meinen Samstag gerockt haben.

Unser besonderer Dank geht an Ellen, die uns weitere Turnierbretter zur Verfügung gestellt hat und natürlich Karl und Kai vom TAC-Verlag die das ganze Turnier ermöglicht haben.

Das nächste TAC Turnier im ZAMgwürfelt (boardgamecafe.de) kommt bestimmt ,)
------------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2019 haben sich damit die Teams "Unperfekt TACcer" und "Happy TAC" qualifiziert. Eine WM Qualifikation garantiert keinen Startplatz! - der TAC-Verlag 

Bericht zum 11. Gerolsbacher TAC Turnier am 02.02.2019 |  angelegt am 14.02.2019 | 
click to zoomspieltac.de/images/Gerolsbach2019-Collage.jpg
Die BeTACten gewannen das 11. Gerolsbacher Turnier.

Am Samstag, 2.2.2019 fand das 11. Gerolsbacher TAC Turnier mit insgesamt 38 Teams aus ganz Deutschland und mit 2 Teams aus Österreich statt.

Dieses Jahr spielten wir in 2 Gruppen a 20 und 18 Teams mit 5 Vorrundenspiele und die jeweiligen 1. und 2.Erstplatzierten jeder Gruppe spielten erst Halbfinale und dann um den Sieg.

Nach der Vorrunde haben sich in der Gruppe A die Teams Die BeTACten mit Jens und Sigrun und das Newcomer Team aus München TAC-ATAcke mit dem erst 10-jährigen Samuel und seiner Mutter Cordula eindrucksvoll durchgesetzt. Das Team TAC-ATACke hatte alle ihre 5 Vorrundenspiele gewinnen können.
In der Gruppe B setzten sich Christian2 mit Christian & Christian und De närrische TACer mit Uli und Uwe auch mit jeweils 4 Siegen durch.

Das Endspiel erreichten durch einen Sieg im Halbfinale das Team TAC-ATACke das Christan2 mit 8:5 ins kleine Finale schickten.
Ebenso die BeTACten die das Team De närrische TACer souverän mit 8:3 besiegten.

Das kleine Finale gewann nach spannenden Kampf das Team Christian2 gegen die De närrische TACer mit 8:5..

Das Endspiel endete mit einem klaren 8:6 Sieg der BeTACten. Somit gewannen Jens und Sigrun bereits nach 2015 bereits das 2. Mal den Pokal.

Hier die Platzierungen bis zum 10.Platz
1. Die BeTACten
2. TAC-ATACke
3. Christian2
4. De närrische TACer
5. TiciTACa (amtierender WM!)
6. TAC-Surfer
7. Die Schokoladen-TACer
8. TACverrückt
9. Planlos (bestes Gerolsbacher Team!)
10. Die Pfersee Tactiker

Für das Siegerteam gab es neben dem Wanderpokal, einen Geschenkkorb. Für den 2. und 3. Platz ebenso ein Geschenkkorb. 20 Kartensets wurden an die 4.-23. Platzierungen verschenkt.
Zudem wurde ein TAC Tisch an die noch anwesenden Spieler verlost. Gewonnen hat diesen Thomas vom Team TACverrückt.

Insgesamt ein gelungenes Turnier, vielen Dank an die Kuchenbäcker, an die Küchencrew, an die Claudia und Sabine für den tollen Service. Danke auch an den TAC Verlag für die Leihbretter und Tuvero für die Software.

Auf ein baldiges Wiedersehen, spätestens bei der WM im Juli.

Euer Michi
------------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2019 haben sich damit die Teams "TAC-ATACke", "Christian hoch 2", "de närrischen TACcer" und "TAC-Surfer" qualifiziert. Eine WM Qualifikation garantiert keinen Startplatz! - der TAC-Verlag  

Bericht über die 5. offene sächsische TAC-Meisterschaft |  angelegt am 14.02.2019 | 
click to zoomspieltac.de/images/5saechsischeDresden.jpg
Manchmal ist alles wie immer.

Wie immer hatten wir jede Menge Spaß. Das lag an den netten TAC-Begeisterten, die sich zu unserem Event eingefunden hatten. Viele waren bereits zum fünften mal dabei. Man kannte sich. So entstand von Anfang an eine lockere, freundschaftliche Atmosphäre. Natürlich gab es auch wie immer neue Gesichter. Aber diese hatten schnell begriffen, dass es vor allem um die TAC- Gemeinschaft geht.

Wie immer spielten wir 5 Vorrunden Schweizer System in zwei Gruppen (10 und 8 Teams, da gibt es nicht diese unsäglichen Freilose). Recht bald kamen einige Erkenntnisse zum Tragen: Es gibt keine leichten Gegner. Ein 2 : 8 in 25 Minuten fühlt sich Sch ... an. Stets werden die Karten neu gemischt (das macht manchmal keinen Unterschied!). Erik und Josi waren nicht nur wegen des Einsatzes von Tuvero da! Packende Duelle, da waren wie immer jede Menge Überraschungen dabei. Wie gesagt: Man kennt sich ...

Die Gruppenphasen waren trotz allem (oder gerade deswegen) sehr eng. So stand nach Abschluss der Vorrunde bereits fest, dass der Pokal in Dresden bleiben wird. Vermeintliche Favoriten blieben auf der Strecke, mit dem Team "Zwei Engel für TAC" kamen die Turnieranfänger (Elisa und Anne) in die Finalrunde. Generation TAC (Anja und Manfred) dominierten bei der 5. Turnierteilnahme dennoch ihre Gruppe. Außerdem hatten es mit "TAC Egal" und "Die Traxler" zwei im Interwall beheimatete Teams in die Finalrunde geschafft.

TAC- WG 8., Devil & Angel 12. (da nutzten auch die schönen neuen Kugeln nichts, wobei Axel seine schlummern ließ), Die BeTACten 10., einzig SchMUNZelTAC auf Platz 5 (damit bestes Semi-Bayerisches Team), die Vorjahresvize - TACStein - auf Platz 6, der Titelverteidiger - Team Skorpion - auf Platz 16, da sag ich weiter nix ...

Im Halbfinale setzten sich Generation TAC gegen Die Traxler doch recht deutlich durch, ebenso Zwei Engel für TAC gegen TAC Egal.

Im kleinen Finale gewannen TAC Egal nach spannendem Kampf denkbar knapp mit 8:7 gegen Die Traxler.

Den großen Show down lieferten sich die Turnierneulinge gegen die Turnier erfahrenen "alten Hasen". Generation TAC obsiegte letztendlich mit 8:6 und konnte dann den ersehnten Pokal mit nach Hause nehmen. Daneben gab es ordentliche Spielepreise. Diese reichten bis zu Platzziffer 10. Der 18., das Team "Hoyschrecken", freute sich über die rote Laterne, diesmal in Form einer wunderschönen Duftkerze mit Blumeninnenleben.

Die Platzierungen

1 Generation TAC
2 Zwei Engel für TAC
3 TAC Egal
4 Die Traxler
5 SchMUNZelTAC
6 TACStein
7 TAChyon
8 TAC-WG
9 TAC-Wölfe
10 Die BeTACten
11 Tacalandi
12 Devil & Angel
13 Team Tuvero
14 TAC-Spaß
15Die FanTACtischen
16 Team Skorpion
17 TACen wirs an
18 Hoyschrecken
------------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2019 haben sich damit die Teams "Generation TAC" und "Zwei Engel für TAC" qualifiziert. Eine WM Qualifikation garantiert keinen Startplatz! - der TAC-Verlag  

Bericht zur 4. Offene Baden-Württembergische TAC Meisterschaft |  angelegt am 12.02.2019 | 
Am 9. Februar war es soweit, 38 TACspieler/innen trafen sich am frühen Morgen im Jugendtreff L-Quadart in Ostfildern um gemeinsam um den Titel des Baden-Württembergischen Meister zu tacen. Das Spielerfeld der 19 Teams war buntgemischt, man konnte fast von einem mehrgenerativen Event sprechen, welcher von TAC Stuttgart und dem Team des Jugendtreffs organisiert wurde.

Leider konnten die Vorjahressieger "couple TACel" nicht teilnehmen um den Titel zu verteidigen. Mit dem amtierenden Vizemeister „,#hashTAC#“, und "2TACalypseNOW“,, dem Sieger aus dem 2017 waren jedoch ausreichend finalerfahrene Teams am Start. Die Vorrunde ging über 6 Runden im Schweizer System und es gab sehr viele eng umkämpfte, spannende Spiele in einer (trotzdem) entspannten Atmosphäre. Nach diesen 6 Runden belegten ausgerechnet die beiden Teams mit den beiden "Hausherren" die Plätze 1 und 2 um sich im Finale gegenüberzutreten. "2 TACalypseNOW" setzte sich letztlich klar gegen "BaMaTAC" durch und heimste erneut den Titel ein. Herzlichen Glückwunsch zum Turniersieg und zum zweiten Titel! Die Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2019 wurde bereits 2017 erreicht. Das Spiel um Platz 3 zwischen "Cab" und "Greyhound" hatte alles was dieses wunderbare Spiel ausmacht, beide Teams hatten mehrmals die Option das Spiel für dich zu entscheiden, letztlich hatte dann das Team "Greyhound" das glücklichere Ende für sich!

Vielen Dank an alle Teilnehmer und auf ein Neues bei der 5. Meisterschaft 2020!
------------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2019 haben sich damit die Teams "BaMaTAC" und "Greyhound" qualifiziert. Eine WM Qualifikation garantiert keinen Startplatz! - der TAC-Verlag 

Bericht vom 3. Beilngrieser TAC-Turnier |  angelegt am 12.12.2018 | 
click to zoomspieltac.de/images/Beilngries2018.jpg
am 08.12.2018 im Gasthof Zur Krone

Neuauflage des im letzten Jahr fast perfekt geplanten und mit Hilfe geschafften Turniers! Im Gegenteil - Einzigartigkeiten kann man nicht neu auflegen.
Nicht der Veranstaltungsort, nicht die Planung oder gar der Turnieraufbau - der ist immer gleich: ein Tisch, ein Brett, 104 Karten, 16 Kugeln mal Anzahl der Teams mal zwei durch vier, fertig ist einer der Schauplätze (aaash ja) - prägen einen Turniertag, sondern die Menschen, die daran teilnehmen, die miteinander einträchtig gegeneinander spielen (Häh?!).
Auf einem TAC-Turnier kann man so manches mit Menschen erleben und noch so viel mehr:
* Teams, Team mit Turnier-Erfahrenen, Team mit Turnier-Neulingen (vier Teams stellten sich zum ersten Mal der Herausforderung eines Turniers), Team mit Turnier-Erfahrenem + Turnier-Neuling (Gute Mischung, Glückwunsch an Catwomen)
*Kugeln - schwarze, rote, grüne, blaue, marmorierte, gepunktete, eiserne, hölzerne, singende…, Minions, Totenköpfe, Frösche, Schwammerl und weiteres Gschwerl…,
*Partien -lange Partien - kurze Partien, einseitige Partien - ausgewogene Partien, humorvoll lustige Partien - ernsthaft überlegte Partien
*Tabellen - Excel-Sheets in der Vorbereitung und Organisation, Tuvero-Tabellen mit leicht Verzwickt-Verzwacktem, Kurztabelle von Hand auf ein Papier verfasst
*Tränen, Freuden-Tränen bei der morgendlichen Begrüßung, Lach-Tränen und Wut-Tränen während einzelner Partien, Trauer-Tränen beim Abschied am Abend
*Gespräche - freundlich, fröhlich, freudig - bisweilen heiter und vergnügt verhalten, ernst, nachdenklich, bisweilen tiefgründig und besinnlich, bestimmt, klar, resolut, bisweilen unmissverständlich und eindeutig ...

Und noch sooooo vieles mehr, das sich hier nur zwischen all meinen Zeilen erahnen lässt. Ich sage all diesen Menschen (jaa-a, ihr alle seid gemeint!), die diesen Tag wieder zu einem supertollen Turnier-Tag werden ließen einfach: DANKE!

Besonders bedanken will ich mich bei:
meinen Mitstreitern Elke und Hans-Jürgen, die mich vor allem in der praktischen Umsetzung - Bretter abholen und schleppen, auf- und abbauen und und und - wieder supertoll unterstützt haben.
Thomas, der mal in stoischer Ruhe die Turniersoftware bedient, weil ich noch ins Spiel vertieft bin mal mit Kai telefoniert, weil ich mit meinen tausend und eins dusseligen Fragen zu ihm komme. Der mit mir stundenlang Tabellen diskutiert, nach Lösungen für noch nie dagewesene Konstellationen sucht und mir immer wieder mit Rat und Tat zur Seite steht oder auch einfach mal die Tabelle bei der Siegerehrung liest, damit ich bei den Preisen stehen und fürs Foto posieren kann. Und bei Steffi, die das gelassen aushält. Danke für eure Freundschaft.
Allen Turnierteilnehmer, denn wichtig ist uns allen, dass das gemeinsame Spiel und die Freude daran im Vordergrund stehen. Hammercool!
Dem Team vom Gasthof Zur Krone. Mit euch kann man immer über alles reden und gemeinsam findet man eine gute Lösung.

Im Laufe des Tages bestätigte sich die allseits bekannte und vielzitierte TAC-Weisheit wieder viele Male: Nicht die erste Kugel entscheidet ein Spiel, sondern die Achte!
Und so spielten wir in zwei Gruppen je vierzehn Teams fünf Runden im Schweizer System. Zwei Runden vor dem Mittagessen und drei Runden danach. Nach dem Abendessen schlossen sich die Platzierungsrunde und die Final-Spiele an.

Im Halbfinale trafen die Teams Electrotaccer gegen Die BeTACten aufeinander ebenso die Teams Catwomen gegen Giftzwerge. Nach zähem Ringen setzten sich Catwomen in der Partie gegen die Giftzwerge durch und spielten anschließend gegen Die BeTACten um Platz eins. Diesen musste sich das Team Catwomen nach kurzem Schlagabtausch geschlagen geben. Die BeTACten standen somit ganz oben auf dem Treppchen und siegten in diesem Turnier. Catwomen landete damit unsanft, aber überglücklich auf Rang zwei. Giftzwerge und Electrotaccer lieferten sich in der Zwischenzeit ein Kopf an Kopf-Rennen bis die Weisheits-Kugel, nämlich die Achte, das Haus der Electrotaccer erreichte und die Giftzwerge hinter sich auf Platz vier verwies.

Wir gratulieren den BeTACten zum ersten Platz! Mit einem Spiel, das Konzentration und genaues Schauen genauso fördert wie den Partyspaß, wenn alle gleichzeitig nach einem kleinen Holzpflock greifen, wünschen wir genauso viel Freude und Erfolg.

Dieser ereignisreiche Tag wurde durch uns alle zu etwas Besonderem im Jahreslauf durch Freude am Spiel, Fairness, Fröhlichkeit, Nachsicht mit den Neulingen und der, an zwei Stellen strengen zeitorientierten, Turnierleitung und und und

Deshalb sage ich einfach DANKE! Und ich bleibe mit spielerischem Gruß Beate

Ach ja, bevor ich’,s vergess, hier noch die Tabelle des Turniers
Die BeTACten
Catwomen
ElectroTACcer
Giftzwerge
Der Kaiser und sein Gefolge
Charly Brown & Lucy
Tacträumer
Die Bayerischen
Taccels
TACverrückt
BurGinaTACo
Hinzus und Rückzus
SchMUNZelTac
Tac’,en mit Ta’,c’,tik
TiciTaca
ToVa 1.0
K-Zwo
Der Förster und sein Fuchs
Die Karma-TACcer
Ka(r)ma
Peter & Paul
Die TACtisch Klugen
Tacnachtsmänner
Die RIKO’,s
Die TACo’,s
Ich und mein Tac
Die Kugler
TAC-Manistan
------------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2019 haben sich damit die Teams "Catwomen", "Electrotaccer" und "Giftzwerge" qualifiziert. Eine WM Qualifikation garantiert keinen Startplatz! - der TAC-Verlag
 

Bericht zum TAC-Turnier auf den Landshuter Spieletagen |  angelegt am 09.12.2018 | 
click to zoomspieltac.de/images/LandshuterSpieletage2018.jpg
Im Rahmen der Landshuter Spieletage am 23.11.2018 haben wir, die BeTACten, den Kreisjugendring Landshut bei der Ausrichtung des jährlichen TAC-Turniers unterstützt. Ein Turnier, das nationale Beachtung gefunden hat. Der Teilnehmer mit dem längsten Anreiseweg kam aus dem tiefsten Norden, sprich aus Hamburg.

Neben uns als nicht ganz unbekanntem Team aus Altdorf bei Landshut und einem gemischten Team aus Hamburg/ Aichach (Axel und Norman) waren noch 8 weitere Teams aus der unmittelbaren Umgebung ohne nennenswerte Turniererfahrung am Start. Wir haben 4 Vorrunden nach der Meisterversion unter Einsatz der Turniersoftware Tuvero nach dem Schweizer System gespielt.

Daran schlossen sich die Final- bzw. Platzierungsspiele an. Die vermeintlichen Underdogs haben es den "alten Hasen" gezeigt und haben bewiesen, dass regelmäßiger Spielspaß auch die Sinne schärft.

Im kleinen Finale setzte sich nach Abschluss der Vorrunde das Team "Tic Tac" gegen das Team "Tacadu" mit 8 : 4 durch. Das Finalspiel endete denkbar knapp mit einem 8 : 7- Sieg für "Leichte Behinderung" gegen das Team "GTD“,. Damit siegte das jüngste Team, denn sowohl Thomas als auch Lukas wollen demnächst erst 18 Jahre alt werden.

Die Sieger erhielten vom Kreisjugendring Landshut Spielepreise. Glückwunsch allen Siegern und Platzierten.

1. Leichte Behinderung
2. GTD
3. Tic Tac
4. Tacadu
5. Der 2 Liter Club
6. Das Samstac
7. Die Betacten
8. Tactisch unklug
9. Zufallsteam
10. Apfelküchlein
 

Bericht zum 2. Ellenbacher-Nachwuchs-TAC-Turnier |  angelegt am 22.11.2018 | 
click to zoomspieltac.de/images/2Ellenbacher-Nachwuchs-Turnier.jpg
Am 28.10.2019 trafen sich dieses Mal 16 Teams zum 2. Ellenbacher Nachwuchs TAC Turnier.

In 4 Vorrunden wurde darum gekämpft eine möglichst hohe Punktzahl zu erreichen um dann ins Halbfinale zu kommen.
Dabei schaffte es das Team TAC Teufelchen jedes Vorrundenspiel mit 8:3 zu gewinnen.

Im Halbfinale trafen so dann TAC Teufelchen auf your moms favourite Team und das asoziale Netzwerk auf Double T.
Im Halbfinale konnten sich die TAC Teufelchen und das asoziale Netzwerk durchsetzen.

Your moms favourite Team und Double T bestritten dann gemeinsam ein spannendes, nervenaufreibendes und langes Spiel um den dritten Platz.

Das Finale ihres ersten Turnieres gewann Das Team das asoziale Netzwerk mit 8:6 und gewann somit einen extra gebastelten hochwertigen Pokal. Glückwunsch!

Am Ende wurde noch ein kleiner Rohling unter den Spielern verlost, die Zuhause noch kein eigenes TAC Brett haben, gewonnen hat ihn Luis aus dem Gewinner-Team.

Platzierungen:
1. Das asoziale Netzwerk
2. TAC Teufelchen
3. Double T
4. Your moms favourite Team
5. Nicht ohne meinen Brudi
6. TACsie
7. die TACtiker
8. AtTACk of the B-Team
9. Skater
10. Blank
11. LL
12. Päikese
13. Tactlos
14. Tic-TACs
15. Pink Ladys
16. Don't be angry

Vielen Dank an alle Eltern, Großeltern für das reichhaltige Buffet wo für jeden etwas dabei war, an Karl für die geliehenen TAC Bretter, an Oma Doris für ihre selbst gestrickten berühmten TAC Säckchen und natürlich nicht zuletzt an alle die sich getraut haben (wieder) mit zu spielen.
------------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2019 haben sich damit die Teams "das asoziale Netzwerk" und "TAC Teufelchen" qualifiziert. Eine WM Qualifikation garantiert keinen Startplatz! - der TAC-Verlag 

Bericht zum Marchfeld Open 2018 |  angelegt am 21.11.2018 | 
click to zoomspieltac.de/images/Marchfeld-Open-2018-Gaenserndorf.jpg
Beim 3. Marchfeld Open (TAC goes east) am 17.11.2018 waren 24 Teams vertreten und haben 3 Qualifikationsrunden mit zufälliger Zulosung absolviert. Die 4 bestplatzierten Teams sind in das Halbfinale aufgestiegen. Letztlich sind 3 Spieler, die auch beim letzten Marchfeld Open Turnier im Jahr 2015 im Finale gespielt haben, aufgestiegen.

Nach einer Gesamtturnierzeit von 9 Stunden konnte das Team "Der Tintenfisch" den ersten Platz einstreifen. Gratulation an Vali und Desi!!!

Platzierung nach den Finalspielen:
Platz No. Team
1 4 Der Tintenfisch
2 2 Carotti
3 3 Klugscheisser
4 1 Lokalmatadore

Das Motto für das Jahr 2019 ist schon festgelegt: Nach dem TAC Turnier ist vor dem TAC Turnier!
------------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2019 haben sich die Teams "Der Tintenfisch", "Carotti" und "Klugscheisser" qualifiziert. Eine WM Qualifikation garantiert keinen Startplatz! - der TAC-Verlag 

Bericht zum 14. Turnier der Tac Freunde Enzkreis |  angelegt am 21.11.2018 | 
click to zoomspieltac.de/images/Collage14Enzkreis.jpg
Am 17.11.2018 fand das 14. Turnier der Tac Freunde Enzkreis, in altbekannter und vertrauter Umgebung, in Bauer’,s Gaststätte in Eisingen statt. Aus ursprünglich geplanten 16 Teams, wurden zu unserer Freude noch recht kurzfristig ganze 20 Teams! (unser Team-Rekord liegt bei 24).

Pünktlich um 9:45 Uhr starteten wir in die erste von 7 Runden. Wie immer spielten wir die Spiele im altbewährten Schweizer System und nutzten für unsere Auswertung die vom TAC-Verlag bevorzugte Turniersoftware von Tuvero.

Auch dieses Mal gab es wieder jede erdenkliche Form von Spielabläufen. Angefangen bei extrem spannenden und ausgeglichenen Runden bis hin zu eher unausgeglichenen Duellen bei denen einfach das Kartenglück fehlte. Es wurde viel gelacht, mitgefiebert und bis zum Schluss um die oberen Platzierungen gekämpft.

Am Ende aller Mühen stand jedoch ein klarer Sieger fest. Das TAC-Team-Stuttgart konnte sich in allen 7 Spielen behaupten und sicherte sich mit einer makellosen Serie den 1. Platz.
Herzlichen Glückwunsch für diese tolle Leistung!

02 Murmeltiere (Conni & Thomas)
03 Breaking TAC (Peter & Robert)
04 Die UnTACbaren (Sejla & Samuel)
05 Ming Ding is nit ding Ding, äver ding Ding is ming Ding (Nina & Brian)
06 SchwiegerTACer (Dagmar & Elke)
07 cab (Andreas & Uwe)
08 TAC7 (Ramona & Paul)
09 Moment mal…,wie hast du mich eben genannt? (Sascha & Damir)
09 Tactics (Stefan & Ralf)
11 Couple-TACel (Patricia & Stefan)
12 Die TACtastischen Zwei (Gini & Teddy)
13 vollkonTACt (Lea & Malu)
14 TACen wir’,s an (Martina & Wolfgang)
15 GernerationsTAC (Daniel & Enrique)
16 Die Glücksritter (Jazzy & Alex)
17 Vertact nochmal (Heike & Nils)
18 Den TAC i in Kentucky (Seffi & Gerd)
19 CAT@TAC (Melanie & Peter)
20 Spezielle Spezialeinheit (Andreas & Moritz) SIEGER DER HERZEN

Neben den Spielepreisen für die ersten 3 Teams und der Qualifikation zur WM 2019 für den 1. und 2. Platz, wurde auch dieses Mal wieder unter den restlichen Teams drei Spielepreise verlost. Aber auch Platz 20 ging nicht leer aus und durfte sich als kleinen Trost über unsere Sieger der Herzen Lebkuchen freuen. Für alle Spieler gab es als kleine Erinnerung noch einen Tac Freunde Enzkreis Kugelschreiber.

Ein großes Dankeschön geht an…,
alle Teilnehmer, die den Tag mit uns verbracht haben, den TAC-Verlag, die Wirtsleute Bauer, die wie immer großartig für unser leibliches Wohl gesorgt haben, Erik (den Programmierer der Turniersoftware Tuvero), Ramona, für die Sieger der Herzen Lebkuchen und alle fleißigen Kuchenbäcker/innen.

Ich hoffe wir sehen uns im Frühjahr 2019 zu unserem 15. Turnier wieder.

Eure Jazzy von den Tacfreunden Enzkreis (Die Glücksritter)
------------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2019 haben sich die Teams "TAC-Team-Stuttgart" und "Murmeltiere" qualifiziert. Eine WM Qualifikation garantiert keinen Startplatz! - der TAC-Verlag 

Bericht zur 4. offenen Norddeutsche TAC-Meisterschaft |  angelegt am 19.11.2018 | 
click to zoomspieltac.de/images/4offeneNorddeutscheTACMeisterschaft.jpg
„,Schee war´,s" würde der Bayer sagen. Was sagt der Norddeutsche? "Jo“,!

Recht eng ging es zu in diesem Jahr als sich die 28 Teams in der Hamburger Hafencity trafen, um den neuen Norddeutschen TACMeister unter sich auszumachen.

Bei der Anmeldung zog jedes Team eine Startnummer, umso dann aufgeteilt in zwei Gruppen mit fünf Vorrundenspielen die Platzierungsgegner zu ermitteln.

Abweichend von der vom TAC-Verlag vorgeschlagenen Punktevergabe, wählten wir für unser Turnier wieder das 3-PUNKTESYSTEM, um so einem Sieg mehr Gewicht zu geben. Die Kugeldifferenz wurde als weiteres Entscheidungsmerkmal hinzugefügt. An dieser Stelle möchten wir Erik Lorenz von Tuvero ein ganz DICKES Danke für seinen Support sagen. Er stand uns während des Turnieres tatkräftig zur Verfügung, damit wir das Turnier fehlerfrei bedienen und online stellen konnten.

Völlig unbesiegt zogen die BeTACten als Sieger der Gruppe A in das Platzierungsspiel um den ersten Platz ein. Mit vier Siegen aber mit einem deutlich besseren Kugelverhältnis konnten sich in Gruppe B die Rausschmeißer für das Spiel um Platz eins durchsetzen.

Im letzten Jahr kamen sie nicht so recht zum Zuge. Aber dieses Jahr sollte wieder ihr Jahr werden! In einem spannenden Endspiel gegen die Deutschen Meister setzten sich die BeTACten mit einem 8:7 durch. So holten sie sich den Norddeutschen Pokal zum dritten Mal nach Hause.

Im Spiel um Platz drei konnte sich dann auch noch das Dreamteam durchsetzen. So belegten in einem norddeutschen Turnier gleich drei bayrische Teams die vorderen Plätze und verwiesen das beste norddeutsche Team, Kalson, somit auf Platz vier.

Die Sieger des Turniers konnten sich wieder über einen der riesigen Präsentkörbe voll mit Leckereien freuen. Aber auch die Letztplatzierten gingen dieses Mal nicht leer aus. Uli und Birte unsere "FunTACtischen" konnten an diesem Tag nicht einen Sieg einfahren. Wurden aber mit einer tollen Roten Laternen entschädigt.

Axel und Monika
(Devil&Angel)
------------------------------------------------------------
Für die Weltmeisterschaft 2019 haben sich die Teams "Kalson" und "Neuson" qualifiziert. Eine WM Qualifikation garantiert keinen Startplatz! - der TAC-Verlag 

1. KlassenTAC in der Andrei Saguna Schule in Turda/Rumänien |  angelegt am 13.04.2018 |  weitere Infos auf externer Seite 
click to zoomspieltac.de/images/1-KlassenTAC_Turda-2018-Rumaenien.jpg
Am Montag, den 26. Mä,rz 2018, fand in Turda ein kleines, aber professionelles (Tuverosoftware, Namensschilder, Rundenergebniszettel, Preise, Verpflegung) KlassenTAC in der Schule Nr. 4 "Andrei Saguna", in Turda/Rumänien im Rahmen der "scoala altfelt", (Schule anders) statt. Bereits in den vier Wochen vor dem Turnier trafen sich die Schüler der 6. Klasse sowie zwei Schüler aus der 4. Klasse jeden Mittwoch nach der letzten Stunde, um zu trainieren. Die Anzahl der Teams - zunächst auf acht angesetzt - stieg schnell auf zehn Teams an. Da nicht alle 22 Schüler der 6. Klasse mitspielen konnten oder wollten, kamen noch zwei Schüler der 4. Klasse hinzu. Schließlich fehlte an besagtem Tag ein Schüler, weshalb noch eine Schülerin aus der vierten Klasse einspringen musste.

Weil lediglich vier Stunden zur Verfügung standen, waren vier Spielrunden ohne Halbfinale und Finale geplant. Darüber hinaus wurde die Zeit auf 45 Minuten plus 5 Minuten begrenzt. Außerdem begann jeder Spieler mit einer Kugel im Haus und einer auf dem Startfeld. Dieses Konzept ging wunderbar auf. Nur zwei Spiele mussten vorzeitig abgebrochen werden.

Alle Schüler waren Feuer und Flamme und sehr ehrgeizig, was zu einem, im positiven Sinne, sehr lebhaften Verlauf des Turniers beitrug. Am Ende siegte das gemischte Team "Kitty Team", - Adoriana, 6. Klasse, und Emilia, 4. Klasse, mit sechs Punkten Vorsprung, womit es den Hauptpreis - einen Gutschein für ein Pizzaessen im Restaurant Dana - gewann. Den zweiten Platz teilten sich die Teams TAC Warriors sowie LeRa TAC.

Alle Teilnehmer durften sich natürlich TAC-Kugeln und ein TAC-Säckchen aussuchen.

Herzlicher Dank geht an Gabriela Muresan, die Klassenlehrerin der 6. Klasse, für ihre Offenheit und den positiven Zuspruch, an Siggi, für die Unterstützung als Schiedsrichter und beim Ablauf, an Oma Doris für den finanziellen Zuschuss und die selbstgestrickten TAC-Säckchen und natürlich an Karl und Kai für die Vorschläge zum Ablauf und die geliehenen Turnierbretter, ohne die das Ganze nicht stattfinden hatte können.

Platzierungen:
1. Kitty Team (Adoriana und Emilia)
2. TAC Warriors (Viorel und Daria)
2. LeRa TAC (Leonard und Rares)
3. Kuma (Xenia und Ana)
4. The Champions (Filip und Alexandru)
5. Fast Team Attacks (Razvan und Denis)
6. Royal Team (Andrei und Ovidiu)
7. Moon Kings (Alexandru und Tudor)
8. Tic TAC (Paula und Alina)
9. Magic TAC Girls (Andreea und Elisabeta)

Diesen Turnierbericht auf Rumänisch als PDF anzeigen >> 

Untermenü

SpielTac Startseite KonTACtieren Sie uns Impressum